. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0.99 EUR, größter Preis: 13.36 EUR, Mittelwert: 6.65 EUR
Stauffenberg: Der 20. Juli 1944 - Gerd R. Ueberschär
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerd R. Ueberschär:

Stauffenberg: Der 20. Juli 1944 - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 3100860039

[SR: 595725], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783100860033], Restexemplar, Fischer, S, Fischer, S, Book, [PU: Fischer, S], Fischer, S, Am 20. Juli 2004 jährt sich zum 60. Mal das letzte Attentat auf Adolf Hitler. Mit diesem hätte Claus Schenk von Stauffenberg mit einer unter dem Kartentisch im Führerhauptquartier deponierten Aktentasche dem Treiben des "Führers" endlich, wenn auch viel zu spät, ein Ende hätte bereiten sollen. Während Hitler in der Wolfsschanze abermals um Haaresbreite mit dem Leben davon kam, versuchten Stauffenbergs Komplizen in Berlin, ihre detaillierten Pläne zur Machtübernahme in die Tat umzusetzen. Mit dem Scheitern des Anschlags freilich scheiterte auch dies. Die dramatischen Stunden im Ostflügel des Berliner Bendlerblocks, während derer die Verschwörer um Deutschlands letzte Chance rangen, seine vollständige Selbstzerstörung vielleicht noch zu verhindern, sind Gegenstand eines ARD-Spielfilms zu dem Gerd R. Ueberschär mit dem hier anzuzeigenden Band ein herausragendes, wissenschaftlich fundiertes Begleitbuch vorlegt. Ziel des Bandes ist nicht, den zahllosen Biografien der an dem versuchten Staatsstreich Beteiligten (zu denen, sowie weiteren militärischen Widerständlern im Militär in einem eigenen Kapitel gleichwohl biografische Skizzen beigegeben sind), sondern vielmehr -- neben einer detaillierten Chronik der Ereignisse nicht nur in Berlin und Rastenburg, aber auch Paris, Wien und Prag -- einen Überblick über die Geschichte und Ergebnisse der historischen Widerstandsforschung seit dem Zweiten Weltkrieg bis heute zu geben. Ein umfangreicher, sorgsam erstellter und detaillierter Anmerkungs- und Literaturapparat rundet den überaus empfehlenswerten Band ab. --Andreas Vierecke, 3354841, Neuzeit, 3355061, Frühe Neuzeit, 3355511, Reformation, 3354981, Dreißigjähriger Krieg, 3354861, Amerikanische Unabhängigkeit, 3355001, Französische Revolution, 3355461, Preußen, 15778181, Revolution 1848, 3355181, Industrielle Revolution, 3354911, Deutsches Kaiserreich, 3354991, Erster Weltkrieg, 3355611, Zwischenkriegszeit, 3355271, Nationalsozialismus, 3355601, Zweiter Weltkrieg, 3355361, Ost-West-Konflikt, 3354491, Deutsche Einheit, 3355251, Irak-Konflikt, 3355261, Kosovo-Konflikt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779411, Widerstand, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Creativwelt
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stauffenberg . Der 20. Juli 1944. - Ueberschär, Gerd R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ueberschär, Gerd R.:

Stauffenberg . Der 20. Juli 1944. - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783100860033

[PU: Frankfurt am Main : S. Fischer], 270 Seiten mit mehreren farbigen Abbildungen auf Tafeln, Kt. 21 cm Gebundene Ausgabe. Hardcover/Pappband mit Schutzumschlag, Lesebändchen Sehr gutes, sauberes, Exemplar. Keinerlei Eintrag. B Täglicher Versand. Jede Lieferung mit Rechnung und ausgew. MwSt., [SC: 1.60], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 418g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Buchau
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stauffenberg. Der 20. Juli 1944. - Ueberschär, Gerd R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ueberschär, Gerd R.:
Stauffenberg. Der 20. Juli 1944. - gebrauchtes Buch

2004

ISBN: 3100860039

ID: 3100860039

Pappband mit Umschlag 271 S. Vom Verlag aus organisatorischen Gründen zum Mängelexemplar gestempelt. Minimale Druckstelle am Hinterdeckel, dennoch frisches, ungelesenes Exemplar. Versand D: 1,70 EUR, [PU:Fischer, S.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Liberat, 69117 Heidelberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stauffenberg: Der 20. Juli 1944 - Ueberschär, Gerd R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ueberschär, Gerd R.:
Stauffenberg: Der 20. Juli 1944 - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783100860033

[ED: gebunden], [PU: Fischer, S], Mängelexemplar, ungelesen-------------------, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 20,60 x 13,41 x 2,79, [GW: 435g], 1

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Leserstrahl (Preis inkl. MwSt.)
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stauffenberg. Der 20. Juli 1944. - Ueberschär, Gerd R.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ueberschär, Gerd R.:
Stauffenberg. Der 20. Juli 1944. - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783100860033

ID: 175839575

2004. Pappband mit Umschlag. S. Fischer Frisches, ungelesenes Exemplar, 2004

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Liberat.com
Versandkosten: EUR 2.47
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stauffenberg. Der 20. Juli 1944
Autor:

Gerd R. Ueberschär

Titel:

Stauffenberg. Der 20. Juli 1944

ISBN-Nummer:

3100860039

Am 20. Juli 2004 jährt sich zum 60. Mal das letzte Attentat auf Adolf Hitler. Mit diesem hätte Claus Schenk von Stauffenberg mit einer unter dem Kartentisch im Führerhauptquartier deponierten Aktentasche dem Treiben des "Führers" endlich, wenn auch viel zu spät, ein Ende hätte bereiten sollen. Während Hitler in der Wolfsschanze abermals um Haaresbreite mit dem Leben davon kam, versuchten Stauffenbergs Komplizen in Berlin, ihre detaillierten Pläne zur Machtübernahme in die Tat umzusetzen. Mit dem Scheitern des Anschlags freilich scheiterte auch dies. Die dramatischen Stunden im Ostflügel des Berliner Bendlerblocks, während derer die Verschwörer um Deutschlands letzte Chance rangen, seine vollständige Selbstzerstörung vielleicht noch zu verhindern, sind Gegenstand eines ARD-Spielfilms zu dem Gerd R. Ueberschär mit dem hier anzuzeigenden Band ein herausragendes, wissenschaftlich fundiertes Begleitbuch vorlegt.

Ziel des Bandes ist nicht, den zahllosen Biografien der an dem versuchten Staatsstreich Beteiligten (zu denen, sowie weiteren militärischen Widerständlern im Militär in einem eigenen Kapitel gleichwohl biografische Skizzen beigegeben sind), sondern vielmehr -- neben einer detaillierten Chronik der Ereignisse nicht nur in Berlin und Rastenburg, aber auch Paris, Wien und Prag -- einen Überblick über die Geschichte und Ergebnisse der historischen Widerstandsforschung seit dem Zweiten Weltkrieg bis heute zu geben. Ein umfangreicher, sorgsam erstellter und detaillierter Anmerkungs- und Literaturapparat rundet den überaus empfehlenswerten Band ab. --Andreas Vierecke

Detailangaben zum Buch - Stauffenberg. Der 20. Juli 1944


EAN (ISBN-13): 9783100860033
ISBN (ISBN-10): 3100860039
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Fischer S. Verlag GmbH Frankfurt, Germany

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 14:51:12
Buch zuletzt gefunden am 11.11.2016 10:28:11
ISBN/EAN: 3100860039

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-10-086003-9, 978-3-10-086003-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher