. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 74,27 €, größter Preis: 155,99 €, Mittelwert: 96,90 €
Die Frau als Verführte und als Verführerin in der deutschen und französischen Literatur des 18. Jahrhunderts - Dietlinde S. Bailet
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietlinde S. Bailet:

Die Frau als Verführte und als Verführerin in der deutschen und französischen Literatur des 18. Jahrhunderts - gebrauchtes Buch

ISBN: 3261048786

Copertina flessibile, [EAN: 9783261048783], Peter Lang, Peter Lang, Libro, [PU: Peter Lang], Peter Lang, Unter dem Einfluss Richardsons, Rousseaus und der Aufklärung erheben manche Schriftsteller das Schicksal des verführten Mädchens zum Hauptthema ihres Werkes. Diese Arbeit bedient sich einer komparatistischen Methode und veranschaulicht anhand von Werken von F.H. Unger, Diderot, Ch. de Laclos und Wieland, wie sich die literarische Gestalt der Verführten sowie die der Verführerin unter der soziologisch und materialistisch begründeten Auffassung vom Menschen grundlegend ändern und wie sich ursprünglich Sündhaftes in einen positiven Lebensfaktor verwandeln kann. Altes Motivgut findet dabei -je nach Wirkungsabsicht- eine immer neue, zuweilen äusserst moderne Gestaltung., 411664031, Categorie, 508758031, Arte, cinema e fotografia, 508779031, Azione e avventura, 508714031, Biografie, diari e memorie, 508791031, Calendari e agende, 508785031, Diritto, 508864031, Dizionari e opere di consultazione, 508786031, Economia, affari e finanza, 508792031, Famiglia, salute e benessere, 1345828031, Fantascienza, Horror e Fantasy, 508784031, Fumetti e manga, 508771031, Gialli e Thriller, 1346712031, Guide di revisione e aiuto allo studio, 508820031, Humour, 508733031, Informatica, Web e Digital Media, 508770031, Letteratura e narrativa, 508778031, Letteratura erotica, 508715031, Libri per bambini e ragazzi, 508888031, Libri scolastici, 508857031, Lingua, linguistica e scrittura, 508780031, Narrativa storica, 508811031, Politica, 508745031, Religione, 508775031, Romanzi rosa, 508867031, Scienze, tecnologia e medicina, 508794031, Self-help, 508879031, Società e scienze sociali, 508835031, Sport, 508796031, Storia, 508821031, Tempo libero, 508753031, Viaggi, 411663031, Libri

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.it
BB Corps IT
, Gebraucht Versandkosten:Amazon-Produkte ab EUR 19 Versandkostenfrei in Italien und der Schweiz, EUR 6 für den Rest der EU.. Generalmente spedito in 1-2 giorni lavorativi (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Frau als Verführte und als Verführerin in der deutschen und französischen Literatur des 18. Jahrhunderts (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) (German Edition) - Dietlinde S. Bailet
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dietlinde S. Bailet:

Die Frau als Verführte und als Verführerin in der deutschen und französischen Literatur des 18. Jahrhunderts (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3261048786

Paperback, [EAN: 9783261048783], Peter Lang International Academic Publishers, Peter Lang International Academic Publishers, Book, [PU: Peter Lang International Academic Publishers], Peter Lang International Academic Publishers, Unter dem Einfluss Richardsons, Rousseaus und der Aufklärung erheben manche Schriftsteller das Schicksal des verführten Mädchens zum Hauptthema ihres Werkes. Diese Arbeit bedient sich einer komparatistischen Methode und veranschaulicht anhand von Werken von F.H. Unger, Diderot, Ch. de Laclos und Wieland, wie sich die literarische Gestalt der Verführten sowie die der Verführerin unter der soziologisch und materialistisch begründeten Auffassung vom Menschen grundlegend ändern und wie sich ursprünglich Sündhaftes in einen positiven Lebensfaktor verwandeln kann. Altes Motivgut findet dabei -je nach Wirkungsabsicht- eine immer neue, zuweilen äusserst moderne Gestaltung., 16260301, Foreign Language Fiction, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10207, Criticism & Theory, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159368011, French, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books, 10159370011, German, 271602011, European, 10159358011, Regional & Cultural, 10204, History & Criticism, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
Amazon.com
Neuware Versandkosten:Usually ships in 2 to 4 weeks, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Frau ALS Verfuehrte Und ALS Verfuehrerin in Der Deutschen Und Franzoesischen Literatur Des 18. Jahrhunderts (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) - Dietlinde S. Bailet
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietlinde S. Bailet:
Die Frau ALS Verfuehrte Und ALS Verfuehrerin in Der Deutschen Und Franzoesischen Literatur Des 18. Jahrhunderts (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) - Taschenbuch

ISBN: 3261048786

Paperback, [EAN: 9783261048783], Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W, Book, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W], 1981-01-01, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W, Unter dem Einfluss Richardsons, Rousseaus und der Aufklärung erheben manche Schriftsteller das Schicksal des verführten Mädchens zum Hauptthema ihres Werkes. Diese Arbeit bedient sich einer komparatistischen Methode und veranschaulicht anhand von Werken von F.H. Unger, Diderot, Ch. de Laclos und Wieland, wie sich die literarische Gestalt der Verführten sowie die der Verführerin unter der soziologisch und materialistisch begründeten Auffassung vom Menschen grundlegend ändern und wie sich ursprünglich Sündhaftes in einen positiven Lebensfaktor verwandeln kann. Altes Motivgut findet dabei -je nach Wirkungsabsicht- eine immer neue, zuweilen äusserst moderne Gestaltung., 275096, Literary Theory & Movements, 275068, History & Criticism, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Peter Lang Publishing
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Frau ALS Verfuehrte Und ALS Verfuehrerin in Der Deutschen Und Franzoesischen Literatur Des 18. Jahrhunderts (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) - Dietlinde S. Bailet
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietlinde S. Bailet:
Die Frau ALS Verfuehrte Und ALS Verfuehrerin in Der Deutschen Und Franzoesischen Literatur Des 18. Jahrhunderts (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie) - Taschenbuch

ISBN: 3261048786

Paperback, [EAN: 9783261048783], Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W, Book, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W], Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W, Unter dem Einfluss Richardsons, Rousseaus und der Aufklärung erheben manche Schriftsteller das Schicksal des verführten Mädchens zum Hauptthema ihres Werkes. Diese Arbeit bedient sich einer komparatistischen Methode und veranschaulicht anhand von Werken von F.H. Unger, Diderot, Ch. de Laclos und Wieland, wie sich die literarische Gestalt der Verführten sowie die der Verführerin unter der soziologisch und materialistisch begründeten Auffassung vom Menschen grundlegend ändern und wie sich ursprünglich Sündhaftes in einen positiven Lebensfaktor verwandeln kann. Altes Motivgut findet dabei -je nach Wirkungsabsicht- eine immer neue, zuweilen äusserst moderne Gestaltung., 275096, Literary Theory & Movements, 275068, History & Criticism, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Peter Lang Publishing
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Frau ALS Verfuehrte Und ALS Verfuehrerin in Der Deutschen Und Franzoesischen Literatur Des 18. Jahrhunderts - Dietlinde S Bailet
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dietlinde S Bailet:
Frau ALS Verfuehrte Und ALS Verfuehrerin in Der Deutschen Und Franzoesischen Literatur Des 18. Jahrhunderts - Taschenbuch

1981, ISBN: 9783261048783

ID: 34268595

Softcover, Buch, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 10-20 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Frau als Verführte und als Verführerin in der deutschen und französischen Literatur des 18. Jahrhunderts (Europäische Hochschulschriften. Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur)
Autor:

Dietlinde S Bailet

Titel:

Die Frau als Verführte und als Verführerin in der deutschen und französischen Literatur des 18. Jahrhunderts (Europäische Hochschulschriften. Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur)

ISBN-Nummer:

3261048786

Unter dem Einfluss Richardsons, Rousseaus und der Aufklärung erheben manche Schriftsteller das Schicksal des verführten Mädchens zum Hauptthema ihres Werkes. Diese Arbeit bedient sich einer komparatistischen Methode und veranschaulicht anhand von Werken von F.H. Unger, Diderot, Ch. de Laclos und Wieland, wie sich die literarische Gestalt der Verführten sowie die der Verführerin unter der soziologisch und materialistisch begründeten Auffassung vom Menschen grundlegend ändern und wie sich ursprünglich Sündhaftes in einen positiven Lebensfaktor verwandeln kann. Altes Motivgut findet dabei -je nach Wirkungsabsicht- eine immer neue, zuweilen äusserst moderne Gestaltung.

Detailangaben zum Buch - Die Frau als Verführte und als Verführerin in der deutschen und französischen Literatur des 18. Jahrhunderts (Europäische Hochschulschriften. Reihe 1, Deutsche Sprache und Literatur)


EAN (ISBN-13): 9783261048783
ISBN (ISBN-10): 3261048786
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1981
Herausgeber: Peter Lang

Buch in der Datenbank seit 18.06.2008 18:37:36
Buch zuletzt gefunden am 22.12.2016 13:38:19
ISBN/EAN: 3261048786

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-261-04878-6, 978-3-261-04878-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher