. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8.10 EUR, größter Preis: 10.00 EUR, Mittelwert: 9.22 EUR
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - Smith, Stephanie und Edward Stewart
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Smith, Stephanie und Edward Stewart:

Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - Taschenbuch

1999, ISBN: 3267001285

ID: 6669760892

[EAN: 9783267001287], Fine, [SC: 6.43], [PU: Luzern : Kunstmuseum,], BILDENDE KUNST, 59 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Text dt. und engl. - Stephanie Smith und Edward Stewart kooperieren seit 1993 - ihre erste gemeinsame Arbeit war Intercourse, ein Videostück mit zwei nebeneinander projizierten Bildern. Gleich zu Beginn schon sind Themen und Vorgehensweisen präsent, die, jeweils anders, auch für die folgenden Werke eine grundlegende Rolle spielen: die Inszenierung einer Beziehung zwischen Mann und Frau mittels der eigenen Körper; die Isolation eines einfachen und genau benennbaren Handlungsmomentes und seine Aufzeichnung mit unbewegter Kamera; die Bestimmung eines Bildausschnittes, der ausschliesslich diejenigen Körperzonen wiedergibt, die für die gewählte Aktion von Bedeutung sind; Rücksichtslosigkeit gegenüber gesellschaftlichen Konventionen, Desinteresse an psychologischer Untersuchung, Einsatz codebrechender Extreme der Interaktion. ISBN 3267001285 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.43
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - Smith, Stephanie und Edward Stewart
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Smith, Stephanie und Edward Stewart:

Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - Taschenbuch

1999, ISBN: 3267001285

ID: 6669760892

[EAN: 9783267001287], Fine, [PU: Luzern : Kunstmuseum,], BILDENDE KUNST, 59 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Text dt. und engl. - Stephanie Smith und Edward Stewart kooperieren seit 1993 - ihre erste gemeinsame Arbeit war Intercourse, ein Videostück mit zwei nebeneinander projizierten Bildern. Gleich zu Beginn schon sind Themen und Vorgehensweisen präsent, die, jeweils anders, auch für die folgenden Werke eine grundlegende Rolle spielen: die Inszenierung einer Beziehung zwischen Mann und Frau mittels der eigenen Körper; die Isolation eines einfachen und genau benennbaren Handlungsmomentes und seine Aufzeichnung mit unbewegter Kamera; die Bestimmung eines Bildausschnittes, der ausschliesslich diejenigen Körperzonen wiedergibt, die für die gewählte Aktion von Bedeutung sind; Rücksichtslosigkeit gegenüber gesellschaftlichen Konventionen, Desinteresse an psychologischer Untersuchung, Einsatz codebrechender Extreme der Interaktion. ISBN 3267001285 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550 Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999  Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - Smith, Stephanie und Edward Stewart
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Smith, Stephanie und Edward Stewart:
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - gebrauchtes Buch

1999

ISBN: 9783267001287

[PU: Luzern : Kunstmuseum], 59 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur.Ein gutes und sauberes Exemplar. - Text dt. und engl. - Stephanie Smith und Edward Stewart kooperieren seit 1993 - ihre erste gemeinsame Arbeit war Intercourse, ein Videostück mit zwei nebeneinander projizierten Bildern. Gleich zu Beginn schon sind Themen und Vorgehensweisen präsent, die, jeweils anders, auch für die folgenden Werke eine grundlegende Rolle spielen: die Inszenierung einer Beziehung zwischen Mann und Frau mittels der eigenen Körper die Isolation eines einfachen und genau benennbaren Handlungsmomentes und seine Aufzeichnung mit unbewegter Kamera die Bestimmung eines Bildausschnittes, der ausschliesslich diejenigen Körperzonen wiedergibt, die für die gewählte Aktion von Bedeutung sind Rücksichtslosigkeit gegenüber gesellschaftlichen Konventionen, Desinteresse an psychologischer Untersuchung, Einsatz codebrechender Extreme der Interaktion. ISBN 3267001285, [SC: 2.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 550g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - Smith, Stephanie und Edward Stewart
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Smith, Stephanie und Edward Stewart:
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - gebrauchtes Buch

1999, ISBN: 3267001285

ID: 980642

59 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Text dt. und engl. - Stephanie Smith und Edward Stewart kooperieren seit 1993 - ihre erste gemeinsame Arbeit war Intercourse, ein Videostück mit zwei nebeneinander projizierten Bildern. Gleich zu Beginn schon sind Themen und Vorgehensweisen präsent, die, jeweils anders, auch für die folgenden Werke eine grundlegende Rolle spielen: die Inszenierung einer Beziehung zwischen Mann und Frau mittels der eigenen Körper; die Isolation eines einfachen und genau benennbaren Handlungsmomentes und seine Aufzeichnung mit unbewegter Kamera; die Bestimmung eines Bildausschnittes, der ausschliesslich diejenigen Körperzonen wiedergibt, die für die gewählte Aktion von Bedeutung sind; Rücksichtslosigkeit gegenüber gesellschaftlichen Konventionen, Desinteresse an psychologischer Untersuchung, Einsatz codebrechender Extreme der Interaktion. ISBN 3267001285 Versand D: 3,00 EUR Bildende Kunst, [PU:Luzern : Kunstmuseum,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - Smith, Stephanie und Edward Stewart
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Smith, Stephanie und Edward Stewart:
Smith - Stewart. Videoarbeiten. Kunstmuseum Luzern, 1.5. - 13.6.1999 ; Portikus Frankfurt am Main, 13.11.1999 - 9.1.2000. - gebrauchtes Buch

1999, ISBN: 3267001285

ID: OR24438804 (980642)

Luzern, Kunstmuseum, 59 S. Mit zahlr. auch farb. Abb. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Text dt. und engl. - Stephanie Smith und Edward Stewart kooperieren seit 1993 - ihre erste gemeinsame Arbeit war Intercourse, ein Videostück mit zwei nebeneinander projizierten Bildern. Gleich zu Beginn schon sind Themen und Vorgehensweisen präsent, die, jeweils anders, auch für die folgenden Werke eine grundlegende Rolle spielen: die Inszenierung einer Beziehung zwischen Mann und Frau mittels der eigenen Körper; die Isolation eines einfachen und genau benennbaren Handlungsmomentes und seine Aufzeichnung mit unbewegter Kamera; die Bestimmung eines Bildausschnittes, der ausschliesslich diejenigen Körperzonen wiedergibt, die für die gewählte Aktion von Bedeutung sind; Rücksichtslosigkeit gegenüber gesellschaftlichen Konventionen, Desinteresse an psychologischer Untersuchung, Einsatz codebrechender Extreme der Interaktion. ISBN 3267001285Kunst [Bildende Kunst] 1999, [PU: Kunstmuseum Luzern, Luzern]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.