. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,36 €, größter Preis: 18,47 €, Mittelwert: 13,45 €
Der Narr. Roman. (EA)  liter - Alioth, Gabrielle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alioth, Gabrielle:

Der Narr. Roman. (EA) liter - gebunden oder broschiert

1990, ISBN: 9783312001538

[ED: Hardcover], [PU: Nagel & Kimche], Aufdruck: "Leseexemplar N & K" a. VS Sehr gutes ungeles. Expl. Mit SU. Rezension: "Gabrielle Alioths Narr könnte ein philosophischer Grenzgänger unserer Tage sein, vielleicht ist es neben den historischen Parallelen und der Dichte der Sprache auch dieser Aspekt, der das Buch so lesenswert und faszinierend macht. Und letztendlich ist es sicher auch der Lebensraum der Schriftstellerin: denn wenn der Narr seinen Blick über das Land schweifen lässt, entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers die Landschaft Irlands. Ein wunderschönes Buch, das auf weitere Werke dieser Schriftstellerin hoffen lässt." (Stuttgarter Zeitung, 2.11.1990, Maria Ossowski) Leseprobe: Vielleicht war er tatsächlich ganz froh, mich dort oben zu wissen. Der Herr mochte es nicht, wenn ich herunterkam. "Auf deinen Platz, Narr, auf deinen Platz", und ich duckte mich unter den Buckel und stieg auf den Sims. Er wollte mich nicht in seiner Nähe haben. Ganz gleich, wie betrunken er war, um mich machte er stets einen Bogen. Der Venezianer lachte, als ich ihm davon erzählte. "Natürlich, Närrchen, er fürchtet sich vor dir. Wie alle Herren fürchtet er sich vor dem Narren, nicht wegen des Buckels, wie die anderen Leute, sondern wegen der Lieder."- "Die Lieder", sagte der Venezianer, "sind mächtig, mein Freund, mächtiger als die Herren. Sie lassen sich nicht besiegen." Immer wieder hab ich an diesen Satz gedacht, den Satz von den mächtigen Liedern, und hab ihn doch nicht verstanden. Erst jetzt, Marie, wo alles vorbei ist, jetzt weiss ich: Es war keine Verheißung, was der Venezianer mir sagte, es war eine Warnung - und ich verstand sie nicht. (Seite 14), [SC: 1.00], wie neu, gewerbliches Angebot, 12 x 19,5 cm, [GW: 300g], [PU: Zürich], 1. / OA

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bookbobby
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Narr. Roman. (EA)  liter - Alioth, Gabrielle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alioth, Gabrielle:

Der Narr. Roman. (EA) liter - gebunden oder broschiert

1990, ISBN: 9783312001538

[ED: Hardcover], [PU: Nagel & Kimche], Aufdruck: "Leseexemplar N & K" a. VS Sehr gutes ungeles. Expl. Mit SU. Rezension: "Gabrielle Alioths Narr könnte ein philosophischer Grenzgänger unserer Tage sein, vielleicht ist es neben den historischen Parallelen und der Dichte der Sprache auch dieser Aspekt, der das Buch so lesenswert und faszinierend macht. Und letztendlich ist es sicher auch der Lebensraum der Schriftstellerin: denn wenn der Narr seinen Blick über das Land schweifen lässt, entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers die Landschaft Irlands. Ein wunderschönes Buch, das auf weitere Werke dieser Schriftstellerin hoffen lässt."(Stuttgarter Zeitung, 2.11.1990, Maria Ossowski)Leseprobe: Vielleicht war er tatsächlich ganz froh, mich dort oben zu wissen. Der Herr mochte es nicht, wenn ich herunterkam. "Auf deinen Platz, Narr, auf deinen Platz", und ich duckte mich unter den Buckel und stieg auf den Sims. Er wollte mich nicht in seiner Nähe haben. Ganz gleich, wie betrunken er war, um mich machte er stets einen Bogen. Der Venezianer lachte, als ich ihm davon erzählte. "Natürlich, Närrchen, er fürchtet sich vor dir. Wie alle Herren fürchtet er sich vor dem Narren, nicht wegen des Buckels, wie die anderen Leute, sondern wegen der Lieder."- "Die Lieder", sagte der Venezianer, "sind mächtig, mein Freund, mächtiger als die Herren. Sie lassen sich nicht besiegen." Immer wieder hab ich an diesen Satz gedacht, den Satz von den mächtigen Liedern, und hab ihn doch nicht verstanden. Erst jetzt, Marie, wo alles vorbei ist, jetzt weiss ich: Es war keine Verheißung, was der Venezianer mir sagte, es war eine Warnung - und ich verstand sie nicht. (Seite 14), [SC: 1.00], wie neu, gewerbliches Angebot, 12 x 19,5 cm, [GW: 300g], [PU: Zürich], 1. / OA

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bookbobby
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Narr: Roman (German Edition) - Gabrielle Alioth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabrielle Alioth:
Der Narr: Roman (German Edition) - gebunden oder broschiert

1990

ISBN: 3312001536

Hardcover, [EAN: 9783312001538], Nagel & Kimche, Nagel & Kimche, Book, [PU: Nagel & Kimche], Nagel & Kimche, "Gabrielle Alioths Narr könnte ein philosophischer Grenzgänger unserer Tage sein, vielleicht ist es neben den historischen Parallelen und der Dichte der Sprache auch dieser Aspekt, der das Buch so lesenswert und faszinierend macht. Und letztendlich ist es sicher auch der Lebensraum der Schriftstellerin: denn wenn der Narr seinen Blick über das Land schweifen lässt, entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers die Landschaft Irlands. Ein wunderschönes Buch, das auf weitere Werke dieser Schriftstellerin hoffen lässt." (Stuttgarter Zeitung, 2.11.1990, Maria Ossowski), 10132, Literary, 17, Literature & Fiction, 1000, Subjects, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Serendipity UnLtd
, Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 4-5 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Narr - Roman. - Alioth, Gabrielle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alioth, Gabrielle:
Der Narr - Roman. - Erstausgabe

1990, ISBN: 3312001536

Gebundene Ausgabe, ID: 15614524748

[EAN: 9783312001538], [SC: 16.06], [PU: Zürich, Verlag Nagel & Kimche AG,], Jacket, 188 Seiten Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, ansonst sehr guter und sauberer Zustand 9783312001538 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 360 8° , Hardcover/Pappeinband mit Schutzumschlag,

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Deinbacher, Murstetten, Austria [2546502] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 16.06
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Narr: Roman - Alioth, Gabrielle
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alioth, Gabrielle:
Der Narr: Roman - gebunden oder broschiert

1990, ISBN: 9783312001538

ID: 809223313

Verlag Nagel & Kimche AG, 1990. hardcover. gebraucht, gut leichte Gebrauchsspuren. 19,71 x 12,29 x 2,31., Verlag Nagel & Kimche AG, 1990

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Leserstrahl
Versandkosten: EUR 8.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Narr: Roman
Autor:

Gabrielle Alioth

Titel:

Der Narr: Roman

ISBN-Nummer:

3312001536

"Gabrielle Alioths Narr könnte ein philosophischer Grenzgänger unserer Tage sein, vielleicht ist es neben den historischen Parallelen und der Dichte der Sprache auch dieser Aspekt, der das Buch so lesenswert und faszinierend macht. Und letztendlich ist es sicher auch der Lebensraum der Schriftstellerin: denn wenn der Narr seinen Blick über das Land schweifen lässt, entsteht vor dem geistigen Auge des Lesers die Landschaft Irlands. Ein wunderschönes Buch, das auf weitere Werke dieser Schriftstellerin hoffen lässt." (Stuttgarter Zeitung, 2.11.1990, Maria Ossowski)

Detailangaben zum Buch - Der Narr: Roman


EAN (ISBN-13): 9783312001538
ISBN (ISBN-10): 3312001536
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1990
Herausgeber: Zürich/Frauenfeld: Nagel & Kimche, 1990

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 16:31:51
Buch zuletzt gefunden am 23.12.2016 15:19:15
ISBN/EAN: 3312001536

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-312-00153-6, 978-3-312-00153-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher