. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.90 EUR, größter Preis: 24.61 EUR, Mittelwert: 16.12 EUR
Vergessen und Erinnern: Roman - Walter Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Vogt:

Vergessen und Erinnern: Roman - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783312001699

ID: INF3002717597

Zu Anfang stand hinter dem Experimentieren mit Drogen die legitime Neugier des Arztes, `die Überzeugung, daß es für einen Psychiater ganz nützlich sein könnte, aus eigener Erfahrung zu wissen, welche Realität sich mit dem Begriff Halluzination verbindet`. Das Experiment endete mit der Sucht, mit der Selbsteinlieferung in eine psychiatrische Klinik, mit der Erfahrung des Entzugs. Vergessen und Erinnern ist ein persönlich gefärbtes Buch. Sein besonderer Reiz liegt darin, daß der Autor hier zum einen Patient ist, über den verfügt und bestimmt wird, zum anderen aber Fachmann, der die Maßnahmen als Mediziner genau beurteilen kann. Aus Vogts Roman spricht eine differenzierte, letzlich ambivalente Haltung gegenüber der Drogenerfahrung, die das geläufige Schema Sucht-Kur-Heilung als eindimensional eng aufdeckt und sprengt. Vergessen und Erinnern: Roman: Zu Anfang stand hinter dem Experimentieren mit Drogen die legitime Neugier des Arztes, `die Überzeugung, daß es für einen Psychiater ganz nützlich sein könnte, aus eigener Erfahrung zu wissen, welche Realität sich mit dem Begriff Halluzination verbindet`. Das Experiment endete mit der Sucht, mit der Selbsteinlieferung in eine psychiatrische Klinik, mit der Erfahrung des Entzugs. Vergessen und Erinnern ist ein persönlich gefärbtes Buch. Sein besonderer Reiz liegt darin, daß der Autor hier zum einen Patient ist, über den verfügt und bestimmt wird, zum anderen aber Fachmann, der die Maßnahmen als Mediziner genau beurteilen kann. Aus Vogts Roman spricht eine differenzierte, letzlich ambivalente Haltung gegenüber der Drogenerfahrung, die das geläufige Schema Sucht-Kur-Heilung als eindimensional eng aufdeckt und sprengt. Deutsche Belletristik / Roman, Erzählung Schweizer Belletristik / Roman, Erzählung, Verlag Nagel & Kimche AG

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessen und Erinnern - Walter Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Walter Vogt:

Vergessen und Erinnern - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783312001699

ID: 9783312001699

Zu Anfang stand hinter dem Experimentieren mit Drogen die legitime Neugier des Arztes, `die Überzeugung, daß es für einen Psychiater ganz nützlich sein könnte, aus eigener Erfahrung zu wissen, welche Realität sich mit dem Begriff Halluzination verbindet`. Das Experiment endete mit der Sucht, mit der Selbsteinlieferung in eine psychiatrische Klinik, mit der Erfahrung des Entzugs. Vergessen und Erinnern ist ein persönlich gefärbtes Buch. Sein besonderer Reiz liegt darin, daß der Autor hier zum einen Patient ist, über den verfügt und bestimmt wird, zum anderen aber Fachmann, der die Maßnahmen als Mediziner genau beurteilen kann. Aus Vogts Roman spricht eine differenzierte, letzlich ambivalente Haltung gegenüber der Drogenerfahrung, die das geläufige Schema Sucht-Kur-Heilung als eindimensional eng aufdeckt und sprengt. Vergessen und Erinnern: Zu Anfang stand hinter dem Experimentieren mit Drogen die legitime Neugier des Arztes, `die Überzeugung, daß es für einen Psychiater ganz nützlich sein könnte, aus eigener Erfahrung zu wissen, welche Realität sich mit dem Begriff Halluzination verbindet`. Das Experiment endete mit der Sucht, mit der Selbsteinlieferung in eine psychiatrische Klinik, mit der Erfahrung des Entzugs. Vergessen und Erinnern ist ein persönlich gefärbtes Buch. Sein besonderer Reiz liegt darin, daß der Autor hier zum einen Patient ist, über den verfügt und bestimmt wird, zum anderen aber Fachmann, der die Maßnahmen als Mediziner genau beurteilen kann. Aus Vogts Roman spricht eine differenzierte, letzlich ambivalente Haltung gegenüber der Drogenerfahrung, die das geläufige Schema Sucht-Kur-Heilung als eindimensional eng aufdeckt und sprengt. Deutsche Belletristik / Roman, Erzählung Schweizer Belletristik / Roman, Erzählung, Nagel & Kimche Verlag Ag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessen und Erinnern - Walter Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Vogt:
Vergessen und Erinnern - neues Buch

ISBN: 9783312001699

ID: 691128820

Zu Anfang stand hinter dem Experimentieren mit Drogen die legitime Neugier des Arztes, ´´die Überzeugung, dass es für einen Psychiater ganz nützlich sein könnte, aus eigener Erfahrung zu wissen, welche Realität sich mit dem Begriff Halluzination verbindet´´. Das Experiment endete mit der Sucht, mit der Selbsteinlieferung in eine psychiatrische Klinik, mit der Erfahrung des Entzugs. Vergessen und Erinnern ist ein persönlich gefärbtes Buch. Sein besonderer Reiz liegt darin, dass der Autor hier zum einen Patient ist, über den verfügt und bestimmt wird, zum anderen aber Fachmann, der die Massnahmen als Mediziner genau beurteilen kann. Aus Vogts Roman spricht eine differenzierte, letzlich ambivalente Haltung gegenüber der Drogenerfahrung, die das geläufige Schema Sucht-Kur-Heilung als eindimensional eng aufdeckt und sprengt. Roman. Hrsg. v. Charles Cronu. Nachw. v. Albert Hofmann Bücher > Romane & Erzählungen > Nach Ländern & Kontinenten > Europa > Schweiz gebundene Ausgabe 01.02.1996, Nagel & Kimche im Carl Hanser Verlag, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 3014620 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessen und Erinnern - Walter Vogt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walter Vogt:
Vergessen und Erinnern - neues Buch

ISBN: 9783312001699

ID: 116924532

Zu Anfang stand hinter dem Experimentieren mit Drogen die legitime Neugier des Arztes, ´´die Überzeugung, daß es für einen Psychiater ganz nützlich sein könnte, aus eigener Erfahrung zu wissen, welche Realität sich mit dem Begriff Halluzination verbindet´´. Das Experiment endete mit der Sucht, mit der Selbsteinlieferung in eine psychiatrische Klinik, mit der Erfahrung des Entzugs. Vergessen und Erinnern ist ein persönlich gefärbtes Buch. Sein besonderer Reiz liegt darin, daß der Autor hier zum einen Patient ist, über den verfügt und bestimmt wird, zum anderen aber Fachmann, der die Maßnahmen als Mediziner genau beurteilen kann. Aus Vogts Roman spricht eine differenzierte, letzlich ambivalente Haltung gegenüber der Drogenerfahrung, die das geläufige Schema Sucht-Kur-Heilung als eindimensional eng aufdeckt und sprengt. Roman. Hrsg. v. Charles Cronu. Nachw. v. Albert Hofmann Buch (dtsch.) Bücher>Romane & Erzählungen>Nach Ländern & Kontinenten>Europa>Schweiz, Nagel & Kimche im Carl Hanser Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 3014620 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vergessen und Erinnern. Roman. - Vogt, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Vogt, Walter:
Vergessen und Erinnern. Roman. - gebrauchtes Buch

1996, ISBN: 3312001692

ID: 12390

Unbekannter Einband 209 S., Schwarzer OPpbd., Einband gering beschabt., Block etwas schief., [K0_Regal4_3] * Werkausgabe Dritter Band, Romane III. ** Ohne Schutzumschlag. Literatur ohne Angabe, [PU:Zürich, Nagel & Kimche, 1996.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Versandantiquariat Buch-Radel Inci Radel, 51107 Köln
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Vergessen und Erinnern: Roman
Autor:

Walter Vogt, Charles Cornu, Albert Hofmann

Titel:

Vergessen und Erinnern: Roman

ISBN-Nummer:

3312001692

Detailangaben zum Buch - Vergessen und Erinnern: Roman


EAN (ISBN-13): 9783312001699
ISBN (ISBN-10): 3312001692
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1996
Herausgeber: Nagel + Kimche Verlag Ag

Buch in der Datenbank seit 12.04.2007 20:31:17
Buch zuletzt gefunden am 19.09.2016 20:49:05
ISBN/EAN: 3312001692

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-312-00169-2, 978-3-312-00169-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher