. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2.92 EUR, größter Preis: 8.00 EUR, Mittelwert: 5.98 EUR
ndl Neue Deutsche Literatur 3/1981
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

ndl Neue Deutsche Literatur 3/1981 - gebrauchtes Buch

3, ISBN: 3354006579

[ED: Broschur], [PU: Aufbau], Mit Texten unter anderem von: Manfred Jendryschik: Miniaturen Manfred Jendryschik (* 28. Januar 1943 in Dessau) ist ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis * 1 Leben * 2 Werke * 3 Herausgeberschaft * 4 Weblinks Leben Manfred Jendryschik ist der Sohn eines Ingenieurs. Nach dem Abitur arbeitete er als Transportarbeiter und im Sortimentsbuchhandel. Von 1962 bis 1967 studierte er Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Rostock. Anschließend war er Lektor im Mitteldeutschen Verlag in Halle (Saale). Seit 1976 ist er freier Schriftsteller. Von 1990 bis 1996 war er Kulturdezernent der Stadt Dessau. Manfred Jendryschik war bereits als Schüler Mitglied des Dessauer Zirkels Schreibender Arbeiter. Sein literarisches Werk besteht vorwiegend aus Erzählungen, Lyrik und Essays. Manfred Jendryschik ist seit 1996 Mitglied des PEN-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland. 1981 wurde er mit dem Händel-Preis des Bezirks Halle, 1987 mit dem Heinrich-Heine-Preis des Ministeriums für Kultur der DDR ausgezeichnet. Werke * Glas und Ahorn, Rostock 1967 * Die Fackel und der Bart, Rostock 1971 * Johanna oder Die Wege des Dr. Kanuga, Halle (S.) 1972 * Frost und Feuer, Frankfurt am Main 1973 * Jo, mitten im Paradies, Rostock 1974 * Lokaltermine, Halle (Saale) 1974 * Aufstieg nach Verigovo, Halle (Saale) 1975 * Ein Sommer mit Wanda, Halle (Saale) 1976 * Die Ebene, Halle [u.a.] 1980 * Der feurige Gaukler auf dem Eis, Halle [u.a.] 1981 * Der sanfte Mittag, Leipzig 1983 * Anna, das zweite Leben, Halle [u.a.] 1984 * Zwischen New York und Honolulu, Halle [u.a.] 1986 * Straßentage, Leipzig 1992 * Erleben Sie Dessau, Rostock 1994 (zusammen mit Peter Kühn) * Die Reise des Jona, Halle 1995 * Sieben und eine Todsünde, Passau 1998 (zusammen mit Karl-Georg Hirsch) * Volker Stelzmann, Frankfurt am Main 1999 (zusammen mit Peter Gosse) * Ein Todtentanz, Leipzig 2000 * Babylons Mauern, Passau 2002 (zusammen mit Jürgen Czaschka) Herausgeberschaft * Zehn junge Künstler, Rostock 1963 * Bettina pflückt wilde Narzissen, Halle/S. 1972 * Auf der Straße nach Klodawa, Halle (Saale) 1977 * Alfons auf dem Dach und andere Geschichten, Halle [u.a.] 1982 * Unterwegs nach Eriwan, Halle [u.a.] 1988 * Franz Jung: Die Eroberung der Maschinen, Halle [u.a.] 1990 * Das Kind im Schrank und andere Texte sachsen-anhaltischer Autoren, Leipzig 1998 Weblinks * Literatur von und über Manfred Jendryschik im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (Datensatz zu Manfred Jendryschik PICA-Datensatz) Einträge im Musikarchiv * http://www.foerderkreis-halle.de/jendry.htm Personendaten NAME Jendryschik, Manfred KURZBESCHREIBUNG deutscher Erzähler, Lyriker, Essayist und Herausgeber GEBURTSDATUM 28. Januar 1943 GEBURTSORT Dessau Von http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Jendryschik Steffen Mensching: Weltanfang Steffen Mensching (* 27. Dezember 1958 in Berlin) ist ein deutscher Kulturwissenschaftler, Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis * 1 Leben * 2 Werke * 3 Auszeichnungen * 4 Weblinks Leben Im gemeinsam gegründeten Liedertheater Karls Enkel (19831985) traf Mensching, der Journalistik und Kulturwissenschaft studiert hat, auf Hans-Eckardt Wenzel, mit dem er bis Anfang der 1990er-Jahre in selbstgeschriebenen hintergründig-philosophischen Kabarettprogrammen auftrat. In neuerer Zeit tritt Mensching nahezu ausschließlich als Autor in Erscheinung, mit Büchern wie Jakobs Leiter und Beiträgen in Zeitschriften. Daneben begann er mit Regiearbeiten am Theater, so beispielsweise in Chemnitz. Im Juli 2007 wurde bekannt, dass er ab der Spielzeit 2008/2009 Intendant des Theaters in Rudolstadt wird. Werke * Poesiealbum 146. 1979 * Erinnerung an eine Milchglasscheibe. Gedichte. 1983, ISBN 3-354-00657-9 * Tuchfühlung. 1987, ISBN 3-7609-7008-7 * Zs. mit Hans-Eckardt Wenzel: Der Abschied der Matrosen vom Kommunismus. 1991, ISBN 3-359-00970-3 * Zs. mit Hans-Eckardt Wenzel: Allerletztes aus der DaDaeR. Hundekomödie. 1991, ISBN 3-354-00737-0 * Pygmalion. 1991 (Roman) * Struwwelpeter, neu erzählt. 1993 * Berliner Elegien. Faber und Faber, Leipzig 1995, ISBN 3-928660-37-3 * Quijotes letzter Auszug. 2001, ISBN 3-935194-06-4 * In derselben Nacht - Traumbuch von Rudolf Leonhard (Herausgeber, 2001) * Jacobs Leiter. 2003, ISBN 3-351-02972-1 * Lustigs Flucht. 2005, ISBN 3-351-03053-3 Auszeichnungen * 1995 - Deutscher Kabarettpreis (Hauptpreis), zusammen mit Hans-Eckardt Wenzel Weblinks * Literatur von und über Steffen Mensching im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (Datensatz zu Steffen Mensching PICA-Datensatz) Einträge im Musikarchiv (Wikipedia), [SC: 3.70], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 170g], [PU: Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Ingeborg1933
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 3.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
ndl Neue Deutsche Literatur 3/1981
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
ndl Neue Deutsche Literatur 3/1981 - gebrauchtes Buch

3, ISBN: 3354006579

[ED: Broschur], [PU: Aufbau], Mit Texten unter anderem von: Manfred Jendryschik: Miniaturen Manfred Jendryschik (* 28. Januar 1943 in Dessau) ist ein deutscher Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis * 1 Leben * 2 Werke * 3 Herausgeberschaft * 4 Weblinks Leben Manfred Jendryschik ist der Sohn eines Ingenieurs. Nach dem Abitur arbeitete er als Transportarbeiter und im Sortimentsbuchhandel. Von 1962 bis 1967 studierte er Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Rostock. Anschließend war er Lektor im Mitteldeutschen Verlag in Halle (Saale). Seit 1976 ist er freier Schriftsteller. Von 1990 bis 1996 war er Kulturdezernent der Stadt Dessau. Manfred Jendryschik war bereits als Schüler Mitglied des Dessauer Zirkels Schreibender Arbeiter. Sein literarisches Werk besteht vorwiegend aus Erzählungen, Lyrik und Essays. Manfred Jendryschik ist seit 1996 Mitglied des PEN-Zentrums der Bundesrepublik Deutschland. 1981 wurde er mit dem Händel-Preis des Bezirks Halle, 1987 mit dem Heinrich-Heine-Preis des Ministeriums für Kultur der DDR ausgezeichnet. Werke * Glas und Ahorn, Rostock 1967 * Die Fackel und der Bart, Rostock 1971 * Johanna oder Die Wege des Dr. Kanuga, Halle (S.) 1972 * Frost und Feuer, Frankfurt am Main 1973 * Jo, mitten im Paradies, Rostock 1974 * Lokaltermine, Halle (Saale) 1974 * Aufstieg nach Verigovo, Halle (Saale) 1975 * Ein Sommer mit Wanda, Halle (Saale) 1976 * Die Ebene, Halle [u.a.] 1980 * Der feurige Gaukler auf dem Eis, Halle [u.a.] 1981 * Der sanfte Mittag, Leipzig 1983 * Anna, das zweite Leben, Halle [u.a.] 1984 * Zwischen New York und Honolulu, Halle [u.a.] 1986 * Straßentage, Leipzig 1992 * Erleben Sie Dessau, Rostock 1994 (zusammen mit Peter Kühn) * Die Reise des Jona, Halle 1995 * Sieben und eine Todsünde, Passau 1998 (zusammen mit Karl-Georg Hirsch) * Volker Stelzmann, Frankfurt am Main 1999 (zusammen mit Peter Gosse) * Ein Todtentanz, Leipzig 2000 * Babylons Mauern, Passau 2002 (zusammen mit Jürgen Czaschka) Herausgeberschaft * Zehn junge Künstler, Rostock 1963 * Bettina pflückt wilde Narzissen, Halle/S. 1972 * Auf der Straße nach Klodawa, Halle (Saale) 1977 * Alfons auf dem Dach und andere Geschichten, Halle [u.a.] 1982 * Unterwegs nach Eriwan, Halle [u.a.] 1988 * Franz Jung: Die Eroberung der Maschinen, Halle [u.a.] 1990 * Das Kind im Schrank und andere Texte sachsen-anhaltischer Autoren, Leipzig 1998 Weblinks * Literatur von und über Manfred Jendryschik im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (Datensatz zu Manfred Jendryschik PICA-Datensatz) Einträge im Musikarchiv * http://www.foerderkreis-halle.de/jendry.htm Personendaten NAME Jendryschik, Manfred KURZBESCHREIBUNG deutscher Erzähler, Lyriker, Essayist und Herausgeber GEBURTSDATUM 28. Januar 1943 GEBURTSORT Dessau Von http://de.wikipedia.org/wiki/Manfred_Jendryschik Steffen Mensching: Weltanfang Steffen Mensching (* 27. Dezember 1958 in Berlin) ist ein deutscher Kulturwissenschaftler, Schriftsteller, Schauspieler und Regisseur. Inhaltsverzeichnis * 1 Leben * 2 Werke * 3 Auszeichnungen * 4 Weblinks Leben Im gemeinsam gegründeten Liedertheater Karls Enkel (19831985) traf Mensching, der Journalistik und Kulturwissenschaft studiert hat, auf Hans-Eckardt Wenzel, mit dem er bis Anfang der 1990er-Jahre in selbstgeschriebenen hintergründig-philosophischen Kabarettprogrammen auftrat. In neuerer Zeit tritt Mensching nahezu ausschließlich als Autor in Erscheinung, mit Büchern wie Jakobs Leiter und Beiträgen in Zeitschriften. Daneben begann er mit Regiearbeiten am Theater, so beispielsweise in Chemnitz. Im Juli 2007 wurde bekannt, dass er ab der Spielzeit 2008/2009 Intendant des Theaters in Rudolstadt wird. Werke * Poesiealbum 146. 1979 * Erinnerung an eine Milchglasscheibe. Gedichte. 1983, ISBN 3-354-00657-9 * Tuchfühlung. 1987, ISBN 3-7609-7008-7 * Zs. mit Hans-Eckardt Wenzel: Der Abschied der Matrosen vom Kommunismus. 1991, ISBN 3-359-00970-3 * Zs. mit Hans-Eckardt Wenzel: Allerletztes aus der DaDaeR. Hundekomödie. 1991, ISBN 3-354-00737-0 * Pygmalion. 1991 (Roman) * Struwwelpeter, neu erzählt. 1993 * Berliner Elegien. Faber und Faber, Leipzig 1995, ISBN 3-928660-37-3 * Quijotes letzter Auszug. 2001, ISBN 3-935194-06-4 * In derselben Nacht - Traumbuch von Rudolf Leonhard (Herausgeber, 2001) * Jacobs Leiter. 2003, ISBN 3-351-02972-1 * Lustigs Flucht. 2005, ISBN 3-351-03053-3 Auszeichnungen * 1995 - Deutscher Kabarettpreis (Hauptpreis), zusammen mit Hans-Eckardt Wenzel Weblinks * Literatur von und über Steffen Mensching im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (Datensatz zu Steffen Mensching PICA-Datensatz) Einträge im Musikarchiv (Wikipedia), [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 170g], [PU: Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Ingeborg1933
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erinnerung an eine Milchglasscheibe - Mensching, Steffen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mensching, Steffen:
Erinnerung an eine Milchglasscheibe - gebrauchtes Buch

1984

ISBN: 9783354006577

[ED: Leinen], [PU: Mitteldeutscher Verlag], ... Seine Texte klingen: rauh! Seine besten Gedichte stärken mich, weil ich merke, dass sie keine Schmuckstücke für Vitrinen sind, sondern seine Produktionsinstrumente, mit denen er sich Sinn, Wahrheit, Experimente, Provokationen, Entdeckungen etc. schafft, sich selbst damit auflädt. Hans-Eckardt Wenzel Zustand: Schutzumschlag etwas vergilbt Risse vorne wie hinten hinten oben wellig durch Feuchte Kanten mit Farbabrieb bestoßen Kanten der Leinendecke leicht verschmutzt innen sehr gut erhalten auf S.7 eine produktionsbedingte Falte im Papier, die sich auf die vorherigen und folgenden Seiten durchdrückt, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 8, [GW: 220g], [PU: Leipzig]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Seitenfront
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erinnerung an eine Milchglasscheibe (Gedichte). - MENSCHING, STEFFEN
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
MENSCHING, STEFFEN:
Erinnerung an eine Milchglasscheibe (Gedichte). - gebunden oder broschiert

1989, ISBN: 3354006579

ID: 1306487102

[EAN: 9783354006577], [SC: 1.5], [PU: Halle/Leipzig, Mitteldeutscher Verlag, 1989.], GEDICHTE, Literary Criticism|Poetry, Jacket, Ganzleinen mit Schutzumschlag, 8¡, 90 S., 3. Auflage. Schutzumschlag oben besto§en und kleinere Einrisse, Adressstempel auf Inneneinband und Vorsatzblatt (Bilder im JPG.- oder PDF. Format auf Anfrage)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Zinnober, Berlin, Germany [5097210] [Rating: 3 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erinnerung an eine Milchglasscheibe Gedichte - Steffen Mensching
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steffen Mensching:
Erinnerung an eine Milchglasscheibe Gedichte - gebrauchtes Buch

1989, ISBN: 9783354006577

[ED: Leinen], [PU: Mitteldeutscher Verlag], [SC: 1.35], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 330g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mr.Brian
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Erinnerung an eine Milchglasscheibe. Gedichte
Autor:

Steffen Mensching

Titel:

Erinnerung an eine Milchglasscheibe. Gedichte

ISBN-Nummer:

3354006579

Detailangaben zum Buch - Erinnerung an eine Milchglasscheibe. Gedichte


EAN (ISBN-13): 9783354006577
ISBN (ISBN-10): 3354006579
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 3
Herausgeber: Halle/Leipzig, Mitteldeutscher Verlag 1989.

Buch in der Datenbank seit 26.05.2007 21:48:47
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 19:01:48
ISBN/EAN: 3354006579

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-354-00657-9, 978-3-354-00657-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher