. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,50 €, größter Preis: 19,95 €, Mittelwert: 9,65 €
Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - Lothar Kusche
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lothar Kusche:

Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - Taschenbuch

ISBN: 9783359003786

[ED: Taschenbuch], [PU: Eulenspiegel Verlag], Gebraucht - Gut aus Nichtraucherhaushalt gelesen nur leichte Alters- und Lagerspuren - 333 Seiten Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! Wie man einen Haushalt aushält Der Fluch des Abwaschens Anstelle einer Einleitung Im April 1951 schrieb ein Mann mit Lebenserfahrung in einem Brief einige bemerkenswerte Sätze, und da es kein landläufiger Briefschreiber war, sondern ein mit Witz, kritischer Weitsicht und bemerkenswerten literarischen Talenten begabter Mensch, wollen mir diese Sätze besonders gewichtig vorkommen. Sie lauten: ... für einige Zeit werden wir den Tee nachmittags ausfallen lassen er ist eine weitere Last in einem Tag, der mit Lasten bereits überladen ist, sofern es mich betrifft. Mir scheint, dass ich den größten Teil der Kocherei übernehmen muss, bis es meiner Frau besser geht. Schnelle Gerichte kann ich ziemlich gut kochen. Ich kann Steaks, Koteletts und Gemüse besser machen als im Restaurant... Aber es ist eine Plage, daran besteht kein Zweifel. Ich stehe morgens um acht Uhr auf. Bis zehn Uhr brauche ich, um für uns beide Frühstück zu machen und aufzuräumen. Dann bleibt mir bis ein Uhr Zeit, zu versuchen, etwas zu schreiben. Dann muss ich in die Stadt und einkaufen, was keine Rolle spielt, weil ich nachmittags noch nie gut arbeiten konnte. Selbst als Schüler war ich nachmittags immer tot. Dann komme ich zurück, und in dem Augenblick, wenn ich das Haus betrete, ist dieser verdammte ,Fee fällig... Um fünf Uhr muss ich mich an die Küche machen. Dann kommt nach dem Abendessen das Geschirr. Ich glaube, ich könnte das Geschirr vom Abendessen stehen lassen - es ins Spülbecken packen oder etwas Ähnliches. Aber das und den Herd und das Spülbecken und das Abtropfbrett abwischen macht beinahe ebensoviel Mühe, wie die ganze Arbeit gleich zu machen. ... Die Patientenfibel So beginnt das Buch... Da flehen die Menschen die Götter an um Gesundheit und wissen nicht, dass sie die Macht darüber selbst besitzen. (Demokrit) Die vorliegende Publikation hat insoweit den Charakter einer Fibel, als in ihr (wie in jeder Fibel) sehr wichtige und nützliche Dinge nicht enthalten sind. Demzufolge entspricht ihr praktischer Gebrauchswert etwa dem eines der handelsüblichen Reiseführer (Zur Linken grüßt die Mackenburg herab, während von rechts die Türme von Sankt Knöterich winken und so weiter). Der Leser, der sich vom Laienkranken zum Berufspatienten qualifizieren möchte, wird hier keine vollkommene Anleitung, sondern nur einige kleine Hinweise finden. Prinzipiell zu bedenken ist folgendes: Wer ein wirklich großer Leidender werden will, der muss alle seine Krankheiten sehr, sehr ernst nehmen. Statt dessen kann man natürlich auch seine Gesundheit ernst nehmen - aber dann wird nie ein richtiger professioneller Patient aus einem werden. ... Vorsicht an der Bahnsteigkante! So beginnt das Buch... Der Mann, der in Schuklibukli war Nicht der Umstand, dass Kärtner mal in Schuklibukli war, macht mich nervös. Es stört mich auch nicht, dass der Mann außerstande ist, seine große Reise dorthin jemals aus dem Gedächtnis zu verlieren. Welcher Mensch könnte ein so großes Erlebnis denn vergessen! Wer von uns, liebe Freunde, hätte in einer stillen Stunde nicht schon einmal von Schuklibukli geträumt - von jener unvergleichlichen und sagenhaften Stadt an der schroffen Felsküste des Pipaponesischen Meeres, von ihren teils zwiebel-, teils tomatenförmigen Türmen aus dem vierten Jahrhundert vor (oder nach ) der Zeitrechnung, von ihren supermodernen Hotels, von der ersten überirdischen Untergrundbahn der Welt und von den traditionellen Köchen, die auf der Straße überm Holzkohlenfeuer jene berühmten Blupinzschagodeln zubereiten! Ich gestehe offen, dass ich Kärtner wegen seines Aufenthalts in Schuklibukli in ganz ehrlicher und zugleich unanständiger Weise beneide unsereiner wird in diesem Leben vermutlich niemals in die phantastische Stadt kommen, die Kärtner sehen durfte. Doch dass dieser Bursche unausgesetzt und bei allen passenden, vorzüglich indes bei allen unpassenden Gelegenheiten von seinem Aufenthalt in Schuklibukli ganz ausführlich redet, ist allerdings nur schwer erträglich. Nachmittags beim Kaffeetrinken fragte meine Frau ihre Großtante Clarissa, ob sie noch Kuchen wünsche. Ehe die alte Dame sich zu dieser Frage auch nur mit einer Kopfbewegun Lothar Kusche ..., gebürtiger Berliner, Jahrgang 1929, startete ins Berufsleben als Schokoladenschieber und Plakatkleber, wurde Redakteur und schließlich freier Autor. Seine Bücher erreichten eine Auflage von über zweieinhalb Millionen Exemplaren. Wer Lothar Kusche als Feuilletonist und Geschichtenschreiber kennt - und wer kennt ihn nicht -, der weiß seinen feinen Humor, sein komödiantisches Temperament, seinen urkomischen Berliner Witz zu schätzen. Beim Schreiben seiner Lebenserinnerungen hat er keine dieser Tugenden vernachlässigt. -, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 270g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Ronny Quaas
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - Lothar Kusche, Elizabeth Shaw
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Lothar Kusche, Elizabeth Shaw:

Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - Taschenbuch

ISBN: 3359003780

[SR: 837781], Taschenbuch, [EAN: 9783359003786], Eulenspiegel, Eulenspiegel, Book, [PU: Eulenspiegel], Eulenspiegel, Humor - 14 x 20 cm Kartoniert 333 S mit Abbildungen, 189485, Landwirtschaft, 189467, Umwelt & Ökologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
TANTE FANNY LADEN (1x Versandkosten in D/ mit MwSt-Rechnung)
Sammlerstück Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - Lothar Kusche, Elizabeth Shaw
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Lothar Kusche, Elizabeth Shaw:
Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - Taschenbuch

ISBN: 3359003780

[SR: 837781], Taschenbuch, [EAN: 9783359003786], Eulenspiegel, Eulenspiegel, Book, [PU: Eulenspiegel], Eulenspiegel, Humor - 14 x 20 cm Kartoniert 333 S mit Abbildungen, 189485, Landwirtschaft, 189467, Umwelt & Ökologie, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
ronnerii
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie man einen Haushalt aushält. Einband, Vorsatz und Illustrationen: Elizabeth Shaw. - Kusche, Lothar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kusche, Lothar:
Wie man einen Haushalt aushält. Einband, Vorsatz und Illustrationen: Elizabeth Shaw. - gebrauchtes Buch

1989, ISBN: 9783359003786

[PU: Berlin. Eulenspiegel-Verlag], 333 S. Farb. illustrierter OPb. Oberes Kapital mit winzigen Einriss, sonst richtig gut erhalten., [SC: 1.80], gewerbliches Angebot, [GW: 400g], 6. Auflage.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Büchernarr
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - Kusche, Lothar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kusche, Lothar:
Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante! - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783359003786

ID: 831258739

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.78
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante!
Autor:

Lothar Kusche, Elizabeth Shaw

Titel:

Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante!

ISBN-Nummer:

3359003780

Humor - 14 x 20 cm Kartoniert 333 S mit Abbildungen

Detailangaben zum Buch - Wie man einen Haushalt aushält / Die Patientenfibel / Vorsicht an der Bahnsteigkante!


EAN (ISBN-13): 9783359003786
ISBN (ISBN-10): 3359003780
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1951
Herausgeber: Eulenspiegel Verlag

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 12:44:44
Buch zuletzt gefunden am 26.11.2016 10:07:20
ISBN/EAN: 3359003780

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-359-00378-0, 978-3-359-00378-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher