. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 44,90 €, größter Preis: 44,90 €, Mittelwert: 44,90 €
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Hans-Jörg Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Jörg Koch:

Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Taschenbuch

ISBN: 9783412109035

ID: 9783412109035

Auch mehr als sechs Jahrzehnte nach ihrem Entstehen haben Schlager wie `Kann denn Liebe Sünde sein` nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Vergessen ist aber weitgehend der geschichtliche Hintergrund, vor dem diese Evergreens entstanden sind. Im Nationalsozialismus kam gerade der anspruchslos-heiteren Musik eine besondere Bedeutung zu, vor allem ab dem September 1939 wurde die Unterhaltungsmusik als Ablenkungs- und Entspannungsmittel zum Kriegsalltag gezielt eingesetzt. Diese Musik, die für Propagandaminister Goebbels `genau so wichtig wie Kanonen und Gewehre` war, bildete fortan über das `Wunschkonzert für die Wehrmacht` des `Großdeutschen Rundfunks` eine Brücke zwischen den Soldaten an der Front und deren Angehörigen in der Heimat. Das Buch widmet sich dem Rundfunk als neuem Medium, das die Nationalsozialisten geschickt für ihre Propaganda einzusetzen verstanden, den Komponisten, Textern und Interpreten jener Schlager, die ihre Karriere bis in die Gegenwart fortsetzen konnten, und ausgewählten Liedbeispielen wie `Lili Marlen` oder so optimistischen Schlagern wie `Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn`. Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk: Auch mehr als sechs Jahrzehnte nach ihrem Entstehen haben Schlager wie `Kann denn Liebe Sünde sein` nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Vergessen ist aber weitgehend der geschichtliche Hintergrund, vor dem diese Evergreens entstanden sind. Im Nationalsozialismus kam gerade der anspruchslos-heiteren Musik eine besondere Bedeutung zu, vor allem ab dem September 1939 wurde die Unterhaltungsmusik als Ablenkungs- und Entspannungsmittel zum Kriegsalltag gezielt eingesetzt. Diese Musik, die für Propagandaminister Goebbels `genau so wichtig wie Kanonen und Gewehre` war, bildete fortan über das `Wunschkonzert für die Wehrmacht` des `Großdeutschen Rundfunks` eine Brücke zwischen den Soldaten an der Front und deren Angehörigen in der Heimat. Das Buch widmet sich dem Rundfunk als neuem Medium, das die Nationalsozialisten geschickt für ihre Propaganda einzusetzen verstanden, den Komponisten, Textern und Interpreten jener Schlager, die ihre Karriere bis in die Gegenwart fortsetzen konnten, und ausgewählten Liedbeispielen wie `Lili Marlen` oder so optimistischen Schlagern wie `Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn`. Faschismus / Nationalsozialismus Nationalsozialismus Nazifizierung Nazismus Radio Radiotechnik Hörfunk Privater Rundfunk ( Rundfunk ) Radio / Rundfunk Rundfunk - Privater Rundfunk, Böhlau-Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Hans-Jörg Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans-Jörg Koch:

Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Taschenbuch

2003, ISBN: 3412109037

ID: 14884393892

[EAN: 9783412109035], Neubuch, [PU: Böhlau-Verlag Gmbh Dez 2003], FASCHISMUS / NATIONALSOZIALISMUS; NAZIFIZIERUNG; NAZISMUS; RADIO; RADIOTECHNIK; HÖRFUNK; PRIVATER RUNDFUNK ( ); RADIO RUNDFUNK; -, Neuware - Auch mehr als sechs Jahrzehnte nach ihrem Entstehen haben Schlager wie 'Kann denn Liebe Sünde sein' nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Vergessen ist aber weitgehend der geschichtliche Hintergrund, vor dem diese Evergreens entstanden sind. Im Nationalsozialismus kam gerade der anspruchslos-heiteren Musik eine besondere Bedeutung zu, vor allem ab dem September 1939 wurde die Unterhaltungsmusik als Ablenkungs- und Entspannungsmittel zum Kriegsalltag gezielt eingesetzt. Diese Musik, die für Propagandaminister Goebbels 'genau so wichtig wie Kanonen und Gewehre' war, bildete fortan über das 'Wunschkonzert für die Wehrmacht' des 'Großdeutschen Rundfunks' eine Brücke zwischen den Soldaten an der Front und deren Angehörigen in der Heimat. Das Buch widmet sich dem Rundfunk als neuem Medium, das die Nationalsozialisten geschickt für ihre Propaganda einzusetzen verstanden, den Komponisten, Textern und Interpreten jener Schlager, die ihre Karriere bis in die Gegenwart fortsetzen konnten, und ausgewählten Liedbeispielen wie 'Lili Marlen' oder so optimistischen Schlagern wie 'Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn'. 402 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Hans-Jörg Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Jörg Koch:
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Taschenbuch

2003

ISBN: 3412109037

ID: 13749061392

[EAN: 9783412109035], Neubuch, [PU: Böhlau-Verlag Gmbh Dez 2003], FASCHISMUS / NATIONALSOZIALISMUS; NAZIFIZIERUNG; NAZISMUS; RADIO; RADIOTECHNIK; HÖRFUNK; PRIVATER RUNDFUNK ( ); RADIO RUNDFUNK; -, Neuware - Auch mehr als sechs Jahrzehnte nach ihrem Entstehen haben Schlager wie 'Kann denn Liebe Sünde sein' nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Vergessen ist aber weitgehend der geschichtliche Hintergrund, vor dem diese Evergreens entstanden sind. Im Nationalsozialismus kam gerade der anspruchslos-heiteren Musik eine besondere Bedeutung zu, vor allem ab dem September 1939 wurde die Unterhaltungsmusik als Ablenkungs- und Entspannungsmittel zum Kriegsalltag gezielt eingesetzt. Diese Musik, die für Propagandaminister Goebbels 'genau so wichtig wie Kanonen und Gewehre' war, bildete fortan über das 'Wunschkonzert für die Wehrmacht' des 'Großdeutschen Rundfunks' eine Brücke zwischen den Soldaten an der Front und deren Angehörigen in der Heimat. Das Buch widmet sich dem Rundfunk als neuem Medium, das die Nationalsozialisten geschickt für ihre Propaganda einzusetzen verstanden, den Komponisten, Textern und Interpreten jener Schlager, die ihre Karriere bis in die Gegenwart fortsetzen konnten, und ausgewählten Liedbeispielen wie 'Lili Marlen' oder so optimistischen Schlagern wie 'Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehn'. 402 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Koch, Hans-Jörg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Koch, Hans-Jörg:
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Taschenbuch

2003, ISBN: 9783412109035

[ED: Taschenbuch], [PU: Böhlau Köln], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 660g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - Koch, Hans-Jörg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Koch, Hans-Jörg:
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk - neues Buch

ISBN: 9783412109035

[SC: 0, [PU: Böhlau, Köln/Weimar/Wien]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk
Autor:

Hans-Jörg Koch

Titel:

Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk

ISBN-Nummer:

3412109037

Detailangaben zum Buch - Das Wunschkonzert im NS-Rundfunk


EAN (ISBN-13): 9783412109035
ISBN (ISBN-10): 3412109037
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2003
Herausgeber: Böhlau Köln

Buch in der Datenbank seit 28.05.2007 21:58:09
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2017 10:01:21
ISBN/EAN: 3412109037

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-10903-7, 978-3-412-10903-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher