. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 25,50 €, größter Preis: 28,50 €, Mittelwert: 27,90 €
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - Götz, Ina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Götz, Ina:

Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - Taschenbuch

1975, ISBN: 3416010515

ID: 1387954193

[EAN: 9783416010511], Fine, [SC: 3.0], [PU: Bonn: Bouvier,], UNRUH, FRITZ {VON , VON / LITERATUR ÜBER DIE WERKE, 340 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Fritz von Unruh (1885 - 1970) ist ein deutscher Schriftsteller und Dichter des literarischen Expressionismus. - Aus dem Innhalt: Idealismus, Imperialismus und Dekadenz -- Der Imperialismus der wilhelminischen Ära als Basis der Vorkriegsdramen Unruhs -- "Jürgen Wullenweber": Herrschaft und Idyll -- "Offiziere": Drill und Titanenrausch -- "Louis Ferdinand": Blinde Apotheose und Zusammenbruch -- Das patriarchalische System -- Kraft und Sein. Ambivalenz des Aufbruchs -- Die Herrschaft der Ratio als Irrationalität der Herrschaft -- Progression und Regression. Psychopathologie des patriarchalischen Helden -- Der Zerfall der bürgerlichen Gesellschaftsordnung -- Die matriarchalische Utopie -- Das Matriarchat - Geistesgeschichtliche Koordinaten -- Naturmythos und Geschichte -- Reproduktion und Harmonisierung der Entfremdung -- Jugendstil als Gegenrevolution -- "Rundreife" und "Gespräch unendlich" bzw. formale Ich-Identität und Selbstverlust -- Die Tradition als Utopie: Die Wiedergeburt des Spießbürgers -- Expressionismus oder Expressionismuskritik? -- Die Problematik der Weimarer Republik -- "Bonaparte": Das 'Drama' der Republik -- Kunst und "Leben" unterm Monopolkapitalismus -- Unruhs politisches Engagement für die Weimarer Republik. ISBN 3416010515 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - Götz, Ina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Götz, Ina:

Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - Taschenbuch

1975, ISBN: 3416010515

ID: 1387954193

[EAN: 9783416010511], Fine, [PU: Bonn: Bouvier,], UNRUH, FRITZ {VON , VON / LITERATUR ÜBER DIE WERKE, 340 S. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Fritz von Unruh (1885 - 1970) ist ein deutscher Schriftsteller und Dichter des literarischen Expressionismus. - Aus dem Innhalt: Idealismus, Imperialismus und Dekadenz -- Der Imperialismus der wilhelminischen Ära als Basis der Vorkriegsdramen Unruhs -- "Jürgen Wullenweber": Herrschaft und Idyll -- "Offiziere": Drill und Titanenrausch -- "Louis Ferdinand": Blinde Apotheose und Zusammenbruch -- Das patriarchalische System -- Kraft und Sein. Ambivalenz des Aufbruchs -- Die Herrschaft der Ratio als Irrationalität der Herrschaft -- Progression und Regression. Psychopathologie des patriarchalischen Helden -- Der Zerfall der bürgerlichen Gesellschaftsordnung -- Die matriarchalische Utopie -- Das Matriarchat - Geistesgeschichtliche Koordinaten -- Naturmythos und Geschichte -- Reproduktion und Harmonisierung der Entfremdung -- Jugendstil als Gegenrevolution -- "Rundreife" und "Gespräch unendlich" bzw. formale Ich-Identität und Selbstverlust -- Die Tradition als Utopie: Die Wiedergeburt des Spießbürgers -- Expressionismus oder Expressionismuskritik? -- Die Problematik der Weimarer Republik -- "Bonaparte": Das 'Drama' der Republik -- Kunst und "Leben" unterm Monopolkapitalismus -- Unruhs politisches Engagement für die Weimarer Republik. ISBN 3416010515 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - Götz, Ina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Götz, Ina:
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - gebrauchtes Buch

1975

ISBN: 3416010515

ID: OR11951077 (924287)

Bonn, Bouvier, 340 S. Broschiert. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Fritz von Unruh (1885 - 1970) ist ein deutscher Schriftsteller und Dichter des literarischen Expressionismus. - Aus dem Innhalt: Idealismus, Imperialismus und Dekadenz -- Der Imperialismus der wilhelminischen Ära als Basis der Vorkriegsdramen Unruhs -- "Jürgen Wullenweber": Herrschaft und Idyll -- "Offiziere": Drill und Titanenrausch -- "Louis Ferdinand": Blinde Apotheose und Zusammenbruch -- Das patriarchalische System -- Kraft und Sein. Ambivalenz des Aufbruchs -- Die Herrschaft der Ratio als Irrationalität der Herrschaft -- Progression und Regression. Psychopathologie des patriarchalischen Helden -- Der Zerfall der bürgerlichen Gesellschaftsordnung -- Die matriarchalische Utopie -- Das Matriarchat - Geistesgeschichtliche Koordinaten -- Naturmythos und Geschichte -- Reproduktion und Harmonisierung der Entfremdung -- Jugendstil als Gegenrevolution -- "Rundreife" und "Gespräch unendlich" bzw. formale Ich-Identität und Selbstverlust -- Die Tradition als Utopie: Die Wiedergeburt des Spießbürgers -- Expressionismus oder Expressionismuskritik? -- Die Problematik der Weimarer Republik -- "Bonaparte": Das 'Drama' der Republik -- Kunst und "Leben" unterm Monopolkapitalismus -- Unruhs politisches Engagement für die Weimarer Republik. ISBN 3416010515Literaturwissenschaft [Unruh, Fritz {von , Unruh, Fritz von / Literatur über die Werke] 1975, [PU: Bouvier, Bonn ]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - Götz, Ina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Götz, Ina:
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - gebrauchtes Buch

1975, ISBN: 3416010515

ID: 924287

340 S. Broschiert. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Fritz von Unruh (1885 - 1970) ist ein deutscher Schriftsteller und Dichter des literarischen Expressionismus. - Aus dem Innhalt: Idealismus, Imperialismus und Dekadenz -- Der Imperialismus der wilhelminischen Ära als Basis der Vorkriegsdramen Unruhs -- "Jürgen Wullenweber": Herrschaft und Idyll -- "Offiziere": Drill und Titanenrausch -- "Louis Ferdinand": Blinde Apotheose und Zusammenbruch -- Das patriarchalische System -- Kraft und Sein. Ambivalenz des Aufbruchs -- Die Herrschaft der Ratio als Irrationalität der Herrschaft -- Progression und Regression. Psychopathologie des patriarchalischen Helden -- Der Zerfall der bürgerlichen Gesellschaftsordnung -- Die matriarchalische Utopie -- Das Matriarchat - Geistesgeschichtliche Koordinaten -- Naturmythos und Geschichte -- Reproduktion und Harmonisierung der Entfremdung -- Jugendstil als Gegenrevolution -- "Rundreife" und "Gespräch unendlich" bzw. formale Ich-Identität und Selbstverlust -- Die Tradition als Utopie: Die Wiedergeburt des Spießbürgers -- Expressionismus oder Expressionismuskritik? -- Die Problematik der Weimarer Republik -- "Bonaparte": Das 'Drama' der Republik -- Kunst und "Leben" unterm Monopolkapitalismus -- Unruhs politisches Engagement für die Weimarer Republik. ISBN 3416010515 Versand D: 3,00 EUR Unruh, Fritz {von , Unruh, Fritz von / Literatur über die Werke, [PU:Bonn: Bouvier,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - Götz, Ina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Götz, Ina:
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs. Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft, Band 175. - gebrauchtes Buch

1975, ISBN: 9783416010511

[PU: Bonn: Bouvier], 340 S. Broschiert. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Fritz von Unruh (1885 - 1970) ist ein deutscher Schriftsteller und Dichter des literarischen Expressionismus. - Aus dem Innhalt: Idealismus, Imperialismus und Dekadenz -- Der Imperialismus der wilhelminischen Ära als Basis der Vorkriegsdramen Unruhs -- "Jürgen Wullenweber": Herrschaft und Idyll -- "Offiziere": Drill und Titanenrausch -- "Louis Ferdinand": Blinde Apotheose und Zusammenbruch -- Das patriarchalische System -- Kraft und Sein. Ambivalenz des Aufbruchs -- Die Herrschaft der Ratio als Irrationalität der Herrschaft -- Progression und Regression. Psychopathologie des patriarchalischen Helden -- Der Zerfall der bürgerlichen Gesellschaftsordnung -- Die matriarchalische Utopie -- Das Matriarchat - Geistesgeschichtliche Koordinaten -- Naturmythos und Geschichte -- Reproduktion und Harmonisierung der Entfremdung -- Jugendstil als Gegenrevolution -- "Rundreife" und "Gespräch unendlich" bzw. formale Ich-Identität und Selbstverlust -- Die Tradition als Utopie: Die Wiedergeburt des Spießbürgers -- Expressionismus oder Expressionismuskritik? -- Die Problematik der Weimarer Republik -- "Bonaparte": Das 'Drama' der Republik -- Kunst und "Leben" unterm Monopolkapitalismus -- Unruhs politisches Engagement für die Weimarer Republik. ISBN 3416010515, [SC: 2.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 550g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs (Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft) (German Edition)
Autor:

Ina Gotz

Titel:

Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs (Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft) (German Edition)

ISBN-Nummer:

3416010515

Detailangaben zum Buch - Tradition und Utopie in den Dramen Fritz von Unruhs (Abhandlungen zur Kunst-, Musik- und Literaturwissenschaft) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783416010511
ISBN (ISBN-10): 3416010515
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1975
Herausgeber: Bonn: Bouvier,

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 15:16:10
Buch zuletzt gefunden am 21.11.2016 15:07:48
ISBN/EAN: 3416010515

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-416-01051-5, 978-3-416-01051-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher