. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 4,90 €, größter Preis: 199,80 €, Mittelwert: 48,52 €
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie. Medizin und Recht , Bd. 3 - Möllering, Jürgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllering, Jürgen:

Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie. Medizin und Recht , Bd. 3 - gebrauchtes Buch

1977, ISBN: 3432888112

ID: OR24430588 (910921)

Stuttgart, Enke, 147 S. Broschiert. Einband leicht berieben. - Der Begriff "Euthanasie" -- Versuch einer mehrdimensionalen Bestimmung des Problemfeldes -- Die Euthanasie im geltenden deutschen Strafrecht -- Aktive Sterbehilfe -- Handlungen, die auf reine Schmerzlinderung angelegt sindSchmerzlinderung ohne Beeinflussung des Todeszeitpunktes -- Schmerzlinderung mit Todesbeschleunigung als Nebenfolge -- Die Schmerzlinderung als Heilmaßnahme -- Die Möglichkeit der Sterbensbeschleunigung als "unverbotenes Risiko" -- Die Grenze des "unverbotenen Risikos" - Schmerzlinderung mit Sterbensbeschleunigung als Fall des rechtfertigenden Notstands -- Die hinter dem Tötungsverbot stehenden Interessen -- Das Rechtsgut "Leben" -- "Schutz vor sich selbst" -- Schutz des Lebens "an sich" -- Die Grenze des Tötungsverbots in bezug auf die indirekte Euthanasie -- Euthanasiehandlungen, bei denen Tötung als Mittel eingesetzt wird, um Schmerz oder Leiden zu beseitigen -- Selbsttötung und Teilnahme an einer Selbsttötung -- Direkte Euthanasie auf Verlangen des Leidenden -- Abgrenzung zur Teilnahme am Suizid -- Die direkte Euthanasie als Fall des rechtfertigenden Notstands -- Möglichkeiten des Schuldausschlusses -- Direkte Euthanasie, ohne daß ein Verlangen des Leidenden vorliegt -- Die Tötung Kranker, die nicht zum Zwecke der Leidensverkürzung vorgenommen wird -- Passive Sterbehilfe -- Sterbenlassen mit Willen des Kranken -- Sterbenlassen ohne Willen des Kranken -- Die Bedeutung des mutmaßlichen Willens -- Das Kriterium der "Sinnlosigkeit" lebensverlängernder Maßnahmen -- Die Unantastbarkeit der Menschenwürde als Grenze lebensverlängernder Maßnahmen -- Sterbehilfe durch Abbrechen einer lebensverlängernden Behandlung -- Geschichte der Euthanasie -- Euthanasie im Recht des Auslands -- Euthanasie und Ethik -- Das Problem der Euthanasie in der medizinischen Ethik -- Das Problem der Euthanasie in der christlichen Ethik -- Ansatzpunkte für eine Kritik der geltenden Gesetzesfassung Das Recht auf den Tod -- Das Recht auf ein natürliches Sterben -- Das Recht auf Selbsttötung -- Das Recht getötet zu werden -- Abschaffung oder Modifizierung der Strafbarkeit der einverständlichen Tötung -- Abschaffung des § 216 StGB -- Rechtfertigungsgrund "Euthanasie". ISBN 3432888112 Recht [Euthanasie , Sterben , Euthanasie] 1977 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: Enke, Stuttgart]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie. Medizin und Recht , Bd. 3 - Möllering, Jürgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Möllering, Jürgen:

Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie. Medizin und Recht , Bd. 3 - gebrauchtes Buch

1977, ISBN: 3432888112

ID: 910921

147 S. Broschiert. Einband leicht berieben. - Der Begriff "Euthanasie" -- Versuch einer mehrdimensionalen Bestimmung des Problemfeldes -- Die Euthanasie im geltenden deutschen Strafrecht -- Aktive Sterbehilfe -- Handlungen, die auf reine Schmerzlinderung angelegt sindSchmerzlinderung ohne Beeinflussung des Todeszeitpunktes -- Schmerzlinderung mit Todesbeschleunigung als Nebenfolge -- Die Schmerzlinderung als Heilmaßnahme -- Die Möglichkeit der Sterbensbeschleunigung als "unverbotenes Risiko" -- Die Grenze des "unverbotenen Risikos" - Schmerzlinderung mit Sterbensbeschleunigung als Fall des rechtfertigenden Notstands -- Die hinter dem Tötungsverbot stehenden Interessen -- Das Rechtsgut "Leben" -- "Schutz vor sich selbst" -- Schutz des Lebens "an sich" -- Die Grenze des Tötungsverbots in bezug auf die indirekte Euthanasie -- Euthanasiehandlungen, bei denen Tötung als Mittel eingesetzt wird, um Schmerz oder Leiden zu beseitigen -- Selbsttötung und Teilnahme an einer Selbsttötung -- Direkte Euthanasie auf Verlangen des Leidenden -- Abgrenzung zur Teilnahme am Suizid -- Die direkte Euthanasie als Fall des rechtfertigenden Notstands -- Möglichkeiten des Schuldausschlusses -- Direkte Euthanasie, ohne daß ein Verlangen des Leidenden vorliegt -- Die Tötung Kranker, die nicht zum Zwecke der Leidensverkürzung vorgenommen wird -- Passive Sterbehilfe -- Sterbenlassen mit Willen des Kranken -- Sterbenlassen ohne Willen des Kranken -- Die Bedeutung des mutmaßlichen Willens -- Das Kriterium der "Sinnlosigkeit" lebensverlängernder Maßnahmen -- Die Unantastbarkeit der Menschenwürde als Grenze lebensverlängernder Maßnahmen -- Sterbehilfe durch Abbrechen einer lebensverlängernden Behandlung -- Geschichte der Euthanasie -- Euthanasie im Recht des Auslands -- Euthanasie und Ethik -- Das Problem der Euthanasie in der medizinischen Ethik -- Das Problem der Euthanasie in der christlichen Ethik -- Ansatzpunkte für eine Kritik der geltenden Gesetzesfassung Das Recht auf den Tod -- Das Recht auf ein natürliches Sterben -- Das Recht auf Selbsttötung -- Das Recht getötet zu werden -- Abschaffung oder Modifizierung der Strafbarkeit der einverständlichen Tötung -- Abschaffung des § 216 StGB -- Rechtfertigungsgrund "Euthanasie". ISBN 3432888112 Versand D: 3,00 EUR Euthanasie , Sterben , Euthanasie, [PU:Stuttgart: Enke,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie. Medizin und Recht , Bd. 3 - Möllering, Jürgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllering, Jürgen:
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie. Medizin und Recht , Bd. 3 - gebrauchtes Buch

1977

ISBN: 3432888112

ID: OR24430588 (910921)

Stuttgart, Enke, 147 S. Broschiert. Einband leicht berieben. - Der Begriff "Euthanasie" -- Versuch einer mehrdimensionalen Bestimmung des Problemfeldes -- Die Euthanasie im geltenden deutschen Strafrecht -- Aktive Sterbehilfe -- Handlungen, die auf reine Schmerzlinderung angelegt sindSchmerzlinderung ohne Beeinflussung des Todeszeitpunktes -- Schmerzlinderung mit Todesbeschleunigung als Nebenfolge -- Die Schmerzlinderung als Heilmaßnahme -- Die Möglichkeit der Sterbensbeschleunigung als "unverbotenes Risiko" -- Die Grenze des "unverbotenen Risikos" - Schmerzlinderung mit Sterbensbeschleunigung als Fall des rechtfertigenden Notstands -- Die hinter dem Tötungsverbot stehenden Interessen -- Das Rechtsgut "Leben" -- "Schutz vor sich selbst" -- Schutz des Lebens "an sich" -- Die Grenze des Tötungsverbots in bezug auf die indirekte Euthanasie -- Euthanasiehandlungen, bei denen Tötung als Mittel eingesetzt wird, um Schmerz oder Leiden zu beseitigen -- Selbsttötung und Teilnahme an einer Selbsttötung -- Direkte Euthanasie auf Verlangen des Leidenden -- Abgrenzung zur Teilnahme am Suizid -- Die direkte Euthanasie als Fall des rechtfertigenden Notstands -- Möglichkeiten des Schuldausschlusses -- Direkte Euthanasie, ohne daß ein Verlangen des Leidenden vorliegt -- Die Tötung Kranker, die nicht zum Zwecke der Leidensverkürzung vorgenommen wird -- Passive Sterbehilfe -- Sterbenlassen mit Willen des Kranken -- Sterbenlassen ohne Willen des Kranken -- Die Bedeutung des mutmaßlichen Willens -- Das Kriterium der "Sinnlosigkeit" lebensverlängernder Maßnahmen -- Die Unantastbarkeit der Menschenwürde als Grenze lebensverlängernder Maßnahmen -- Sterbehilfe durch Abbrechen einer lebensverlängernden Behandlung -- Geschichte der Euthanasie -- Euthanasie im Recht des Auslands -- Euthanasie und Ethik -- Das Problem der Euthanasie in der medizinischen Ethik -- Das Problem der Euthanasie in der christlichen Ethik -- Ansatzpunkte für eine Kritik der geltenden Gesetzesfassung Das Recht auf den Tod -- Das Recht auf ein natürliches Sterben -- Das Recht auf Selbsttötung -- Das Recht getötet zu werden -- Abschaffung oder Modifizierung der Strafbarkeit der einverständlichen Tötung -- Abschaffung des § 216 StGB -- Rechtfertigungsgrund "Euthanasie". ISBN 3432888112Recht [Euthanasie , Sterben , Euthanasie] 1977, [PU: Enke, Stuttgart]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben : zur rechtl. Problematik d. Euthanasie. Medizin und Recht Band 3 - Möllering, Jürgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllering, Jürgen:
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben : zur rechtl. Problematik d. Euthanasie. Medizin und Recht Band 3 - gebrauchtes Buch

1977, ISBN: 3432888112

ID: 1071304

Broschiert; 147 S. Broschiert Das hier angebotene Buch stammt aus einer teilaufgelösten wissenschaftlichen Bibliothek und trägt die entsprechenden Kennzeichnungen (Rückenschild, Instituts-Stempel...). Schnitt und Einband sind etwas staubschmutzig. Der Buchzustand ist ansonsten ordentlich und dem Alter entsprechend gut. a Recht, Verwaltung gebraucht; gut, [PU:Stuttgart : Enke]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Petra Gros Versandantiquariat, 56068 Koblenz
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie - Möllering, Jürgen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Möllering, Jürgen:
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie - gebrauchtes Buch

1977, ISBN: 3432888112

ID: 364720

Broschiert 147 Seiten Broschiert ex Library Book / aus einer wissenschafltichen Bibliothek / gebraucht; gut, [PU:Enke Ferdinand,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Mosakowski & Stiasny GbR Frank Stiasny, 61197 Florstadt
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie
Autor:

Jürgen Möllering

Titel:

Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie

ISBN-Nummer:

3432888112

Detailangaben zum Buch - Schutz des Lebens, Recht auf Sterben. Zur rechtlichen Problematik der Euthanasie


EAN (ISBN-13): 9783432888118
ISBN (ISBN-10): 3432888112
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1977
Herausgeber: Stuttgart: Enke,

Buch in der Datenbank seit 24.10.2007 18:44:47
Buch zuletzt gefunden am 11.01.2017 16:20:22
ISBN/EAN: 3432888112

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-432-88811-2, 978-3-432-88811-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher