. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.60 EUR, größter Preis: 2.50 EUR, Mittelwert: 1.89 EUR
NORA - Die leidenschaftliche Liebe von James Joyce - Brenda Maddox
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Brenda Maddox:

NORA - Die leidenschaftliche Liebe von James Joyce - Taschenbuch

ISBN: 9783442726820

[ED: Taschenbuch], [PU: Goldmann Verlag], Das aufwühlende Porträt der Frau an James Joyce' Seite und die Geschichte einer unmöglichen Liebe: War Nora wirklich das ungebildete Geschöpf - oder war sie die Muse des weltberühmten Schriftstellers, die ihn zu unsterblichen Werken inspirierte? NORA - erfolgreich verfilmt mit Ewan McGregor und Susan Lynch in den Hauptrollen. Am Abend des 8. Oktober 1904 geht eine junge, gutaussehende Frau in Dublin an Bord der Englandfähre, um mit einem unbekannten, erfolglosen Schriftsteller durchzubrennen. Sie ist zwanzig Jahre alt und völlig mittellos. Es ist Nora, die Frau, ohne die James Joyce seinen "Ulysses" nicht geschrieben hätte. Nora verkörperte für Joyce das, was ihm fehlte: Stärke, Sicherheit, Wärme, Leichtigkeit. Sie war stolz darauf, dass Joyce, ein von sich selbst besessenes, jedem misstrauenden Genie, sie brauchte. Für ihn setzte sie sich über Tabus hinweg. Obwohl gläubige Katholikin, lebte sie 27 Jahre in "wilder Ehe" und ließ ihre zwei Kinder nicht taufen. Sie heiterte Joyce auf, wenn Depressionen und Krankheit den zuletzt halb Erblindeten quälten. Sie teilte seine sexuellen Vorlieben. Lange Zeit galt Nora Barnacle, 1884 in Galway geboren und 1951 in Zürich gestorben, als bloßes Anhängsel des berühmten irischen Schriftstellers James Joyce. Brenda Maddox widerlegt in ihrer Biografie die Legende vom ungebildeten Dummerchen an der Seite des genialen Künstlers. Sie schildert den gemeinsamen Lebensweg von Nora Barnacle und James Joyce, der am 16. Juni 1904 begann (dem Tag, an dem "Ulysses" spielt), durch unzählige heruntergekommene Pensionszimmer in Triest, Rom, Paris und Zürich führte und mit James Joyce' Tod im Jahre 1941 endete. Geringfügige Rille im Rücken, schwach als Mängelexemplar erkennbar., [SC: 2.20], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 616g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
fradin
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
NORA - Die leidenschaftliche Liebe von James Joyce - Brenda Maddox
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Brenda Maddox:

NORA - Die leidenschaftliche Liebe von James Joyce - Taschenbuch

ISBN: 9783442726820

[ED: Taschenbuch], [PU: Goldmann Verlag], Das aufwühlende Porträt der Frau an James Joyce' Seite und die Geschichte einer unmöglichen Liebe: War Nora wirklich das ungebildete Geschöpf - oder war sie die Muse des weltberühmten Schriftstellers, die ihn zu unsterblichen Werken inspirierte? NORA - erfolgreich verfilmt mit Ewan McGregor und Susan Lynch in den Hauptrollen. Am Abend des 8. Oktober 1904 geht eine junge, gutaussehende Frau in Dublin an Bord der Englandfähre, um mit einem unbekannten, erfolglosen Schriftsteller durchzubrennen. Sie ist zwanzig Jahre alt und völlig mittellos. Es ist Nora, die Frau, ohne die James Joyce seinen "Ulysses" nicht geschrieben hätte. Nora verkörperte für Joyce das, was ihm fehlte: Stärke, Sicherheit, Wärme, Leichtigkeit. Sie war stolz darauf, dass Joyce, ein von sich selbst besessenes, jedem misstrauenden Genie, sie brauchte. Für ihn setzte sie sich über Tabus hinweg. Obwohl gläubige Katholikin, lebte sie 27 Jahre in "wilder Ehe" und ließ ihre zwei Kinder nicht taufen. Sie heiterte Joyce auf, wenn Depressionen und Krankheit den zuletzt halb Erblindeten quälten. Sie teilte seine sexuellen Vorlieben. Lange Zeit galt Nora Barnacle, 1884 in Galway geboren und 1951 in Zürich gestorben, als bloßes Anhängsel des berühmten irischen Schriftstellers James Joyce. Brenda Maddox widerlegt in ihrer Biografie die Legende vom ungebildeten Dummerchen an der Seite des genialen Künstlers. Sie schildert den gemeinsamen Lebensweg von Nora Barnacle und James Joyce, der am 16. Juni 1904 begann (dem Tag, an dem "Ulysses" spielt), durch unzählige heruntergekommene Pensionszimmer in Triest, Rom, Paris und Zürich führte und mit James Joyce' Tod im Jahre 1941 endete. Geringfügige Rille im Rücken, schwach als Mängelexemplar erkennbar., leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 616g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
fradin
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nora - Maddox, Brenda
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maddox, Brenda:
Nora - Taschenbuch

2000

ISBN: 9783442726820

[ED: Taschenbuch], [PU: Goldmann Verlag], Lange Zeit galt Nora Barnacle, 1884 in Galway geboren und 1951 in Zürich gestorben, als bloßes "Anhängsel" des berühmten Schriftstellers James Joyce. Brenda Maddox will in der vorliegenden Biographie die These vom ungebildeten Dummchen an der Seite des Künstlers widerlegen. "Dies ist nicht nur die höchst einnehmende Biographie der Familie Joyce- gründlich recherchiert und voller intimer, wenig bekannter Joyceana-, das Buch leistet auch einer Lehrmeinung wesentlichen Vorschub, die zunehmend Bedeutung gewinnt: daß Nora keineswegs eine unbedeutende Begleiterscheinung in der Arbeit ihres Mannes war, sondern die Inspiration für Molly Bloom in "Ulysses", Anna Livia Plurabella in "Finnegans Wake" und die weiblichen Hauptfiguren in seinem gesamten literarischen Werk." (Publishers Weekly) Umschlagecken teils mit kleineren Knicken. Auf der Umschlaginnenseite wurde ein Aufkleber entfernt. hier ist das Umschlagmaterial verletzt aber nicht durchgerissen. Mängelexemplar., [SC: 10.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 185 x 117 mm, [GW: 616g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buch und Ambiente
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 10.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nora - Maddox, Brenda
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maddox, Brenda:
Nora - Taschenbuch

9, ISBN: 9783442726820

[ED: Taschenbuch], [PU: Goldmann Verlag], Lange Zeit galt Nora Barnacle, 1884 in Galway geboren und 1951 in Zürich gestorben, als bloßes "Anhängsel" des berühmten Schriftstellers James Joyce. Brenda Maddox will in der vorliegenden Biographie die These vom ungebildeten Dummchen an der Seite des Künstlers widerlegen. "Dies ist nicht nur die höchst einnehmende Biographie der Familie Joyce- gründlich recherchiert und voller intimer, wenig bekannter Joyceana-, das Buch leistet auch einer Lehrmeinung wesentlichen Vorschub, die zunehmend Bedeutung gewinnt: daß Nora keineswegs eine unbedeutende Begleiterscheinung in der Arbeit ihres Mannes war, sondern die Inspiration für Molly Bloom in "Ulysses", Anna Livia Plurabella in "Finnegans Wake" und die weiblichen Hauptfiguren in seinem gesamten literarischen Werk." (Publishers Weekly), leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 616g], [PU: Köln], 1.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Karin1959
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
NORA - Die leidenschaftliche Liebe von James Joyce - mit Bildern aus dem gleichnamigen Film
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
NORA - Die leidenschaftliche Liebe von James Joyce - mit Bildern aus dem gleichnamigen Film - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 9783442726820

ID: 378ff233af231c9900c209ce12644f50

Binding:Taschenbuch,Label:Btb,Publisher:Btb,medium:Taschenbuch,numberOfPages:709,publicationDate:2000-01-01,ISBN:3442726824 Taschenbuch, Btb

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03442726824 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Nora. Das Leben der Nora Joyce.
Autor:

Brenda Maddox

Titel:

Nora. Das Leben der Nora Joyce.

ISBN-Nummer:

3442726824

Detailangaben zum Buch - Nora. Das Leben der Nora Joyce.


EAN (ISBN-13): 9783442726820
ISBN (ISBN-10): 3442726824
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Btb,

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 17:33:12
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 10:56:16
ISBN/EAN: 3442726824

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-442-72682-4, 978-3-442-72682-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher