. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 147.60 EUR, größter Preis: 156.85 EUR, Mittelwert: 151.43 EUR
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Rolf Steinbuch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Steinbuch:

Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Taschenbuch

2004, ISBN: 9783446227477

ID: 523290334

Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG, Auflage: 1 (15. März 2004). Auflage: 1 (15. März 2004). Softcover. 22,6 x 15,6 x 2 cm. Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess, Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Rolf Steinbuch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rolf Steinbuch:

Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Taschenbuch

2004, ISBN: 3446227474

ID: BN14807

Auflage: 1 (15. März 2004) Softcover 335 S. 22,6 x 15,6 x 2 cm Broschiert Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess gebraucht; sehr gut, [PU:Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Rolf Steinbuch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Steinbuch:
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Taschenbuch

2004

ISBN: 3446227474

ID: BN14807

Auflage: 1 (15. März 2004) Softcover 335 S. 22,6 x 15,6 x 2 cm Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess Versand D: 6,95 EUR Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess, [PU:Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Rolf Steinbuch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Steinbuch:
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Model - Taschenbuch

2004, ISBN: 3446227474

ID: 7882449437

[EAN: 9783446227477], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG Auflage: 1 (15. März 2004)], MASCHINENBAU ANLAGENBAU FAHRZEUGBAU LUFTFAHRT RAUMFAHRT BAUWESEN WETTERVORHERSAGE KONJUNKTURSTEUERUNG SOZIALE PLANUNG MODELLIERUNG TECHNISCHER PROZESSE BAU VON STEUER- UND REGELEINRICHTUNGEN PROZESSAUTOMATISIERUNG BEI DER SIMULATION IM KONSTRUKTIONSPROZESS WERDEN DAS VERHALTEN REALER ODER GEPLANTER TECHNISCHEN SYSTEME UNTER PRAXISBEDINGUNGEN PROGNOSTIZIERT EINGETRETENE EREIGNISSE REPRODUZIERT. VOR ALLEM MASSIVE ÖKONOMISCHE ZEITGRÜNDE SPRECHEN HEUTE DAFÜR, DIE DEM EXPERIMENT VORZUZIEHEN. SIMULATIONSERGEBNISSE SIND EIN ENTSCHEIDENDER TEIL IN PRODUKTENTSTEHUNG. FINDET ZAHLREICHEN ANWENDUNGSGEBIETEN STATT, Z. B. MASCHINEN- ANLAGENBAU, FAHRZEUGBAU, LUFT- RAUMFAHRT, BAUWESEN, WETTERVORHERSAGE, KONJUNKTURSTEUERUNG, SOZIALEN PLANUNG, PROZESSE, BEIM PROZESSAUTOMATISIERUNG. NACHDEM SICH NUMERISCHE WIE FINITE-ELEMENTE-METHODE ZU ANERKANNTEN VERBREITETEN VERFAHREN ENTWICKELT HABEN, GILT ES VERSTÄRKT, AUGENMERK AUF TECHNISCHE SEITE RICHTEN. DABEI STEHT VERALLGEMEINERBARKEIT ANSÄTZE ALLE ANGESPROCHENEN FRAGESTELLUNGEN FESTIGKEITSLEHRE, WÄRMELEITUNG, AKUSTIK, FLUIDMECHANIK ELEKTRODYNAMIK IMMER WIEDER BLICKPUNKT.IM VORLIEGENDEN LEHRBUCH MODELLENTSTEHUNG, INTERPRETATION, BEHANDELN EINZELNER ANWENDUNGEN GRENZEN SIMULATIONSVERFAHREN ERLÄUTERT. MITTELPUNKT STEHEN FRAGEN ANWENDUNG MIT PRAXISORIENTIERTEN BEISPIELEN, ERLÄUTERUNG BESTEHENDEN SIMULATIONSSYSTEME SOWIE SINNVOLLE DISKUSSION ERGEBNISSE SIMULATIONEN. WIRKLICH GELUNGENES HILFSMITTEL FÜR JEDEN TAG BÖRSE. NEBEN DEN VIELEN HAUPTVERSAMMLUNGSTERMINEN BEGEISTERN MICH ZAHLEN, DAX, DOW NEUE MARKT VORANGEGANGENEN JAHREN STANDEN BRAUCHBARE STRATEGIEWISSEN. AUFLOCKERNDEN CARTOONS, GRIFFIGEN CHARTS TOLLEN ZITATE BEREICHERN KALENDER ZUSÄTZLICH. EINEM SCHÖNEN LEDEREINBAND IST AUCH NOCH. KOMPETENT VIEL LIEBE ZUM DETAIL GEMACHT. KONSTRUKTIVEN MASCHINENBAU: FEM- VERWANDTEN SYSTEMEN KONSTRUKTION ROLF STEINBUCH (AUTOR), Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess In deutscher Sprache. 335 pages. 22,6 x 15,6 x 2 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wet - Rolf Steinbuch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rolf Steinbuch:
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wet - Taschenbuch

1, ISBN: 9783446227477

[ED: Softcover], [PU: Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG], Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung. Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen. Wirklich ein gelungenes Hilfsmittel für jeden Tag Börse. Neben den vielen Hauptversammlungsterminen begeistern mich vor allem die Zahlen, wie DAX, DOW oder der Neue Markt in den vorangegangenen Jahren standen und das brauchbare Strategiewissen. Die auflockernden Cartoons, griffigen Charts oder tollen Zitate bereichern den Kalender zusätzlich. Und in einem schönen Ledereinband ist der Kalender auch noch. Kompetent und mit viel Liebe zum Detail gemacht. Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion von Rolf Steinbuch (Autor) Maschinenbau Anlagenbau Fahrzeugbau Luftfahrt Raumfahrt Bauwesen Wettervorhersage Konjunktursteuerung soziale Planung Modellierung technischer Prozesse Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen Prozessautomatisierung Simulation im Konstruktionsprozess, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 22,6 x 15,6 x 2 cm, [GW: 2000g], Auflage: 1 (15. März 2004)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion
Autor:

Rolf Steinbuch

Titel:

Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion

ISBN-Nummer:

3446227474

Bei der Simulation im Konstruktionsprozess werden das Verhalten realer oder geplanter technischen Systeme unter Praxisbedingungen prognostiziert und eingetretene Ereignisse reproduziert. Vor allem massive ökonomische und Zeitgründe sprechen heute dafür, die Simulation dem Experiment vorzuziehen. Simulationsergebnisse sind ein entscheidender Teil in der Produktentstehung. Simulation findet heute in zahlreichen Anwendungsgebieten statt, z. B. im Maschinen- und Anlagenbau, im Fahrzeugbau, in der Luft- und Raumfahrt, dem Bauwesen, in der Wettervorhersage, der Konjunktursteuerung, der sozialen Planung, bei der Modellierung technischer Prozesse, beim Bau von Steuer- und Regeleinrichtungen oder bei der Prozessautomatisierung.Nachdem sich numerische Systeme wie die Finite-Elemente-Methode zu anerkannten und verbreiteten Verfahren entwickelt haben, gilt es verstärkt, das Augenmerk auf die technische Seite der Simulation zu richten. Dabei steht die Verallgemeinerbarkeit der Ansätze auf alle angesprochenen Fragestellungen der Festigkeitslehre, Wärmeleitung, Akustik, Fluidmechanik und Elektrodynamik immer wieder im Blickpunkt.Im vorliegenden Lehrbuch werden die Modellentstehung, die Interpretation, das Behandeln einzelner Anwendungen und die Grenzen der Simulationsverfahren erläutert. Im Mittelpunkt stehen vor allem die Fragen der Anwendung mit zahlreichen praxisorientierten Beispielen, die Erläuterung der bestehenden Simulationssysteme sowie die sinnvolle Diskussion der Ergebnisse von Simulationen.

Detailangaben zum Buch - Simulation im konstruktiven Maschinenbau: Anwendung von FEM- und verwandten Systemen in der Konstruktion


EAN (ISBN-13): 9783446227477
ISBN (ISBN-10): 3446227474
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG 2004

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 15:03:44
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2016 12:42:23
ISBN/EAN: 3446227474

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-446-22747-4, 978-3-446-22747-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher