. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 89.95 EUR, größter Preis: 96.90 EUR, Mittelwert: 92.73 EUR
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor):

C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3446229280

ID: BN18571

Auflage: 1 (2004) Softcover 270 S. 23,8 x 16,8 x 2,2 cm Broschiert Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu ""überschwemmen"". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas...), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend! Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu ""überschwemmen"". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas...), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend! gebraucht; sehr gut, [PU:München Hanser Fachbuchverlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor):

C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3446229280

ID: BN18571

Auflage: 1 (2004) Softcover 270 S. 23,8 x 16,8 x 2,2 cm Broschiert Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu ""überschwemmen"". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend! Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu ""überschwemmen"". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend! gebraucht; sehr gut, [PU:München Hanser Fachbuchverlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor):
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Taschenbuch

2004

ISBN: 3446229280

ID: BN18571

Auflage: 1 (2004) Softcover 270 S. 23,8 x 16,8 x 2,2 cm Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu ""überschwemmen"". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend! Versand D: 6,95 EUR Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu ""überschwemmen"". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend!, [PU:München Hanser Fachbuchverlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Frais d'envoi en Allemagne (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor):
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3446229280

ID: 8645689981

[EAN: 9783446229280], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 6.95], [PU: Hanser Fachbuchverlag Auflage: 1 (2004), München], DER VERLAG ÜBER DAS BUCH BEI GALILEO COMPUTING FINDEN SIE PROFESSIONELLE BÜCHER ZUR SOFTWAREENTWICKLUNG UND PROGRAMMIERUNG. AUCH FÜR EINSTEIGER. AKTUELLES WISSEN AUSBILDUNG, STUDIUM DIE BERUFLICHE PRAXIS. AUTOR SEIN OPTIMAL C PROGRAMMIERER ZUM EINSTEIGEN IN OOP DIESES BEGINNT DIREKT MIT OBJEKTORIENTIERTEN PROGRAMMIERUNG (OOP) C++ SETZT DABEI KENNTNISSE PROGRAMMIERSPRACHE VORAUS. SOLLTEN ALSO GRUNDLAGEN KENNEN, WIE BEISPIEL DATENTYPEN, SCHLEIFEN, FUNKTIONEN VEKTOREN. IM BESCHREIBEN WIR * ERWEITERUNGEN VON C. DAZU GEHÖREN U.A. INLINE FUNKTIONEN, DEFAULT ARGUMENTE, REFERENZEN, ÜBERLADEN NAMENSBEREICHE. ALLE SPRACHELEMENTE BILDUNG KLASSEN EINSATZ VERERBUNG POLYMORPHIE. HIERZU MEHRFACHVERERBUNG, DYNAMISCHE ELEMENTE SOWIE STATISCHE CASTS KLASSENHIERARCHIEN. KLASSEN- FUNKTIONS-TEMPLATES, OPERATOREN, EXCEPTION-HANDLING STANDARDKLASSEN, Z.B. STRING- I/O-STREAM-KLASSEN, SPEZIELL FILE-STREAMS DATEIVERARBEITUNG. DEN UMFANGREICHEN STOFF HABEN SO GEGLIEDERT, DASS JEDES THEMA EINE DOPPELSEITE BELEGT, WOBEI BESCHREIBENDE TEXT AUF RECHTEN SEITE DURCH GRAPHIKEN PROGRAMMBEISPIELE LINKEN ILLUSTRIERT WIRD. DIESE ART DARSTELLUNG MACHT TEXTE SEHR GUT ÜBERSCHAUBAR ERLEICHTERT LERNEN. KAPITEL BIETET IHNEN MÖGLICHKEIT, ANHAND ÜBUNGEN MUSTERLÖSUNGEN IHRE ZU ÜBERPRÜFEN VERTIEFEN. DAMIT PROGRAMME UNMITTELBAR GETESTET WERDEN KÖNNEN, SIND BEILIEGENDEN CD BORLAND COMPILER GNU WINDOWS BEIGEFÜGT. ANHANG NACHSCHLAGEN NEBEN ZAHLREICHEN TABELLEN REFERENZ STANDARD TEMPLATE LIBRARY (STL), ZWAR CONTAINER-BIBLIOTHEK ALGORITHMEN BIBLIOTHEK STREAM NUMERISCHE WÜNSCHEN VIEL FREUDE ERFOLG DIESEM BUCH! ULLA KIRCH-PRINZ PETER PRINZ IST JEDENFALL SINNVOLL PERSONEN, UMSTEIGEN WOLLEN. GRUNDLEGENEN ARBEITSWEISEN EINFACH VERDEUTLICH OHNE LESER ÜBERFLÜSSIGEM INHALT "ÜBERSCHWEMMEN". NACHSCHLAGEWERK ES GEBRAUCHEN. BRAUCHT MAN ALLERDINGS TIEFERGEHENDE INFORMATIONEN BESTIMMTE METHODEN USW. NICHT GEEIGNET. EMPFEHLENSWERT ANFÄNGER BIS FORTGESCHRITTENE. ICH BIN EIN FAN PRINZ/KIRCH-PRINZ BÜCHER. EINTEILUNG LINKE SEITEN GRAPHIK, Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu "überschwemmen". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas.), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend! In deutscher Sprache. 270 pages. 23,8 x 16,8 x 2,2 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor):
C++ für C-Programmierer (Galileo Computing) [Gebundene Ausgabe] von Ulla Kirch-Prinz (Autor), Peter Prinz (Autor) - Taschenbuch

2004, ISBN: 3446229280

ID: 8645689981

[EAN: 9783446229280], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Hanser Fachbuchverlag Auflage: 1 (2004), München], DER VERLAG ÜBER DAS BUCH BEI GALILEO COMPUTING FINDEN SIE PROFESSIONELLE BÜCHER ZUR SOFTWAREENTWICKLUNG UND PROGRAMMIERUNG. AUCH FÜR EINSTEIGER. AKTUELLES WISSEN AUSBILDUNG, STUDIUM DIE BERUFLICHE PRAXIS. AUTOR SEIN OPTIMAL C PROGRAMMIERER ZUM EINSTEIGEN IN OOP DIESES BEGINNT DIREKT MIT OBJEKTORIENTIERTEN PROGRAMMIERUNG (OOP) C++ SETZT DABEI KENNTNISSE PROGRAMMIERSPRACHE VORAUS. SOLLTEN ALSO GRUNDLAGEN KENNEN, WIE BEISPIEL DATENTYPEN, SCHLEIFEN, FUNKTIONEN VEKTOREN. IM BESCHREIBEN WIR * ERWEITERUNGEN VON C. DAZU GEHÖREN U.A. INLINE FUNKTIONEN, DEFAULT ARGUMENTE, REFERENZEN, ÜBERLADEN NAMENSBEREICHE. ALLE SPRACHELEMENTE BILDUNG KLASSEN EINSATZ VERERBUNG POLYMORPHIE. HIERZU MEHRFACHVERERBUNG, DYNAMISCHE ELEMENTE SOWIE STATISCHE CASTS KLASSENHIERARCHIEN. KLASSEN- FUNKTIONS-TEMPLATES, OPERATOREN, EXCEPTION-HANDLING STANDARDKLASSEN, Z.B. STRING- I/O-STREAM-KLASSEN, SPEZIELL FILE-STREAMS DATEIVERARBEITUNG. DEN UMFANGREICHEN STOFF HABEN SO GEGLIEDERT, DASS JEDES THEMA EINE DOPPELSEITE BELEGT, WOBEI BESCHREIBENDE TEXT AUF RECHTEN SEITE DURCH GRAPHIKEN PROGRAMMBEISPIELE LINKEN ILLUSTRIERT WIRD. DIESE ART DARSTELLUNG MACHT TEXTE SEHR GUT ÜBERSCHAUBAR ERLEICHTERT LERNEN. KAPITEL BIETET IHNEN MÖGLICHKEIT, ANHAND ÜBUNGEN MUSTERLÖSUNGEN IHRE ZU ÜBERPRÜFEN VERTIEFEN. DAMIT PROGRAMME UNMITTELBAR GETESTET WERDEN KÖNNEN, SIND BEILIEGENDEN CD BORLAND COMPILER GNU WINDOWS BEIGEFÜGT. ANHANG NACHSCHLAGEN NEBEN ZAHLREICHEN TABELLEN REFERENZ STANDARD TEMPLATE LIBRARY (STL), ZWAR CONTAINER-BIBLIOTHEK ALGORITHMEN BIBLIOTHEK STREAM NUMERISCHE WÜNSCHEN VIEL FREUDE ERFOLG DIESEM BUCH! ULLA KIRCH-PRINZ PETER PRINZ IST JEDENFALL SINNVOLL PERSONEN, UMSTEIGEN WOLLEN. GRUNDLEGENEN ARBEITSWEISEN EINFACH VERDEUTLICH OHNE LESER ÜBERFLÜSSIGEM INHALT "ÜBERSCHWEMMEN". NACHSCHLAGEWERK ES GEBRAUCHEN. BRAUCHT MAN ALLERDINGS TIEFERGEHENDE INFORMATIONEN BESTIMMTE METHODEN USW. NICHT GEEIGNET. EMPFEHLENSWERT ANFÄNGER BIS FORTGESCHRITTENE. ICH BIN EIN FAN PRINZ/KIRCH-PRINZ BÜCHER. EINTEILUNG LINKE SEITEN GRAPHIK, Der Verlag über das Buch Bei Galileo Computing finden Sie professionelle Bücher zur Softwareentwicklung und Programmierung. Auch für Einsteiger. Aktuelles Wissen für Ausbildung, Studium und die berufliche Praxis. Der Autor über sein Buch Optimal für C Programmierer zum Einsteigen in die OOP Dieses Buch beginnt direkt mit der objektorientierten Programmierung (OOP) in C++ und setzt dabei Kenntnisse in der Programmiersprache C voraus. Sie sollten also die Grundlagen der Programmiersprache C kennen, wie zum Beispiel Datentypen, Schleifen, Funktionen und Vektoren. Im Buch beschreiben wir * Die Erweiterungen von C. Dazu gehören u.a. inline Funktionen, Default Argumente, Referenzen, Überladen von Funktionen, Namensbereiche. * Alle objektorientierten Sprachelemente zur Bildung von Klassen und zum Einsatz von Vererbung und Polymorphie. Hierzu gehören auch Mehrfachvererbung, dynamische Elemente sowie statische und dynamische Casts in Klassenhierarchien. * Klassen- und Funktions-Templates, Überladen von Operatoren, Exception-Handling * Standardklassen, wie z.B. die String- und I/O-Stream-Klassen, speziell die File-Streams zur Dateiverarbeitung. Den umfangreichen Stoff haben wir so gegliedert, daß jedes Thema eine Doppelseite im Buch belegt, wobei der beschreibende Text auf der rechten Seite durch Graphiken und Programmbeispiele auf der linken Seite illustriert wird. Diese Art der Darstellung macht die Texte sehr gut überschaubar und erleichtert so das Lernen. Jedes Kapitel bietet Ihnen die Möglichkeit, anhand von Übungen mit Musterlösungen Ihre Kenntnisse zu überprüfen und zu vertiefen. Damit die Programme auch unmittelbar getestet werden können, sind auf der beiliegenden CD der Borland C++ Compiler und der GNU Compiler für Windows beigefügt. Im Anhang finden Sie zum Nachschlagen neben zahlreichen Tabellen eine Referenz für die Standard Template Library (STL), und zwar die * Container-Bibliothek * Algorithmen Bibliothek * Stream Bibliothek * Numerische Bibliothek Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit diesem Buch! Ulla Kirch-Prinz und Peter Prinz Das Buch ist auf jedenfall sinnvoll für Personen, die von C auf C++ umsteigen wollen. Alle Grundlegenen Arbeitsweisen werden einfach und gut verdeutlich ohne den Leser mit überflüssigem Inhalt zu "überschwemmen". Also Nachschlagewerk ist es auch zu gebrauchen. Braucht man allerdings tiefergehende Informationen über bestimmte Methoden usw. ist dieses Buch nicht so gut geeignet. Empfehlenswert für Anfänger bis Fortgeschrittene. Ich bin auch ein Fan der Prinz/Kirch-Prinz Bücher. Die Einteilung in linke Seiten mit Graphiken/ Beispielprogrammen und rechte Seiten mit erklärendem Text ist einfach ideal zum Lernen. Die CD im Buch enthält den gnu- und Borland C++ -Compiler (also für jeden Geschmack etwas.), und man kann gleich mit dem Programmieren loslegen. Das Buch gefällt mir, weil wirklich alles, was C++ als objektorientierte Sprache und an C Erweiterungen zu bieten hat, beschrieben wird. Endlich habe ich verstanden, wie man z.B. mit Streams richtig arbeitet, Manipulatoren selbst definiert oder Standard-Fehlerklassen in der eigenen Anwendung einsetzt. Der Anhang enthält die STL, einschließlich Algorithmen- und numerischer Bibliothek, mit Prototypen aller Member-Funktionen. Last but not least, sind das detaillierte Inhaltverzeichnis und der umfangeiche Index zum Nachschlagen auch sehr nützlich. Fazitdieses Buch ist hervorragend! In deutscher Sprache. 270 pages. 23,8 x 16,8 x 2,2 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Goldene Regeln der Spieleprogrammierung
Autor:

Martin Brownlow

Titel:

Goldene Regeln der Spieleprogrammierung

ISBN-Nummer:

3446229280

Dieses Buch liefert mit seinen "Goldenen Regeln" eine Fülle von Best Practices, die nützliche Hinweise enthalten, wie der Spieleentwickler seine Techniken bei der Programmierung optimiert und verfeinert. Alle Regeln bauen aufeinander auf. Durch sie lernt der Spieleprogrammierer seine Arbeit und damit die des Entwicklerteams effektiv zu gestalten, so dass der Prozess der Spieleentwicklung weniger fehleranfällig und zugleich schneller wird. An Themen werden u.a. Effektives Suchen und Räumliche Trennung, Finite Elemente, Geometrische Formen, Matrizen, Datenoptimierung, Compilation, Vererbung und der Einsatz von Skriptsprachen behandelt. Das Buch vermittelt dem Leser ein fundiertes Verständnis für die elementaren Techniken und Prozesse der Spieleentwicklung. Damit ist es ein idealer Begleiter für alle Entwickler, die die Spieleprogrammierung intensiver betreiben wollen, aber auch für Profis, die ihre fortgeschrittenen Kenntnisse erweitern und verfeinern wollen. Auf CD-ROM: Sämtlicher Sourcecode für die Integration in eigene Projekte Vollversion der Kompressionsbibliothek Zlib

Detailangaben zum Buch - Goldene Regeln der Spieleprogrammierung


EAN (ISBN-13): 9783446229280
ISBN (ISBN-10): 3446229280
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: München Hanser Fachbuchverlag

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 06:09:32
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2016 17:21:19
ISBN/EAN: 3446229280

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-446-22928-0, 978-3-446-22928-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher