. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0.25 EUR, größter Preis: 3.00 EUR, Mittelwert: 1.02 EUR
Alle sagen Dickerchen - Wilhelm , Kurt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm , Kurt:

Alle sagen Dickerchen - Taschenbuch

1978, ISBN: 9783453008618

[ED: Taschenbuch], [PU: Heyne Verlag], Mit Sicherheit eines der originellsten, humorvollsten (und liebevoll gestalteten - geradezu "komponierten") Bücher zu diesem Thema! Motto: "Laßt wohlbeleibte Männer um mich sein." (Shakespeare, J.Caesar) - "Von wegen - !" (Antwort des Autors auf dieses Zitat) KURT WILHELM (* 1923 in München), deutscher Regisseur und Autor, der für das Theater und den Rundfunk arbeitete. Nach ersten Rollen am Burgtheater und am Theater in der Josefstadt ging er ans Schauspielhaus Stuttgart, wo er sowohl als Schauspieler, Dramaturg als auch in der Regieassistenz tätig war. Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er Abteilungsleiter und Regisseur beim Bayerischen Rundfunk in München und blieb es bis 1988. Für das junge deutsche Fernsehen spielte Wilhelm ab den 50er Jahren ebenfalls eine tragende Rolle. Besonders seine sorgsam für das Fernsehen eingerichten Opern- und Operetteninszenierungen (zusammen mit den Radioinszenierungen auf diesem Gebiet kommt Wilhelm auf annähernd 600 für den Rundfunk eingerichtete Werke des Musiktheaters), aber auch seine Regien bei den ersten Zeichentrickgeschichten des deutschen Fernsehens, die aus der Feder von Reiner Zimnik stammten und bei denen Joachim Fuchsberger als Sprecher fungierte, sind aus dieser Phase seines Wirkens besonders in Erinnerung geblieben. Nachdem er bereits auch erfolgreich Theaterstücke an verschiedenen Münchener Theatern inszeniert hatte, schrieb er für die Spielzeit 1974/75 für das Staatsschauspiel München eine äußerst erfolgreiche Bühnenadaption der volkstümlichen Kurzgeschichte um den Brandner Kaspar, die sein Ururgroßonkel Franz von Kobell 1871 in den Fliegenden Blättern veröffentlichte. Wilhelms Komödie "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" wurde nach ihrer Uraufführung am Residenztheater von verschiedenen Bühnen übernommen. Sein Bruder ROLF WILHELM (* 1927 in München), der das vorliegende Buch mit einigen Melodien bereicherte (U.a. den Doris-Foxtrott), ist einer der erfolgreichsten deutschen Film- und Fernsehkomponisten.Nebenbei betätigte er sich auch auf dem Gebiet des literarischen Chansons und vertonte zum Beispiel Texte von Kurt Tucholsky.Diese Gedichtvertonungen fanden in den 60ern in Gisela May eine kongeniale Interpretin. REINER ZIMNIK (* 1930), Zeichner, Maler und Schriftsteller, ist bekannt geworden als Verfasser von Erzählungen für Kinder und Erwachsene, in denen moderne Thematik, romantisch-märchenhafter Stil und die Federzeichnungen des Autors eine unverwechselbare Verbindung eingehen. Vor allem die Geschichten um Jonas den Angler, den einzelgängerischen "Lektro" und die Figur des "Sebastian Gsangl" wurden ab Mitte der 50er Jahre ein großer Erfolg. vergilbte Seiten, [SC: 0.99], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 150g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
01heike1977
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 0.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alle sagen Dickerchen - Wilhelm , Kurt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Wilhelm , Kurt:

Alle sagen Dickerchen - Taschenbuch

1978, ISBN: 9783453008618

[ED: Taschenbuch], [PU: Heyne Verlag], Mit Sicherheit eines der originellsten, humorvollsten (und liebevoll gestalteten - geradezu "komponierten") Bücher zu diesem Thema! Motto: "Laßt wohlbeleibte Männer um mich sein." (Shakespeare, J.Caesar) - "Von wegen - !" (Antwort des Autors auf dieses Zitat) KURT WILHELM (* 1923 in München), deutscher Regisseur und Autor, der für das Theater und den Rundfunk arbeitete. Nach ersten Rollen am Burgtheater und am Theater in der Josefstadt ging er ans Schauspielhaus Stuttgart, wo er sowohl als Schauspieler, Dramaturg als auch in der Regieassistenz tätig war. Direkt nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er Abteilungsleiter und Regisseur beim Bayerischen Rundfunk in München und blieb es bis 1988. Für das junge deutsche Fernsehen spielte Wilhelm ab den 50er Jahren ebenfalls eine tragende Rolle. Besonders seine sorgsam für das Fernsehen eingerichten Opern- und Operetteninszenierungen (zusammen mit den Radioinszenierungen auf diesem Gebiet kommt Wilhelm auf annähernd 600 für den Rundfunk eingerichtete Werke des Musiktheaters), aber auch seine Regien bei den ersten Zeichentrickgeschichten des deutschen Fernsehens, die aus der Feder von Reiner Zimnik stammten und bei denen Joachim Fuchsberger als Sprecher fungierte, sind aus dieser Phase seines Wirkens besonders in Erinnerung geblieben. Nachdem er bereits auch erfolgreich Theaterstücke an verschiedenen Münchener Theatern inszeniert hatte, schrieb er für die Spielzeit 1974/75 für das Staatsschauspiel München eine äußerst erfolgreiche Bühnenadaption der volkstümlichen Kurzgeschichte um den Brandner Kaspar, die sein Ururgroßonkel Franz von Kobell 1871 in den Fliegenden Blättern veröffentlichte. Wilhelms Komödie "Der Brandner Kaspar und das ewig' Leben" wurde nach ihrer Uraufführung am Residenztheater von verschiedenen Bühnen übernommen. Sein Bruder ROLF WILHELM (* 1927 in München), der das vorliegende Buch mit einigen Melodien bereicherte (U.a. den Doris-Foxtrott), ist einer der erfolgreichsten deutschen Film- und Fernsehkomponisten.Nebenbei betätigte er sich auch auf dem Gebiet des literarischen Chansons und vertonte zum Beispiel Texte von Kurt Tucholsky.Diese Gedichtvertonungen fanden in den 60ern in Gisela May eine kongeniale Interpretin. REINER ZIMNIK (* 1930), Zeichner, Maler und Schriftsteller, ist bekannt geworden als Verfasser von Erzählungen für Kinder und Erwachsene, in denen moderne Thematik, romantisch-märchenhafter Stil und die Federzeichnungen des Autors eine unverwechselbare Verbindung eingehen. Vor allem die Geschichten um Jonas den Angler, den einzelgängerischen "Lektro" und die Figur des "Sebastian Gsangl" wurden ab Mitte der 50er Jahre ein großer Erfolg. vergilbte Seiten, leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, [GW: 150g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
01heike1977
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ente liebt Rolls- Royce. Roman. - Muskatewitz, W. E.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Muskatewitz, W. E.:
Ente liebt Rolls- Royce. Roman. - Taschenbuch

1987

ISBN: 9783453008618

[ED: Taschenbuch], [PU: Heyne Verlag], Die Sammlung Exquisit modern hat sich zur Aufgabe gestellt, anspruchsvolle erotische Romane und Erzählungen der Gegenwart im Taschenbuch zu verlegen. Elke und Freddy - jung verheiratet, Enten-Besitzer, bis über alle vier Ohren verliebt- erben aus heiterem Himmel einen Rolls-Royce mit Chauffeur. Sie fahren an die Französische Riviera und erleben an der Cöte d'Azur die aufregendste und prickelndste Zeit ihres bisherigen Lebens. Denn französische Betten sind breit und bieten soviel Platz - für die unruhigsten Träume und die schönsten Spiele der Liebe. Nur Konrad, ihr Chauffeur, bleibt eine mysteriöse Erscheinung. Er ist so kultiviert, so gebildet, und wieder nach Hause zurückgekehrt, kommen sie erst dahinter, warum sie dieses Automobil geerbt haben. Ihr Chauffeur hat ihnen einiges zu gestehen..., [SC: 3.70], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 210g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
asamedien
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ente liebt Rolls- Royce. Roman. - Muskatewitz, W. E.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Muskatewitz, W. E.:
Ente liebt Rolls- Royce. Roman. - Taschenbuch

1987, ISBN: 9783453008618

[ED: Taschenbuch], [PU: Heyne Verlag], Die Sammlung Exquisit modern hat sich zur Aufgabe gestellt, anspruchsvolle erotische Romane und Erzählungen der Gegenwart im Taschenbuch zu verlegen. Elke und Freddy - jung verheiratet, Enten-Besitzer, bis über alle vier Ohren verliebt- erben aus heiterem Himmel einen Rolls-Royce mit Chauffeur. Sie fahren an die Französische Riviera und erleben an der Cöte d'Azur die aufregendste und prickelndste Zeit ihres bisherigen Lebens. Denn französische Betten sind breit und bieten soviel Platz - für die unruhigsten Träume und die schönsten Spiele der Liebe. Nur Konrad, ihr Chauffeur, bleibt eine mysteriöse Erscheinung. Er ist so kultiviert, so gebildet, und wieder nach Hause zurückgekehrt, kommen sie erst dahinter, warum sie dieses Automobil geerbt haben. Ihr Chauffeur hat ihnen einiges zu gestehen..., [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 210g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
asamedien
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Alle sagen Dickerchen : heiterer Roman. Ill. von Reiner Zimnik. Musik u. musikal. Einrichtung von Rolf Wilhelm / Heyne-Bücher ; Nr. 5468 - Wilhelm, Kurt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wilhelm, Kurt:
Alle sagen Dickerchen : heiterer Roman. Ill. von Reiner Zimnik. Musik u. musikal. Einrichtung von Rolf Wilhelm / Heyne-Bücher ; Nr. 5468 - gebrauchtes Buch

1978, ISBN: 3453008618

ID: 12548

kart. 192 S. : Ill., Noten ; 18 cm Kartoniert Zustand: *7* In unserer Fundgrube werden kleinere Mängel des Titels nicht explizit aufgeführt. Der Zustand ist an das Schulnotensystem angelehnt: 15-13: (fast) wie neu; 12-10: sehr gut; 9-7: gut; 6-4: ausreichend a Schöne Literatur gebraucht; gut, [PU:München : Heyne,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Versandantiquariat Quickmedia Heidulf Hauke, 91710 Gunzenhausen
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Alle sagen Dickerchen
Autor:

Wilhelm

Titel:

Alle sagen Dickerchen

ISBN-Nummer:

3453008618

Detailangaben zum Buch - Alle sagen Dickerchen


EAN (ISBN-13): 9783453008618
ISBN (ISBN-10): 3453008618
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1978
Herausgeber: Heyne Verlag

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 10:53:26
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 11:02:47
ISBN/EAN: 3453008618

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-453-00861-8, 978-3-453-00861-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher