. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,82 €, größter Preis: 14,00 €, Mittelwert: 8,05 €
Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Mit Bibliographie und Register. Aus dem Amerikanischen von Mascha Rabben. Originaltitel: WOMEN WHO RUN WITH THE WOLVES. - Estes, Clarissa Pinkola
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Estes, Clarissa Pinkola:

Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. Mit einem Vorwort der Verfasserin. Mit Bibliographie und Register. Aus dem Amerikanischen von Mascha Rabben. Originaltitel: WOMEN WHO RUN WITH THE WOLVES. - gebunden oder broschiert

1993, ISBN: 345306920X

ID: 58251

23. Auflage 477 (3) Seiten. 24 cm. Umschlaggestaltung: Christian Diener. Grüngraues Leinen. Sehr guter Zustand. Auf dem tiefsten, unerforschten Grund ihrer weiblichen Psyche kann jede Frau auf eine Urkraft stoßen, die dort verschüttet liegt: ihre naturgegebene »Wildheit«, voller richtiger Instinkte, leidenschaftlicher Kraft und alterslosem Wissen. Diese Quellen weiblicher Urenergie gilt es für die moderne Frau wiederzufinden, die sich durch unsere Zivilisation und unsere Gesellschaft in starre Rollen gepreßt sieht, die sie ihrer Urkraft beraubt haben. Clarissa Pinkola Estes, Psychologin in der Tradition von C. G. Jung, glaubt, daß eine Frau nur stark, gesund, kreativ, »heil« und glückhch sein kann, wenn sie zu den Wurzeln ihrer instinktiven Natur zurückfindet - zur »Wolfsfrau«, der wilden, ungezähmten Urfrau in ihr. Nur wenn eine Frau die ihr anerzogene Rolle des Lieb-, Nett- und Angepaßtseins, des Gehorchens, Fügsamseins, des Sichunterordnens und Stillseins aufgibt, kann sie aufwachen und wieder »sehend« werden. Um Zugang zu den verschütteten Energiequellen ihres Unbewußten, Unterdrückten, Verdrängten zu bekommen, muß sie sozusagen archäologisch tätig werden. Dies kann sie mit Erfolg tun, indem sie sich zum Beispiel mit Mythen, Märchen, Geschichten, Legenden - von denen es viele in abgewandelter Form in der ganzen Welt gibt - beschäftigt, in denen auf verschlüsselte Weise das Wissen über die wilde, archetypische Frau enthalten ist. »Erzählungen sind Medizin«, sagt die Autorin. Und weiter: »Die Heilmittel, durch die wir verlorene psychische Vitalität wiedergewinnen können, finden sich in den archetypischen Geschichten. Diese rufen Erregung und Traurigkeit hervor, fördern Fragen, Wünsche und Einsichten zutage, die man spontan mit der wilden natürhchen Frau in Verbindung bringen kann. Rund zwanzig Mythen, Märchen und Geschichten aus den verschiedensten Kulturkreisen dieser Welt erzählt und analysiert Clarissa Pinkola Estes in diesem Buch, um Frauen wichtige Aspekte ihres Charakters und ihrer Verhaltensmuster zu erhellen. Damit diese an die im eigenen Ich schlummernden gesunden, instinkthaften Eigenschaften der »Wolfsfrau« wieder anknüpfen können. - - Clarissa Pinkola Estés (born 27 January 1945) is an American poet, psychoanalyst and post-trauma specialist who was raised in now nearly vanished oral and ethnic traditions. She is a first-generation American who grew up in a rural village, population 600, near the Great Lakes. Of Mexican mestiza and majority Magyar and minority Swabian tribal heritages, she comes from immigrant and refugee families who could not read or write, or who did so haltingly. Much of her writing is influenced by her family people who were farmers, shepherds, hopsmeisters, wheelwrights, weavers, orchardists, tailors, cabinet makers, lacemakers, knitters, and horsemen and horsewomen from the Old Countries. ... Social justice: Estés is Managing Editor for TheModeratevoice-com, a news and political blog where she also writes on issues of culture, soul, and politics. She is also a columnist on issues of social justice, spirituality and culture in her column entitled El Rio Debajo del Rio, The River Underneath the River," at NationalCatholic Reporter. She is controversial for proposing that both assimilation and holding to ethnic traditions are the ways to contribute to creative culture and to a soul-based civility. She successfully helped to petition the Library of Congress, as well as worldwide psychoanalytic institutes, to rename their studies and categorizations formerly called, among other things, "psychology of the primitives", to respectful and descriptive names, according to ethnic group, religion, culture, etc. Estés' Guadalupe Foundation currently funds literacy projects in Queens, New York City, in Madagascar, and in Central America - providing printed local folktales, healthcare and hygiene information for people in their own language. These texts are then used for learning to read and write. Estés testifies before state and federal legislatures on welfare reform, education and school violence, child protection, mental health, environment, immigration, and other quality of life and soul issues. ... Aus: wikipedia-Clarissa_Pinkola_Est%C3%A9s Versand D: 2,50 EUR Hardcover, Gebundene Ausgabe, HC, Frauenliteratur, Mythen, Feminismus, Intuition, Zivilisation, Sexualität, Anthropologie, Psychoanalyse, Soziale Identität, Karriere, Lebensgeschichte, Sozialpsychologie, Frauenrechte, Normen, Rollen, Sozialisation, Arbeit, Frauengeschichte, Frauensexualität, Emanzipation, Soziologie Gesellschaft, Frauenbewegung, Frauenbildung, Kulte, Kulturanthropologie, Metaphysik, Kulturepochen, Initiation, Kosmologie, Ritus, Ethnopsychoanalyse, Volksglaube, Philosophie, Sagen, Volkskunde, Mythologie, Kulturgeschichte, Magisches Weltbild, Ethnologie, Archetypen, [PU:München, Wilhelm Heyne Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
BOUQUINIST Versand-Antiquariat GbR , 80799 München
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
DIE WOLSFRAU - Die Kraft der weiblichen Urinstinkte.  -- Rückeninschrift in Gold blindgeprägt--. - Estés, Clarissa Pinkola
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Estés, Clarissa Pinkola:

DIE WOLSFRAU - Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. -- Rückeninschrift in Gold blindgeprägt--. - gebrauchtes Buch

1993, ISBN: 9783453069206

[ED: Original-Pappeinband], [PU: Wilhelm Heyne, München, 1993], 478 Seiten, Original-Pappeinband, Größe Gr. 8. 24 x 15,5 cm, Schutzumschlag, ISBN 345306920X, Auf dem tiefsten, unerforschten Grund ihrer weibchen Psyche kann jede Frau auf eine Urkraft stoßen, die dort verschüttet liegt: ihre naturgegebene Wildheit, voller richtiger Instinkte, leidenschaftlicher Kraft und alterslosem Wissen. Diese Quellen weiblicher Urenergie gilt es für die moderne Frau wiederzufinden, die sich durch unsere Zivilisation und unsere Gesellschaft in starre Rollen gepreßt sieht, die sie ihrer Urkraft beraubt haben. Clarissa Pinkola Estes, Psychologin in der Tradition von C. G. Jung, glaubt, daß eine Frau nur stark, gesund, kreativ, heil und glückhch sein kann, wenn sie zu den Wurzeln ihrer instinktiven Natur zurückfindet - zur Wolfsfrau, der wilden, ungezähmten Urfrau in ihr. Nur wenn eine Frau die ihr anerzogene Rolle des Lieb-, Nett- und Angepaßtseins, des Gehorchens, Fügsamseins, des Sichunterordnens und Stillseins aufgibt, kann sie aufwachen und wieder sehend werden. Um Zugang zu den verschütteten Energiequellen ihres Unbewußten, Unterdrückten, Verdrängten zu bekommen, muß sie sozusagen archäologisch tätig werden. Dies kann sie mit Erfolg tun, indem sie sich zum Beispiel mit Mythen, Märchen, Geschichten, Legenden - von denen es viele in abgewandelter Form in der ganzen Welt gibt - beschäftigt, in denen auf verschlüsselte Weise das Wissen über die wilde, archetypische Frau enthalten ist. Erzählungen sind Medizin, sagt die Autorin. Und weiter: Die Heilmittel, durch die wir verlorene psychische Vitalität wiedergewinnen können, finden sich in den archetypischen Geschichten. Diese rufen Erregung und Traurigkeit hervor, fördern Fragen, Wünsche und Einsichten zutage, die man spontan mit der wilden natürhchen Frau in Verbindung bringen kann. Rund zwanzig Mythen, Märchen und Geschichten aus den verschiedensten Kulturkreisen dieser Welt erzähft und analysiert Clarissa Pinkola Estes in diesem Buch, um Frauen wichtige Aspekte ihres Charakters und ihrer Verhaltensmuster zu erhellen. Damit diese an die im eigenen Ich schlummernden gesunden, instinkthaften EigenSchäften der Wolfsfrau wieder anknüpfen können -Schwarz-Frauen Einbd minnimalst ber, innen gut - sehr gut, [SC: 2.65], gewerbliches Angebot, [GW: 1000g], 5. Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Raritäten Kabinett Hoepner & Helbig GbR
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
DIE WOLSFRAU - Die Kraft der weiblichen Urinstinkte.  -- Rückeninschrift in Gold blindgeprägt--. - Estés, Clarissa Pinkola
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Estés, Clarissa Pinkola:
DIE WOLSFRAU - Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. -- Rückeninschrift in Gold blindgeprägt--. - gebrauchtes Buch

1993

ISBN: 9783453069206

[ED: Original-Pappeinband], [PU: Wilhelm Heyne, München, 1993], 478 Seiten, Original-Pappeinband, Größe Gr. 8. 24 x 15,5 cm, Schutzumschlag, ISBN 345306920X, Auf dem tiefsten, unerforschten Grund ihrer weibchen Psyche kann jede Frau auf eine Urkraft stoßen, die dort verschüttet liegt: ihre naturgegebene Wildheit, voller richtiger Instinkte, leidenschaftlicher Kraft und alterslosem Wissen. Diese Quellen weiblicher Urenergie gilt es für die moderne Frau wiederzufinden, die sich durch unsere Zivilisation und unsere Gesellschaft in starre Rollen gepreßt sieht, die sie ihrer Urkraft beraubt haben. Clarissa Pinkola Estes, Psychologin in der Tradition von C. G. Jung, glaubt, daß eine Frau nur stark, gesund, kreativ, heil und glückhch sein kann, wenn sie zu den Wurzeln ihrer instinktiven Natur zurückfindet - zur Wolfsfrau, der wilden, ungezähmten Urfrau in ihr. Nur wenn eine Frau die ihr anerzogene Rolle des Lieb-, Nett- und Angepaßtseins, des Gehorchens, Fügsamseins, des Sichunterordnens und Stillseins aufgibt, kann sie aufwachen und wieder sehend werden. Um Zugang zu den verschütteten Energiequellen ihres Unbewußten, Unterdrückten, Verdrängten zu bekommen, muß sie sozusagen archäologisch tätig werden. Dies kann sie mit Erfolg tun, indem sie sich zum Beispiel mit Mythen, Märchen, Geschichten, Legenden - von denen es viele in abgewandelter Form in der ganzen Welt gibt - beschäftigt, in denen auf verschlüsselte Weise das Wissen über die wilde, archetypische Frau enthalten ist. Erzählungen sind Medizin, sagt die Autorin. Und weiter: Die Heilmittel, durch die wir verlorene psychische Vitalität wiedergewinnen können, finden sich in den archetypischen Geschichten. Diese rufen Erregung und Traurigkeit hervor, fördern Fragen, Wünsche und Einsichten zutage, die man spontan mit der wilden natürhchen Frau in Verbindung bringen kann. Rund zwanzig Mythen, Märchen und Geschichten aus den verschiedensten Kulturkreisen dieser Welt erzähft und analysiert Clarissa Pinkola Estes in diesem Buch, um Frauen wichtige Aspekte ihres Charakters und ihrer Verhaltensmuster zu erhellen. Damit diese an die im eigenen Ich schlummernden gesunden, instinkthaften EigenSchäften der Wolfsfrau wieder anknüpfen können -Schwarz-Frauen Einbd minnimalst ber, innen gut - sehr gut, [SC: 6.50], gewerbliches Angebot, [GW: 1000g], 5. Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Raritäten Kabinett Hoepner & Helbig GbR
Versandkosten:Versand in die Schweiz (EUR 6.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte. - gebunden oder broschiert

1992, ISBN: 345306920X

ID: 13201924474

[EAN: 9783453069206], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Heyne, Mchn.], Dj very good. In German. 1992. Second Edition. For quick service, please consider Expedited shipping since standard delivery may range from 4-18 business days. Thank you. Minor shelf wear to corners and ends of spine. No evidence of previous owner. Pages are tight and intact.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Booksavers of Ephrata, Ephrata, PA, U.S.A. [808737] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 22.76
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte - Estes, Clarissa Pinkola
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Estes, Clarissa Pinkola:
Die Wolfsfrau. Die Kraft der weiblichen Urinstinkte - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 9783453069206

, Gebundene Ausgabe, [PU: Heyne Verlag], [SC: 2.2

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Akzeptabel Versandkosten:sofort (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Wolfsfrau: Die Kraft der weiblichen Urinstinkte
Autor:

Clarissa Pinkola Estés, Mascha Rabben

Titel:

Die Wolfsfrau: Die Kraft der weiblichen Urinstinkte

ISBN-Nummer:

345306920X

gebunden

Detailangaben zum Buch - Die Wolfsfrau: Die Kraft der weiblichen Urinstinkte


EAN (ISBN-13): 9783453069206
ISBN (ISBN-10): 345306920X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Heyne Verlag.

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 14:56:09
Buch zuletzt gefunden am 06.01.2017 19:55:03
ISBN/EAN: 345306920X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-453-06920-X, 978-3-453-06920-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher