. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7.88 EUR, größter Preis: 18.00 EUR, Mittelwert: 15.62 EUR
Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - Stoll, François (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stoll, François (Hrsg.):

Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 3463240130

ID: OR30056851 (1051053)

Kindler, XIV, 1172 S. : Ill., graph. Darst.; 8°. Originalleinen mit Schutzumschlag. Ein gutes Ex. - EINLEITUNG ZU BAND XIII von Francois Stoll - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT Sinn und Problematik der Eingliederung des Menschen in organisierte Systeme von Michel Rousson und Philippe Muller - Homo faber - Technik, Arbeit, Macht - Die Arbeit des heutigen Menschen und ihre Auswirkungen - Die kollektiven Reaktionen der Arbeiter - Der moderne Mensch und seine Arbeit - Arbeit und Nichtarbeit - Der Mensch in und angesichts der Organisation - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN von Wilhelm Arnold - Zur Lage - Der Psychologe, wie er sich sieht und wie ihn andere sehen - Der Nachwuchs - Allgemeine Tätigkeitsmerkmale und Hauptaufgabenbereiche - Berufsneigung und -eignung - Entwicklung des Berufs - Anrahl und Zukunft der Psychologen - Berufsfelder - DER EINBRUCH DER PSYCHOLOGIE IN DAS BERUFSLEBEN - HISTORISCHE ASPEKTE - DIE PSYCHOTECHNIK UND IHRE GESELLSCHAFTLICHEN - ENTWICKLUNGSBEDINGUNGEN von Siegfried Jaeger und Irmingard Staeuble - Gesellschaftliche Entwicklungsbedingungen der wissenschaftlichen Untersuchung der Ware Arbeitskraft - Die Konstitutionsphase der Psychotechnik - Die Institutionalisierung der Psychotechnik - Zur Auflösung der Psychotechnik - DIE GRAPHOLOGISCHE BEWEGUNG von Hans Knobloch - Bezugssysteme - Deutungen - Kontrolle - Anwendung in Wirtschaft, Psychotherapie, Pädagogik, im Rechtswesen und in der Geschichtswissenschaft - Schriftproben - BERUFSBERATUNG - EINST UND JETZTvon Lothar Müller-Kohlenberg - Auskunftsstellen und Lehrstellenvermittlung - Allgemein zugängliche Berufsberatung als öffentliche Aufgabe - Die Entwicklung fachlicher Grundlagen - Berufsberatung und Arbeitseinsatz - Bildungsökonomischer Impuls - Wissenschaftliche Fundierung - Diversifikation des Orientierungs- und Beratungsangebots - BESTREBUNGEN UM DIE - HUMANISIERUNG DER ARBEITSWELT von Ernst Bornemann - Die Änderungen der Arbeits- und Lebenswelt durch die Industrialisierung - Entwicklung der Arbeitspsychologie - Die Arbeitspsychologie als Humanwissenschaft - WERBEPSYCHOLOGIE - Grundlinien ihrer geschichtlichen Entwicklungvon Friedhelm Jaspert - Die ersten Ansätze zur Entwicklung der Werbepsychologie im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - Die Entfaltung der Werbepsychologie und ihrer praktischen Bedeutung in den Jahren zwischen 1910 und 1940 - Neue Entwicklungszüge der Werbepsychologie im fünften und sechsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - VERKEHRSPSYCHOLOGIEvon Eberhard Kunkel - Was ist Verkehrspsychologie? - Forschungsmethoden: unmittelbare, experimentelle und vermittelte Beobachtung; Diskussion der Methoden - Maßnahmen und Forschungsergebnisse: Verkehrsteilnehmer, Fahrzeug und Umwelt - Entwicklungslinien - PSYCHOLOGISCHE ASPEKTE MENSCHLICHER ARBEIT Der arbeitende Mensch: Bezugssystem und Kriterien - DER ARBEITENDE MENSCH: - BEZUGSSYSTEM UND KRITERIEN von Francois Stoll - Versuch einer Definition von Arbeit - Die fünf Funktionen der Arbeit - Psychologische Kriterien der Arbeit - Notwendigkeit eines multikriteriellen Vorgehens - BETRIEBSKLIMA UND ARBEITSZUFRIEDENHEITvon Gerhard Schmidtchen - Begriffsklärungen und Lokalisation des Problems - Bestimmungsgründe der Arbeitszufriedenheit - Anpassungskonflikte, Verarbeitungsoptionen und Folgen - DIE BEURTEILUNG VON MITARBEITERN von Erhard Olbrich - Erwartungen der Praxis an die Mitarbeiterbeurteilung - Latente Funktionen der Mitarbeiterbeurteilung - Mitarbeiterbeurteilungen im Rahmen eines Kommunikationssystems der Personalführung - Zur Methode der Mitarbeiterbeurteilung - ENTLOHNUNGvon Edith Rost-Schaude und Rolf Kunstek - Zeitlohn - Akkordlohn - Prämiensysteme - Gewinnbeteiligung - Strategischer Charakter der Entlohnungssysteme - Psychologische Konzeptionen der Wirkung von Lohn - Das Problem der relativen Deprivation - Verhindert Lohn die intrinsische Arbeitsmotivation? - BELASTUNG UND ERMÜDUNG von Heinzpeter Rühmann und Heiner Bubb - Das Belastungs-Beanspruchungs-Konzept - Umweltbelastung - Arbeiten mit physischem Anforderungscharakter - Arbeiten mit psychischem Anforderungscharakter - Die Problematik der Mehrfachbelastung - FEHLZEITEN UND FLUKTUATION - ALS SIGNALE FÜR DIE UNTERNEHMENSFÜHRUNG von Peter Nieder - Fehlzeiten, Krankenstand, Absentismus - Fluktuation und ihre Konsequenzen - Erfassung von Fehlzeiten und Fluktuation - Maßnahmen zum Abbau von Fehlzeiten und Fluktuation - PRODUKTION UND LEISTUNG von Hugo Schmale - Die Bedingungsanalyse der menschlichen Leistung - Ein Prozeßschema menschlicher Leistungsfunktionen - Physiologische Aspekte der Leistungsbereitschaft - Psychologische Faktoren der Leistungsbereitschaft - Bestimmende Faktoren der Berufswahl - DIE BERUFSWAHL - ALS PRODUKT VON EIGNUNG UND NEIGUNGvon Ernst Stauffer - Interessen und Berufswahl - Werthaltungen und Berufswahl - Persönlichkeit und Berufswahl - Selbstbeurteilung der Fähigkeiten und Berufswahl - Schulleistungen und Berufswahl - Gemessene Intelligenz und Berufswahl - Beziehung zwischen gemessener Intelligenz und den Schulleistungen - Fertigkeiten und Berufswahl - MILIEUEINFLÜSSE AUF DIE BERUFSWAHL von Walter Jaide - Sozialschicht und berufliche Entwicklung - Einflüsse der Farmlienstruktur - Erziehungsstile und ihre Effekte - Das familiale Kulturmilieu - Wechselwirkung und Autonomie im Verhältnis des Kindes zu seiner Familie - Der Transfer berufsrelevanter Informationen - Direkter Elterneinfluß auf die Berufswahl - Familie und Gleichaltrige, Schule und Berufsberatung - ERFOLGSKONTROLLE - DER BERUFSBERATUNG von Elmar Lange und Lothar Müller-Kohlenberg - Problemstellung - Theoretischer Bezugsrahmen - Empirische Evaluierungen der Berufsberatung - Methodische und theoretische Probleme der vorliegenden Evaluierungen - Personalauswahl - AUSWAHL UND PLAZIERUNG VON MITARBEITERN von Werner H Tack - Personalentscheidungen - Entscheidungen bei zwei Wahlmöglichkeiten - Prädiktoren und ihre Kombination - Fragen und Methoden - AUSLESEVERFAHREN FÜR LEITENDES PERSONAL von Maurice Jeannet - Die Psychotechnik - Kritik am psychotechnischen Modell - Das Problem des Kriteriums - Der praktische Psychologe und der Leiter des Unternehmens: ein Geschäft mit Illusionen? - Entwurf einer neuen Position - FAHREIGNUNGSUNTERSUCHUNG von Eberhard Kunkel und Werner Winkler - Personabhängige Unfallgefährdung - Lerncharakter des Fahrverhaltens - Empirische Sicherung - Aktenanalyse - Exploration - Testverfahren - Verhaltensbeobachtung - Einsatz der Untersuchungsverfahren - Rechtlicher Rahmen der Untersuchung - Ausbildung und Weiterbildung - DIE BERUFSAUSBILDUNG von Emil Wettstein - Formen der Berufsbildung - Die Berufslehre - Lernort Betrieb - Lernort Schule - Lernort Lehrwerkstätte - Lernerfolgskontrolle und Selektion in der Berufsbildung - ERWACHSENENBILDUNG - AM BEISPIEL DER FÜHRUNGSKRÄFTESCHULUNG von Karl Kälin - Das Bedürfnis nach Weiterbildung - Lernpsychologische Grundlagen der Erwachsenenbildung - Unternehmungspolitik als Grundlage der Führungsausbildung - Ermittlung der Ausbildungsbedürfnisse - Festlegung von Lern- und Ausbildungszielen - Curriculum - Lerntransfer in der Ausbildung von Führungskräften - Erfolgskontrolle in der Führungskräfteschulung - PSYCHISCHE ANFORDERUNGEN von Winfried Hacker - Psychische Struktur von Arbeitstätigkeiten als Quelle psychischer Anforderungen - Verfahren der psychologischen Anforderungsanalyse - Zur Entwicklung beziehungsweise Gestaltung psychischer Arbeitsanforderungen - QUALITÄTSKONTROLLE - UND ÜBERWACHUNGvon Jacques Leplat und Xavier Cuny - Allgemeine Eigenschaften der beiden Funktionen - Vorzüge der Arbeitsanalyse - Die Rolle der Signaleigenschaften und der Entscheidungskriterien - Das Verhalten angesichts der räumlichen und zeitlichen Ungewißheit - Das Verhalten bei längerer Beanspruchung - Diagnose und Handhabung von Zwischenfällen - Die Verbesserung der Arbeitsbedingungen - RHYTHMEN IM LEBENvon Peter Knauth, Ernst Kiesswetter - und Joseph Rutenfranz - Rhythmen physiologischer Funktionen - Rhythmen psychischer Funktionen - Anpassungsverhalten psychischer Phänomene bei Zeitgeberverschiebung - Interindividuelle Unterschiede - Arbeitsplatzgestaltung - ZUR ARBEITSÖKOLOGIE von Otto Lanc - Beleuchtung des Arbeitsplatzes - Farben der Arbeitsumgebung - Lärm und Lärmbekämpfung - Klimatische Bedingungen - Vibrationen - Chemische Stoffe und Schutzmaßnahmen - Bestrahlung und Schutzmaßnahmen - MENSCH-MASCHINE-SYSTEME IN PRODUKTION - UND VERKEHR von Alphonse Chapanis - Historische Entwicklung - Mensch-Maschine-Systeme - Arbeitsergebnisse der Ingenieurpsychologen - Ergonomie in der Industrie - Ergonomie in der Landwirtschaft - Ergonomie im Transportwesen - Evaluation des Nutzens der Ingenieurpsychologie - MENSCH-MASCHINE-SYSTEME IM ALLTAG von Alphonse Chapanis - Ergonomie im Fernmeldewesen: Mensch-Mensch- und Mensch-Computer-Kommunikation; psychologische Untersuchungen des Fernmeldewesens - Konsumgüter: Einrichtungen zum Testen von Konsumgütern; Bemerkungen über die Ergonomie von Konsumgütern - Ergonomie und Architektur: Stadtplanung; Gestaltung des Wohnungsbaus; kulturelle Unterschiede - Arbeit ist immer Mitarbeit - DER FÜHRUNGSAUFBAU EINES BETRIEBES - UND DIE STILFORMEN DER ORGANISATIONSLEITUNG von Ernst Bornemann - Grundformen des Führungsaufbaus - Das Beratersystem - Das Stab-Linien-System - Die Organisationsleitung - Der Betriebsrat - Organisationsdisziplin - Betriebspädagogik als Aufgabe - Die verschiedenen Führungsmittel und die Motive des Folgens - Autoritativer und kooperativer Führungsstil - Der kooperative Führungsstil im Ablauf eines Führungsauftrags - FÜHRUNG von Lutz von Rosenstiel - Führung als Gegenstand der Angewandten Psychologie - Das Kriterienproblem - Die personalistische Führungstheorie - Führungsverhalten - Führungsstilforschung - Die Berücksichtigung der Situation - Zur Bedeutung der Theorie - Führungsmodelle für die Praxis - Die Modifikation des Führungsverhaltens in Organisationen // u.a. ISBN 3463240130Psychologie [Arbeitspsychologie ; Berufspsychologie ; Betriebspsychologie; Mensch / Arbeit / Beruf] 1981, [PU: Kindler, Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - Stoll, François (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stoll, François (Hrsg.):

Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 3463240130

ID: 1051053

XIV, 1172 S. : Ill., graph. Darst.; 8°. Originalleinen mit Schutzumschlag. Ein gutes Ex. - EINLEITUNG ZU BAND XIII von Francois Stoll - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT Sinn und Problematik der Eingliederung des Menschen in organisierte Systeme von Michel Rousson und Philippe Muller - Homo faber - Technik, Arbeit, Macht - Die Arbeit des heutigen Menschen und ihre Auswirkungen - Die kollektiven Reaktionen der Arbeiter - Der moderne Mensch und seine Arbeit - Arbeit und Nichtarbeit - Der Mensch in und angesichts der Organisation - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN von Wilhelm Arnold - Zur Lage - Der Psychologe, wie er sich sieht und wie ihn andere sehen - Der Nachwuchs - Allgemeine Tätigkeitsmerkmale und Hauptaufgabenbereiche - Berufsneigung und -eignung - Entwicklung des Berufs - Anrahl und Zukunft der Psychologen - Berufsfelder - DER EINBRUCH DER PSYCHOLOGIE IN DAS BERUFSLEBEN - HISTORISCHE ASPEKTE - DIE PSYCHOTECHNIK UND IHRE GESELLSCHAFTLICHEN - ENTWICKLUNGSBEDINGUNGEN von Siegfried Jaeger und Irmingard Staeuble - Gesellschaftliche Entwicklungsbedingungen der wissenschaftlichen Untersuchung der Ware Arbeitskraft - Die Konstitutionsphase der Psychotechnik - Die Institutionalisierung der Psychotechnik - Zur Auflösung der Psychotechnik - DIE GRAPHOLOGISCHE BEWEGUNG von Hans Knobloch - Bezugssysteme - Deutungen - Kontrolle - Anwendung in Wirtschaft, Psychotherapie, Pädagogik, im Rechtswesen und in der Geschichtswissenschaft - Schriftproben - BERUFSBERATUNG - EINST UND JETZTvon Lothar Müller-Kohlenberg - Auskunftsstellen und Lehrstellenvermittlung - Allgemein zugängliche Berufsberatung als öffentliche Aufgabe - Die Entwicklung fachlicher Grundlagen - Berufsberatung und Arbeitseinsatz - Bildungsökonomischer Impuls - Wissenschaftliche Fundierung - Diversifikation des Orientierungs- und Beratungsangebots - BESTREBUNGEN UM DIE - HUMANISIERUNG DER ARBEITSWELT von Ernst Bornemann - Die Änderungen der Arbeits- und Lebenswelt durch die Industrialisierung - Entwicklung der Arbeitspsychologie - Die Arbeitspsychologie als Humanwissenschaft - WERBEPSYCHOLOGIE - Grundlinien ihrer geschichtlichen Entwicklungvon Friedhelm Jaspert - Die ersten Ansätze zur Entwicklung der Werbepsychologie im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - Die Entfaltung der Werbepsychologie und ihrer praktischen Bedeutung in den Jahren zwischen 1910 und 1940 - Neue Entwicklungszüge der Werbepsychologie im fünften und sechsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - VERKEHRSPSYCHOLOGIEvon Eberhard Kunkel - Was ist Verkehrspsychologie? - Forschungsmethoden: unmittelbare, experimentelle und vermittelte Beobachtung; Diskussion der Methoden - Maßnahmen und Forschungsergebnisse: Verkehrsteilnehmer, Fahrzeug und Umwelt - Entwicklungslinien - PSYCHOLOGISCHE ASPEKTE MENSCHLICHER ARBEIT Der arbeitende Mensch: Bezugssystem und Kriterien - DER ARBEITENDE MENSCH: - BEZUGSSYSTEM UND KRITERIEN von Francois Stoll - Versuch einer Definition von Arbeit - Die fünf Funktionen der Arbeit - Psychologische Kriterien der Arbeit - Notwendigkeit eines multikriteriellen Vorgehens - BETRIEBSKLIMA UND ARBEITSZUFRIEDENHEITvon Gerhard Schmidtchen - Begriffsklärungen und Lokalisation des Problems - Bestimmungsgründe der Arbeitszufriedenheit - Anpassungskonflikte, Verarbeitungsoptionen und Folgen - DIE BEURTEILUNG VON MITARBEITERN von Erhard Olbrich - Erwartungen der Praxis an die Mitarbeiterbeurteilung - Latente Funktionen der Mitarbeiterbeurteilung - Mitarbeiterbeurteilungen im Rahmen eines Kommunikationssystems der Personalführung - Zur Methode der Mitarbeiterbeurteilung - ENTLOHNUNGvon Edith Rost-Schaude und Rolf Kunstek - Zeitlohn - Akkordlohn - Prämiensysteme - Gewinnbeteiligung - Strategischer Charakter der Entlohnungssysteme - Psychologische Konzeptionen der Wirkung von Lohn - Das Problem der relativen Deprivation - Verhindert Lohn die intrinsische Arbeitsmotivation? - BELASTUNG UND ERMÜDUNG von Heinzpeter Rühmann und Heiner Bubb - Das Belastungs-Beanspruchungs-Konzept - Umweltbelastung - Arbeiten mit physischem Anforderungscharakter - Arbeiten mit psychischem Anforderungscharakter - Die Problematik der Mehrfachbelastung - FEHLZEITEN UND FLUKTUATION - ALS SIGNALE FÜR DIE UNTERNEHMENSFÜHRUNG von Peter Nieder - Fehlzeiten, Krankenstand, Absentismus - Fluktuation und ihre Konsequenzen - Erfassung von Fehlzeiten und Fluktuation - Maßnahmen zum Abbau von Fehlzeiten und Fluktuation - PRODUKTION UND LEISTUNG von Hugo Schmale - Die Bedingungsanalyse der menschlichen Leistung - Ein Prozeßschema menschlicher Leistungsfunktionen - Physiologische Aspekte der Leistungsbereitschaft - Psychologische Faktoren der Leistungsbereitschaft - Bestimmende Faktoren der Berufswahl - DIE BERUFSWAHL - ALS PRODUKT VON EIGNUNG UND NEIGUNGvon Ernst Stauffer - Interessen und Berufswahl - Werthaltungen und Berufswahl - Persönlichkeit und Berufswahl - Selbstbeurteilung der Fähigkeiten und Berufswahl - Schulleistungen und Berufswahl - Gemessene Intelligenz und Berufswahl - Beziehung zwischen gemessener Intelligenz und den Schulleistungen - Fertigkeiten und Berufswahl - MILIEUEINFLÜSSE AUF DIE BERUFSWAHL von Walter Jaide - Sozialschicht und berufliche Entwicklung - Einflüsse der Farmlienstruktur - Erziehungsstile und ihre Effekte - Das familiale Kulturmilieu - Wechselwirkung und Autonomie im Verhältnis des Kindes zu seiner Familie - Der Transfer berufsrelevanter Informationen - Direkter Elterneinfluß auf die Berufswahl - Familie und Gleichaltrige, Schule und Berufsberatung - ERFOLGSKONTROLLE - DER BERUFSBERATUNG von Elmar Lange und Lothar Müller-Kohlenberg - Problemstellung - Theoretischer Bezugsrahmen - Empirische Evaluierungen der Berufsberatung - Methodische und theoretische Probleme der vorliegenden Evaluierungen - Personalauswahl - AUSWAHL UND PLAZIERUNG VON MITARBEITERN von Werner H Tack - Personalentscheidungen - Entscheidungen bei zwei Wahlmöglichkeiten - Prädiktoren und ihre Kombination - Fragen und Methoden - AUSLESEVERFAHREN FÜR LEITENDES PERSONAL von Maurice Jeannet - Die Psychotechnik - Kritik am psychotechnischen Modell - Das Problem des Kriteriums - Der praktische Psychologe und der Leiter des Unternehmens: ein Geschäft mit Illusionen? - Entwurf einer neuen Position - FAHREIGNUNGSUNTERSUCHUNG von Eberhard Kunkel und Werner Winkler - Personabhängige Unfallgefährdung - Lerncharakter des Fahrverhaltens - Empirische Sicherung - Aktenanalyse - Exploration - Testverfahren - Verhaltensbeobachtung - Einsatz der Untersuchungsverfahren - Rechtlicher Rahmen der Untersuchung - Ausbildung und Weiterbildung - DIE BERUFSAUSBILDUNG von Emil Wettstein - Formen der Berufsbildung - Die Berufslehre - Lernort Betrieb - Lernort Schule - Lernort Lehrwerkstätte - Lernerfolgskontrolle und Selektion in der Berufsbildung - ERWACHSENENBILDUNG - AM BEISPIEL DER FÜHRUNGSKRÄFTESCHULUNG von Karl Kälin - Das Bedürfnis nach Weiterbildung - Lernpsychologische Grundlagen der Erwachsenenbildung - Unternehmungspolitik als Grundlage der Führungsausbildung - Ermittlung der Ausbildungsbedürfnisse - Festlegung von Lern- und Ausbildungszielen - Curriculum - Lerntransfer in der Ausbildung von Führungskräften - Erfolgskontrolle in der Führungskräfteschulung - PSYCHISCHE ANFORDERUNGEN von Winfried Hacker - Psychische Struktur von Arbeitstätigkeiten als Quelle psychischer Anforderungen - Verfahren der psychologischen Anforderungsanalyse - Zur Entwicklung beziehungsweise Gestaltung psychischer Arbeitsanforderungen - QUALITÄTSKONTROLLE - UND ÜBERWACHUNGvon Jacques Leplat und Xavier Cuny - Allgemeine Eigenschaften der beiden Funktionen - Vorzüge der Arbeitsanalyse - Die Rolle der Signaleigenschaften und der Entscheidungskriterien - Das Verhalten angesichts der räumlichen und zeitlichen Ungewißheit - Das Verhalten bei längerer Beanspruchung - Diagnose und Handhabung von Zwischenfällen - Die Verbesserung der Arbeitsbedingungen - RHYTHMEN IM LEBENvon Peter Knauth, Ernst Kiesswetter - und Joseph Rutenfranz - Rhythmen physiologischer Funktionen - Rhythmen psychischer Funktionen - Anpassungsverhalten psychischer Phänomene bei Zeitgeberverschiebung - Interindividuelle Unterschiede - Arbeitsplatzgestaltung - ZUR ARBEITSÖKOLOGIE von Otto Lanc - Beleuchtung des Arbeitsplatzes - Farben der Arbeitsumgebung - Lärm und Lärmbekämpfung - Klimatische Bedingungen - Vibrationen - Chemische Stoffe und Schutzmaßnahmen - Bestrahlung und Schutzmaßnahmen - MENSCH-MASCHINE-SYSTEME IN PRODUKTION - UND VERKEHR von Alphonse Chapanis - Historische Entwicklung - Mensch-Maschine-Systeme - Arbeitsergebnisse der Ingenieurpsychologen - Ergonomie in der Industrie - Ergonomie in der Landwirtschaft - Ergonomie im Transportwesen - Evaluation des Nutzens der Ingenieurpsychologie - MENSCH-MASCHINE-SYSTEME IM ALLTAG von Alphonse Chapanis - Ergonomie im Fernmeldewesen: Mensch-Mensch- und Mensch-Computer-Kommunikation; psychologische Untersuchungen des Fernmeldewesens - Konsumgüter: Einrichtungen zum Testen von Konsumgütern; Bemerkungen über die Ergonomie von Konsumgütern - Ergonomie und Architektur: Stadtplanung; Gestaltung des Wohnungsbaus; kulturelle Unterschiede - Arbeit ist immer Mitarbeit - DER FÜHRUNGSAUFBAU EINES BETRIEBES - UND DIE STILFORMEN DER ORGANISATIONSLEITUNG von Ernst Bornemann - Grundformen des Führungsaufbaus - Das Beratersystem - Das Stab-Linien-System - Die Organisationsleitung - Der Betriebsrat - Organisationsdisziplin - Betriebspädagogik als Aufgabe - Die verschiedenen Führungsmittel und die Motive des Folgens - Autoritativer und kooperativer Führungsstil - Der kooperative Führungsstil im Ablauf eines Führungsauftrags - FÜHRUNG von Lutz von Rosenstiel - Führung als Gegenstand der Angewandten Psychologie - Das Kriterienproblem - Die personalistische Führungstheorie - Führungsverhalten - Führungsstilforschung - Die Berücksichtigung der Situation - Zur Bedeutung der Theorie - Führungsmodelle für die Praxis - Die Modifikation des Führungsverhaltens in Organisationen // u.a. ISBN 3463240130 Versand D: 5,50 EUR Arbeitspsychologie ; Berufspsychologie ; Betriebspsychologie; Mensch / Arbeit / Beruf, [PU:Kindler,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - Stoll, François (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stoll, François (Hrsg.):
Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - gebrauchtes Buch

1981

ISBN: 3463240130

ID: 18523187080

[EAN: 9783463240138], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Kindler,], ARBEITSPSYCHOLOGIE ; BERUFSPSYCHOLOGIE BETRIEBSPSYCHOLOGIE; MENSCH / ARBEIT BERUF, XIV, 1172 S. : Ill., graph. Darst.; 8°. Ein gutes Ex. - EINLEITUNG ZU BAND XIII von Francois Stoll - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT Sinn und Problematik der Eingliederung des Menschen in organisierte Systeme von Michel Rousson und Philippe Muller - Homo faber - Technik, Arbeit, Macht - Die Arbeit des heutigen Menschen und ihre Auswirkungen - Die kollektiven Reaktionen der Arbeiter - Der moderne Mensch und seine Arbeit - Arbeit und Nichtarbeit - Der Mensch in und angesichts der Organisation - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN von Wilhelm Arnold - Zur Lage - Der Psychologe, wie er sich sieht und wie ihn andere sehen - Der Nachwuchs - Allgemeine Tätigkeitsmerkmale und Hauptaufgabenbereiche - Berufsneigung und -eignung - Entwicklung des Berufs - Anrahl und Zukunft der Psychologen - Berufsfelder - DER EINBRUCH DER PSYCHOLOGIE IN DAS BERUFSLEBEN - HISTORISCHE ASPEKTE - DIE PSYCHOTECHNIK UND IHRE GESELLSCHAFTLICHEN - ENTWICKLUNGSBEDINGUNGEN von Siegfried Jaeger und Irmingard Staeuble - Gesellschaftliche Entwicklungsbedingungen der wissenschaftlichen Untersuchung der Ware Arbeitskraft - Die Konstitutionsphase der Psychotechnik - Die Institutionalisierung der Psychotechnik - Zur Auflösung der Psychotechnik - DIE GRAPHOLOGISCHE BEWEGUNG von Hans Knobloch - Bezugssysteme - Deutungen - Kontrolle - Anwendung in Wirtschaft, Psychotherapie, Pädagogik, im Rechtswesen und in der Geschichtswissenschaft - Schriftproben - BERUFSBERATUNG - EINST UND JETZTvon Lothar Müller-Kohlenberg - Auskunftsstellen und Lehrstellenvermittlung - Allgemein zugängliche Berufsberatung als öffentliche Aufgabe - Die Entwicklung fachlicher Grundlagen - Berufsberatung und Arbeitseinsatz - Bildungsökonomischer Impuls - Wissenschaftliche Fundierung - Diversifikation des Orientierungs- und Beratungsangebots - BESTREBUNGEN UM DIE - HUMANISIERUNG DER ARBEITSWELT von Ernst Bornemann - Die Änderungen der Arbeits- und Lebenswelt durch die Industrialisierung - Entwicklung der Arbeitspsychologie - Die Arbeitspsychologie als Humanwissenschaft - WERBEPSYCHOLOGIE - Grundlinien ihrer geschichtlichen Entwicklungvon Friedhelm Jaspert - Die ersten Ansätze zur Entwicklung der Werbepsychologie im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - Die Entfaltung der Werbepsychologie und ihrer praktischen Bedeutung in den Jahren zwischen 1910 und 1940 - Neue Entwicklungszüge der Werbepsychologie im fünften und sechsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - VERKEHRSPSYCHOLOGIEvon Eberhard Kunkel - Was ist Verkehrspsychologie? - Forschungsmethoden: unmittelbare, experimentelle und vermittelte Beobachtung; Diskussion der Methoden - Maßnahmen und Forschungsergebnisse: Verkehrsteilnehmer, Fahrzeug und Umwelt - Entwicklungslinien - PSYCHOLOGISCHE ASPEKTE MENSCHLICHER ARBEIT Der arbeitende Mensch: Bezugssystem und Kriterien - DER ARBEITENDE MENSCH: - BEZUGSSYSTEM UND KRITERIEN von Francois Stoll - Versuch einer Definition von Arbeit - Die fünf Funktionen der Arbeit - Psychologische Kriterien der Arbeit - Notwendigkeit eines multikriteriellen Vorgehens - BETRIEBSKLIMA UND ARBEITSZUFRIEDENHEITvon Gerhard Schmidtchen - Begriffsklärungen und Lokalisation des Problems - Bestimmungsgründe der Arbeitszufriedenheit - Anpassungskonflikte, Verarbeitungsoptionen und Folgen - DIE BEURTEILUNG VON MITARBEITERN von Erhard Olbrich - Erwartungen der Praxis an die Mitarbeiterbeurteilung - Latente Funktionen der Mitarbeiterbeurteilung - Mitarbeiterbeurteilungen im Rahmen eines Kommunikationssystems der Personalführung - Zur Methode der Mitarbeiterbeurteilung - ENTLOHNUNGvon Edith Rost-Schaude und Rolf Kunstek - Zeitlohn - Akkordlohn - Prämiensysteme - Gewinnbeteiligung - Strategischer Charakter der Entlohnungssysteme - Psychologische Konzeptionen der Wirkung von Lohn - Das Problem der relativen Deprivation - Verhindert Lohn die intrinsische Arbeitsmotivation? - BELASTUNG UND ERMÜDUNG von Heinzpeter Rühmann und Heiner Bubb - Das Belastungs-Beanspruchungs-Konzept - Umweltbelastung - Arbeiten mit p

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - Stoll, François (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stoll, François (Hrsg.):
Anwendungen im Berufsleben : Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie. Psychologie des 20. Jahrhunderts; Bd. XIII. - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 3463240130

ID: 18523187080

[EAN: 9783463240138], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Kindler,], ARBEITSPSYCHOLOGIE ; BERUFSPSYCHOLOGIE BETRIEBSPSYCHOLOGIE; MENSCH / ARBEIT BERUF, XIV, 1172 S. : Ill., graph. Darst.; 8°. Ein gutes Ex. - EINLEITUNG ZU BAND XIII von Francois Stoll - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT - ARBEIT, BERUF, FREIZEIT Sinn und Problematik der Eingliederung des Menschen in organisierte Systeme von Michel Rousson und Philippe Muller - Homo faber - Technik, Arbeit, Macht - Die Arbeit des heutigen Menschen und ihre Auswirkungen - Die kollektiven Reaktionen der Arbeiter - Der moderne Mensch und seine Arbeit - Arbeit und Nichtarbeit - Der Mensch in und angesichts der Organisation - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN - DER BERUF DES PSYCHOLOGEN von Wilhelm Arnold - Zur Lage - Der Psychologe, wie er sich sieht und wie ihn andere sehen - Der Nachwuchs - Allgemeine Tätigkeitsmerkmale und Hauptaufgabenbereiche - Berufsneigung und -eignung - Entwicklung des Berufs - Anrahl und Zukunft der Psychologen - Berufsfelder - DER EINBRUCH DER PSYCHOLOGIE IN DAS BERUFSLEBEN - HISTORISCHE ASPEKTE - DIE PSYCHOTECHNIK UND IHRE GESELLSCHAFTLICHEN - ENTWICKLUNGSBEDINGUNGEN von Siegfried Jaeger und Irmingard Staeuble - Gesellschaftliche Entwicklungsbedingungen der wissenschaftlichen Untersuchung der Ware Arbeitskraft - Die Konstitutionsphase der Psychotechnik - Die Institutionalisierung der Psychotechnik - Zur Auflösung der Psychotechnik - DIE GRAPHOLOGISCHE BEWEGUNG von Hans Knobloch - Bezugssysteme - Deutungen - Kontrolle - Anwendung in Wirtschaft, Psychotherapie, Pädagogik, im Rechtswesen und in der Geschichtswissenschaft - Schriftproben - BERUFSBERATUNG - EINST UND JETZTvon Lothar Müller-Kohlenberg - Auskunftsstellen und Lehrstellenvermittlung - Allgemein zugängliche Berufsberatung als öffentliche Aufgabe - Die Entwicklung fachlicher Grundlagen - Berufsberatung und Arbeitseinsatz - Bildungsökonomischer Impuls - Wissenschaftliche Fundierung - Diversifikation des Orientierungs- und Beratungsangebots - BESTREBUNGEN UM DIE - HUMANISIERUNG DER ARBEITSWELT von Ernst Bornemann - Die Änderungen der Arbeits- und Lebenswelt durch die Industrialisierung - Entwicklung der Arbeitspsychologie - Die Arbeitspsychologie als Humanwissenschaft - WERBEPSYCHOLOGIE - Grundlinien ihrer geschichtlichen Entwicklungvon Friedhelm Jaspert - Die ersten Ansätze zur Entwicklung der Werbepsychologie im ersten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - Die Entfaltung der Werbepsychologie und ihrer praktischen Bedeutung in den Jahren zwischen 1910 und 1940 - Neue Entwicklungszüge der Werbepsychologie im fünften und sechsten Jahrzehnt dieses Jahrhunderts - VERKEHRSPSYCHOLOGIEvon Eberhard Kunkel - Was ist Verkehrspsychologie? - Forschungsmethoden: unmittelbare, experimentelle und vermittelte Beobachtung; Diskussion der Methoden - Maßnahmen und Forschungsergebnisse: Verkehrsteilnehmer, Fahrzeug und Umwelt - Entwicklungslinien - PSYCHOLOGISCHE ASPEKTE MENSCHLICHER ARBEIT Der arbeitende Mensch: Bezugssystem und Kriterien - DER ARBEITENDE MENSCH: - BEZUGSSYSTEM UND KRITERIEN von Francois Stoll - Versuch einer Definition von Arbeit - Die fünf Funktionen der Arbeit - Psychologische Kriterien der Arbeit - Notwendigkeit eines multikriteriellen Vorgehens - BETRIEBSKLIMA UND ARBEITSZUFRIEDENHEITvon Gerhard Schmidtchen - Begriffsklärungen und Lokalisation des Problems - Bestimmungsgründe der Arbeitszufriedenheit - Anpassungskonflikte, Verarbeitungsoptionen und Folgen - DIE BEURTEILUNG VON MITARBEITERN von Erhard Olbrich - Erwartungen der Praxis an die Mitarbeiterbeurteilung - Latente Funktionen der Mitarbeiterbeurteilung - Mitarbeiterbeurteilungen im Rahmen eines Kommunikationssystems der Personalführung - Zur Methode der Mitarbeiterbeurteilung - ENTLOHNUNGvon Edith Rost-Schaude und Rolf Kunstek - Zeitlohn - Akkordlohn - Prämiensysteme - Gewinnbeteiligung - Strategischer Charakter der Entlohnungssysteme - Psychologische Konzeptionen der Wirkung von Lohn - Das Problem der relativen Deprivation - Verhindert Lohn die intrinsische Arbeitsmotivation? - BELASTUNG UND ERMÜDUNG von Heinzpeter Rühmann und Heiner Bubb - Das Belastungs-Beanspruchungs-Konzept - Umweltbelastung - Arbeiten mit p

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anwendungen im Berufsleben: Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie  (Die Psychologie des 20. Jahrhunderts, Band 13) - Francois Stoll, Wolf Keienburg, Ursula B. Werner, Hans. Bernard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Francois Stoll, Wolf Keienburg, Ursula B. Werner, Hans. Bernard:
Anwendungen im Berufsleben: Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie (Die Psychologie des 20. Jahrhunderts, Band 13) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3463240130

[SR: 3751362], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783463240138], Kindler Verlag, Kindler Verlag, Book, [PU: Kindler Verlag], Kindler Verlag, Anwendungen im Berufsleben. Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie (Bd. XIII), 557442, Angewandte Psychologie, 557426, Psychologie, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
g-e-t-b-o-o-k-s
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Anwendungen im Berufsleben. Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie Die Psychiologie des 20. Jahrhunderts (Bd. XIII)
Autor:

Francois Stoll, Wolf Keienburg, Ursula B. Werner, Hans. Bernard

Titel:

Anwendungen im Berufsleben. Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie Die Psychiologie des 20. Jahrhunderts (Bd. XIII)

ISBN-Nummer:

3463240130

Detailangaben zum Buch - Anwendungen im Berufsleben. Arbeits-, Wirtschafts- und Verkehrspsychologie Die Psychiologie des 20. Jahrhunderts (Bd. XIII)


EAN (ISBN-13): 9783463240138
ISBN (ISBN-10): 3463240130
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1981
Herausgeber: Zürich (CH), Kindler Vlg.

Buch in der Datenbank seit 10.07.2007 18:05:40
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 14:07:35
ISBN/EAN: 3463240130

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-463-24013-0, 978-3-463-24013-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher