. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49,00 €, größter Preis: 1.889,20 €, Mittelwert: 421,64 €
Gefahrdung ALS Straftat, Rechtstheoretische Untersuchungen Zur Dogmatik Der Abstrakten Und Konkreten Gefahrdungsdelikte - Urs Kindhäuser, Urs Konrad Kindheauser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Urs Kindhäuser, Urs Konrad Kindheauser:

Gefahrdung ALS Straftat, Rechtstheoretische Untersuchungen Zur Dogmatik Der Abstrakten Und Konkreten Gefahrdungsdelikte - neues Buch

ISBN: 9783465018629

ID: 9200000063337518

Ziel der Untersuchung ist die Einbindung der konkreten und abstrakten Gefahrdungsdelikte in eine umfassende Straftatlehre. Hierbei werden Rechtsguter, deren Schutz die strafrechtlichen Verhaltensnormen bezwecken, als Eigenschaften von Personen, Sachen und Institutionen verstanden, die der freien Entfaltung des einzelnen dienen. Ein lediglich Rechtsgutsverletzungen untersagendes Strafrecht tragt der Vielfalt rechtsgutsbezogener Konflikte nicht ausreichend Rechnung. Neben den Verletzungen sind vie..., Ziel der Untersuchung ist die Einbindung der konkreten und abstrakten Gefahrdungsdelikte in eine umfassende Straftatlehre. Hierbei werden Rechtsguter, deren Schutz die strafrechtlichen Verhaltensnormen bezwecken, als Eigenschaften von Personen, Sachen und Institutionen verstanden, die der freien Entfaltung des einzelnen dienen. Ein lediglich Rechtsgutsverletzungen untersagendes Strafrecht tragt der Vielfalt rechtsgutsbezogener Konflikte nicht ausreichend Rechnung. Neben den Verletzungen sind vielmehr auch konkrete wie abstrakte Gefahrdungen freiheitsbeeintrachtigende Verhaltenseffekte, deren Herbeifuhrung jeweils sub specie Rechtsguterschutz legitimerweise verboten werden kann. Die spezifische Schadlichkeit konkreter Gefahrdungen liegt in der akuten Schutzlosigkeit des Gutes, der Abhangigkeit seiner Integritat von heteronomen Einflussen. Auch die abstrakte Gefahrdung kann dann als ein das Verbot seiner Herbeifuhrung legitimierender Schaden sui generis angesehen werden, wenn sie als Beeintrachtigung bestimmter und zur unbesorgten Verfugung uber Guter notwendiger Sicherheitsbedingungen begriffen wird. Abstrakt ist diese Gefahrdung, da sie die Storung einer typisierten und mehr oder minder komplexen Schutzkonzeption zum Gegenstand hat, deren Effizienz eine massgebliche Grosse rationaler Verfugung uber Guter ist. Die in diesem Sinne geschutzte Sicherheit ist heute zu einer idee directrice sozialer Lebensgestaltung geworden.Taal: Duits; Gewicht: 521,00 gram; Verschijningsdatum: december 1989; ISBN10: 3465018621; ISBN13: 9783465018629; , Duitstalig | Hardcover | 1989, Studie & Management, Sociale wetenschappen, Criminologie, Studie & Management, Rechten, Strafrecht, Verlag Vittorio Klostermann

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, Vermoedelijk 4-6 weken Versandkosten:Vermoedelijk 4-6 weken, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefahrdung Als Straftat: Rechtstheoretische Untersuchungen Zur Dogmatik Der Abstrakten Und Konkreten Gefahrdungsdelikte (Juristische Abhandlungen) (German Edition) - Urs Kindhauser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Urs Kindhauser:

Gefahrdung Als Straftat: Rechtstheoretische Untersuchungen Zur Dogmatik Der Abstrakten Und Konkreten Gefahrdungsdelikte (Juristische Abhandlungen) (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3465018621

[SR: 14222761], Hardcover, [EAN: 9783465018629], Verlag Vittorio Klostermann, Verlag Vittorio Klostermann, Book, [PU: Verlag Vittorio Klostermann], Verlag Vittorio Klostermann, Ziel der Untersuchung ist die Einbindung der konkreten und abstrakten Gefahrdungsdelikte in eine umfassende Straftatlehre. Hierbei werden Rechtsguter, deren Schutz die strafrechtlichen Verhaltensnormen bezwecken, als Eigenschaften von Personen, Sachen und Institutionen verstanden, die der freien Entfaltung des einzelnen dienen. Ein lediglich Rechtsgutsverletzungen untersagendes Strafrecht tragt der Vielfalt rechtsgutsbezogener Konflikte nicht ausreichend Rechnung. Neben den Verletzungen sind vielmehr auch konkrete wie abstrakte Gefahrdungen freiheitsbeeintrachtigende Verhaltenseffekte, deren Herbeifuhrung jeweils sub specie Rechtsguterschutz legitimerweise verboten werden kann. Die spezifische Schadlichkeit konkreter Gefahrdungen liegt in der akuten Schutzlosigkeit des Gutes, der Abhangigkeit seiner Integritat von heteronomen Einflussen. Auch die abstrakte Gefahrdung kann dann als ein das Verbot seiner Herbeifuhrung legitimierender Schaden sui generis angesehen werden, wenn sie als Beeintrachtigung bestimmter und zur unbesorgten Verfugung uber Guter notwendiger Sicherheitsbedingungen begriffen wird. Abstrakt ist diese Gefahrdung, da sie die Storung einer typisierten und mehr oder minder komplexen Schutzkonzeption zum Gegenstand hat, deren Effizienz eine massgebliche Grosse rationaler Verfugung uber Guter ist. Die in diesem Sinne geschutzte Sicherheit ist heute zu einer idee directrice sozialer Lebensgestaltung geworden., 173489, Criminal Law, 10836, Criminal Procedure, 10873, Evidence, 10907, Law Enforcement, 11007, Forensic Science, 10777, Law, 1000, Subjects, 283155, Books, 11773, Foreign Language Study & Reference, 11811, Instruction, 11495, Foreign Language Dictionaries & Thesauruses, 21, Reference, 1000, Subjects, 283155, Books, 491512, Criminal Law, 468222, Law, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
textbooks run
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährdung als Straftat Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte - Kindhäuser, Urs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kindhäuser, Urs:
Gefährdung als Straftat Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte - Erstausgabe

1989

ISBN: 3465018621

Gebundene Ausgabe, ID: 19595206556

[EAN: 9783465018629], Neubuch, [SC: 2.3], [PU: Klostermann, Vittorio,], 400 S. Ziel der Untersuchung ist die Einbindung der konkreten und abstrakten Gefährdungsdelikte in eine umfassende Straftatlehre. Hierbei werden Rechtsgüter, deren Schutz die strafrechtlichen Verhaltensnormen bezwecken, als Eigenschaften von Personen, Sachen und Institutionen verstanden, die der freien Entfaltung des einzelnen dienen. Ein lediglich Rechtsgutsverletzungen untersagendes Strafrecht trägt der Vielfalt rechtsgutsbezogener Konflikte nicht ausreichend Rechnung. Neben den Verletzungen sind vielmehr auch konkrete wie abstrakte Gefährdungen freiheitsbeeinträchtigende Verhaltenseffekte, deren Herbeiführung jeweils sub specie Rechtsgüterschutz legitimerweise verboten werden kann.Die spezifische Schädlichkeit konkreter Gefährdungen liegt in der akuten Schutzlosigkeit des Gutes, der Abhängigkeit seiner Integrität von heteronomen Einflüssen. Auch die abstrakte Gefährdung kann dann als ein das Verbot seiner Herbeiführung legitimierender Schaden sui generis angesehen werden, wenn sie als Beeinträchtigung bestimmter und zur unbesorgten Verfügung über Güter notwendiger Sicherheitsbedingungen begriffen wird. Abstrakt ist diese Gefährdung, da sie die Störung einer typisierten und mehr oder minder komplexen Schutzkonzeption zum Gegenstand hat, deren Effizienz eine maßgebliche Größe rationaler Verfügung über Güter ist. Die in diesem Sinne geschützte Sicherheit ist heute zu einer idée directrice sozialer Lebensgestaltung geworden. ISBN 3465018621 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch ZVAB.com
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährdung als Straftat Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte - Kindhäuser, Urs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kindhäuser, Urs:
Gefährdung als Straftat Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte - Erstausgabe

1989, ISBN: 3465018621

Gebundene Ausgabe, ID: 19595206556

[EAN: 9783465018629], Neubuch, [PU: Klostermann, Vittorio,], 400 S. Ziel der Untersuchung ist die Einbindung der konkreten und abstrakten Gefährdungsdelikte in eine umfassende Straftatlehre. Hierbei werden Rechtsgüter, deren Schutz die strafrechtlichen Verhaltensnormen bezwecken, als Eigenschaften von Personen, Sachen und Institutionen verstanden, die der freien Entfaltung des einzelnen dienen. Ein lediglich Rechtsgutsverletzungen untersagendes Strafrecht trägt der Vielfalt rechtsgutsbezogener Konflikte nicht ausreichend Rechnung. Neben den Verletzungen sind vielmehr auch konkrete wie abstrakte Gefährdungen freiheitsbeeinträchtigende Verhaltenseffekte, deren Herbeiführung jeweils sub specie Rechtsgüterschutz legitimerweise verboten werden kann.Die spezifische Schädlichkeit konkreter Gefährdungen liegt in der akuten Schutzlosigkeit des Gutes, der Abhängigkeit seiner Integrität von heteronomen Einflüssen. Auch die abstrakte Gefährdung kann dann als ein das Verbot seiner Herbeiführung legitimierender Schaden sui generis angesehen werden, wenn sie als Beeinträchtigung bestimmter und zur unbesorgten Verfügung über Güter notwendiger Sicherheitsbedingungen begriffen wird. Abstrakt ist diese Gefährdung, da sie die Störung einer typisierten und mehr oder minder komplexen Schutzkonzeption zum Gegenstand hat, deren Effizienz eine maßgebliche Größe rationaler Verfügung über Güter ist. Die in diesem Sinne geschützte Sicherheit ist heute zu einer idée directrice sozialer Lebensgestaltung geworden. ISBN 3465018621 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gefährdung als Straftat Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte - Kindhäuser, Urs
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kindhäuser, Urs:
Gefährdung als Straftat Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte - neues Buch

1989, ISBN: 9783465018629

[PU: Klostermann, Vittorio], 400 S. Leinen Ziel der Untersuchung ist die Einbindung der konkreten und abstrakten Gefährdungsdelikte in eine umfassende Straftatlehre. Hierbei werden Rechtsgüter, deren Schutz die strafrechtlichen Verhaltensnormen bezwecken, als Eigenschaften von Personen, Sachen und Institutionen verstanden, die der freien Entfaltung des einzelnen dienen. Ein lediglich Rechtsgutsverletzungen untersagendes Strafrecht trägt der Vielfalt rechtsgutsbezogener Konflikte nicht ausreichend Rechnung. Neben den Verletzungen sind vielmehr auch konkrete wie abstrakte Gefährdungen freiheitsbeeinträchtigende Verhaltenseffekte, deren Herbeiführung jeweils sub specie Rechtsgüterschutz legitimerweise verboten werden kann.Die spezifische Schädlichkeit konkreter Gefährdungen liegt in der akuten Schutzlosigkeit des Gutes, der Abhängigkeit seiner Integrität von heteronomen Einflüssen. Auch die abstrakte Gefährdung kann dann als ein das Verbot seiner Herbeiführung legitimierender Schaden sui generis angesehen werden, wenn sie als Beeinträchtigung bestimmter und zur unbesorgten Verfügung über Güter notwendiger Sicherheitsbedingungen begriffen wird. Abstrakt ist diese Gefährdung, da sie die Störung einer typisierten und mehr oder minder komplexen Schutzkonzeption zum Gegenstand hat, deren Effizienz eine maßgebliche Größe rationaler Verfügung über Güter ist. Die in diesem Sinne geschützte Sicherheit ist heute zu einer idée directrice sozialer Lebensgestaltung geworden. ISBN 3465018621, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 550g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Gefährdung als Straftat: Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte
Autor:

Urs Kindhäuser

Titel:

Gefährdung als Straftat: Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte

ISBN-Nummer:

3465018621

Ziel der Untersuchung ist die Einbindung der konkreten und abstrakten Gefahrdungsdelikte in eine umfassende Straftatlehre. Hierbei werden Rechtsguter, deren Schutz die strafrechtlichen Verhaltensnormen bezwecken, als Eigenschaften von Personen, Sachen und Institutionen verstanden, die der freien Entfaltung des einzelnen dienen. Ein lediglich Rechtsgutsverletzungen untersagendes Strafrecht tragt der Vielfalt rechtsgutsbezogener Konflikte nicht ausreichend Rechnung. Neben den Verletzungen sind vielmehr auch konkrete wie abstrakte Gefahrdungen freiheitsbeeintrachtigende Verhaltenseffekte, deren Herbeifuhrung jeweils sub specie Rechtsguterschutz legitimerweise verboten werden kann. Die spezifische Schadlichkeit konkreter Gefahrdungen liegt in der akuten Schutzlosigkeit des Gutes, der Abhangigkeit seiner Integritat von heteronomen Einflussen. Auch die abstrakte Gefahrdung kann dann als ein das Verbot seiner Herbeifuhrung legitimierender Schaden sui generis angesehen werden, wenn sie als Beeintrachtigung bestimmter und zur unbesorgten Verfugung uber Guter notwendiger Sicherheitsbedingungen begriffen wird. Abstrakt ist diese Gefahrdung, da sie die Storung einer typisierten und mehr oder minder komplexen Schutzkonzeption zum Gegenstand hat, deren Effizienz eine massgebliche Grosse rationaler Verfugung uber Guter ist. Die in diesem Sinne geschutzte Sicherheit ist heute zu einer idee directrice sozialer Lebensgestaltung geworden.

Detailangaben zum Buch - Gefährdung als Straftat: Rechtstheoretische Untersuchungen zur Dogmatik der abstrakten und konkreten Gefährdungsdelikte


EAN (ISBN-13): 9783465018629
ISBN (ISBN-10): 3465018621
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1989
Herausgeber: Klostermann, Vittorio,

Buch in der Datenbank seit 28.06.2007 00:32:32
Buch zuletzt gefunden am 06.01.2017 16:08:04
ISBN/EAN: 3465018621

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-465-01862-1, 978-3-465-01862-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher