. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,20 €, größter Preis: 11,20 €, Mittelwert: 11,20 €
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen  Darstellungen  SpinnfischenPosenfischenGrundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von  Paul Parey - Parey, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Parey, Paul:

Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen Darstellungen SpinnfischenPosenfischenGrundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von Paul Parey - gebrauchtes Buch

1982, ISBN: 9783490453143

[ED: Illustrierter Pappeinband], [PU: Verlag Paul Parey], starke gebrauchs und Lagerspuren, seiten und schnitt teils etwas fleckig, teils untersreichungen im text "..ein Anglerlehrbuch in Bildern, das vollkommen neue Wege geht. Anhand von fast 400 Photos - Einzelaufnahmen wie auch zusammenhängenden Photoserien - zeigt es, erstmalig in dieser Form, alle beim Spinn-, Posen-, Grund-und Fliegenfischen nötigen Handhabungen und Kniffe. Jede dieser vier Angelarten wird vom Auswerfen des Köders bis zur Landung des Fisches zuerst in einer typischen Bildfolge vorgestellt. Anschließend zeigen Groß- und Nahaufnahmen, mit welchen Ködern die besten Erfolge zu erzielen sind. Mit Hilfe von Spezialaufnahmen werden sodann je ein für die entsprechende Angelart geeignetes leichtes, mittelschweres und schweres fängiges Gerät erklärt und in einprägsamen Photoserien die Einzelphasen der jeweiligen Wurfpraxis erläutert. Zwei abschließende Kapitel zeigen, ebenfalls in Bildern, "Was man sonst noch unbedingt wissen muß": Vom Schürzen der wichtigsten Knoten bis zum Landen, Versorgen und Einpacken der Beute, vom Kleingerät und der Anglerkleidung bis zu behelfsmäßigen Gerätereparaturen und Erster Hilfe am Fischwasser.Der anschauliche Leitfaden, der bereits in dritter Großauflage erscheint und als Vorbild auch für die Wiederholz-Bücher "Anglertricks", ,,200 weitere Anglertricks" und "Große Wurfpraxis des Fliegenfischens" gedient hat, bietet Neuanglern wie Fortgeschrittenen eine rasche und einprägsame Orientierungshilfe.. SPINNFISCHEN..Was ist Spinnfischen? . Das ist Spinnfischen Spinnköder... Die gebräuchlichsten Spinnköder und-systeme.... Spinnköder und-systeme in Aktion . Gerät zum Spinnfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Spinnfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch.... Montage des Spinngerätes Umgang mit der eingekapselten Stationärrolle des Rundschlitz-Typs ... Drei Wurfarten Der überkopfwurf Der flache Rückhandwurf von links . Der Flitzbogenwurf... Das Retten verhängter Köder.... Trockenes Zupfen .entgegengesetzt-Gehen . Der Weiden-Kranz.. Der dicke Knüppel .. Lösen mit plötzlichem Schwung.... Der Lösering . POSENFISCHEN... Was ist Posenfischen? Unterschiedliche Anbißarten .. Halterung lebender Fische.... Das ist Posenfischen. Köder für das Posenfischen Köder aus toter Materie... Lebende Köder.. Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Posenfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Posenfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch... Posen und Schwimmer mit dazu passenden Vorfacharten und der entsprechenden Verteilung der Bleie aut der Schnur Stopper . Hakendetails Mit der eingekapselten Stationärrolle des Loch-Typs.. Zwei Wurfarten.. Seitenwurf von rechts... Seitenwurf von links.... Nach dem Anbiß. Unterschiedliche Anbißarten... Das Haltern lebender Beute . GRUNDANGELN Was ist Grundangeln? . Köderwahl.. Gerätewahl... Wurfpraxis. Das ist Grundangeln..... Köder für das Grundangeln. a. Köder aus toter Materie Lebende Köder Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Grundangeln....... Fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Grundangeln mit für die jeweilige Geräteart typischem Beutefisch... Unterschiedliche Laufbleie und Laufblei-Montagen Der Umgang mit der offenen Stationärrolle Der Unterhand-Wurf, auch "Schützen" genannt ... Handlungen nach dem Auswerfen des Grundköders FLIEGENFISCHEN.. Was ist Fliegenfischen? Köderwahl.. Gerätewahl.... Wurfpraxis.. Das ist Fliegenfischen . Köder für das.Fliegenfischen . Gerät zum Fliegenfischen fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Fliegenfischen mit für die jeweilige Geräteart tvpischem Beutelisch. Das Füllen der Fliegenrolle... Wurfpraxis Hand- und Fingcrstellungen an Rute und Rolle. Ruten-, Arm- und Handstellungen beim aufrechten Normalwurf... Sieben Wurf-bzw. einholarten .. Der autrechte Normalwurf.... Das Schießenlassen . Der aufrechte Rollwurf . Der-flache Normalwurf... Der flache Rollwurf. Das Schnureinholen beim Nymphentischen... Das Schnureinholen beim Streamerfischen Der Vorhalt unter Berücksichtigung der Strömung e. Die Trockenfliege darf nicht dreggen (furchen) .. Der Anbiß "trocken" und ,,naß".. WAS MAN UNBEDINGT WISSEN MUSS .. Das Schürzen der wichtigsten Knoten.... So wird der Fisch gelandet... Das sichere und schonende Festhalten lebender Fische. Das Hakenlösen Fachgerechtes Töten, Versorgen und Einpacken der Beute.. Schürzen der wichtigsten Knoten.. Das Landen von Fischen. Sicheres Festhalten unterschiedlicher Fischarten .. Sicheres und schnelles Töten der Beute Das Hakenlösen Versorgen und Einpacken der Beute.. WAS MAN SONST NOCH WISSEN MUSS .... Kleingerät und seine Anwendung. Hilfsmittel für behelfsmäßige Gerätereparaturen am Wasser.. Transportbehälter, Zubehör und Landungsgerät.. Anglerkleidung.... Kleingerät und wie es angewendet wird.. Erste Hilfe und behelfsmäßige Gerätereparaturen am Wasser .. Transportbehälter, Zubehör und Landungsgerät... Anglerkleidung.."Auszüge aus dem Buch Standartversand als Buchsendung (Lieferzeiten zwischen 4-10 Tage) , bitte eine Mitteilung wenn es zu Weihnachten zugestellt werden soll!!! Innerhalb Deutschlands werden keine Zustandkosten für schnelleren Versand erhoben. Innerhalb Deutschlands können Bestellung nach dem 22.12.2016 10 Uhr nicht mehr zu Weihnachten zugestellt werden, Für Österreich ist der letzte Termin der 19.12.2015 und ein um maximal 4? höhere Versandpauschale wird fällig. Weitere Länder bitte um Nachfrage., [SC: 1.90], gewerbliches Angebot, 22 cm, [GW: 400g], [PU: Hamburg Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Lausitzer Buchversand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen  Darstellungen  Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von  Paul Parey - Parey, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Parey, Paul:

Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen Darstellungen Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von Paul Parey - gebrauchtes Buch

2016, ISBN: 349045314X

ID: 592133644

22 cm. 149 S. Illustrierter Pappeinband starke gebrauchs und Lagerspuren, seiten und schnitt teils etwas fleckig, teils untersreichungen im text. "..ein Anglerlehrbuch in Bildern, das vollkommen neue Wege geht. Anhand von fast 400 Photos - Einzelaufnahmen wie auch zusammenhängenden Photoserien - zeigt es, erstmalig in dieser Form, alle beim Spinn-, Posen-, Grund-und Fliegenfischen nötigen Handhabungen und Kniffe. Jede dieser vier Angelarten wird vom Auswerfen des Köders bis zur Landung des Fisches zuerst in einer typischen Bildfolge vorgestellt. Anschließend zeigen Groß- und Nahaufnahmen, mit welchen Ködern die besten Erfolge zu erzielen sind. Mit Hilfe von Spezialaufnahmen werden sodann je ein für die entsprechende Angelart geeignetes leichtes, mittelschweres und schweres fängiges Gerät erklärt und in einprägsamen Photoserien die Einzelphasen der jeweiligen Wurfpraxis erläutert. Zwei abschließende Kapitel zeigen, ebenfalls in Bildern, "Was man sonst noch unbedingt wissen muß": Vom Schürzen der wichtigsten Knoten bis zum Landen, Versorgen und Einpacken der Beute, vom Kleingerät und der Anglerkleidung bis zu behelfsmäßigen Gerätereparaturen und Erster Hilfe am Fischwasser.Der anschauliche Leitfaden, der bereits in dritter Großauflage erscheint und als Vorbild auch für die Wiederholz-Bücher "Anglertricks", ,,200 weitere Anglertricks" und "Große Wurfpraxis des Fliegenfischens" gedient hat, bietet Neuanglern wie Fortgeschrittenen eine rasche und einprägsame Orientierungshilfe.. SPINNFISCHEN..Was ist Spinnfischen? . Das ist Spinnfischen Spinnköder... Die gebräuchlichsten Spinnköder und-systeme.... Spinnköder und-systeme in Aktion . Gerät zum Spinnfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Spinnfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch.... Montage des Spinngerätes Umgang mit der eingekapselten Stationärrolle des Rundschlitz-Typs ... Drei Wurfarten Der überkopfwurf Der flache Rückhandwurf von links . Der Flitzbogenwurf... Das Retten verhängter Köder.... Trockenes Zupfen .entgegengesetzt-Gehen . Der Weiden-Kranz.. Der dicke Knüppel .. Lösen mit plötzlichem Schwung.... Der Lösering . POSENFISCHEN... Was ist Posenfischen? Unterschiedliche Anbißarten .. Halterung lebender Fische.... Das ist Posenfischen. Köder für das Posenfischen Köder aus toter Materie... Lebende Köder.. Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Posenfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Posenfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch... Posen und Schwimmer mit dazu passenden Vorfacharten und der entsprechenden Verteilung der Bleie aut der Schnur Stopper . Hakendetails Mit der eingekapselten Stationärrolle des Loch-Typs.. Zwei Wurfarten.. Seitenwurf von rechts... Seitenwurf von links.... Nach dem Anbiß. Unterschiedliche Anbißarten... Das Haltern lebender Beute . GRUNDANGELN Was ist Grundangeln? . Köderwahl.. Gerätewahl... Wurfpraxis. Das ist Grundangeln..... Köder für das Grundangeln. a. Köder aus toter Materie Lebende Köder Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Grundangeln....... Fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Grundangeln mit für die jeweilige Geräteart typischem Beutefisch... Unterschiedliche Laufbleie und Laufblei-Montagen Der Umgang mit der offenen Stationärrolle Der Unterhand-Wurf, auch "Schützen" genannt ... Handlungen nach dem Auswerfen des Grundköders FLIEGENFISCHEN.. Was ist Fliegenfischen? Köderwahl.. Gerätewahl.... Wurfpraxis.. Das ist Fliegenfischen . Köder für das.Fliegenfischen . Gerät zum Fliegenfischen fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Fliegenfischen mit für die jeweilige Geräteart tvpischem Beutelisch. Das Füllen der Fliegenrolle... Wurfpraxis Hand- und Fingcrstellungen an Rute und Rolle. Ruten-, Arm- und Handstellungen beim aufrechten Normalwurf... Sieben Wurf-bzw. einholarten .. Der autrechte Normalwurf.... Das Schießenlassen . Der aufrechte Rollwurf . Der-flache Normalwurf... Der flache Rollwurf. Das Schnureinholen beim Nymphentischen... Das Schnureinholen beim Streamerfischen Der Vorhalt unter Berücksichtigung der Strömung e. Die Trockenfliege darf nicht dreggen (furchen) .. Der Anbiß "trocken" und ,,naß".. WAS MAN UNBEDINGT WISSEN MUSS .. Das Schürzen der wichtigsten Knoten.... So wird der Fisch gelandet... Das sichere und schonende Festhalten lebender Fische. Das Hakenlösen Fachgerechtes Töten, Versorgen und Einpacken der Beute.. Schürzen der wichtigsten Knoten.. Das Landen von Fischen. Sicheres Festhalten unterschiedlicher Fischarten .. Sicheres und schnelles Töten der Beute Das Hakenlösen Versorgen und Einpacken der Beute.. WAS MAN SONST NOCH WISSEN MUSS .... Kleingerät und seine Anwendung. Hilfsmittel für behelfsmäßige Gerätereparaturen am Wasser.. Transportbehälter, Zubehör und Landungsgerät.. Anglerkleidung.... Kleingerät und wie es angewendet wird.. Erste Hilfe und behelfsmäßige Gerätereparaturen am Wasser .. Transportbehälter, Zubehör und Landungsgerät... Anglerkleidung.."Auszüge aus dem Buch Wir danken unseren Kunden/Kundinnen und Kollegen/Kolleginnen für ein schönes Jahr 2016. Und wünschen ALLEN ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2016. Wir sind vom 22.12.2016-28.12.2016 im Urlaub!!!! Versand D: 1,90 EUR [Angelpraxis in Bildern, Spinnfischen, Posenfischen, Grundangeln, Fliegenfischen, verhalten, vorkommen , haltern, geräte, grundlagen, köder, hobby, vorkommen, fischarten, angelarten, merkmale, unterscheidung, anwendung, sport, kleidung, wurfart, haken], [PU:Hamburg Berlin: Verlag Paul Parey. 1982]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen  Darstellungen  Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von  Paul Parey - Parey, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Parey, Paul:
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen Darstellungen Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von Paul Parey - gebrauchtes Buch

1982

ISBN: 349045314X

ID: 592133644

22 cm. 149 S. Illustrierter Pappeinband starke gebrauchs und Lagerspuren, seiten und schnitt teils etwas fleckig, teils untersreichungen im text. "..ein Anglerlehrbuch in Bildern, das vollkommen neue Wege geht. Anhand von fast 400 Photos - Einzelaufnahmen wie auch zusammenhängenden Photoserien - zeigt es, erstmalig in dieser Form, alle beim Spinn-, Posen-, Grund-und Fliegenfischen nötigen Handhabungen und Kniffe. Jede dieser vier Angelarten wird vom Auswerfen des Köders bis zur Landung des Fisches zuerst in einer typischen Bildfolge vorgestellt. Anschließend zeigen Groß- und Nahaufnahmen, mit welchen Ködern die besten Erfolge zu erzielen sind. Mit Hilfe von Spezialaufnahmen werden sodann je ein für die entsprechende Angelart geeignetes leichtes, mittelschweres und schweres fängiges Gerät erklärt und in einprägsamen Photoserien die Einzelphasen der jeweiligen Wurfpraxis erläutert. Zwei abschließende Kapitel zeigen, ebenfalls in Bildern, "Was man sonst noch unbedingt wissen muß": Vom Schürzen der wichtigsten Knoten bis zum Landen, Versorgen und Einpacken der Beute, vom Kleingerät und der Anglerkleidung bis zu behelfsmäßigen Gerätereparaturen und Erster Hilfe am Fischwasser.Der anschauliche Leitfaden, der bereits in dritter Großauflage erscheint und als Vorbild auch für die Wiederholz-Bücher "Anglertricks", ,,200 weitere Anglertricks" und "Große Wurfpraxis des Fliegenfischens" gedient hat, bietet Neuanglern wie Fortgeschrittenen eine rasche und einprägsame Orientierungshilfe.. SPINNFISCHEN..Was ist Spinnfischen? . Das ist Spinnfischen Spinnköder... Die gebräuchlichsten Spinnköder und-systeme.... Spinnköder und-systeme in Aktion . Gerät zum Spinnfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Spinnfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch.... Montage des Spinngerätes Umgang mit der eingekapselten Stationärrolle des Rundschlitz-Typs ... Drei Wurfarten Der überkopfwurf Der flache Rückhandwurf von links . Der Flitzbogenwurf... Das Retten verhängter Köder.... Trockenes Zupfen .entgegengesetzt-Gehen . Der Weiden-Kranz.. Der dicke Knüppel .. Lösen mit plötzlichem Schwung.... Der Lösering . POSENFISCHEN... Was ist Posenfischen? Unterschiedliche Anbißarten .. Halterung lebender Fische.... Das ist Posenfischen. Köder für das Posenfischen Köder aus toter Materie... Lebende Köder.. Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Posenfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Posenfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch... Posen und Schwimmer mit dazu passenden Vorfacharten und der entsprechenden Verteilung der Bleie aut der Schnur Stopper . Hakendetails Mit der eingekapselten Stationärrolle des Loch-Typs.. Zwei Wurfarten.. Seitenwurf von rechts... Seitenwurf von links.... Nach dem Anbiß. Unterschiedliche Anbißarten... Das Haltern lebender Beute . GRUNDANGELN Was ist Grundangeln? . Köderwahl.. Gerätewahl... Wurfpraxis. Das ist Grundangeln..... Köder für das Grundangeln. a. Köder aus toter Materie Lebende Köder Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Grundangeln....... Fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Grundangeln mit für die jeweilige Geräteart typischem Beutefisch... Unterschiedliche Laufbleie und Laufblei-Montagen Der Umgang mit der offenen Stationärrolle Der Unterhand-Wurf, auch "Schützen" genannt ... Handlungen nach dem Auswerfen des Grundköders FLIEGENFISCHEN.. Was ist Fliegenfischen? Köderwahl.. Gerätewahl.... Wurfpraxis.. Das ist Fliegenfischen . Köder für das.Fliegenfischen . Gerät zum Fliegenfischen fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Fliegenfischen mit für die jeweilige Geräteart tvpischem Beutelisch. Das Füllen der Fliegenrolle... Wurfpraxis Hand- und Fingcrstellungen an Rute und Rolle. Ruten-, Arm- und Handstellungen beim aufrechten Normalwurf... Sieben Wurf-bzw. einholarten .. Der autrechte Normalwurf.... Das Schießenlassen . Der aufrechte Rollwurf . Der-flache Normalwurf... Der flache Rollwurf. Das Schnureinholen beim Nymphentischen... Das Schnureinholen beim Streamerfischen Der Vorhalt unter Berücksichtigung der Strömung e. Die Trockenfliege darf nicht dreggen (furchen) .. Der Anbiß "trocken" und ,,naß".. WAS MAN UNBEDINGT WISSEN MUSS .. Das Schürzen der wichtigsten Knoten.... So wird der Fisch gelandet... Das sichere und schonende Festhalten lebender Fische. Das Hakenlösen Fachgerechtes Töten, Versorgen und Einpacken der Beute.. Schürzen der wichtigsten Knoten.. Das Landen von Fischen. Sicheres Festhalten unterschiedlicher Fischarten .. Sicheres und schnelles Töten der Beute Das Hakenlösen Versorgen und Einpacken der Beute.. WAS MAN SONST NOCH WISSEN MUSS .... Kleingerät und seine Anwendung. Hilfsmittel für behelfsmäßige Gerätereparaturen am Wasser.. Transportbehälter, Zubehör und Landungsgerät.. Anglerkleidung.... Kleingerät und wie es angewendet wird.. Erste Hilfe und behelfsmäßige Gerätereparaturen am Wasser .. Transportbehälter, Zubehör und Landungsgerät... Anglerkleidung.."Auszüge aus dem Buch Versand D: 1,90 EUR [Angelpraxis in Bildern, Spinnfischen, Posenfischen, Grundangeln, Fliegenfischen, verhalten, vorkommen , haltern, geräte, grundlagen, köder, hobby, vorkommen, fischarten, angelarten, merkmale, unterscheidung, anwendung, sport, kleidung, wurfart, haken], [PU:Hamburg Berlin: Verlag Paul Parey. 1982]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lausitzer Buchversand, 01994 Drochow
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 1.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen Darstellungen Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von Paul Parey - Parey, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Parey, Paul:
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen Darstellungen Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von Paul Parey - gebunden oder broschiert

1982, ISBN: 349045314X

ID: 16679182477

[EAN: 9783490453143], [SC: 2.3], [PU: Verlag Paul Parey, Hamburg Berlin], ANGELPRAXIS IN BILDERN, SPINNFISCHEN, POSENFISCHEN, GRUNDANGELN, FLIEGENFISCHEN, VERHALTEN, VORKOMMEN , HALTERN, GERÄTE, GRUNDLAGEN, KÖDER, HOBBY, VORKOMMEN, FISCHARTEN, ANGELARTEN, MERKMALE, UNTERSCHEIDUNG, ANWENDUNG, SPORT, KLEIDUNG, WURFART, HAKEN, 149 S. Illustrierter Pappeinband. starke gebrauchs und Lagerspuren, seiten und schnitt teils etwas fleckig, teils untersreichungen im text. ".ein Anglerlehrbuch in Bildern, das vollkommen neue Wege geht. Anhand von fast 400 Photos - Einzelaufnahmen wie auch zusammenhängenden Photoserien - zeigt es, erstmalig in dieser Form, alle beim Spinn-, Posen-, Grund-und Fliegenfischen nötigen Handhabungen und Kniffe. Jede dieser vier Angelarten wird vom Auswerfen des Köders bis zur Landung des Fisches zuerst in einer typischen Bildfolge vorgestellt. Anschließend zeigen Groß- und Nahaufnahmen, mit welchen Ködern die besten Erfolge zu erzielen sind. Mit Hilfe von Spezialaufnahmen werden sodann je ein für die entsprechende Angelart geeignetes leichtes, mittelschweres und schweres fängiges Gerät erklärt und in einprägsamen Photoserien die Einzelphasen der jeweiligen Wurfpraxis erläutert. Zwei abschließende Kapitel zeigen, ebenfalls in Bildern, "Was man sonst noch unbedingt wissen muß": Vom Schürzen der wichtigsten Knoten bis zum Landen, Versorgen und Einpacken der Beute, vom Kleingerät und der Anglerkleidung bis zu behelfsmäßigen Gerätereparaturen und Erster Hilfe am Fischwasser.Der anschauliche Leitfaden, der bereits in dritter Großauflage erscheint und als Vorbild auch für die Wiederholz-Bücher "Anglertricks", ,200 weitere Anglertricks" und "Große Wurfpraxis des Fliegenfischens" gedient hat, bietet Neuanglern wie Fortgeschrittenen eine rasche und einprägsame Orientierungshilfe. SPINNFISCHEN.Was ist Spinnfischen? . Das ist Spinnfischen Spinnköder. Die gebräuchlichsten Spinnköder und-systeme. Spinnköder und-systeme in Aktion . Gerät zum Spinnfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Spinnfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch. Montage des Spinngerätes Umgang mit der eingekapselten Stationärrolle des Rundschlitz-Typs . Drei Wurfarten Der überkopfwurf Der flache Rückhandwurf von links . Der Flitzbogenwurf. Das Retten verhängter Köder. Trockenes Zupfen .entgegengesetzt-Gehen . Der Weiden-Kranz. Der dicke Knüppel . Lösen mit plötzlichem Schwung. Der Lösering . POSENFISCHEN. Was ist Posenfischen? Unterschiedliche Anbißarten . Halterung lebender Fische. Das ist Posenfischen. Köder für das Posenfischen Köder aus toter Materie. Lebende Köder. Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Posenfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Posenfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch. Posen und Schwimmer mit dazu passenden Vorfacharten und der entsprechenden Verteilung der Bleie aut der Schnur Stopper . Hakendetails Mit der eingekapselten Stationärrolle des Loch-Typs. Zwei Wurfarten. Seitenwurf von rechts. Seitenwurf von links. Nach dem Anbiß. Unterschiedliche Anbißarten. Das Haltern lebender Beute . GRUNDANGELN Was ist Grundangeln? . Köderwahl. Gerätewahl. Wurfpraxis. Das ist Grundangeln. Köder für das Grundangeln. a. Köder aus toter Materie Lebende Köder Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Grundangeln. Fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Grundangeln mit für die jeweilige Geräteart typischem Beutefisch. Unterschiedliche Laufbleie und Laufblei-Montagen Der Umgang mit der offenen Stationärrolle Der Unterhand-Wurf, auch "Schützen" genannt . Handlungen nach dem Auswerfen des Grundköders FLIEGENFISCHEN. Was ist Fliegenfischen? Köderwahl. Gerätewahl. Wurfpraxis. Das ist Fliegenfischen . Köder für das.Fliegenfischen . Gerät zum Fliegenfischen fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Fliegenfischen mit für die jeweilige Geräteart tvpischem Beutelisch. Das Füllen der Fliegenrolle. Wurfpraxis Hand- und Fingcrstellungen an Rute und Rolle. Ruten-, Arm- und Handstellungen beim aufrechten Normalwurf. Sieben Wurf-bzw. einholarten . Der autrechte Normalwurf. Das Schießenlassen . Der aufrechte . 400 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen Darstellungen Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von Paul Parey - Parey, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Parey, Paul:
Angelpraxis in Bildern ein Leitfaden anhand von 388 photographischen Darstellungen Spinnfischen;Posenfischen;Grundangeln und Fliegenfischen in der Anwendung von Paul Parey - gebunden oder broschiert

1982, ISBN: 349045314X

ID: 16679182477

[EAN: 9783490453143], [PU: Verlag Paul Parey, Hamburg Berlin], ANGELPRAXIS IN BILDERN, SPINNFISCHEN, POSENFISCHEN, GRUNDANGELN, FLIEGENFISCHEN, VERHALTEN, VORKOMMEN , HALTERN, GERÄTE, GRUNDLAGEN, KÖDER, HOBBY, VORKOMMEN, FISCHARTEN, ANGELARTEN, MERKMALE, UNTERSCHEIDUNG, ANWENDUNG, SPORT, KLEIDUNG, WURFART, HAKEN, 149 S. Illustrierter Pappeinband. starke gebrauchs und Lagerspuren, seiten und schnitt teils etwas fleckig, teils untersreichungen im text. ".ein Anglerlehrbuch in Bildern, das vollkommen neue Wege geht. Anhand von fast 400 Photos - Einzelaufnahmen wie auch zusammenhängenden Photoserien - zeigt es, erstmalig in dieser Form, alle beim Spinn-, Posen-, Grund-und Fliegenfischen nötigen Handhabungen und Kniffe. Jede dieser vier Angelarten wird vom Auswerfen des Köders bis zur Landung des Fisches zuerst in einer typischen Bildfolge vorgestellt. Anschließend zeigen Groß- und Nahaufnahmen, mit welchen Ködern die besten Erfolge zu erzielen sind. Mit Hilfe von Spezialaufnahmen werden sodann je ein für die entsprechende Angelart geeignetes leichtes, mittelschweres und schweres fängiges Gerät erklärt und in einprägsamen Photoserien die Einzelphasen der jeweiligen Wurfpraxis erläutert. Zwei abschließende Kapitel zeigen, ebenfalls in Bildern, "Was man sonst noch unbedingt wissen muß": Vom Schürzen der wichtigsten Knoten bis zum Landen, Versorgen und Einpacken der Beute, vom Kleingerät und der Anglerkleidung bis zu behelfsmäßigen Gerätereparaturen und Erster Hilfe am Fischwasser.Der anschauliche Leitfaden, der bereits in dritter Großauflage erscheint und als Vorbild auch für die Wiederholz-Bücher "Anglertricks", ,200 weitere Anglertricks" und "Große Wurfpraxis des Fliegenfischens" gedient hat, bietet Neuanglern wie Fortgeschrittenen eine rasche und einprägsame Orientierungshilfe. SPINNFISCHEN.Was ist Spinnfischen? . Das ist Spinnfischen Spinnköder. Die gebräuchlichsten Spinnköder und-systeme. Spinnköder und-systeme in Aktion . Gerät zum Spinnfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Spinnfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch. Montage des Spinngerätes Umgang mit der eingekapselten Stationärrolle des Rundschlitz-Typs . Drei Wurfarten Der überkopfwurf Der flache Rückhandwurf von links . Der Flitzbogenwurf. Das Retten verhängter Köder. Trockenes Zupfen .entgegengesetzt-Gehen . Der Weiden-Kranz. Der dicke Knüppel . Lösen mit plötzlichem Schwung. Der Lösering . POSENFISCHEN. Was ist Posenfischen? Unterschiedliche Anbißarten . Halterung lebender Fische. Das ist Posenfischen. Köder für das Posenfischen Köder aus toter Materie. Lebende Köder. Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Posenfischen. Fertig montiertes Idealgerät für leichtes, mittelschweres und schweres Posenfischen mit für das jeweilige Gerät typischem Beutefisch. Posen und Schwimmer mit dazu passenden Vorfacharten und der entsprechenden Verteilung der Bleie aut der Schnur Stopper . Hakendetails Mit der eingekapselten Stationärrolle des Loch-Typs. Zwei Wurfarten. Seitenwurf von rechts. Seitenwurf von links. Nach dem Anbiß. Unterschiedliche Anbißarten. Das Haltern lebender Beute . GRUNDANGELN Was ist Grundangeln? . Köderwahl. Gerätewahl. Wurfpraxis. Das ist Grundangeln. Köder für das Grundangeln. a. Köder aus toter Materie Lebende Köder Köderfische für den Raubfischfang. Gerät zum Grundangeln. Fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Grundangeln mit für die jeweilige Geräteart typischem Beutefisch. Unterschiedliche Laufbleie und Laufblei-Montagen Der Umgang mit der offenen Stationärrolle Der Unterhand-Wurf, auch "Schützen" genannt . Handlungen nach dem Auswerfen des Grundköders FLIEGENFISCHEN. Was ist Fliegenfischen? Köderwahl. Gerätewahl. Wurfpraxis. Das ist Fliegenfischen . Köder für das.Fliegenfischen . Gerät zum Fliegenfischen fertig montiertes Idealgerat für das leichte, mittelschwere und schwere Fliegenfischen mit für die jeweilige Geräteart tvpischem Beutelisch. Das Füllen der Fliegenrolle. Wurfpraxis Hand- und Fingcrstellungen an Rute und Rolle. Ruten-, Arm- und Handstellungen beim aufrechten Normalwurf. Sieben Wurf-bzw. einholarten . Der autrechte Normalwurf. Das Schießenlassen . Der aufrechte . 400 Gramm.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Lausitzer Buchversand, Drochow, D, Germany [2621518] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Angelpraxis in Bildern : e. Leitf. anhand von photograph. Darst.
Autor:

Ekkehard Wiederholz

Titel:

Angelpraxis in Bildern : e. Leitf. anhand von photograph. Darst.

ISBN-Nummer:

349045314X

Detailangaben zum Buch - Angelpraxis in Bildern : e. Leitf. anhand von photograph. Darst.


EAN (ISBN-13): 9783490453143
ISBN (ISBN-10): 349045314X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1982
Herausgeber: Hamburg , Berlin : Parey

Buch in der Datenbank seit 17.06.2007 15:49:38
Buch zuletzt gefunden am 12.01.2017 14:06:50
ISBN/EAN: 349045314X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-490-45314-X, 978-3-490-45314-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher