. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0.01 EUR, größter Preis: 14.99 EUR, Mittelwert: 9.18 EUR
Bach und ich: Mit CD, zusammengestellt von Maarten´t Hart - Maarten 't Hart, Maria Csollány
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Maarten 't Hart, Maria Csollány:

Bach und ich: Mit CD, zusammengestellt von Maarten´t Hart - Taschenbuch

ISBN: 3492232965

[SR: 191691], Taschenbuch, [EAN: 9783492232968], Piper Taschenbuch, Piper Taschenbuch, Book, [PU: Piper Taschenbuch], Piper Taschenbuch, Musikliteratur, Zunächst sei dem niederländischen Autor und Bach-Liebhaber Marten 't Hart ein prinzipielles Lob ausgesprochen für den Ansatz, der seiner Auseinandersetzung mit Johann Sebastian Bach zu Grunde liegt: Viel zu selten wurde bisher versucht, wissenschaftliche Forschungsergebnisse in literarisch ansprechender Form aufzubereiten und sie damit -- auf der Basis persönlicher Hingabe zur besprochenen Materie -- einem breiteren Publikum zu vermitteln. Im vorliegenden Fall ergänzt außerdem die mitgelieferte CD, die eine gute Auswahl niveauvoller Aufnahmen enthält, 't Harts Anliegen, seine Leser für Bach zu begeistern. Ausgesprochen bedauerlich ist jedoch, dass 't Hart sein anfangs überzeugend exponiertes Prinzip nicht durchhält. Unterhaltsam und gleichzeitig aufschlussreich ist nämlich seine Auseinadersetzung mit einer Begebenheit aus Bachs Jugend: Dieser bezeichnete einen Schüler als "Zippelfagottisten" und musste sich dann nächtens einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit ihm stellen, bei der auch sein Degen zum Einsatz kam. 't Hart vergleicht nun, wie Bachs Biografen mit dieser dankbaren Geschichte -- es gibt nur äußerst wenig Material zu Bachs Alltag und Persönlichkeit -- verfahren und sie teilweise in nicht zu rechtfertigender Weise ausschmücken oder deuten. Sehr eindringlich sind am Anfang des Buches auch erzählerisch verdichtete Passagen etwa über die kurze Lebenserwartung und die hohe Kindersterblichkeit in der großen Bach-Familie: Sie bringen einem die Fakten näher, als manch trockene tabellarische Darstellung dies vermag. Dann jedoch kommt es in mehrfacher Hinsicht zum Bruch. Möglicherweise lässt sich das eine gravierende Problem der weiteren Darstellung darauf zurückführen, dass 't Hart, der sich selbst als "ungläubiger Thomas" im Bezug auf die christliche Religion bezeichnet, Bach gern als autonomen Geist sehen und "auf seine Seite herüberziehen" möchte. Ganz offensichtlich hat er Schwierigkeiten mit Bachs recht eindeutig nachweisbarem protestantischen Glauben, denn Belege dafür zitiert er zwar, zieht aber keine Schlüsse daraus. Stattdessen äußert er sich erstaunlich unqualifiziert über den barocken Umgang mit Tod und Sterben, über die u. a. auf Luther selbst zurückzuführende Hohelied-Mystik oder ganz allgemein über die Texte der von ihm doch so verehrten geistlichen Werke. Er versteigt sich sogar dazu, den Sinn der "Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Theologische Bachforschung" anzuzweifeln, und zwar nicht etwa den ihrer Publikationen, die im sonst recht gut sortierten Literaturverzeichnis des Buches ausgespart sind, sondern den der Institution selbst. Als wolle 't Hart nun das Ungleichgewicht, dass aufgrund der plötzlich verschwundenen Fundiertheit seiner Aussagen entstanden ist, auf anderem Wege wieder wettmachen, verliert er sich für den -- beträchtlichen -- Rest seines Buches über weite Strecken ins Schwärmen und langatmige Beschreiben, dem der Leser ohne Kenntnis der gemeinten Stücke nicht folgen kann. Schade, sehr schade, dass dem Autor die Akzentsetzung in seinem ursprünglichen Konzept Bach und ich allzu sehr auf die Ich-Seite verrutscht! Dadurch wurde eine große Chance zumindest teilweise vertan. --Michael Wersin, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Film, Fernsehen & Theater, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498474, Musik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555594, Komponisten, 555562, Klassik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1199902, Musiknoten, 1204866, Chorwerke, 1200018, Filmmusik, 1200024, Jazz, 1200032, Musicals, 1200034, Opern, 1200038, Pop & Rock, 1200040, Solokonzerte, 1200044, Volksmusik, 1200022, Instrumente, 1200020, Gesang, 1200026, Klavierauszüge, 1200030, Songbooks & Liederbücher, 1200036, Partituren, 1200042, Unterrichtswerke, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
betterworldbooks__
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bach und ich: Mit CD, zusammengestellt von Maarten´t Hart - Maarten 't Hart, Maria Csollány
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maarten 't Hart, Maria Csollány:

Bach und ich: Mit CD, zusammengestellt von Maarten´t Hart - Taschenbuch

ISBN: 3492232965

[SR: 191691], Taschenbuch, [EAN: 9783492232968], Piper Taschenbuch, Piper Taschenbuch, Book, [PU: Piper Taschenbuch], Piper Taschenbuch, Musikliteratur, Zunächst sei dem niederländischen Autor und Bach-Liebhaber Marten 't Hart ein prinzipielles Lob ausgesprochen für den Ansatz, der seiner Auseinandersetzung mit Johann Sebastian Bach zu Grunde liegt: Viel zu selten wurde bisher versucht, wissenschaftliche Forschungsergebnisse in literarisch ansprechender Form aufzubereiten und sie damit -- auf der Basis persönlicher Hingabe zur besprochenen Materie -- einem breiteren Publikum zu vermitteln. Im vorliegenden Fall ergänzt außerdem die mitgelieferte CD, die eine gute Auswahl niveauvoller Aufnahmen enthält, 't Harts Anliegen, seine Leser für Bach zu begeistern. Ausgesprochen bedauerlich ist jedoch, dass 't Hart sein anfangs überzeugend exponiertes Prinzip nicht durchhält. Unterhaltsam und gleichzeitig aufschlussreich ist nämlich seine Auseinadersetzung mit einer Begebenheit aus Bachs Jugend: Dieser bezeichnete einen Schüler als "Zippelfagottisten" und musste sich dann nächtens einer handgreiflichen Auseinandersetzung mit ihm stellen, bei der auch sein Degen zum Einsatz kam. 't Hart vergleicht nun, wie Bachs Biografen mit dieser dankbaren Geschichte -- es gibt nur äußerst wenig Material zu Bachs Alltag und Persönlichkeit -- verfahren und sie teilweise in nicht zu rechtfertigender Weise ausschmücken oder deuten. Sehr eindringlich sind am Anfang des Buches auch erzählerisch verdichtete Passagen etwa über die kurze Lebenserwartung und die hohe Kindersterblichkeit in der großen Bach-Familie: Sie bringen einem die Fakten näher, als manch trockene tabellarische Darstellung dies vermag. Dann jedoch kommt es in mehrfacher Hinsicht zum Bruch. Möglicherweise lässt sich das eine gravierende Problem der weiteren Darstellung darauf zurückführen, dass 't Hart, der sich selbst als "ungläubiger Thomas" im Bezug auf die christliche Religion bezeichnet, Bach gern als autonomen Geist sehen und "auf seine Seite herüberziehen" möchte. Ganz offensichtlich hat er Schwierigkeiten mit Bachs recht eindeutig nachweisbarem protestantischen Glauben, denn Belege dafür zitiert er zwar, zieht aber keine Schlüsse daraus. Stattdessen äußert er sich erstaunlich unqualifiziert über den barocken Umgang mit Tod und Sterben, über die u. a. auf Luther selbst zurückzuführende Hohelied-Mystik oder ganz allgemein über die Texte der von ihm doch so verehrten geistlichen Werke. Er versteigt sich sogar dazu, den Sinn der "Internationalen Arbeitsgemeinschaft für Theologische Bachforschung" anzuzweifeln, und zwar nicht etwa den ihrer Publikationen, die im sonst recht gut sortierten Literaturverzeichnis des Buches ausgespart sind, sondern den der Institution selbst. Als wolle 't Hart nun das Ungleichgewicht, dass aufgrund der plötzlich verschwundenen Fundiertheit seiner Aussagen entstanden ist, auf anderem Wege wieder wettmachen, verliert er sich für den -- beträchtlichen -- Rest seines Buches über weite Strecken ins Schwärmen und langatmige Beschreiben, dem der Leser ohne Kenntnis der gemeinten Stücke nicht folgen kann. Schade, sehr schade, dass dem Autor die Akzentsetzung in seinem ursprünglichen Konzept Bach und ich allzu sehr auf die Ich-Seite verrutscht! Dadurch wurde eine große Chance zumindest teilweise vertan. --Michael Wersin, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Film, Fernsehen & Theater, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498474, Musik, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555594, Komponisten, 555562, Klassik, 555560, Musik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1199902, Musiknoten, 1204866, Chorwerke, 1200018, Filmmusik, 1200024, Jazz, 1200032, Musicals, 1200034, Opern, 1200038, Pop & Rock, 1200040, Solokonzerte, 1200044, Volksmusik, 1200022, Instrumente, 1200020, Gesang, 1200026, Klavierauszüge, 1200030, Songbooks & Liederbücher, 1200036, Partituren, 1200042, Unterrichtswerke, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
C.Liemersdorf
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bach und ich - ACHTUNG: OHNE CD - Hart, Maarten 't
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hart, Maarten 't:
Bach und ich - ACHTUNG: OHNE CD - Taschenbuch

2002

ISBN: 3492232965

ID: 20082552111

[EAN: 9783492232968], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.9], [PU: Piper Taschenbuch, 01.07.2002.], 272 Seiten ACHUNTG: OHNE CD - Gut erhaltenes Exemplar mit Gebrauchsspuren (das kann heißen: das Buch KANN normale Leseverformung wie Knicke am Buchrücken, oder leichte Nachdunklung o. ä. haben oder auch, obwohl unbeschädigt, als Mängelexemplar gekennzeichnet sein). In jedem Falle aber dem Preis und der Zustandsnote entsprechend GUT ERHALTEN. und ACHTUNG: Die Covers können vom abgebildeten Cover und die Auflagen können von den genannten abweichen AUSSER bei meinen eigenen Bildern (die mit den aufrechtstehenden Büchern vor schwarzem Hintergrund, wie auf einer Bühne) MEINE EIGENEN BILDER SIND MASSGEBEND FÜR AUFLAGE, AUSGABE UND COVER g-087a-0816 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 257 18,8 x 12,6 x 1,8 cm, Taschenbuch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Der Buchecker (ehemals EJAY), Koeln, Germany [54314289] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bach und ich - Mit CD, zusammengestellt von Maartent Hart - Hart, Maarten 't
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hart, Maarten 't:
Bach und ich - Mit CD, zusammengestellt von Maartent Hart - Taschenbuch

2002, ISBN: 9783492232968

[ED: Taschenbuch], [PU: Piper], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 261g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
BACH UND ICH
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
BACH UND ICH - neues Buch

ISBN: 9783492232968

ID: 80941b786c83c6a80714f0fd015d8551

Inhalt: 1) BACH UND ICH; Allgemeine Musikbücher;Buch mit Playback/Übungs CD Buch, VERLAG PIPER 15007

Neues Buch Notenbuch.de
Nr. 978-3-492-23296-8 Versandkosten:Versandkosten : 2.90 EUR, Bestellware, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Bach und ich. Inkl. CD
Autor:

Hart, Maarten 't

Titel:

Bach und ich. Inkl. CD

ISBN-Nummer:

3492232965

Welche Rolle der Leipziger Thomaskantor Johann Sebastian Bach für das Leben und Schreiben des Schriftstellers Maarten 't Hart spielt, kam schon in seinem Roman >>Das Wüten der ganzen Welt<< zum Ausdruck. Kenntnisreich rekonstruiert der Autor nun die Biografie Bachs, nähert sich vorsichtig, seriös und dennoch sehr persönlich seinem Lieblingskomponisten, beschäftigt sich mit der Legendenbildung und vor allem mit der Musik des großen Meisters. Eine fundierte und liebevolle Hommage an den Bach der Kantaten, der Kammermusik und der Konzerte.

Detailangaben zum Buch - Bach und ich. Inkl. CD


EAN (ISBN-13): 9783492232968
ISBN (ISBN-10): 3492232965
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Piper Verlag GmbH
257 Seiten
Gewicht: 0,263 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 11:24:29
Buch zuletzt gefunden am 09.11.2016 21:50:57
ISBN/EAN: 3492232965

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-492-23296-5, 978-3-492-23296-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher