. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3,00 €, größter Preis: 7,80 €, Mittelwert: 6,08 €
Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans. - Rost, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rost, Walter:

Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans. - Erstausgabe

1983, ISBN: 3498057006

Gebundene Ausgabe, ID: 15792485328

[EAN: 9783498057008], [SC: 1.8], [PU: Rowohlt, Reinbeck bei Hamburg], GESCHICHTE: MITTELALTER, Jacket, 1. Auflage, 315 Seiten, schwarz-weiße Bilder, Karten auf Vor- und Nachsatz, Goldpräge-Rückentitel, Greenblatts Artikel im englischen Wortlaut, Greenblatts Artikel in deutsch, Quellennachweise und Bemerkungen, Orts- und Personenregister, Bildquellennachweis, Schutzumschlag Zweifellos ist die Jungfrau von Orleans die am häufigsten behandelte historische Frauengestalt der Weltliteratur. Es gibt bisher etwas 2500 Werke (Aufsätze nicht mitgerechnet), die sich wissenschaftlich und künstlerisch mit Jeanne d Are beschäftigen: 500 darunter sind Dichtungen, davon 200 Dramen, etwa 20 Opern. Aber nun kommt das Buch von Walter Rost und stellt die ganze wunderbare und immer wieder faszinierende Geschichte des Bauernmädchens aus Lothringen auf eine völlig neue Basis, und zwar auf eine naturwissenschaftliche. Jeanne d Arc, die Jungfrau von Orleans (1412-1431), die Nationalheldin und Heilige der Franzosen, die sich selber das Mädchen (la Pucelle) nannte und als Tochter Gottes fühlte, war auch ihren Zeitgenossen ein Wunder und ein Rätsel. Sie sah aus wie ein junger Mann, ihr "Wesen" wirkte gar nicht "weiblich". Ihre geschlechtliche Indentität wurde mehrere Male von höchsten Stellen genau untersucht. Der Befund - die Akten liegen uns vor - lautete immer. Es handelt sich um eine Jungfrau. Denn vor 550 Jahren konnte man nicht ahnen, was die moderne Medizin erst in den letzten Jahrzehnten herausgefunden hat: Jeanne d Arc war eine "männliche Jungfrau" genetisch ein Mann! Den Beweis dafür liefert nach achtjähriger Forschungsarbeit der deutsche "Johannist" Walter Rost in diesem Buch, das einem spannenden Indizienprozeß gleicht, mehr als ein halbes Jahrhunder nach der Verbrennung der Ketzer-Hexe Johanna. Wie ist das möglich? Keine mittelalterlichen Geschichte ist so umfassend dokumentiert wie Jeanne d Arc. Über sie wissen wir praktisch alles. Und Walter Rost kann bestimmte Aussagen in den vielen hundert Seiten der Prozeßakten und Vernehmungsprotokolle so bündig und überzeugend dechiffrieren, daß wir jetzt auf der Grundlage der modernen Naturwisschenschaft sogar mehr über das geheimnisvolle Wesen der christlichen Streiterin wissen, als sie selbst und alle ihre Zeitgenossen wissen konnten. Um das Auftreten der Johanna von Orleans richtig einzuordnen, beginnt dieses Buch mit einer Tour d horizon durch die damalige französische Außen- und Innenpolitik im Konzert der europäischen Großmächte. Die Aufdeckung der historischen Wahrheit geschieht immer wieder durch Eintauchen in die kulturgeschichtlichen und speziell die religiösen Umstände, in die Jeanne d Arc hineingeboren wurde. Überall eingefügte erzählende Passagen bringen Farbe in das neue Johanna-Bild. Der ganze Herbst des Mittelalters leuchtet auf, wenn Walter Rost diese überragende und rührende welthistorische Figur neu beleuchtet. 530 gr.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Leonardu, Kalsow, Germany [55371131] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans. - Rost, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rost, Walter:

Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans. - Erstausgabe

1983, ISBN: 9783498057008

Gebundene Ausgabe

[ED: gebundene Ausgabe], [PU: Rowohlt], 1. Auflage, 315 Seiten, schwarz-weiße Bilder, Karten auf Vor- und Nachsatz, Goldpräge-Rückentitel, Greenblatts Artikel im englischen Wortlaut, Greenblatts Artikel in deutsch, Quellennachweise und Bemerkungen, Orts- und Personenregister, Bildquellennachweis, Schutzumschlag Zweifellos ist die Jungfrau von Orleans die am häufigsten behandelte historische Frauengestalt der Weltliteratur. Es gibt bisher etwas 2500 Werke (Aufsätze nicht mitgerechnet), die sich wissenschaftlich und künstlerisch mit Jeanne dAre beschäftigen: 500 darunter sind Dichtungen, davon 200 Dramen, etwa 20 Opern. Aber nun kommt das Buch von Walter Rost und stellt die ganze wunderbare und immer wieder faszinierende Geschichte des Bauernmädchens aus Lothringen auf eine völlig neue Basis, und zwar auf eine naturwissenschaftliche. Jeanne dArc, die Jungfrau von Orleans (1412-1431), die Nationalheldin und Heilige der Franzosen, die sich selber das Mädchen (la Pucelle) nannte und als Tochter Gottes fühlte, war auch ihren Zeitgenossen ein Wunder und ein Rätsel. Sie sah aus wie ein junger Mann, ihr "Wesen" wirkte gar nicht "weiblich". Ihre geschlechtliche Indentität wurde mehrere Male von höchsten Stellen genau untersucht. Der Befund - die Akten liegen uns vor - lautete immer. Es handelt sich um eine Jungfrau. Denn vor 550 Jahren konnte man nicht ahnen, was die moderne Medizin erst in den letzten Jahrzehnten herausgefunden hat: Jeanne dArc war eine "männliche Jungfrau" genetisch ein Mann! Den Beweis dafür liefert nach achtjähriger Forschungsarbeit der deutsche "Johannist" Walter Rost in diesem Buch, das einem spannenden Indizienprozeß gleicht, mehr als ein halbes Jahrhunder nach der Verbrennung der Ketzer-Hexe Johanna. Wie ist das möglich? Keine mittelalterlichen Geschichte ist so umfassend dokumentiert wie Jeanne dArc. Über sie wissen wir praktisch alles. Und Walter Rost kann bestimmte Aussagen in den vielen hundert Seiten der Prozeßakten und Vernehmungsprotokolle so bündig und überzeugend dechiffrieren, daß wir jetzt auf der Grundlage der modernen Naturwisschenschaft sogar mehr über das geheimnisvolle Wesen der christlichen Streiterin wissen, als sie selbst und alle ihre Zeitgenossen wissen konnten. Um das Auftreten der Johanna von Orleans richtig einzuordnen, beginnt dieses Buch mit einer Tour dhorizon durch die damalige französische Außen- und Innenpolitik im Konzert der europäischen Großmächte. Die Aufdeckung der historischen Wahrheit geschieht immer wieder durch Eintauchen in die kulturgeschichtlichen und speziell die religiösen Umstände, in die Jeanne dArc hineingeboren wurde. Überall eingefügte erzählende Passagen bringen Farbe in das neue Johanna-Bild. Der ganze Herbst des Mittelalters leuchtet auf, wenn Walter Rost diese überragende und rührende welthistorische Figur neu beleuchtet., [SC: 1.80], gewerbliches Angebot, [GW: 530g], [PU: Reinbeck bei Hamburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Leonardu
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans. - Rost, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rost, Walter:
Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans. - Erstausgabe

1983

ISBN: 3498057006

Gebundene Ausgabe, ID: 15792485328

[EAN: 9783498057008], [PU: Rowohlt, Reinbeck bei Hamburg], GESCHICHTE: MITTELALTER, Jacket, 1. Auflage, 315 Seiten, schwarz-weiße Bilder, Karten auf Vor- und Nachsatz, Goldpräge-Rückentitel, Greenblatts Artikel im englischen Wortlaut, Greenblatts Artikel in deutsch, Quellennachweise und Bemerkungen, Orts- und Personenregister, Bildquellennachweis, Schutzumschlag Zweifellos ist die Jungfrau von Orleans die am häufigsten behandelte historische Frauengestalt der Weltliteratur. Es gibt bisher etwas 2500 Werke (Aufsätze nicht mitgerechnet), die sich wissenschaftlich und künstlerisch mit Jeanne d Are beschäftigen: 500 darunter sind Dichtungen, davon 200 Dramen, etwa 20 Opern. Aber nun kommt das Buch von Walter Rost und stellt die ganze wunderbare und immer wieder faszinierende Geschichte des Bauernmädchens aus Lothringen auf eine völlig neue Basis, und zwar auf eine naturwissenschaftliche. Jeanne d Arc, die Jungfrau von Orleans (1412-1431), die Nationalheldin und Heilige der Franzosen, die sich selber das Mädchen (la Pucelle) nannte und als Tochter Gottes fühlte, war auch ihren Zeitgenossen ein Wunder und ein Rätsel. Sie sah aus wie ein junger Mann, ihr "Wesen" wirkte gar nicht "weiblich". Ihre geschlechtliche Indentität wurde mehrere Male von höchsten Stellen genau untersucht. Der Befund - die Akten liegen uns vor - lautete immer. Es handelt sich um eine Jungfrau. Denn vor 550 Jahren konnte man nicht ahnen, was die moderne Medizin erst in den letzten Jahrzehnten herausgefunden hat: Jeanne d Arc war eine "männliche Jungfrau" genetisch ein Mann! Den Beweis dafür liefert nach achtjähriger Forschungsarbeit der deutsche "Johannist" Walter Rost in diesem Buch, das einem spannenden Indizienprozeß gleicht, mehr als ein halbes Jahrhunder nach der Verbrennung der Ketzer-Hexe Johanna. Wie ist das möglich? Keine mittelalterlichen Geschichte ist so umfassend dokumentiert wie Jeanne d Arc. Über sie wissen wir praktisch alles. Und Walter Rost kann bestimmte Aussagen in den vielen hundert Seiten der Prozeßakten und Vernehmungsprotokolle so bündig und überzeugend dechiffrieren, daß wir jetzt auf der Grundlage der modernen Naturwisschenschaft sogar mehr über das geheimnisvolle Wesen der christlichen Streiterin wissen, als sie selbst und alle ihre Zeitgenossen wissen konnten. Um das Auftreten der Johanna von Orleans richtig einzuordnen, beginnt dieses Buch mit einer Tour d horizon durch die damalige französische Außen- und Innenpolitik im Konzert der europäischen Großmächte. Die Aufdeckung der historischen Wahrheit geschieht immer wieder durch Eintauchen in die kulturgeschichtlichen und speziell die religiösen Umstände, in die Jeanne d Arc hineingeboren wurde. Überall eingefügte erzählende Passagen bringen Farbe in das neue Johanna-Bild. Der ganze Herbst des Mittelalters leuchtet auf, wenn Walter Rost diese überragende und rührende welthistorische Figur neu beleuchtet. 530 gr.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Leonardu, Kalsow, Germany [55371131] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die männliche Jungfrau : d. Geheimnis d. Johanna von Orléans. - Rost, Walter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rost, Walter:
Die männliche Jungfrau : d. Geheimnis d. Johanna von Orléans. - gebunden oder broschiert

1983, ISBN: 3498057006

ID: 6402513070

[EAN: 9783498057008], [SC: 3.0], [PU: Reinbek bei Hamburg : Rowohlt], JEANNE ; TESTIKULÄRE FEMINISIERUNG (D'ARC), Jacket, Zust.: Gutes Exemplar. Mit original Schutzumschlag. 315 S. : Ill., Kt. ; 22 cm Deutsch 526g

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Bernhardt, Kassel, Germany [627145] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orléans. Mit Abbn. - Rost, Walter.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rost, Walter.:
Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orléans. Mit Abbn. - Erstausgabe

1983, ISBN: 9783498057008

[PU: Reinbek Rowohlt 1983.], 315 S. Orig.Pappband mit SchU. Erste Ausgabe. ISBN 3498057006, [SC: 5.90], gewerbliches Angebot, [GW: 1000g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Magister Tinius
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 5.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans
Autor:

Walter Rost

Titel:

Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans

ISBN-Nummer:

3498057006

Detailangaben zum Buch - Die männliche Jungfrau. Das Geheimnis der Johanna von Orleans


EAN (ISBN-13): 9783498057008
ISBN (ISBN-10): 3498057006
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1983
Herausgeber: Rowohlt Verlag GmbH

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 16:08:47
Buch zuletzt gefunden am 03.12.2016 12:11:53
ISBN/EAN: 3498057006

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-498-05700-6, 978-3-498-05700-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher