. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,68 €, größter Preis: 13,90 €, Mittelwert: 7,50 €
Die  Morgengabe : Roman - Ibbotson, Eva
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ibbotson, Eva:

Die Morgengabe : Roman - Taschenbuch

1993, ISBN: 9783502103387

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover], [PU: Scherz Verlag], sehr guter Zustand - Widmung innen ns London der dreißiger Jahre strömen Emigranten aus Deutschland und Österreich auf der Flucht vor den Nationalsozialisten. Sie haben es nicht leicht: Der Heldentenor schlägt sich als Butler durch, der Literat als Kellner, die Studentin als Kammerzofe. Die junge Wienerin Ruth Berger rettet sich durch eine Eheschließung, zu der sich ein englischer Professor bereit erklärt. Die Verbindung soll, so wird vereinbart, möglichst schnell wieder gelöst werden. Wer hätte gedacht, daß diese "Paßehe" nach vielerlei Verwicklungen und heftigen Gefühlsausbrüchen in eine echte Liebesbeziehung münden würde? Tausende von Menschen flüchten zu Beginn des 2. Weltkrieges nach London. Sie müssen ihren gesamten Besitz zurücklassen, sich mit eine kleine Wohnung mit einer großen Familie teilen. Ehemals reiche Familien nagen nun fast am Hungertuch. Man nimmt irgendeinen Job an, egal welchen. Hauptsache man kann vergessen, was gerade in Österreich und Deutschland passiert und man verdient ein bisschen Geld. Auch Familie Berger ergeht es nicht anders. Sie müssen Ende der 30er Jahre nach London flüchten. Allerdings ohne ihre Tochter, da diese mit dem Studententransport kommen sollte. Das ging aber leider schief und die Eltern in London hoffen jeden Tag auf eine Nachricht von Ruth, ihrer Tochter. Doch plötzlich taucht der englische Professor Quin Sommerville in Wien auf, der mit Ruths Vater befreundet ist und früher oft bei Bergers war. Da es inzwischen keine Möglichkeit mehr für Ruth gibt, aus Wien rauszukommen, heiratet Quin Ruth, um sie nach London, zu ihrer Familie zu bekommen. Danach, verspricht er ihr, werden sie sich gleich wieder scheiden lassen.... Ruths Eltern sind natürlich überglücklich, dass Ruth sie ihre Tochter wieder haben. Ruth verschweigt ihnen aber natürlich, wie sie nach London kam. Dummerweise kommt sie dann auch noch in die Universität, wo Prof. Sommerville Vorlesungen hält. Sie beschließt, sich in den Vorlesungen sich fast unsichtbar zu machen. Man merkt aber hier schon, dass Quin zwar bemüht ist, die Scheidung, wie versprochen möglichst schnell über die Bühne zu bringen, aber dennoch kann er Ruth nicht links liegen lassen. Ruth aber ist in den Pianisten Heini verliebt, der noch nicht nach London einreisen konnte. Sie aber tut alles für ihn, sammelt Geld, dass er gleich ein Klavier hat, wenn er kommt (obwohl die Familie hier in London kaum Geld hat) und freut sich auf seine Ankunft., [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, Taschenbuch, [GW: 630g], 4. Auflage 1993

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Sternenbuch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Morgengabe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Morgengabe - gebrauchtes Buch

1994, ISBN: 9783502103387

[PU: Scherz], 382 S. 22 cm Pp. Gutes Buch. Leichte Gebrauchsspuren am Einband, fühlt sich ungelesen an. Buchschnitt und Seiten altersbedingt etwas nachgedunkelt. Ausgabe 1995 Kleine flecken am Buchschnitt. Werktäglicher Versand in neutralem Luftpolsterumschlag. Rechnung mit ausgewiesener MwSt. papiersparend als eMail. Viel Vergnügen!, [SC: 2.30], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 582g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Historienverlag
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die  Morgengabe - Roman - Ibbotson, Eva
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ibbotson, Eva:
Die Morgengabe - Roman - gebunden oder broschiert

1994

ISBN: 3502103380

ID: 1032704

7. Auflage 382 S. Seiten, Pappband mit Schutzumschlag / hardcover Lizenz des Scherz-Verl., Bern, München, Wien 8° guter Zustand Pappband London ; Weiblicher Flüchtling ; Scheinehe ; Gelehrter ; Geschichte 1937-1945 ; Belletristische Darstellung ohne Angabe, [PU:Goldmann MÜnchen 1994]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Buchtip Vera Eder, 3021 Pressbaum
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Morgengabe: Roman - Ibbotson, Eva
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ibbotson, Eva:
Die Morgengabe: Roman - gebunden oder broschiert

1994, ISBN: 3502103380

ID: 701088

6. Aufl. Unbekannter Einband sehr gut erhaltene gebundene Ausg. mit Schutzumschlag von 1994, 6. Aufl., minimale Lagerungsspuren/leichte altersbedingte Papierbräunung - sonst tadlelos, 382 S. ; 22 cm ohne Angabe, [PU:Scherz Bern ; München ; Wien]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
emotioconsult Wolfgang Höfs onlineAntiquariat Wolfgang Höfs, 03159 Döbern
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Morgengabe : Roman. [Einzig berecht. Übers. aus dem Engl. von Mechthild Sandberg] - Ibbotson, Eva
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ibbotson, Eva:
Die Morgengabe : Roman. [Einzig berecht. Übers. aus dem Engl. von Mechthild Sandberg] - gebrauchtes Buch

1995, ISBN: 3502103380

ID: 877917275

[EAN: 9783502103387], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Bern , München , Wien : Scherz,], LONDON, 3502103380 Sprache: Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Udo Schwörer, Pforzheim, Germany [2791014] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Morgengabe
Autor:

Eva Ibbotson

Titel:

Die Morgengabe

ISBN-Nummer:

3502103380

Etwas stärkere Gebrauchsspuren; Gebundene Ausgabe; Ohne Schutzumschlag; Deutsch, Im Wien der 30er Jahre wächst in behüteten großbürgerlichen Verhältnissen das jüdische Mädchen Ruth, die Tochter des Direktors des Naturhistorischen Museums, auf. Für sie ist schon als Kind klar, dass sie später einmal die Assistentin ihres Vater werden wird.

Doch mit der Annexion Österreichs durch Hitler werden ihre Pläne nachhaltig durchkreuzt. Sie wird von den Eltern getrennt, da man ihr die Ausreise aus Österreich verweigert. Ein englischer Forscher-Kollege ihres Vaters findet die verzweifelte junge Frau und als all seine Bemühungen scheitern, Ruth auf offiziellem Weg aus Österreich herauszuholen, beschließen die beiden eine Scheinehe einzugehen. In London angekommen, läuft jedoch die geplante Scheidung längst nicht so reibungslos ab, wie es von den beiden pro forma Ehepartnern vorgesehen war.

Eva Ibbotson ist es gelungen, die Atmosphäre des Wiens der Vorkriegszeit einzufangen, aber auch das beschwerliche Leben der Emigranten in England packend zu beschreiben. Die Morgengabe ist ein gefühlvoller Liebesroman mit allen Irrungen und Wirrungen. Dem Leser begegnen auf seinem Weg durch den Roman eine Fülle menschlich gut getroffener Charaktere, die am Ende des Buches zu Freunden geworden sind, die nur ungern nach der letzten Zeile zurückgelassen werden. --Manuela Haselberger

Detailangaben zum Buch - Die Morgengabe


EAN (ISBN-13): 9783502103387
ISBN (ISBN-10): 3502103380
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Scherz

Buch in der Datenbank seit 22.05.2007 00:01:37
Buch zuletzt gefunden am 13.01.2017 18:40:24
ISBN/EAN: 3502103380

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-502-10338-0, 978-3-502-10338-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher