. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 118,00 €, größter Preis: 254,65 €, Mittelwert: 148,93 €
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München - Kraft, Eva
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kraft, Eva:

Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783515062237

ID: 523292270

Theiss, Konrad Verlag Theiss, 1., Aufl. (Juni 2006). 1., Aufl. (Juni 2006). Hardcover. 29,4 x 22,4 x 2,2 cm. Der Bildband führt zu den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Osten der Türkei und macht den Leser mit der wechselvollen Geschichte dieser Region vertraut. Im Land des Ararat: Völker und Kulturen im Osten Anatoliens [Gebundene Ausgabe] von Volker Eid Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen DUMONT Kunstreiseführer Ost-Türkei Ost- Türkei Ost -Türkei Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin Der Bildband führt zu den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Osten der Türkei und macht den Leser mit der wechselvollen Geschichte dieser Region vertraut. Im Land des Ararat: Völker und Kulturen im Osten Anatoliens [Gebundene Ausgabe] von Volker Eid Philosophie katholische Theologie Kunstgeschichte München Professor für Theologische Ethik Universität Bamberg Reisen Leiter von Studienreisen DUMONT Kunstreiseführer Ost-Türkei Ost- Türkei Ost -Türkei Ost-Anatolien Land des Ararat biblische Zeiten Euphrat Tigris Van-See Pontische Alpen Schwarzes Meer Nahtstelle zwischen Orient und Okzident Hethiter-Reich Assyrer Urartäer Perser Römer Byzantiner Araber Sel-dschuken Mongolen Osmanen Prähistorische Bewohner Spuren Urartäer hellenistische Reich Pontos Kaiserhaus von Trapezunt König Antiochos von Kommagene Nemrut Dagi Denkmal prähistorische Siedlungen Felszeichnungen urartäische Festungen kunstgeschichtlich armenische georgische byzantinische Kirchen Meisterwerke islamischer Kunst seldschukische artu-kidische osmanische Zeit Kunst-Reiseführer Denkmälerbestand landeskundliche und historische Einführu Sehenswürdigkeiten Stätte Georgisches Gebirge Region Tur Abdin, Theiss, Konrad Verlag Theiss, 1., Aufl. (Juni 2006), Prestel Verlag, 2012. 2012. Hardcover. 30,4 x 24,8 x 2,6 cm. Die Wiederentdeckung eines der wichtigsten europäischen Maler um 1900 - Der dänische Maler Vilhelm Hammershøi (1864–1916) war zu seinen Lebzeiten ein in ganz Europa bekannter und von Zeitgenossen wie Rilke hoch verehrter Künstler. Nach seinem Tod war er lange Zeit vergessen und nur in den skandinavischen Ländern noch ein Begriff. Seit den 1990er-Jahren erleben seine melancholischen Interieurs und symbolistisch verrätselten Landschafts- und Städtebilder eine neue Renaissance mit Ausstellungen in Paris und New York. Diese umfassende Monografie geht den Verbindungen Hammershøis zu seinen Zeitgenossen wie Seurat, Whistler und Gauguin nach und stellt den Maler in einen europäischen Kontext, der eine ganze Kunstepoche einschließt. Co-Autor Kasper Monrad Sprache deutsch Maße 240 x 300 mm Einbandart gebunden Kunst Musik Theater Ausstellungskataloge Künstler Hammershoi, Vilhelm Kopenhagen Museen Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München Munch Museen Statens Museum for Kunst Kopenhagen ISBN-10 3-7913-5191-5 / 3791351915 ISBN-13 978-3-7913-5191-9 / 9783791351919 Hammershøi und Europa [Gebundene Ausgabe] von Statens Museum for Kunst (Herausgeber), Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung (Herausgeber), Kasper Monrad (Mitarbeiter) Hammershoi und Europa Kunst Musik Ausstellungskataloge Künstler Hammershoi, Vilhelm Kopenhagen Museen Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München Munch Museen Statens Museum for Kunst Kopenhagen Die Wiederentdeckung eines der wichtigsten europäischen Maler um 1900 - Der dänische Maler Vilhelm Hammershøi (1864–1916) war zu seinen Lebzeiten ein in ganz Europa bekannter und von Zeitgenossen wie Rilke hoch verehrter Künstler. Nach seinem Tod war er lange Zeit vergessen und nur in den skandinavischen Ländern noch ein Begriff. Seit den 1990er-Jahren erleben seine melancholischen Interieurs und symbolistisch verrätselten Landschafts- und Städtebilder eine neue Renaissance mit Ausstellungen in Paris und New York. Diese umfassende Monografie geht den Verbindungen Hammershøis zu seinen Zeitgenossen wie Seurat, Whistler und Gauguin nach und stellt den Maler in einen europäischen Kontext, der eine ganze Kunstepoche einschließt. Co-Autor Kasper Monrad Sprache deutsch Maße 240 x 300 mm Einbandart gebunden Kunst Musik Theater Ausstellungskataloge Künstler Hammershoi, Vilhelm Kopenhagen Museen Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung München Minch Museen Statens Museum for Kunst Kopenhagen ISBN-10 3-7913-5191-5 / 3791351915 ISBN-13 978-3-7913-5191-9 / 9783791351919 Hammershøi und Europa [Gebundene Ausgabe] von Statens Museum for Kunst (Herausgeber), Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung (Herausgeber), Kasper Monrad (Mitarbeiter) Hammershoi und Europ, Prestel Verlag, 2012, Nicolai Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Auflage: 2.. Auflage: 2.. Hardcover. 24,4 x 22,2 x 2 cm. Karl Hagemeister, der zu den bedeutenden Künstlern der Berliner Secession gehörte, hat sich vor allem als Landschaftsmaler einen Namen gemacht. Seine bevorzugten Motive fand er in der Inselstadt Werder, in der Seen- und Waldlandschaft an der Havel und an der Steilküste bei Lohme auf Rügen. Nachdem seine Werke lange Zeit unbeachtet geblieben waren, wurde er 1912/1913 mit Kollektivausstellungen in München, Berlin und Hamburg allgemein bekannt. Zum 75. Geburtstag ernannte ihn die Akademie der Künste in Berlin zum ordentlichen Mitglied, und die Nationalgalerie widmete ihm eine Einzelausstellung. Dieses Buch versammelt weit mehr als 100 Gemälde, Pastelle und Zeichnungen aus Karl Hagemeisters kreativer Schaffensphase von etwa 1869 bis 1916 und bietet damit einen hervorragenden Überblick über sein Oeuvre. In einleitenden Texten zeichnet die Autorin Margrit Bröhan den Lebensweg und die künstlerische Entwicklung Hagemeisters nach. - Das Standardwerk über einen der großen deutschen Landschaftsmaler an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert- Mit einer profunden Einführung in seine Biografie und sein Werk- Weit über 100 Abbildungen, dazu zahlreiche historische Fotos- Zugleich Katalog zur permanenten Ausstellung von Hagemeister-Werken in der Gemäldegalerie des Bröhan-Museums in Berlin Literatur Biografien Erfahrungsberichte Ausstellungskataloge Kunst Berlin Museen Bröhan-Museum Berlin Hagemeister, Karl Autobiographien ISBN-10 3-89479-371-6 / 3894793716 ISBN-13 978-3-89479-371-5 / 9783894793715 Karl Hagemeister 1848-1933 Gemälde Pastelle Zeichnungen Nicolai Nicolaische Verlagsbuchhandlung Karl Hagemeister (1848-1933): Gemälde - Pastelle - Zeichnungen [Gebundene Ausgabe] Margit Bröhan (Autor) Karl Hagemeister, der zu den bedeutenden Künstlern der Berliner Secession gehörte, hat sich vor allem als Landschaftsmaler einen Namen gemacht. Seine bevorzugten Motive fand er in der Inselstadt Werder, in der Seen- und Waldlandschaft an der Havel und an der Steilküste bei Lohme auf Rügen. Nachdem seine Werke lange Zeit unbeachtet geblieben waren, wurde er 1912/1913 mit Kollektivausstellungen in München, Berlin und Hamburg allgemein bekannt. Zum 75. Geburtstag ernannte ihn die Akademie der Künste in Berlin zum ordentlichen Mitglied, und die Nationalgalerie widmete ihm eine Einzelausstellung. Dieses Buch versammelt weit mehr als 100 Gemälde, Pastelle und Zeichnungen aus Karl Hagemeisters kreativer Schaffensphase von etwa 1869 bis 1916 und bietet damit einen hervorragenden Überblick über sein Oeuvre. In einleitenden Texten zeichnet die Autorin Margrit Bröhan den Lebensweg und die künstlerische Entwicklung Hagemeisters nach. - Das Standardwerk über einen der großen deutschen Landschaftsmaler an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert- Mit einer profunden Einführung in seine Biografie und sein Werk- Weit über 100 Abbildungen, dazu zahlreiche historische Fotos- Zugleich Katalog zur permanenten Ausstellung von Hagemeister-Werken in der Gemäldegalerie des Bröhan-Museums in Berlin Literatur Biografien Erfahrungsberichte Ausstellungskataloge Kunst Berlin Museen Bröhan-Museum Berlin Hagemeister, Karl Autobiographien ISBN-10 3-89479-371-6 / 3894793716 ISBN-13 978-3-89479-371-5 / 9783894793715 Karl Hagemeister 1848-1933 Gemälde Pastelle Zeichnungen Nicolai Nicolaische Verlagsbuchhandlung Karl Hagemeister (1848-1933): Gemälde - Pastelle - Zeichnungen [Gebundene Ausgabe] Margit Bröhan (Autor), Nicolai Nicolaische Verlagsbuchhandlung, WBG, 1., Aufl. (Juni 2006). 1., Aufl. (Juni 2006). Hardcover. 29,4 x 22,4 x 2,2 cm. Anatolien Bildband Ararat Geschichte Kultur Türkei Der Bildband führt zu den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Osten der Türkei und macht den Leser mit der wechselvollen Geschichte dieser Region vertraut. mit 177 farb. Abb. und 23 s/w Zeichn. und Plänen Volker Eid ist Professor an der Universität Bamberg. Als Leiter von Studienreisen vermittelt er die Faszination Ost-Anatoliens einem breiten Publikum. Anatolien Bildband Ararat Geschichte Kultur Türkei Der Bildband führt zu den landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten im Osten der Türkei und macht den Leser mit der wechselvollen Geschichte dieser Region vertraut. mit 177 farb. Abb. und 23 s/w Zeichn. und Plänen Volker Eid ist Professor an der Universität Bamberg. Als Leiter von Studienreisen vermittelt er die Faszination Ost-Anatoliens einem breiten Publikum., WBG, 1., Aufl. (Juni 2006), Geramond, 2005. 2005. Hardcover. 26,4 x 22,2 x 1,6 cm. Obus Technik Wissenschaft Fahrzeuge Schienenfahrzeuge Bayern Eisenbahn Straßenbahn Nachschlagewerk Nahverkehr Öffentlicher Personennahverkehr Munich Bavaria Verkehrssysteme Lokal- oder Verkehrsgeschichte Schienenfreunde München-Liebhaber Als Großstadt bietet München die ganze Vielfalt von S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und „normalem” Bahn-Nahverkehr. Peter Schricker zeichnet liebevoll die Geschichte all dieser Verkehrssysteme nach. Er entdeckt dabei viele Fakten, die selbst manchem München-Kenner unbekannt sind. Und so findet der Spezialist Neues und der allgemein an Lokal- oder Verkehrsgeschichte Interessierte viel Lese- und „Sehstoff”. Ein „Bilder“-Buch für Schienenfreunde und München-Liebhaber. Vom ersten Zug bis zum südbayerischen Verkehrsknoten. Pferd und Dampf - Schienen erobern die Stadt. Wachstum überall - die dynamische Zeit zwischen 1890 und 1914. Jähes Ende des Wohlstands - der Erste Weltkrieg. Krisengeschüttelt - die Weimarer Republik. Personenverkehr - aber nicht im Fahrplan. Der Stachus. Gigantomanie und Zerstörung - Münchner Nahverkehr im NS-Staat. Von der Kapitulation zur Olympiade - 1945 bis 1972. Sommerolympiade 1972. Das neue Münchner Nahverkehrszeitalter - 1972 bis 1990. Zeit der Veränderungen - Münchner Nahverkehr nach 1990. Pläne, Projekte, Perspektiven. 144 S., Bildband mit zahlr. Farb- und sw-Fotos, techn. und stat. Daten in Tab., Übersichstkarten, Literaturangaben, Format: 27 x 23 cm, OPbd. Obus Technik Wissenschaft Fahrzeuge Schienenfahrzeuge Bayern Eisenbahn Straßenbahn Nachschlagewerk Nahverkehr Öffentlicher Personennahverkehr Munich Bavaria Verkehrssysteme Lokal- oder Verkehrsgeschichte Schienenfreunde München-Liebhaber Als Großstadt bietet München die ganze Vielfalt von S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn und „normalem” Bahn-Nahverkehr. Peter Schricker zeichnet liebevoll die Geschichte all dieser Verkehrssysteme nach. Er entdeckt dabei viele Fakten, die selbst manchem München-Kenner unbekannt sind. Und so findet der Spezialist Neues und der allgemein an Lokal- oder Verkehrsgeschichte Interessierte viel Lese- und „Sehstoff”. Ein „Bilder“-Buch für Schienenfreunde und München-Liebhaber. Vom ersten Zug bis zum südbayerischen Verkehrsknoten. Pferd und Dampf - Schienen erobern die Stadt. Wachstum überall - die dynamische Zeit zwischen 1890 und 1914. Jähes Ende des Wohlstands - der Erste Weltkrieg. Krisengeschüttelt - die Weimarer Republik. Personenverkehr - aber nicht im Fahrplan. Der Stachus. Gigantomanie und Zerstörung - Münchner Nahverkehr im NS-Staat. Von der Kapitulation zur Olympiade - 1945 bis 1972. Sommerolympiade 1972. Das neue Münchner Nahverkehrszeitalter - 1972 bis 1990. Zeit der Veränderungen - Münchner Nahverkehr nach 1990. Pläne, Projekte, Perspektiven. 144 S., Bildband mit zahlr. Farb- und sw-Fotos, techn. und stat. Daten in Tab., Übersichstkarten, Literaturangaben, Format: 27 x 23 cm, OPbd., Geramond, 2005, 1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, buxbox
Versandkosten: EUR 101.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München: Neuerwerbungen der Bayerischen Staatsbibliothek (Verzeichnis der Orientalischen Handschriften in Deutschland) - Eva Kraft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Eva Kraft:

Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München: Neuerwerbungen der Bayerischen Staatsbibliothek (Verzeichnis der Orientalischen Handschriften in Deutschland) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3515062238

[SR: 3087562], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783515062237], Franz Steiner Verlag, Franz Steiner Verlag, Book, [PU: Franz Steiner Verlag], Franz Steiner Verlag, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Speyer & Peters
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München: Neuerwerbungen der Bayerischen Staatsbibliothek (Verzeichnis der Orientalischen Handschriften in Deutschland) - Eva Kraft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Kraft:
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München: Neuerwerbungen der Bayerischen Staatsbibliothek (Verzeichnis der Orientalischen Handschriften in Deutschland) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3515062238

[SR: 3321404], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783515062237], Franz Steiner Verlag, Franz Steiner Verlag, Book, [PU: Franz Steiner Verlag], Franz Steiner Verlag, 555344, Malerei & Skulptur, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Speyer & Peters
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 Bd. 5 in München(= Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland, Band 27) - Eva Kraft
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eva Kraft:
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 Bd. 5 in München(= Verzeichnis der orientalischen Handschriften in Deutschland, Band 27) - gebrauchtes Buch

1994, ISBN: 9783515062237

[ED: Leinen, Goldpräg.], [PU: Steiner], Mit 18 tls. farbigen Abbildungen auf Kunstdrucktafeln. Kanten bestoßen, sonst gut erhalten, sauber., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 28,5 X 20,5 cm, [PU: Stuttgart]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat im Hopfengarten
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München Neuerwerbungen der Bayerischen Staatsbibliothek - Kraft, Eva
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kraft, Eva:
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München Neuerwerbungen der Bayerischen Staatsbibliothek - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783515062237

ID: 43736

399 S. gebunden ISBN 9783515062237 Versand D: 6,90 EUR Orientalistik, Sprach- und Literaturwissenschaften, Handschriften, [PU:Franz Steiner Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München
Autor:

Eva Kraft

Titel:

Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München

ISBN-Nummer:

3515062238

Detailangaben zum Buch - Japanische Handschriften und traditionelle Drucke aus der Zeit vor 1868 in München


EAN (ISBN-13): 9783515062237
ISBN (ISBN-10): 3515062238
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1868
Herausgeber: Steiner, Franz

Buch in der Datenbank seit 11.11.2007 10:12:16
Buch zuletzt gefunden am 14.10.2016 15:30:34
ISBN/EAN: 3515062238

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-06223-8, 978-3-515-06223-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher