. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,80 €, größter Preis: 29,80 €, Mittelwert: 29,80 €
Gesammelte Prosa 4 - Friederike Mayröcker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Mayröcker:

Gesammelte Prosa 4 - neues Buch

2007, ISBN: 3518069144

ID: 14094256191

[EAN: 9783518069141], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Suhrkamp Verlag Gmbh Feb 2007], ÖSTERREICHISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Wer über Jahre die Arbeiten Friederike Mayröckers verfolgt, glaubt, gewisse Wiedererkennungsinseln zu sichten - die Kindheit in Deinzendorf in Niederösterreich, Vater und Mutter, bestimmte Auoren und Maler (Breton, Eluard, Jean Paul, Max Ernst, Dalí) -, aber bei genauerem Hinschauen erweisen sie sich als Bojen, die nur den Spielraum markieren, in dem sie sich bewegen [.]. Der 'Spalt zwischen den Wörtern', durch den 'eine andere, geheimnisvolle, fremde Welt' hindurchleuchtet, treibt etwas hervor, das den Unterschied zwischen Schreiben und Lesen aufhebt. Der für Friederike Mayröcker wichtige Roland Barthes hat einemal bemerkt, daß beim Lesen die Gedanken ständig abgleiten und daß dadurch ein amorpher gegentext immer mitläuft, der das Geschriebene durchkreuzt. Diesen 'mitgelesenen' Gegen- oder Zwischentext an die Textoberfläche zu ziehen scheint eines der Hauptverfahren des Mayröckerschen Schreibens überhaupt und von 'Stilleben' im besonderen zu sein. Daher die Abwehr gegen alles Anekdotische, Narrative, ja gegen einen Erzählfluß überhaupt, weil das das Aufmerken auf die Wörter selbst, ihre gewissermaßen autoverbale Energie vergessen ließe. Solche Energie stammt freilich nicht mehr (oder nur noch gelegentlich) aus den alten experimentellen Techniken, sondern kommt aus einer gewissermaßen vegetativen Offenheit für Zwischenzustände. (Klaus Reichert) 597 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Prosa 4 - Friederike Mayröcker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Friederike Mayröcker:

Gesammelte Prosa 4 - neues Buch

2007, ISBN: 3518069144

ID: 14094410811

[EAN: 9783518069141], Neubuch, [PU: Suhrkamp Verlag Gmbh Feb 2007], ÖSTERREICHISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Wer über Jahre die Arbeiten Friederike Mayröckers verfolgt, glaubt, gewisse Wiedererkennungsinseln zu sichten - die Kindheit in Deinzendorf in Niederösterreich, Vater und Mutter, bestimmte Auoren und Maler (Breton, Eluard, Jean Paul, Max Ernst, Dalí) -, aber bei genauerem Hinschauen erweisen sie sich als Bojen, die nur den Spielraum markieren, in dem sie sich bewegen [.]. Der 'Spalt zwischen den Wörtern', durch den 'eine andere, geheimnisvolle, fremde Welt' hindurchleuchtet, treibt etwas hervor, das den Unterschied zwischen Schreiben und Lesen aufhebt. Der für Friederike Mayröcker wichtige Roland Barthes hat einemal bemerkt, daß beim Lesen die Gedanken ständig abgleiten und daß dadurch ein amorpher gegentext immer mitläuft, der das Geschriebene durchkreuzt. Diesen 'mitgelesenen' Gegen- oder Zwischentext an die Textoberfläche zu ziehen scheint eines der Hauptverfahren des Mayröckerschen Schreibens überhaupt und von 'Stilleben' im besonderen zu sein. Daher die Abwehr gegen alles Anekdotische, Narrative, ja gegen einen Erzählfluß überhaupt, weil das das Aufmerken auf die Wörter selbst, ihre gewissermaßen autoverbale Energie vergessen ließe. Solche Energie stammt freilich nicht mehr (oder nur noch gelegentlich) aus den alten experimentellen Techniken, sondern kommt aus einer gewissermaßen vegetativen Offenheit für Zwischenzustände. (Klaus Reichert) 597 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Prosa 4 - Friederike Mayröcker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Mayröcker:
Gesammelte Prosa 4 - neues Buch

2007

ISBN: 3518069144

ID: 14094256191

[EAN: 9783518069141], Neubuch, [PU: Suhrkamp Verlag Gmbh Feb 2007], ÖSTERREICHISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Wer über Jahre die Arbeiten Friederike Mayröckers verfolgt, glaubt, gewisse Wiedererkennungsinseln zu sichten - die Kindheit in Deinzendorf in Niederösterreich, Vater und Mutter, bestimmte Auoren und Maler (Breton, Eluard, Jean Paul, Max Ernst, Dalí) -, aber bei genauerem Hinschauen erweisen sie sich als Bojen, die nur den Spielraum markieren, in dem sie sich bewegen [.]. Der 'Spalt zwischen den Wörtern', durch den 'eine andere, geheimnisvolle, fremde Welt' hindurchleuchtet, treibt etwas hervor, das den Unterschied zwischen Schreiben und Lesen aufhebt. Der für Friederike Mayröcker wichtige Roland Barthes hat einemal bemerkt, daß beim Lesen die Gedanken ständig abgleiten und daß dadurch ein amorpher gegentext immer mitläuft, der das Geschriebene durchkreuzt. Diesen 'mitgelesenen' Gegen- oder Zwischentext an die Textoberfläche zu ziehen scheint eines der Hauptverfahren des Mayröckerschen Schreibens überhaupt und von 'Stilleben' im besonderen zu sein. Daher die Abwehr gegen alles Anekdotische, Narrative, ja gegen einen Erzählfluß überhaupt, weil das das Aufmerken auf die Wörter selbst, ihre gewissermaßen autoverbale Energie vergessen ließe. Solche Energie stammt freilich nicht mehr (oder nur noch gelegentlich) aus den alten experimentellen Techniken, sondern kommt aus einer gewissermaßen vegetativen Offenheit für Zwischenzustände. (Klaus Reichert) 597 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Prosa 4 - Friederike Mayröcker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Mayröcker:
Gesammelte Prosa 4 - neues Buch

2007, ISBN: 3518069144

ID: 14097407407

[EAN: 9783518069141], Neubuch, [PU: Suhrkamp Verlag Gmbh Feb 2007], ÖSTERREICHISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Wer über Jahre die Arbeiten Friederike Mayröckers verfolgt, glaubt, gewisse Wiedererkennungsinseln zu sichten - die Kindheit in Deinzendorf in Niederösterreich, Vater und Mutter, bestimmte Auoren und Maler (Breton, Eluard, Jean Paul, Max Ernst, Dalí) -, aber bei genauerem Hinschauen erweisen sie sich als Bojen, die nur den Spielraum markieren, in dem sie sich bewegen [.]. Der 'Spalt zwischen den Wörtern', durch den 'eine andere, geheimnisvolle, fremde Welt' hindurchleuchtet, treibt etwas hervor, das den Unterschied zwischen Schreiben und Lesen aufhebt. Der für Friederike Mayröcker wichtige Roland Barthes hat einemal bemerkt, daß beim Lesen die Gedanken ständig abgleiten und daß dadurch ein amorpher gegentext immer mitläuft, der das Geschriebene durchkreuzt. Diesen 'mitgelesenen' Gegen- oder Zwischentext an die Textoberfläche zu ziehen scheint eines der Hauptverfahren des Mayröckerschen Schreibens überhaupt und von 'Stilleben' im besonderen zu sein. Daher die Abwehr gegen alles Anekdotische, Narrative, ja gegen einen Erzählfluß überhaupt, weil das das Aufmerken auf die Wörter selbst, ihre gewissermaßen autoverbale Energie vergessen ließe. Solche Energie stammt freilich nicht mehr (oder nur noch gelegentlich) aus den alten experimentellen Techniken, sondern kommt aus einer gewissermaßen vegetativen Offenheit für Zwischenzustände. (Klaus Reichert) 597 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gesammelte Prosa 4 - Friederike Mayröcker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Friederike Mayröcker:
Gesammelte Prosa 4 - neues Buch

2007, ISBN: 3518069144

ID: 14094250316

[EAN: 9783518069141], Neubuch, [PU: Suhrkamp Verlag Gmbh Feb 2007], ÖSTERREICHISCHE BELLETRISTIK / ROMAN, ERZÄHLUNG, Neuware - Wer über Jahre die Arbeiten Friederike Mayröckers verfolgt, glaubt, gewisse Wiedererkennungsinseln zu sichten - die Kindheit in Deinzendorf in Niederösterreich, Vater und Mutter, bestimmte Auoren und Maler (Breton, Eluard, Jean Paul, Max Ernst, Dalí) -, aber bei genauerem Hinschauen erweisen sie sich als Bojen, die nur den Spielraum markieren, in dem sie sich bewegen [.]. Der 'Spalt zwischen den Wörtern', durch den 'eine andere, geheimnisvolle, fremde Welt' hindurchleuchtet, treibt etwas hervor, das den Unterschied zwischen Schreiben und Lesen aufhebt. Der für Friederike Mayröcker wichtige Roland Barthes hat einemal bemerkt, daß beim Lesen die Gedanken ständig abgleiten und daß dadurch ein amorpher gegentext immer mitläuft, der das Geschriebene durchkreuzt. Diesen 'mitgelesenen' Gegen- oder Zwischentext an die Textoberfläche zu ziehen scheint eines der Hauptverfahren des Mayröckerschen Schreibens überhaupt und von 'Stilleben' im besonderen zu sein. Daher die Abwehr gegen alles Anekdotische, Narrative, ja gegen einen Erzählfluß überhaupt, weil das das Aufmerken auf die Wörter selbst, ihre gewissermaßen autoverbale Energie vergessen ließe. Solche Energie stammt freilich nicht mehr (oder nur noch gelegentlich) aus den alten experimentellen Techniken, sondern kommt aus einer gewissermaßen vegetativen Offenheit für Zwischenzustände. (Klaus Reichert) 597 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Gesammelte Prosa. Band I: 1949-1977. Band II: 1978-1986. Band III: 1987-1991. Band IV: 1991-1995. Band V: 1996-2001: Gesammelte Prosa: Band 4: 1991-1995: BD 4
Autor:

Friederike Mayröcker, Klaus Reichert

Titel:

Gesammelte Prosa. Band I: 1949-1977. Band II: 1978-1986. Band III: 1987-1991. Band IV: 1991-1995. Band V: 1996-2001: Gesammelte Prosa: Band 4: 1991-1995: BD 4

ISBN-Nummer:

3518069144

Detailangaben zum Buch - Gesammelte Prosa. Band I: 1949-1977. Band II: 1978-1986. Band III: 1987-1991. Band IV: 1991-1995. Band V: 1996-2001: Gesammelte Prosa: Band 4: 1991-1995: BD 4


EAN (ISBN-13): 9783518069141
ISBN (ISBN-10): 3518069144
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Suhrkamp

Buch in der Datenbank seit 04.12.2008 17:44:50
Buch zuletzt gefunden am 15.01.2017 20:35:43
ISBN/EAN: 3518069144

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-06914-4, 978-3-518-06914-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher