. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 3.00 EUR, größter Preis: 8.00 EUR, Mittelwert: 5.64 EUR
Spiele und Vorspiele. Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie - Schulte, Hansgerd (Hg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulte, Hansgerd (Hg.):

Spiele und Vorspiele. Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie - Erstausgabe

1978, ISBN: 9783518069851

Taschenbuch

[ED: Taschenbuch], [PU: Suhrkamp Verlag], Hansgerd Schulte (Hg.) Spiele und Vorspiele Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie Suhrkamp Frankfurt 1978 Inhalt: Einleitung 7 ANTOINETTE, HELLMUT, MICHAEL und STEPHAN BECKER Angst vor dem Spielen 19 WALTER HÖLLERER Drei Spiele für Pierre Bertaux, mit Elephant, Pferd, Vogel und Laus 33 ROBERT JUNGK Die Zukunft spielend erproben. Über Kriegsspiele, Revolutionsspiele und das Theater als prognostische Anstalt 51 HANS MAYER Die bösen Spiele des Ancien Régime 67 GEORG PICHT Das Weltspiel und seine Deutung durch Nietzsche 91 PETER WAPNEWSKI Siegfried im Spiel der Götter, oder Wasser und Gold 88 Nachspiel: GOLO MANN Mein lieber Pierre, spielen wir denn, als ob 123 Über die Autoren 130 Klappentext: Pierre Bertaux, der französische Germanist und Hölderlin-Forscher, zugleich aber auch Vertreter einer neuen Germanistik, die den landeskundlichen Studien einen hervorragenden Platz einräumt, hat sich während seines vielgestaltigen Lebens auch mit der Funktion des Spieles in Literatur, Wissenschaft und Philosophie befasst. Ihm schwebt eine umfassende Spieltheorie vor, die dem Spieltrieb eine ebenso zentrale Funktion für den Menschen und sein Verhalten beimisst wie etwa Freud dem Sexualtrieb. Das Buch ist in Vorbereitung, und so schien Bertaux' 70. Geburtstag ein reizvoller Anlass, einige seiner Freunde und namhafte Wissenschaftler um einen Beitrag zu dem Spielthema zu bitten, jeweils aus ihrer Sicht und im Zusammenhang mit den eigenen Forschungsinteressen. Pierre Bertaux, geboren 1907, 1936 habilitiert mit einer Arbeit über Hölderlin, 1938: o. Prof. Universität Toulouse, 1940-44: Krieg, Widerstand, Gefängnis. Dann: Commissaire de la République (bevollmächtigter Vertreter der prov. Regierung de Gaulles) in Toulouse. Präfekt in Lyon, Generaldirektor der Sûreté (frz. Polizei), Senator für den frz. Sudan. Kehrte 1958 zur Universität zurück: Univ. Lille, Pariser Sorbonne. Gründete 1968 das Institut d'Allemand d'Asnières, im Rahmen der Neuen Sorbonne (Université Paris III), wo versucht wird, sowohl die Germanistik als überhaupt den Hochschulunterricht neu zu gestalten. Biographisches: HELLMUT BECKER, Dr. h. c., ausgebildeter Jurist, Honorarprofessor für Soziologie des Bildungswesens an der Freien Universität Berlin, Direktor des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung. Von 1964 bis 1974 Präsident des Deutschen Volkshochschulverbandes, Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Landerziehungsheime, seit 1966 Mitglied der Bildungskommission des Deutschen Bildungsrats und von 1971 bis 1975 deren stellvertretender Vorsitzender. WALTER HÖLLERER, geb. 19. 12. 1922 in Sulzbach-Rosenberg (Oberpfalz), ist Professor für Literaturwissenschaft an der Technischen Universität Berlin. Er ist Mitbegründer der Zeitschrift für Dichtung Akzente und Herausgeber der Zeitschrift Sprache im technischen Zeitalter. Als Autor und Kritiker arbeitete er in der Gruppe 47 mit. ROBERT JUNGK, geb. 1913 in Berlin, Emigration 1933. Journalismus und Filmarbeit als Lebensunterhalt bis zum Abschluss des Studiums in Zürich 1944. Auslandskorrespondent 1945 bis 1957. Freier Publizist und seit 1970 Honorarprofessor an der TU Berlin. HANS MAYER, geb. am 19. 3. 1907 in Köln, studierte Jura, Geschichte und Philosophie, emigrierte von 1933 bis 1945 nach Frankreich und in die Schweiz und lehrte von 1948 bis 1963 Literaturgeschichte in Leipzig. Von 1965 bis 1973 war er Professor für deutsche Literatur und Sprache an der Technischen Universität Hannover. Seit 1975 Honorarprofessor der Universität Tübingen. GOLO MANN, geb. 27. 3. 1909 in München. Studium der Geschichte und neueren Sprachen in München, Berlin und Heidelberg. Promotion 1932 in Heidelberg. 1933-1937 Lektor an franz. Universitäten. 1937-1940 Redakteur Maß und Wert (lit. Monatszeitschrift Zürich). 1942 Professor für Geschichte am Olivet College, Michigan (USA), 1943-1946 Dienst in der amerik. Armee. 1947-1958 Professor am Claremont Men's College. 1958-1960 Gastprofessur Münster. 1960-1964 Professor für neuere Geschichte und polit. Wissenschaften an der TH Stuttgart. GEORG PICHT, Prof. Dr., geb. am 9. 7. 1913 in Straßburg. Studium der Klassischen Philologie und Philosophie in Freiburg, Kiel und Berlin. 1946-1956 Leiter der Schule Birklehof. Seit 1958 Leiter der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft in Heidelberg. Seit Sommersemester 1965 Lehrstuhl für Religionsphilosophie an der Theologischen Fakultät der Universität Heidelberg. HANSGERD SCHULTE, geb. 1932. Studium der Romanistik, Germanistik und Geschichte in Freiburg, Grenoble, Paris und Madrid. Deutsches und französisches Abitur Staatsexamen und Promotion zum Dr. phil. in Freiburg Licence ès Lettres an der Sorbonne Ecole Nationale Supérieure in Paris. Seit 1969 Professor an der Sorbonne Nouvelle (Paris III). Lektor an verschiedenen Pariser Hochschulen (1960-1963) Leiter der DAAD-Außenstelle in Paris (1964-1971) Präsident des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (seit 1972). PETER WAPNEWSKI, geb. 1922 in Kiel. Ordentl. Professor der Deutschen Philologie an der Universität Heidelberg 1959, an der Freien Universität Berlin 1966, an der Universität Karlsruhe seit 1969. Mitglied des PEN (Zentrum Bundesrepublik). Vizepräsident des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (seit 1971). Vizepräsident des Goethe-Instituts (seit 1977). Mitglied des Wissenschaftsrats (seit 1977). Impressum: suhrkamp taschenbuch 485 Spiele und Vorspiele. Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie Eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux Herausgegeben von Hansgerd Schulte Mit Beiträgen von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan Becker, Walter Höllerer, Robert Jungk, Golo Mann, Hans Mayer, Georg Picht, Peter Wapnewski Suhrkamp Erste Auflage 1978. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1978. Suhrkamp Taschenbuch Verlag. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das des öffentlichen Vortrags, der Übertragung durch Rundfunk oder Fernsehen und der Übersetzung, auch einzelner Teile. Satz: Otto Gutfreund & Sohn, Darmstadt. Druck: Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden. Printed in Germany. Umschlag nach Entwürfen von Willy Fleckhaus und Rolf Staudt. ISBN 3-518-06985-3. Zustand: 132 Seiten, kartoniert etwa 17,7 cm hoch, 0,8 cm breit, 10,8 cm tief etwa 105 g schwer ordentlicher, sauber Zustand Buchrücken an den Kanten leicht berieben unterer Schnitt etwas fleckig, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, etwa 17,7 cm hoch, 0,8 cm breit, 10,8 cm tief, [GW: 105g], [PU: Frankfurt am Main], Erstausgabe

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Philosoph_in_Frankfurt
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spiele und Vorspiele : Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie ; eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Mit Beitr. von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan Becker ..., Suhrkamp-Taschenbücher ; 4 - Schulte, Hansgerd [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Schulte, Hansgerd [Hrsg.]:

Spiele und Vorspiele : Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie ; eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Mit Beitr. von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan Becker ..., Suhrkamp-Taschenbücher ; 4 - gebrauchtes Buch

1978, ISBN: 3518069853

ID: 1044175

1. Aufl. 136 S. ; 18 cm; kart. Gutes Ex. (Einband gering berieben). - Einleitung -- Antoinette, Hellmut, Michael und Stephan Becker Angst vor dem Spielen -- Walter Höllerer -- Drei Spiele für Pierre Bertaux, mit Elephant, Pferd, Vogel -- und Laus -- Robert Jungk -- Die Zukunft spielend erproben - Über Kriegsspiele, Revolutionsspiele und das Theater als prognostische Anstalt -- Hans Mayer -- Die bösen Spiele des Ancien Régime -- Georg Picht -- Das Weltspiel und seine Deutung durch Nietzsche -- Peter Wapnewski -- Siegfried im Spiel der Götter, oder Wasser und Gold -- Nachspiel -- Golo Mann -- Mein lieber Pierre, spielen wir denn, als ob... -- Über die Autoren. ISBN 3518069853 Versand D: 3,00 EUR Pierre Bertaux ; Festschrift, Sprach- und Literaturwissenschaft, Turnen, Sport, Spiele, [PU:Frankfurt am Main : Suhrkamp,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spiele und Vorspiele : Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie ; eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Mit Beitr. von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan Becker ... , Suhrkamp-Taschenbücher ;  - Schulte, Hansgerd [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulte, Hansgerd [Hrsg.]:
Spiele und Vorspiele : Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie ; eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Mit Beitr. von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan Becker ... , Suhrkamp-Taschenbücher ; - gebrauchtes Buch

1978

ISBN: 3518069853

ID: OR27374902 (1044175)

Frankfurt am Main, Suhrkamp, 136 S. ; 18 cm; kart. Gutes Ex. (Einband gering berieben). - Einleitung -- Antoinette, Hellmut, Michael und Stephan Becker Angst vor dem Spielen -- Walter Höllerer -- Drei Spiele für Pierre Bertaux, mit Elephant, Pferd, Vogel -- und Laus -- Robert Jungk -- Die Zukunft spielend erproben - Über Kriegsspiele, Revolutionsspiele und das Theater als prognostische Anstalt -- Hans Mayer -- Die bösen Spiele des Ancien Régime -- Georg Picht -- Das Weltspiel und seine Deutung durch Nietzsche -- Peter Wapnewski -- Siegfried im Spiel der Götter, oder Wasser und Gold -- Nachspiel -- Golo Mann -- Mein lieber Pierre, spielen wir denn, als ob... -- Über die Autoren. ISBN 3518069853Philosophie [Pierre Bertaux ; Festschrift, Sprach- und Literaturwissenschaft, Turnen, Sport, Spiele] 1978, [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spiele und Vorspiele. Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie. Eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Herausgegeben von Hansgerd Schulte. Mit Beiträgen von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan B - Schulte, Hansgerd [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulte, Hansgerd [Hrsg.]:
Spiele und Vorspiele. Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie. Eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Herausgegeben von Hansgerd Schulte. Mit Beiträgen von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan B - Erstausgabe

1978, ISBN: 3518069853

Taschenbuch, ID: 15334018516

[EAN: 9783518069851], Fine, [PU: Frankfurt am Main : Suhrkamp,], SPRACH- UND LITERATURWISSENSCHAFT, TURNEN, SPORT, SPIELE, A PHILOSOPHIE, 136 S. ; 18 cm, Fußschnitt gestempelt, sonst tadellos. /lager2 0057 ISBN: 3518069853 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 600

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Altstadt-Antiquariat Nowicki-Hecht UG, Leer, NDS, Germany [54634493] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Spiele und Vorspiele. Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie. Eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Herausgegeben von Hansgerd Schulte. Mit Beiträgen von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan B - Schulte, Hansgerd [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schulte, Hansgerd [Hrsg.]:
Spiele und Vorspiele. Spielelemente in Literatur, Wissenschaft und Philosophie. Eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlass des 70. Geburtstages von Pierre Bertaux. Herausgegeben von Hansgerd Schulte. Mit Beiträgen von Antoinette, Hellmut, Michael u. Stephan B - gebrauchtes Buch

1978, ISBN: 3518069853

ID: 53201

1. Aufl. 136 S. ; 18 cm, OKart., Fußschnitt gestempelt, sonst tadellos. /lager2 0057 ISBN: 3518069853 Versand D: 2,80 EUR Sprach- und Literaturwissenschaft, Turnen, Sport, Spiele, a Philosophie, [PU:Frankfurt am Main : Suhrkamp,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Altstadt-Antiquariat Nowicki-Hecht UG, 26789 Leer
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Spiele und Vorspiele: Spielelemente in Literatur, Wiss. u. Philosophie : e. Sammlung von Aufsatzen aus Anlass d. 70. Geburtstages von Pierre Bertaux (Suhrkamp Taschenbuch ; 485) (German Edition)
Autor:

Schulte, Hansgerd

Titel:

Spiele und Vorspiele: Spielelemente in Literatur, Wiss. u. Philosophie : e. Sammlung von Aufsatzen aus Anlass d. 70. Geburtstages von Pierre Bertaux (Suhrkamp Taschenbuch ; 485) (German Edition)

ISBN-Nummer:

3518069853

Detailangaben zum Buch - Spiele und Vorspiele: Spielelemente in Literatur, Wiss. u. Philosophie : e. Sammlung von Aufsatzen aus Anlass d. 70. Geburtstages von Pierre Bertaux (Suhrkamp Taschenbuch ; 485) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783518069851
ISBN (ISBN-10): 3518069853
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1978
Herausgeber: Frankfurt am Main : Suhrkamp,

Buch in der Datenbank seit 01.06.2007 16:59:19
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2016 18:22:12
ISBN/EAN: 3518069853

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-06985-3, 978-3-518-06985-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher