. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 6,00 €, größter Preis: 54,72 €, Mittelwert: 42,74 €
Ipso facto. Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis. - Ott, Konrad
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ott, Konrad:

Ipso facto. Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis. - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3518582437

ID: 678

1. Aufl. 829 S. gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Eine systematische Grundlegung der Wissenschaftsethik so zu konzipieren und durchzuführen, daß diese als eine Theorie innerhalb der Wissenschaften auftreten kann - dies ist das Ziel von Otts Studie. Wissenschaft wird als Praxis begriffen. Die These, zwischen Wissenschaften und Ethik bestünde ein Außenverhältnis oder das Verhältnis der Indifferenz, wird durch IPSO FACTO widerlegt. Wer sich als Teilnehmer auf Wissenschaftspraxis ernsthaft einläßt, muß - so der Leitgedanke der Studie -einer Reihe von Normen beipflichten, die sich als pragmatische Implikate dieses Sich-Einlassens nachweisen lassen. Daher ist das Verhältnis von Wissenschaft und Ethik als ein internes und implizites zu begreifen. Zur Begründung dieser These entwickelt Ott einen Begriff der pragmatischen Implikation, der es ihm erlaubt, einen weiten Bogen zu spannen. Dieser Bogen nimmt seinen Anfang bei einer neuen Interpretation der Weberschen These von der Werturteilsfreiheit. Er erstreckt sich von der Fundierung der Wissenschaftsethik in der allgemeinen Ethik über das unaufgebbare "interne Ethos" der Wissenschaft, die diversen "externen" Verantwortungsbezüge (Finalisierung, Gutachten, Beratung etc.) bis hin zu einzelnen, als Fallstudien ausgewählten wissenschaftlichen Disziplinen (Technologie, Ökologie, Architektur). Diese Fallstudien belegen die Fruchtbarkeit der pragmatisch-implikativen Methode. Auf der allgemein-ethischen Ebene vertritt Ott eine diskursethische Position. Der Kern der Diskursethik wird von Ott mit intendierten Anwendungen so in Verbindung gebracht, daß eine Diskurstheorie normativer Gültigkeit (Diskursethik) als Verbindung von Theoriekern und Anwendungsmodellen verstanden werden muß. Die Wissenschaftsethik erweist sich als ein paradigmatisches Anwendungsmodell der Diskursethik. Diese ethische Theorie wird der Wissenschaft nicht äußerlich übergestülpt, sondern sie erweist sich mit der Teilnehmerperspektive kompetenter Wissenschaftler und mit dem "internen Ethos" der Wissenschaften als zwanglos vereinbar. Im Anschluß an IPSO FACTO kann, so Otts ambitionierte Zielsetzung, kein Wissenschaftler ein a-moralisches, ethisch indifferentes Verständnis seiner Praxis mehr mit Gründen verteidigen. ISBN 3518582437 Versand D: 3,00 EUR Wissenschaftsethik, [PU:Frankfurt am Main: Suhrkamp,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ipso Facto - Konrad Ott
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Konrad Ott:

Ipso Facto - neues Buch

ISBN: 9783518582435

ID: c9bc309fd962b5b0285c5068c5b318f5

Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis Eine systematische Grundlegung der Wissenschaftsethik so zu konzipieren und durchzuführen, daß diese als eine Theorie innerhalb der Wissenschaften auftreten kann dies ist das Ziel von Otts Studie. Wissenschaft wird als Praxis begriffen. Die These, zwischen Wissenschaften und Ethik bestünde ein Außenverhältnis oder das Verhältnis der Indifferenz, wird durch IPSO FACTO widerlegt. Wer sich als Teilnehmer auf Wissenschaftspraxis ernsthaft einläßt, muß so der Leitgedanke der Studie einer Reihe von Normen beipflichten, die sich als pragmatische Implikate dieses Sich-Einlassens nachweisen lassen. Daher ist das Verhältnis von Wissenschaft und Ethik als ein internes und implizites zu begreifen. Bücher / Fachbücher / Philosophie / Epochen / Idealismus 978-3-518-58243-5, Suhrkamp

Neues Buch Buch.de
Nr. 11068188 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ipso Facto - Konrad Ott
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Konrad Ott:
Ipso Facto - neues Buch

ISBN: 9783518582435

ID: 116298430

Eine systematische Grundlegung der Wissenschaftsethik so zu konzipieren und durchzuführen, daß diese als eine Theorie innerhalb der Wissenschaften auftreten kann dies ist das Ziel von Otts Studie. Wissenschaft wird als Praxis begriffen. Die These, zwischen Wissenschaften und Ethik bestünde ein Außenverhältnis oder das Verhältnis der Indifferenz, wird durch IPSO FACTO widerlegt. Wer sich als Teilnehmer auf Wissenschaftspraxis ernsthaft einläßt, muß so der Leitgedanke der Studie einer Reihe von Normen beipflichten, die sich als pragmatische Implikate dieses Sich-Einlassens nachweisen lassen. Daher ist das Verhältnis von Wissenschaft und Ethik als ein internes und implizites zu begreifen. Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>Idealismus, Suhrkamp

Neues Buch Thalia.de
No. 11068188 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ipso Facto - Ott, Konrad
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ott, Konrad:
Ipso Facto - gebunden oder broschiert

6, ISBN: 9783518582435

ID: 13469293551

Hardcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Suhrkamp Verlag GmbH]

Neues Buch Alibris.com
Paperbackshop International
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
IPSO FACTO Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis - Ott, Konrad
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ott, Konrad:
IPSO FACTO Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis - gebunden oder broschiert

1997, ISBN: 3518582437

ID: A85326

Gebundene Ausgabe Ethik, Ethos, Philosophie / Ethik, Wissenschaft, mit Schutzumschlag neu, [PU:Suhrkamp Verlag GmbH]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
IPSO FACTO: Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis
Autor:

Konrad Ott

Titel:

IPSO FACTO: Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis

ISBN-Nummer:

3518582437

Detailangaben zum Buch - IPSO FACTO: Zur ethischen Begründung normativer Implikate wissenschaftlicher Praxis


EAN (ISBN-13): 9783518582435
ISBN (ISBN-10): 3518582437
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1997
Herausgeber: Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1997.

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 23:56:11
Buch zuletzt gefunden am 23.12.2016 10:56:58
ISBN/EAN: 3518582437

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-58243-7, 978-3-518-58243-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher