. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5.00 EUR, größter Preis: 24.99 EUR, Mittelwert: 20.99 EUR
Lebendige Vernünftigkeit: zur Vorbereitung eines menschenangemessenen Konzepts. - Pothast, Ulrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pothast, Ulrich:

Lebendige Vernünftigkeit: zur Vorbereitung eines menschenangemessenen Konzepts. - Erstausgabe

1998, ISBN: 9783518582688

Gebundene Ausgabe

[PU: Frankfurt am Main: Suhrkamp], 283 S. gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Eines der unterscheidenden Merkmale des Menschenbildes in westlicher Philosophie gegenüber den Bestimmungen des Menschen in anderen Kulturkreisen ist die Verbindung zwischen Mensch und Logos. Sie hat sich verbal schon in der griechischen Antike stabilisiert und hat sich, unter mehrfacher Wandlung des Verständnisses von "Logos", bis in die Gegenwart durchgehalten. Das heutige Schlüsselwort in diesem Kontext ist "Rationalität", das seinen aufklärerischen Vorgänger "Vernunft" weitgehend verdrängt hat. Das Selbstverständnis des Menschen als Wesen mit der Kerneigenschaft Rationalität gehört in zentraler Rolle zu unserer wissenschaftlichen Zeitsignatur. Und die geschichtliche Entwicklung der wissenschaftlich-technischen Zivilisation bis hin zu einem Zustand, der das Leben auf der gemeinsamen Erde in hohem Maß gefährdet, war und ist noch eine Entwicklung unter dem Leitbild des Rationalen. Ulrich Pothast geht in diesem Buch von der Beobachtung aus, daß die dominierenden Auffassungen von Rationalität in gegenwärtiger Philosophie und ihren Nachbardisziplinen einen einfachen Sachverhalt systematisch ausklammern oder praktisch vergessen haben: daß nämlich die Glaubwürdigkeit alles Rationalen für menschliche Wesen unter anderem abhängig ist von elementaren Vollzügen solcher Wesen als lebender, das heißt auch: als spürend-körperlichey Personen. Das Buch hat zwei Ziele: diese Abhängigkeit aufzuweisen und ein reicheres, den Bedingungen menschlicher Lebendigkeit besser angemessenes Bild unserer selbst vorzubereiten. Dazu stellt es der herkömmlichen Rationalität den Gedanken lebendiger Vernünftigkeil entgegen. ISBN 3518582682, [SC: 2.00], gebraucht wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 550g], 1. Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fundus-Online GbR Borkert/ Schwarz/ Zerfaß
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lebendige Vernünftigkeit - Ulrich Pothast
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ulrich Pothast:

Lebendige Vernünftigkeit - neues Buch

ISBN: 9783518582688

ID: e9e4f6c6d9d65fd40f240e1f2d155d65

Zur Vorbereitung eines menschenangemessenen Konzepts Das Konzept lebendiger Vernünftigkeit - als Vernünftigkeit menschlicher Personen unter wesentlicher Beteiligung ihres spürend-körperlichen Lebens - wird in seiner Tragweite vorläufig sichtbar, wenn man sich an einige bekannte Fragen erinnert. Sie hängen damit zusammen, daß typische Rationalität (als Verfahren zum Finden optimaler Lösungen in menschlichem Erkennen wie Handeln) immer auf vorgängige Stellungnahmen der Personen angewiesen ist, die sich ihrer bedienen. Einige wenige dieser Fragen sind: Woher eigentlich nehmen wir die letzten und zentralen Ziele unserer Anstrengungen im Erkennen wie Handeln? In welchem Verhältnis stehen diese Ziele zueinander? Haben wir eine klare, von einem Kernbereich der eigenen Person her gestützte und angemessen artikulierte Vorstellung von ihnen? Oder verfolgen wir sie bloß irgendwie, uns durchwurstelnd bei unerkannten Spannungen und Widersprüchen, die zwischen unseren letzten Stellungnahmen oft bestehen? Wie überhaupt können wir uns die komplexe Gesamtheit der letzten Stellungnahmen zur Klarheit bringen, von denen her unser rationales Verhalten seine entscheidenden Vorgaben bezieht? Welche Instanz ist es schließlich, durch die wir in einer gegebenen Situation entscheiden, ob wir das typisch rationale Optimum um jeden Preis anstreben oder uns mit etwas zufriedengeben, das unseren Lebensbedingungen und Orientierung gebenden Voten besser entspricht? Bücher / Fachbücher / Philosophie / Epochen / ab 20. Jahrhundert 978-3-518-58268-8, Suhrkamp

Neues Buch Buch.de
Nr. 10386495 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lebendige Vernünftigkeit - Ulrich Pothast
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Pothast:
Lebendige Vernünftigkeit - neues Buch

ISBN: 9783518582688

ID: 116261138

Das Konzept lebendiger Vernünftigkeit - als Vernünftigkeit menschlicher Personen unter wesentlicher Beteiligung ihres spürend-körperlichen Lebens - wird in seiner Tragweite vorläufig sichtbar, wenn man sich an einige bekannte Fragen erinnert. Sie hängen damit zusammen, daß typische Rationalität (als Verfahren zum Finden optimaler Lösungen in menschlichem Erkennen wie Handeln) immer auf vorgängige Stellungnahmen der Personen angewiesen ist, die sich ihrer bedienen. Einige wenige dieser Fragen sind: Woher eigentlich nehmen wir die letzten und zentralen Ziele unserer Anstrengungen im Erkennen wie Handeln? In welchem Verhältnis stehen diese Ziele zueinander? Haben wir eine klare, von einem Kernbereich der eigenen Person her gestützte und angemessen artikulierte Vorstellung von ihnen? Oder verfolgen wir sie bloß irgendwie, uns durchwurstelnd bei unerkannten Spannungen und Widersprüchen, die zwischen unseren letzten Stellungnahmen oft bestehen? Wie überhaupt können wir uns die komplexe Gesamtheit der letzten Stellungnahmen zur Klarheit bringen, von denen her unser rationales Verhalten seine entscheidenden Vorgaben bezieht? Welche Instanz ist es schließlich, durch die wir in einer gegebenen Situation entscheiden, ob wir das typisch rationale Optimum um jeden Preis anstreben oder uns mit etwas zufriedengeben, das unseren Lebensbedingungen und Orientierung gebenden Voten besser entspricht? Zur Vorbereitung eines menschenangemessenen Konzepts Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>ab 20. Jahrhundert, Suhrkamp

Neues Buch Thalia.de
No. 10386495 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lebendige Vernünftigkeit - Ulrich Pothast
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Pothast:
Lebendige Vernünftigkeit - neues Buch

ISBN: 9783518582688

[ED: Buch], [PU: Suhrkamp Verlag GmbH], Neuware - Das Konzept lebendiger Vernünftigkeit - als Vernünftigkeit menschlicher Personen unter wesentlicher Beteiligung ihres spürend-körperlichen Lebens - wird in seiner Tragweite vorläufig sichtbar, wenn man sich an einige bekannte Fragen erinnert. Sie hängen damit zusammen, daß typische Rationalität (als Verfahren zum Finden optimaler Lösungen in menschlichem Erkennen wie Handeln) immer auf vorgängige Stellungnahmen der Personen angewiesen ist, die sich ihrer bedienen. Einige wenige dieser Fragen sind: Woher eigentlich nehmen wir die letzten und zentralen Ziele unserer Anstrengungen im Erkennen wie Handeln In welchem Verhältnis stehen diese Ziele zueinander Haben wir eine klare, von einem Kernbereich der eigenen Person her gestützte und angemessen artikulierte Vorstellung von ihnen Oder verfolgen wir sie bloß irgendwie, uns durchwurstelnd bei unerkannten Spannungen und Widersprüchen, die zwischen unseren letzten Stellungnahmen oft bestehen Wie überhaupt können wir uns die komplexe Gesamtheit der letzten Stellungnahmen zur Klarheit bringen, von denen her unser rationales Verhalten seine entscheidenden Vorgaben bezieht Welche Instanz ist es schließlich, durch die wir in einer gegebenen Situation entscheiden, ob wir das typisch rationale Optimum um jeden Preis anstreben oder uns mit etwas zufriedengeben, das unseren Lebensbedingungen und Orientierung gebenden Voten besser entspricht -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 203x130x30 mm, [GW: 404g]

Neues Buch Booklooker.de
AHA-BUCH GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Lebendige Vernünftigkeit - Pothast, Ulrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pothast, Ulrich:
Lebendige Vernünftigkeit - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783518582688

Dieser Artikel ist am nächsten Werktag lieferbar. Wir garantieren eine schnelle und professionelle Abwicklung Ihrer Bestellungen. Inkl. Rechnung mit Mehrwertsteuer., [SC: 1.20], Neuware, gewerbliches Angebot, Gebundene Ausgabe, [GW: 404g], [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

Neues Buch Booklooker.de
buchmarie.de
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Lebendige Vernünftigkeit: Zur Vorbereitung eines menschenangemessenen Konzepts
Autor:

Ulrich Pothast

Titel:

Lebendige Vernünftigkeit: Zur Vorbereitung eines menschenangemessenen Konzepts

ISBN-Nummer:

3518582682

Detailangaben zum Buch - Lebendige Vernünftigkeit: Zur Vorbereitung eines menschenangemessenen Konzepts


EAN (ISBN-13): 9783518582688
ISBN (ISBN-10): 3518582682
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Suhrkamp

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 23:57:33
Buch zuletzt gefunden am 28.10.2016 23:40:06
ISBN/EAN: 3518582682

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-58268-2, 978-3-518-58268-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher