. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.35 EUR, größter Preis: 25.00 EUR, Mittelwert: 14.56 EUR
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - Laurence Rees, Petra Post, Udo Rennert, Ilse Strasman, Andrea von Struve
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laurence Rees, Petra Post, Udo Rennert, Ilse Strasman, Andrea von Struve:

Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 355007851X

[SR: 462351], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550078514], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, Wie das Ende des Krieges jährt sich 2005 auch die Befreiung der NS-Vernichtungsfabrik von Auschwitz zum sechzigsten Mal. Nicht weniger als 1,3 Millionen Menschen fanden hier den Tod. Für die BBC hat Laurence Rees über die Geschichte des Lagers eine sehenswerte mehrteilige Fernsehdokumentation produziert, die auch vom deutschen Fernsehen übernommen wurde. Wie bereits bei früheren TV-Arbeiten legt Rees zeitgleich ein Buch zum Thema vor. In dem mit großer Akribie über einen Zeitraum von 15 Jahren recherchierten Band versucht der Autor die Geschichte des in der Menschheitsgeschichte beispiellosen Verbrechens, dem Versuch der totalen Vernichtung des europäischen Judentums, für das "Auschwitz" gleichsam als Synonym steht, von seinen Anfängen bis zur "Befreiung und Vergeltung" nachzuzeichnen. Und weil das Unvorstellbare ohne sie ganz und gar nicht möglich gewesen wäre, lässt der Autor neben Opfern auch Täter zu Wort kommen, die, wie er versichert, entgegen des verständlichen Vorurteils mehrheitlich nicht verrückt gewesen seien, auch wenn sie von der Richtigkeit ihres Tuns überzeugt waren. Und das waren sie tatsächlich! Und man kann es kaum glauben: Manche dieser widerwärtigen Bestien waren es zum Zeitpunkt des Interviews immer noch! Uns vor Augen zu führen, dass das, was man für noch unmöglicher halten muss als die bloße Faktizität der kaum mehr zu überbietenden Barbarei selbst, ist das Ziel der beklemmenden TV-Dokumentation und des nicht minder bedrückenden Buches. "Es steht viel Verstörendes in diesem Buch", bekennt Rees denn auch gleich zu Beginn seiner Einführung. Dem kann man nur beipflichten. Wahrlich keine angenehme Lektüre. Aber eine von der Sorte, die wohl nötig ist. -- Hasso Greb, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - Laurence Rees, Petra Post, Udo Rennert, Ilse Strasman, Andrea von Struve
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Laurence Rees, Petra Post, Udo Rennert, Ilse Strasman, Andrea von Struve:

Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 355007851X

[SR: 78126], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550078514], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, Wie das Ende des Krieges jährt sich 2005 auch die Befreiung der NS-Vernichtungsfabrik von Auschwitz zum sechzigsten Mal. Nicht weniger als 1,3 Millionen Menschen fanden hier den Tod. Für die BBC hat Laurence Rees über die Geschichte des Lagers eine sehenswerte mehrteilige Fernsehdokumentation produziert, die auch vom deutschen Fernsehen übernommen wurde. Wie bereits bei früheren TV-Arbeiten legt Rees zeitgleich ein Buch zum Thema vor. In dem mit großer Akribie über einen Zeitraum von 15 Jahren recherchierten Band versucht der Autor die Geschichte des in der Menschheitsgeschichte beispiellosen Verbrechens, dem Versuch der totalen Vernichtung des europäischen Judentums, für das "Auschwitz" gleichsam als Synonym steht, von seinen Anfängen bis zur "Befreiung und Vergeltung" nachzuzeichnen. Und weil das Unvorstellbare ohne sie ganz und gar nicht möglich gewesen wäre, lässt der Autor neben Opfern auch Täter zu Wort kommen, die, wie er versichert, entgegen des verständlichen Vorurteils mehrheitlich nicht verrückt gewesen seien, auch wenn sie von der Richtigkeit ihres Tuns überzeugt waren. Und das waren sie tatsächlich! Und man kann es kaum glauben: Manche dieser widerwärtigen Bestien waren es zum Zeitpunkt des Interviews immer noch! Uns vor Augen zu führen, dass das, was man für noch unmöglicher halten muss als die bloße Faktizität der kaum mehr zu überbietenden Barbarei selbst, ist das Ziel der beklemmenden TV-Dokumentation und des nicht minder bedrückenden Buches. "Es steht viel Verstörendes in diesem Buch", bekennt Rees denn auch gleich zu Beginn seiner Einführung. Dem kann man nur beipflichten. Wahrlich keine angenehme Lektüre. Aber eine von der Sorte, die wohl nötig ist. -- Hasso Greb, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - Laurence Rees, Petra Post, Udo Rennert, Ilse Strasman, Andrea von Struve
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Laurence Rees, Petra Post, Udo Rennert, Ilse Strasman, Andrea von Struve:
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - gebunden oder broschiert

2005

ISBN: 355007851X

[SR: 462351], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550078514], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, Wie das Ende des Krieges jährt sich 2005 auch die Befreiung der NS-Vernichtungsfabrik von Auschwitz zum sechzigsten Mal. Nicht weniger als 1,3 Millionen Menschen fanden hier den Tod. Für die BBC hat Laurence Rees über die Geschichte des Lagers eine sehenswerte mehrteilige Fernsehdokumentation produziert, die auch vom deutschen Fernsehen übernommen wurde. Wie bereits bei früheren TV-Arbeiten legt Rees zeitgleich ein Buch zum Thema vor. In dem mit großer Akribie über einen Zeitraum von 15 Jahren recherchierten Band versucht der Autor die Geschichte des in der Menschheitsgeschichte beispiellosen Verbrechens, dem Versuch der totalen Vernichtung des europäischen Judentums, für das "Auschwitz" gleichsam als Synonym steht, von seinen Anfängen bis zur "Befreiung und Vergeltung" nachzuzeichnen. Und weil das Unvorstellbare ohne sie ganz und gar nicht möglich gewesen wäre, lässt der Autor neben Opfern auch Täter zu Wort kommen, die, wie er versichert, entgegen des verständlichen Vorurteils mehrheitlich nicht verrückt gewesen seien, auch wenn sie von der Richtigkeit ihres Tuns überzeugt waren. Und das waren sie tatsächlich! Und man kann es kaum glauben: Manche dieser widerwärtigen Bestien waren es zum Zeitpunkt des Interviews immer noch! Uns vor Augen zu führen, dass das, was man für noch unmöglicher halten muss als die bloße Faktizität der kaum mehr zu überbietenden Barbarei selbst, ist das Ziel der beklemmenden TV-Dokumentation und des nicht minder bedrückenden Buches. "Es steht viel Verstörendes in diesem Buch", bekennt Rees denn auch gleich zu Beginn seiner Einführung. Dem kann man nur beipflichten. Wahrlich keine angenehme Lektüre. Aber eine von der Sorte, die wohl nötig ist. -- Hasso Greb, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Freies Regal
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - gebunden oder broschiert

2005, ISBN: 9783550078514

ID: 7db0086df8826ca4493a4976f3fb1d11

Binding:Gebundene Ausgabe,Edition:1,Label:Ullstein Hardcover,Publisher:Ullstein Hardcover,medium:Gebundene Ausgabe,numberOfPages:416,publicationDate:2005-03-08,ISBN:355007851X Gebundene Ausgabe, Ullstein Hardcover

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M0355007851X Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - Rees, Laurence
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rees, Laurence:
Auschwitz: Geschichte eines Verbrechens - gebrauchtes Buch

ISBN: 355007851X

ID: 15019085011

[EAN: 9783550078514], Gebraucht, guter Zustand, 721 Gramm., [PU: Ullstein, Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Auschwitz. Geschichte eines Verbrechens
Autor:

Lichtenstein, Heiner

Titel:

Auschwitz. Geschichte eines Verbrechens

ISBN-Nummer:

355007851X

Detailangaben zum Buch - Auschwitz. Geschichte eines Verbrechens


EAN (ISBN-13): 9783550078514
ISBN (ISBN-10): 355007851X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1980
Herausgeber: Ullstein Hardcover

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 09:18:42
Buch zuletzt gefunden am 17.10.2016 17:31:08
ISBN/EAN: 355007851X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-550-07851-X, 978-3-550-07851-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher