. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,40 €, größter Preis: 15,00 €, Mittelwert: 5,43 €
Der Klang der ungespielten Töne - Konstantin Wecker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Konstantin Wecker:

Der Klang der ungespielten Töne - gebunden oder broschiert

ISBN: 3550084668

[SR: 378977], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550084669], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, Im Roman Der Klang der ungespielten Töne des Münchner Komponisten, Pianisten und Liedermachers Konstantin Wecker geht es um die Stille. Dies könnte manchen, der den Vollblutmusiker aus frühen Tagen kennt, durchaus überraschen. Es gab Zeiten, so erzählt man sich, da schwebte Wecker manches Mal gegen Mitternacht über eine von seiner damaligen Wohnung in das "Kaffee Giesing" führende Treppe direkt auf "seine" Bühne herab. Er setzte sich an den Flügel und malträtierte das Instrument und seine Stimme virtuos aber so kraftvoll und laut, dass man sich bisweilen Sorgen um den Mann machte, der da ganz offenbar -- wer weiß wovor -- in den Lärm flüchtete. Lärm ist es auch, der Anselm Cavaradossi Hüttenbrenner, dem Ich-Erzähler in Weckers Roman, beinahe endgültig um Hören und Sehen bringt. Es ist der Lärm der kommerziellen Musikindustrie in die der junge Musiker hineingerät, weil er schnell Geschmack an dem schnellen Geld bekommt, das er in den Studios verdienen kann. Um Musik selbst geht es hier niemandem mehr. Doch dann begegnet er eben hier einem Mann namens Karpoff, der von ihm Unerhörtes verlangt: Er solle sich Zeit lassen. "Zum Teufel mit der Zeit! Ich war ungeduldig, voll überschäumenden Temperaments. Ich hasste es, mir Zeit zu lassen." Doch diese Begegnung ist ein Wendepunkt im Leben Anselm Cavaradossi Hüttenbrenners … "Ich habe mich verloren und doch alles gewonnen", lässt Wecker Cavaradossi seine Erzählung beginnen. "Nun, da ich mich all dessen entledigen konnte, womit und wofür ich mein Leben lang gelärmt habe, hier, mitten im Trubel der Stadt, begegne ich der Stille. (…) Und so höre ich endlich hinter den Laut, und weil ich höre, sehe ich, und weil ich sehe, weiß ich mich verbunden mit allem, was tönt." Wie Anselm Cavaradossi Hüttenbrenner hat auch Wecker seine Lektion gelernt. Er fürchtet die Stille nicht mehr! Der Klang der ungespielten Töne ist ein -- schöner -- Beleg dafür. "Nichts", heißt es an einer Stelle, "ist zu vergleichen mit der Glückseligkeit solcher Hingabe an das Wesentliche, da es einen kurz erahnen lässt, was menschenmöglich wäre. Nichts ist zu vergleichen mit den Freuden der Bescheidenheit nach einem Leben allmächtigen Wahns". --Andreas Vierecke, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555560, Musik, 498474, Biografien & Erinnerungen, 555762, HipHop, 555680, Instrumente, 555716, Jazz & Blues, 555562, Klassik, 555710, Musikelektronik & -software, 555708, Musiktherapie, 555748, Pop & Rock, 555754, Punk, 555796, Schlager & Chanson, 555764, Techno, 555798, Volksmusik, 555746, Weltmusik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
JohannesBuch
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Klang der ungespielten Töne - Konstantin Wecker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Konstantin Wecker:

Der Klang der ungespielten Töne - gebunden oder broschiert

ISBN: 3550084668

[SR: 378977], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783550084669], Ullstein Hardcover, Ullstein Hardcover, Book, [PU: Ullstein Hardcover], Ullstein Hardcover, Im Roman Der Klang der ungespielten Töne des Münchner Komponisten, Pianisten und Liedermachers Konstantin Wecker geht es um die Stille. Dies könnte manchen, der den Vollblutmusiker aus frühen Tagen kennt, durchaus überraschen. Es gab Zeiten, so erzählt man sich, da schwebte Wecker manches Mal gegen Mitternacht über eine von seiner damaligen Wohnung in das "Kaffee Giesing" führende Treppe direkt auf "seine" Bühne herab. Er setzte sich an den Flügel und malträtierte das Instrument und seine Stimme virtuos aber so kraftvoll und laut, dass man sich bisweilen Sorgen um den Mann machte, der da ganz offenbar -- wer weiß wovor -- in den Lärm flüchtete. Lärm ist es auch, der Anselm Cavaradossi Hüttenbrenner, dem Ich-Erzähler in Weckers Roman, beinahe endgültig um Hören und Sehen bringt. Es ist der Lärm der kommerziellen Musikindustrie in die der junge Musiker hineingerät, weil er schnell Geschmack an dem schnellen Geld bekommt, das er in den Studios verdienen kann. Um Musik selbst geht es hier niemandem mehr. Doch dann begegnet er eben hier einem Mann namens Karpoff, der von ihm Unerhörtes verlangt: Er solle sich Zeit lassen. "Zum Teufel mit der Zeit! Ich war ungeduldig, voll überschäumenden Temperaments. Ich hasste es, mir Zeit zu lassen." Doch diese Begegnung ist ein Wendepunkt im Leben Anselm Cavaradossi Hüttenbrenners … "Ich habe mich verloren und doch alles gewonnen", lässt Wecker Cavaradossi seine Erzählung beginnen. "Nun, da ich mich all dessen entledigen konnte, womit und wofür ich mein Leben lang gelärmt habe, hier, mitten im Trubel der Stadt, begegne ich der Stille. (…) Und so höre ich endlich hinter den Laut, und weil ich höre, sehe ich, und weil ich sehe, weiß ich mich verbunden mit allem, was tönt." Wie Anselm Cavaradossi Hüttenbrenner hat auch Wecker seine Lektion gelernt. Er fürchtet die Stille nicht mehr! Der Klang der ungespielten Töne ist ein -- schöner -- Beleg dafür. "Nichts", heißt es an einer Stelle, "ist zu vergleichen mit der Glückseligkeit solcher Hingabe an das Wesentliche, da es einen kurz erahnen lässt, was menschenmöglich wäre. Nichts ist zu vergleichen mit den Freuden der Bescheidenheit nach einem Leben allmächtigen Wahns". --Andreas Vierecke, 419914031, Gegenwartsliteratur, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 555560, Musik, 498474, Biografien & Erinnerungen, 555762, HipHop, 555680, Instrumente, 555716, Jazz & Blues, 555562, Klassik, 555710, Musikelektronik & -software, 555708, Musiktherapie, 555748, Pop & Rock, 555754, Punk, 555796, Schlager & Chanson, 555764, Techno, 555798, Volksmusik, 555746, Weltmusik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
MEDIMOPS
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Klang der ungespielten Töne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Der Klang der ungespielten Töne - gebunden oder broschiert

2004

ISBN: 9783550084669

ID: 0c2b6630d3fc6c54404ceaa5145409fc

Binding:Gebundene Ausgabe,Edition:1,Label:Ullstein Hardcover,Publisher:Ullstein Hardcover,medium:Gebundene Ausgabe,numberOfPages:159,publicationDate:2004-09-01,authors:Konstantin Wecker,ISBN:3550084668 Gebundene Ausgabe, Ullstein Hardcover

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03550084668 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Klang der ungespielten Töne - Wecker, Konstantin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wecker, Konstantin:
Der Klang der ungespielten Töne - gebunden oder broschiert

2004, ISBN: 9783550084669

[ED: Gebunden], [PU: Ullstein Verlag], Wegen leichter Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet., [SC: 2.30], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 12 x 21 cm, [GW: 280g], [PU: Berlin], 3. Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Hans Wäger
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Klang der ungespielten Töne  Roman - Wecker, Konstantin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wecker, Konstantin:
Der Klang der ungespielten Töne Roman - gebrauchtes Buch

2004, ISBN: 9783550084669

[ED: Pappband], [PU: Berlin: Ullstein, 2004], , 2. Auflage, 159 S., 21 cm Schutzumschlag geringfügig beschädigt, [SC: 1.00], gewerbliches Angebot, 2

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Thomas Döring
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Klang der ungespielten Töne: Roman
Autor:

Konstantin Wecker

Titel:

Der Klang der ungespielten Töne: Roman

ISBN-Nummer:

3550084668

Der junge Musiker Anselm Cavaradossi zahlt einen hohen Preis für sein Talent, denn er ist auf der Suche. Er will sich selbst und die Wahrheit der Musik erfahren. Doch weder Blues noch Rock 'n' Roll noch die Begegnung mit dem geheimnisvollen Lehrer Karpoff, vermögen seine Sehnsucht zu stillen. Enttäuscht begibt er sich in das harte Musikbusiness und geht sich selbst verloren. Partys, falsche Freunde und die Ehe mit einer Frau, die er nicht liebt: Der gefragte Studiomusiker befindet sich auf dem Höhepunkt seines musikalischen Verrats, als die Cellistin Beatrice in sein Leben tritt und ihm die Augen öffnet für die Schönheit und die Liebe. Erst jetzt wird ihm bewusst, was Karpoff ihn vergeblich lehrte: dass sich das Wesen der Musik nur fern vom Lärm der Welt, nur in der eigenen Stille offenbaren kann ... Mit der Sinnlichkeit, die auch seine Lieder unvergessen macht, erzählt Konstantin Wecker von Träumen und zerstörten Illusionen und von der Kraft der Kunst, das Leben zu verwandeln.

Detailangaben zum Buch - Der Klang der ungespielten Töne: Roman


EAN (ISBN-13): 9783550084669
ISBN (ISBN-10): 3550084668
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: Ullstein Buchverlage

Buch in der Datenbank seit 23.05.2007 20:26:07
Buch zuletzt gefunden am 05.01.2017 09:42:12
ISBN/EAN: 3550084668

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-550-08466-8, 978-3-550-08466-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher