. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 36,10 €, größter Preis: 50,00 €, Mittelwert: 40,24 €
Die wissenschaftliche Revolution - Steven Shapin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Steven Shapin:

Die wissenschaftliche Revolution - Taschenbuch

ISBN: 3596140730

[SR: 1234542], Broschiert, [EAN: 9783596140732], FISCHER Taschenbuch, FISCHER Taschenbuch, Book, [PU: FISCHER Taschenbuch], FISCHER Taschenbuch, In den vergangenen zehn Jahren hat sich in der Soziologie eine neue Lehrmeinung entwickelt, die die Naturwissenschaften als nicht nur relativistisch betrachtet, sondern als ein rein menschliches Gedankengebäude. Sie verbindet die Ergebnisse der Wissenschaftler über die "Natur" mit deren Stellung im kulturellen und politischen Milieu, in dem sie sich bewegen. Steven Shapin trägt mit einem faszinierenden, paradoxen Buch zu dieser revisionistischen Literatur bei, das unsere Vorstellung von der wissenschaftlichen Revolution des vorigen Jahrhunderts in Frage stellt und gleichzeitig unser Verständnis dafür vertieft. Shapin untersucht vier Themen in der Geschichte der modernen Wissenschaft: Mechanismus (die Vorstellung der Natur als Maschine), Objektivismus, Methodologie und Unparteilichkeit und Altruismus (die Vorstellung, daß die Wissenschaft das Los der Menschheit verbessern kann). Er analysiert diese Themen in drei prägnanten Abschnitten: "Was wurde bekannt?", "Wie wurde es bekannt?" und "Wozu diente das Wissen?" Diese hervorragende Studie -- für den Laien geschrieben -- beschreibt, wie die Welt, in der die Wissenschaftler lebten, ihr Wissen über die Natur prägte. Wir haben alle zumindest eine vage Vorstellung von der Essenz der wissenschaftlichen Revolution: ein Übergang zur mechanistischen und materialistischen Betrachtung der Natur, kühnes Experimentieren, der Aufstieg einer klaren wissenschaftlichen Methode. Was Steven Shapin in seiner deutlichen und präzisen Nacherzählung dieser alten Geschichte erreicht, ist eine völlige Demontage dieser sogenannten "Essenz". Nicht, daß diese Charakteristika der wissenschaftlichen Revolution nicht existiert hätten -- der Übergang zu ihnen vollzog sich jedoch zögernd und ungleichmäßig, sogar bei vielen Denkern, die wir als die stärksten Vertreter der Revolution betrachten. Die wissenschaftliche Revolution bietet einen hervorragenden Überblick mit einem beeindruckenden bibliographischen Essay, das Werke über nahezu jeden erdenklichen Aspekt umfaßt., 15857061, Wissenschaftsgeschichte, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
text_und_toene
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die wissenschaftliche Revolution - Steven Shapin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Steven Shapin:

Die wissenschaftliche Revolution - Taschenbuch

ISBN: 3596140730

[SR: 1012624], Broschiert, [EAN: 9783596140732], FISCHER Taschenbuch, FISCHER Taschenbuch, Book, [PU: FISCHER Taschenbuch], FISCHER Taschenbuch, In den vergangenen zehn Jahren hat sich in der Soziologie eine neue Lehrmeinung entwickelt, die die Naturwissenschaften als nicht nur relativistisch betrachtet, sondern als ein rein menschliches Gedankengebäude. Sie verbindet die Ergebnisse der Wissenschaftler über die "Natur" mit deren Stellung im kulturellen und politischen Milieu, in dem sie sich bewegen. Steven Shapin trägt mit einem faszinierenden, paradoxen Buch zu dieser revisionistischen Literatur bei, das unsere Vorstellung von der wissenschaftlichen Revolution des vorigen Jahrhunderts in Frage stellt und gleichzeitig unser Verständnis dafür vertieft. Shapin untersucht vier Themen in der Geschichte der modernen Wissenschaft: Mechanismus (die Vorstellung der Natur als Maschine), Objektivismus, Methodologie und Unparteilichkeit und Altruismus (die Vorstellung, daß die Wissenschaft das Los der Menschheit verbessern kann). Er analysiert diese Themen in drei prägnanten Abschnitten: "Was wurde bekannt?", "Wie wurde es bekannt?" und "Wozu diente das Wissen?" Diese hervorragende Studie -- für den Laien geschrieben -- beschreibt, wie die Welt, in der die Wissenschaftler lebten, ihr Wissen über die Natur prägte. Wir haben alle zumindest eine vage Vorstellung von der Essenz der wissenschaftlichen Revolution: ein Übergang zur mechanistischen und materialistischen Betrachtung der Natur, kühnes Experimentieren, der Aufstieg einer klaren wissenschaftlichen Methode. Was Steven Shapin in seiner deutlichen und präzisen Nacherzählung dieser alten Geschichte erreicht, ist eine völlige Demontage dieser sogenannten "Essenz". Nicht, daß diese Charakteristika der wissenschaftlichen Revolution nicht existiert hätten -- der Übergang zu ihnen vollzog sich jedoch zögernd und ungleichmäßig, sogar bei vielen Denkern, die wir als die stärksten Vertreter der Revolution betrachten. Die wissenschaftliche Revolution bietet einen hervorragenden Überblick mit einem beeindruckenden bibliographischen Essay, das Werke über nahezu jeden erdenklichen Aspekt umfaßt., 15857061, Wissenschaftsgeschichte, 121, Naturwissenschaften & Technik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
buecherjojo
, Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die wissenschaftliche Revolution. Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. - Shapin, Steven
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shapin, Steven:
Die wissenschaftliche Revolution. Aus dem Amerikanischen von Michael Bischoff. - Erstausgabe

1998

ISBN: 3596140730

Taschenbuch, ID: 13661307208

[EAN: 9783596140732], [SC: 1.5], [PU: Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main,], DEUTSCHE ERSTAUSGABE, Erste deutsche Ausgabe. 250, (6) S. Ill. Orig.-Broschur. Taschenbuch (= Bd. 14073). - Papier altersbedingt leicht gebräunt. Ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar. Innen sauber.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Christoph Wilde, Düsseldorf, Germany [52374581] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die wissenschaftliche Revolution [Sep 01, 1998] Steven Shapin - Die wissenschaftliche Revolution [Sep 01, 1998] Steven Shapin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die wissenschaftliche Revolution [Sep 01, 1998] Steven Shapin:
Die wissenschaftliche Revolution [Sep 01, 1998] Steven Shapin - Taschenbuch

1998, ISBN: 9783596140732

[Sep 01, 1998] 1998 Fischer Taschenbuch, Ecken minimal bestoßen, Papier etwas nachgedunkelt, sonst sehr gut, zumal offenbar ungelesen, [SC: 2.00], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [PU: Fischer Taschenbuch, Frankfurt am Main]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
buecherjojo
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die wissenschaftliche Revolution - Shapin, Steven
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shapin, Steven:
Die wissenschaftliche Revolution - Erstausgabe

ISBN: 3596140730

Taschenbuch, ID: 20462596362

[EAN: 9783596140732], Fine, [SC: 2.0], [PU: Fischer ., Frankfurt am Main], DIVERSE WISSENSCHAFTEN, Taschenbuch, Einband mit transparenter Schutzfolie beklebt, leichte Gebrauchsspuren

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
text + töne, Hamburg, HH, Germany [1253736] [Rating: 4 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die wissenschaftliche Revolution.
Autor:

Steven Shapin

Titel:

Die wissenschaftliche Revolution.

ISBN-Nummer:

3596140730

In den vergangenen zehn Jahren hat sich in der Soziologie eine neue Lehrmeinung entwickelt, die die Naturwissenschaften als nicht nur relativistisch betrachtet, sondern als ein rein menschliches Gedankengebäude. Sie verbindet die Ergebnisse der Wissenschaftler über die "Natur" mit deren Stellung im kulturellen und politischen Milieu, in dem sie sich bewegen. Steven Shapin trägt mit einem faszinierenden, paradoxen Buch zu dieser revisionistischen Literatur bei, das unsere Vorstellung von der wissenschaftlichen Revolution des vorigen Jahrhunderts in Frage stellt und gleichzeitig unser Verständnis dafür vertieft.

Shapin untersucht vier Themen in der Geschichte der modernen Wissenschaft: Mechanismus (die Vorstellung der Natur als Maschine), Objektivismus, Methodologie und Unparteilichkeit und Altruismus (die Vorstellung, daß die Wissenschaft das Los der Menschheit verbessern kann). Er analysiert diese Themen in drei prägnanten Abschnitten: "Was wurde bekannt?", "Wie wurde es bekannt?" und "Wozu diente das Wissen?" Diese hervorragende Studie -- für den Laien geschrieben -- beschreibt, wie die Welt, in der die Wissenschaftler lebten, ihr Wissen über die Natur prägte.

Wir haben alle zumindest eine vage Vorstellung von der Essenz der wissenschaftlichen Revolution: ein Übergang zur mechanistischen und materialistischen Betrachtung der Natur, kühnes Experimentieren, der Aufstieg einer klaren wissenschaftlichen Methode. Was Steven Shapin in seiner deutlichen und präzisen Nacherzählung dieser alten Geschichte erreicht, ist eine völlige Demontage dieser sogenannten "Essenz". Nicht, daß diese Charakteristika der wissenschaftlichen Revolution nicht existiert hätten -- der Übergang zu ihnen vollzog sich jedoch zögernd und ungleichmäßig, sogar bei vielen Denkern, die wir als die stärksten Vertreter der Revolution betrachten.

Die wissenschaftliche Revolution bietet einen hervorragenden Überblick mit einem beeindruckenden bibliographischen Essay, das Werke über nahezu jeden erdenklichen Aspekt umfaßt.

Detailangaben zum Buch - Die wissenschaftliche Revolution.


EAN (ISBN-13): 9783596140732
ISBN (ISBN-10): 3596140730
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: FISCHER Taschenbuch

Buch in der Datenbank seit 20.02.2008 20:45:41
Buch zuletzt gefunden am 03.01.2017 19:33:17
ISBN/EAN: 3596140730

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-596-14073-0, 978-3-596-14073-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher