. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2.00 EUR, größter Preis: 9.00 EUR, Mittelwert: 4.52 EUR
Der Verehrer - Charlotte Link
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Charlotte Link:

Der Verehrer - gebunden oder broschiert

ISBN: 3598800150

[SR: 100782], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783598800153], De Gruyter Saur, De Gruyter Saur, Book, [PU: De Gruyter Saur], De Gruyter Saur, Wie fühlt man sich, wenn man gesagt bekommt: "Ich werde dich töten, aber ich werde dir weh tun?" Und als Begründung dann die lapidare Antwort erhält: "Ich liebe dich." Charlotte Link spannt ihre Leserschaft mit ihrem neuen Krimi Der Verehrer lange auf die Folter. Da wird eine bestialisch ermordete Frau im Wald gefunden. Das mag ja noch Standard bei Krimis sein. Doch die Autorin bettet die geradezu quälend langsam ausgeweitete Aufklärung des Verbrechens in eine andere Geschichte. In die einer gescheiterten, langjährigen Ehe einer erfolgreichen Frau, die im Medienbereich tätig ist. Für diese wird das Ganze zum Alptraum, der damit beginnt, daß sie mit dem, der sich später als Mörder herausstellt, eine Beziehung beginnt. Diese Partnerschaft kann nicht gutgehen, aber der Mann kommt wieder und will seine bisherige Liebe fertig machen. Er ist der Verehrer aus dem vielversprechenden Titel. Nachdem Charlotte Link die verschiedenen Handlungsebenen, die Schauplätze und Personen wie eine wüste Ansammlung von Puzzleteilen vor den Lesern ausgebreitet hat, fügt sie sie nun langsam Stück für Stück zu einem Gesamtbild zusammen. Damit läßt sie sich Zeit -- aber nicht zuviel. Die Mischung reicht aus, um die Spannung zu erhalten. Das schreckliche Finale, das erwartet wird, bleibt aus. Die Helding der Geschichte bleibt am Leben. Das gilt nicht für den Täter, der sich selbst richtet. Wenngleich das nicht so geschieht, wie vorgesehen. Noch mehr an dieser Stelle zu verraten, hieße, die Spannung zu verderben. Nur soviel: Die Heldin des Romanes wirft sich nach ihren Erlebnissen nicht wieder in die Arme des Mannes, der sie wegen einer anderen Frau verlassen hat. Und das macht sie sympathisch. Ihre Begründung dafür läßt keinen Raum für dümmliches Geläster über "weibliche Logik". Hätte er sie nicht verlassen, hätte sie keinen Anlaß gehabt, sich auf diesen Schwerverbrecher einzulassen. Punktum. Ein neuer Roman der Erfolgsautorin, der viel Geduld verlangt. --Corinna S. Heyn, 117, Belletristik, 419887031, Kurzgeschichten & Anthologien, 419895031, Dramatik, 419914031, Gegenwartsliteratur, 419916031, Historische Krimis, 419922031, Historische Romane, 419944031, Humor, 419915031, Klassiker, 420222031, Liebesromane, 419989031, Lyrik, 420015031, Märchen, Sagen & Legenden, 420047031, Biografische Romane, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 419954031, Deutschland, 287480, Krimis & Thriller, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
dean_swift
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verehrer - Charlotte Link
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Charlotte Link:

Der Verehrer - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783598800153

ID: INF3003128866

Roman Die 40jährige Leona Dorn ist mit ihrem Leben rundum zufrieden. Die Arbeit als Lektorin in einem Frankfurter Verlagshaus gefällt ihr sehr, und sie liebt ihren Mann Julius, der als Redakteur bei einem Fernsehsender arbeitet. Doch als Julius ihr eines Abends unvermittelt gesteht, daß er eine Geliebte hat, droht Leonas heile Welt in Scherben zu fallen. Kurzerhand wirft sie Julius aus dem Haus. Eine ganze Zeit lang gelingt es ihr nicht, mit diesem Schlag fertigzuwerden und ihr altes Leben wieder aufzunehmen. Bis sie den sympathischen Robert Jablonski kennenlernt. Robert ist Übersetzer, lebt in Ascona und scheint genau der richtige Mann zu sein, der Leona vor allem das bieten kann, was sie seit ihrer Trennung so sehr vermißt: Geborgenheit und Trost. Doch als die beiden im folgenden Frühjahr gemeinsam nach Ascona reisen, offenbart sich Robert von einer ganz neuen Seite. Mit einem Mal wandelt sich der einfühlsame, verständnisvolle Traummann in einen unbeherrschten und unberechenbaren Tyrannen. Bald begreift Leona, daß sie in höchster Gefahr schwebt - und daß sie zum Äußersten entschlossen sein muß, wenn sie überleben will... Der Verehrer: Die 40jährige Leona Dorn ist mit ihrem Leben rundum zufrieden. Die Arbeit als Lektorin in einem Frankfurter Verlagshaus gefällt ihr sehr, und sie liebt ihren Mann Julius, der als Redakteur bei einem Fernsehsender arbeitet. Doch als Julius ihr eines Abends unvermittelt gesteht, daß er eine Geliebte hat, droht Leonas heile Welt in Scherben zu fallen. Kurzerhand wirft sie Julius aus dem Haus. Eine ganze Zeit lang gelingt es ihr nicht, mit diesem Schlag fertigzuwerden und ihr altes Leben wieder aufzunehmen. Bis sie den sympathischen Robert Jablonski kennenlernt. Robert ist Übersetzer, lebt in Ascona und scheint genau der richtige Mann zu sein, der Leona vor allem das bieten kann, was sie seit ihrer Trennung so sehr vermißt: Geborgenheit und Trost. Doch als die beiden im folgenden Frühjahr gemeinsam nach Ascona reisen, offenbart sich Robert von einer ganz neuen Seite. Mit einem Mal wandelt sich der einfühlsame, verständnisvolle Traummann in einen unbeherrschten und unberechenbaren Tyrannen. Bald begreift Leona, daß sie in höchster Gefahr schwebt - und daß sie zum Äußersten entschlossen sein muß, wenn sie überleben will... Großdruckbände Romane/Erzählungen, De Gruyter Saur

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Rheinberg-Buch.de
Gebundene Ausgabe, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:Ab 20€ Versandkostenfrei in Deutschland, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verehrer. Roman. - Link, Charlotte.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Link, Charlotte.:
Der Verehrer. Roman. - gebunden oder broschiert

ISBN: 3598800150

ID: 31823AB

8° (23 cm). 603 S. Pappeinband (hardcover) mit illustr. Schutzumschlag. Noch eingeschweißtes Exemplar. (gross.druck). Versand D: 2,00 EUR, [PU: Saur, München/Leipzig]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Lippertsche Buchhandlung & Hallesches Antiquariat GmbH; c/o Buchhandlung des Waisenhauses, 06110 Halle (Saale)
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verehrer - Link, Charlotte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Link, Charlotte:
Der Verehrer - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783598800153

, Gebundene Ausgabe, Buchschnitt leicht verschmutzt. , [PU: De Gruyter Saur], [SC: 7.38

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:in 5 Werktagen (EUR 7.38)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Verehrer - Link, Charlotte
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Link, Charlotte:
Der Verehrer - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783598800153

, Gebundene Ausgabe, Buchschnitt leicht verschmutzt. , [PU: De Gruyter Saur], [SC: 2.2

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Gebraucht, Gut Versandkosten:in bis zu 5 Werktagen (EUR 2.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Verehrer
Autor:

Charlotte Link

Titel:

Der Verehrer

ISBN-Nummer:

3598800150

Detailangaben zum Buch - Der Verehrer


EAN (ISBN-13): 9783598800153
ISBN (ISBN-10): 3598800150
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: De Gruyter Saur

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 22:13:56
Buch zuletzt gefunden am 18.11.2016 21:33:36
ISBN/EAN: 3598800150

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-598-80015-0, 978-3-598-80015-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher