. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 76.27 EUR, größter Preis: 90.95 EUR, Mittelwert: 83.94 EUR
Wider Den Erbfeind Christlichen Glaubens: Die Rolle Des Niederen Adels in Den Tuerkenkriegen Des 16. Jahrhunderts (Europaische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte Und Ih) - Antonio Liepold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonio Liepold:

Wider Den Erbfeind Christlichen Glaubens: Die Rolle Des Niederen Adels in Den Tuerkenkriegen Des 16. Jahrhunderts (Europaische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte Und Ih) - Taschenbuch

ISBN: 3631323891

Paperback, [EAN: 9783631323892], Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften], 1998-01-01, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Bei der Untersuchung handelt es sich um eine Arbeit zur Adelsgeschichte des 16. Jahrhunderts, die politik-, sozial- und militärhistorische Komponenten einbezieht. Im ersten Teil werden die adels- und militärtheoretischen Schriften der Autoren Lazarus von Schwendi und Reinhard Graf zu Solms ausgewertet, im zweiten Teil wird die Teilnahme von Angehörigen des niederen Adels an der Türkenabwehr dokumentiert. Von Interesse sind hierbei u.a. Fragen nach den Dienstverhältnissen, nach der Motivation und nach der regionalen Herkunft der adeligen Kombattanten sowie nach dem Verhältnis von Theorie und Praxis. Als ein bemerkenswertes Ergebnis kann man die Anwesenheit von Reichsrittern in großer Zahl im Heer während der Belagerung Wiens 1529 durch die Türken festhalten., 882480, Germany, 271480, Europe, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Book Depository
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wider Den Erbfeind Christlichen Glaubens: Die Rolle Des Niederen Adels in Den Tuerkenkriegen Des 16. Jahrhunderts (Europaische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte Und Ih) - Antonio Liepold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Antonio Liepold:

Wider Den Erbfeind Christlichen Glaubens: Die Rolle Des Niederen Adels in Den Tuerkenkriegen Des 16. Jahrhunderts (Europaische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte Und Ih) - Taschenbuch

ISBN: 3631323891

Paperback, [EAN: 9783631323892], Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften], 1998-01-01, Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften, Bei der Untersuchung handelt es sich um eine Arbeit zur Adelsgeschichte des 16. Jahrhunderts, die politik-, sozial- und militärhistorische Komponenten einbezieht. Im ersten Teil werden die adels- und militärtheoretischen Schriften der Autoren Lazarus von Schwendi und Reinhard Graf zu Solms ausgewertet, im zweiten Teil wird die Teilnahme von Angehörigen des niederen Adels an der Türkenabwehr dokumentiert. Von Interesse sind hierbei u.a. Fragen nach den Dienstverhältnissen, nach der Motivation und nach der regionalen Herkunft der adeligen Kombattanten sowie nach dem Verhältnis von Theorie und Praxis. Als ein bemerkenswertes Ergebnis kann man die Anwesenheit von Reichsrittern in großer Zahl im Heer während der Belagerung Wiens 1529 durch die Türken festhalten., 882480, Germany, 271480, Europe, 65, History, 1025612, Subjects, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
-SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wider den Erbfeind christlichen Glaubens - Antonio Liepold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonio Liepold:
Wider den Erbfeind christlichen Glaubens - neues Buch

ISBN: 9783631323892

ID: 19466278

Bei der Untersuchung handelt es sich um eine Arbeit zur Adelsgeschichte des 16. Jahrhunderts, die politik-, sozial- und militärhistorische Komponenten einbezieht. Im ersten Teil werden die adels- und militärtheoretischen Schriften der Autoren Lazarus von Schwendi und Reinhard Graf zu Solms ausgewertet, im zweiten Teil wird die Teilnahme von Angehörigen des niederen Adels an der Türkenabwehr dokumentiert. Von Interesse sind hierbei u.a. Fragen nach den Dienstverhältnissen, nach der Motivation und nach der regionalen Herkunft der adeligen Kombattanten sowie nach dem Verhältnis von Theorie und Praxis. Als ein bemerkenswertes Ergebnis kann man die Anwesenheit von Reichsrittern in großer Zahl im Heer während der Belagerung Wiens 1529 durch die Türken festhalten. Die Rolle des niederen Adels in den Türkenkriegen des 16. Jahrhunderts Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Nach Epochen>Frühe Neuzeit, Lang

Neues Buch Thalia.de
No. 44095341 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wider Den Erbfeind Christlichen Glaubens - Antonio Liepold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonio Liepold:
Wider Den Erbfeind Christlichen Glaubens - Taschenbuch

ISBN: 9783631323892

Paperback, [PU: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften], European History

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wider den Erbfeind christlichen Glaubens - Antonio Liepold
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Antonio Liepold:
Wider den Erbfeind christlichen Glaubens - Taschenbuch

1997, ISBN: 9783631323892

ID: 5198419

Die Rolle des niederen Adels in den Türkenkriegen des 16. Jahrhunderts, Softcover, Buch, [PU: Lang, Peter Frankfurt]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wider den Erbfeind christlichen Glaubens: Die Rolle des niederen Adels in den Türkenkriegen des 16. Jahrhunderts (Europäische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte und ihre Hilfswissenschaften)
Autor:

Antonio Liepold

Titel:

Wider den Erbfeind christlichen Glaubens: Die Rolle des niederen Adels in den Türkenkriegen des 16. Jahrhunderts (Europäische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte und ihre Hilfswissenschaften)

ISBN-Nummer:

3631323891

Bei der Untersuchung handelt es sich um eine Arbeit zur Adelsgeschichte des 16. Jahrhunderts, die politik-, sozial- und militärhistorische Komponenten einbezieht. Im ersten Teil werden die adels- und militärtheoretischen Schriften der Autoren Lazarus von Schwendi und Reinhard Graf zu Solms ausgewertet, im zweiten Teil wird die Teilnahme von Angehörigen des niederen Adels an der Türkenabwehr dokumentiert. Von Interesse sind hierbei u.a. Fragen nach den Dienstverhältnissen, nach der Motivation und nach der regionalen Herkunft der adeligen Kombattanten sowie nach dem Verhältnis von Theorie und Praxis. Als ein bemerkenswertes Ergebnis kann man die Anwesenheit von Reichsrittern in großer Zahl im Heer während der Belagerung Wiens 1529 durch die Türken festhalten.

Detailangaben zum Buch - Wider den Erbfeind christlichen Glaubens: Die Rolle des niederen Adels in den Türkenkriegen des 16. Jahrhunderts (Europäische Hochschulschriften. Reihe III, Geschichte und ihre Hilfswissenschaften)


EAN (ISBN-13): 9783631323892
ISBN (ISBN-10): 3631323891
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Frankfurt/M., Berlin, Wien: Peter Lang Vlg. 1998.

Buch in der Datenbank seit 05.06.2007 06:59:27
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 18:06:45
ISBN/EAN: 3631323891

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-32389-1, 978-3-631-32389-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher