. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 69.95 EUR, größter Preis: 81.26 EUR, Mittelwert: 73.47 EUR
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» - Jutta Krienke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jutta Krienke:

«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» - neues Buch

ISBN: 9783631376348

ID: b2a7f17c9f04f1593ddab78173c26ec7

Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) Im Laufe des 19. Jahrhunderts bildet sich in der Kinderliteratur das unmittelbare Erzählen aus, das bei der Leserschaft ein scheinbar unvermitteltes, quasi erzählerfreies Leseerleben bewirken kann. Veranschaulicht wird dieser Prozess am Beispiel der Briefliteratur für Kinder mithilfe erzähl- und kommunikationstheoretischer Forschungsansätze. Es stellt sich heraus, dass insbesondere die in der erzählenden Kinderliteratur des späten Jahrhunderts eingesetzten Briefe die Entwicklung der Unmittelbarkeit unterstützen. Je mehr sich die Erzählinstanz zurückhält, d. h. je mehr sich die fiktiven Figuren selbst äußern, um so eher kann bei den LeserInnen der Eindruck entstehen, das Geschehen würde ohne Einmischung, unmittelbar wiedergegeben und um so eher sind eigenständige Deutungen des Textes möglich. Mit welchen subtilen Mitteln das erzählende Medium die Wahrnehmung der Leserinnen und Leser lenkt, ob und inwiefern es dem Lesepublikum eigene Sichtweisen und eine selbstständige Beurteilung des Geschehens erlaubt das ist das weit über die herkömmliche Literaturforschung hinausgehende und in die Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts einführende Thema dieser Studie. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft / Germanistik 978-3-631-37634-8, Lang

Neues Buch Buch.de
Nr. 10658538 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Erscheint demnächst, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» - Jutta Krienke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jutta Krienke:

«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» - neues Buch

ISBN: 9783631376348

ID: 148177260

Im Laufe des 19. Jahrhunderts bildet sich in der Kinderliteratur das unmittelbare Erzählen aus, das bei der Leserschaft ein scheinbar unvermitteltes, quasi erzählerfreies Leseerleben bewirken kann. Veranschaulicht wird dieser Prozess am Beispiel der Briefliteratur für Kinder mithilfe erzähl- und kommunikationstheoretischer Forschungsansätze. Es stellt sich heraus, dass insbesondere die in der erzählenden Kinderliteratur des späten Jahrhunderts eingesetzten Briefe die Entwicklung der Unmittelbarkeit unterstützen. Je mehr sich die Erzählinstanz zurückhält, d. h. je mehr sich die fiktiven Figuren selbst äussern, um so eher kann bei den LeserInnen der Eindruck entstehen, das Geschehen würde ohne Einmischung, unmittelbar wiedergegeben und um so eher sind eigenständige Deutungen des Textes möglich. Mit welchen subtilen Mitteln das erzählende Medium die Wahrnehmung der Leserinnen und Leser lenkt, ob und inwiefern es dem Lesepublikum eigene Sichtweisen und eine selbstständige Beurteilung des Geschehens erlaubt das ist das weit über die herkömmliche Literaturforschung hinausgehende und in die Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts einführende Thema dieser Studie. Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch, Lang

Neues Buch Buch.ch
No. 10658538 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» - Jutta Krienke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jutta Krienke:
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...» - neues Buch

ISBN: 9783631376348

ID: 82649671

Im Laufe des 19. Jahrhunderts bildet sich in der Kinderliteratur das unmittelbare Erzählen aus, das bei der Leserschaft ein scheinbar unvermitteltes, quasi erzählerfreies Leseerleben bewirken kann. Veranschaulicht wird dieser Prozess am Beispiel der Briefliteratur für Kinder mithilfe erzähl- und kommunikationstheoretischer Forschungsansätze. Es stellt sich heraus, dass insbesondere die in der erzählenden Kinderliteratur des späten Jahrhunderts eingesetzten Briefe die Entwicklung der Unmittelbarkeit unterstützen. Je mehr sich die Erzählinstanz zurückhält, d. h. je mehr sich die fiktiven Figuren selbst äußern, um so eher kann bei den LeserInnen der Eindruck entstehen, das Geschehen würde ohne Einmischung, unmittelbar wiedergegeben und um so eher sind eigenständige Deutungen des Textes möglich. Mit welchen subtilen Mitteln das erzählende Medium die Wahrnehmung der Leserinnen und Leser lenkt, ob und inwiefern es dem Lesepublikum eigene Sichtweisen und eine selbstständige Beurteilung des Geschehens erlaubt das ist das weit über die herkömmliche Literaturforschung hinausgehende und in die Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts einführende Thema dieser Studie. Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, Lang

Neues Buch Thalia.de
No. 10658538 Versandkosten:, Erscheint demnächst, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...»: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzaehlens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Jutta Krienke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jutta Krienke:
«Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...»: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzaehlens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Taschenbuch

ISBN: 3631376340

Paperback, [EAN: 9783631376348], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, 274698011, German, 274696011, European, 932552, History & Criticism, 927790, Literature & Fiction, 927726, Subjects, 916520, Books, 952752, German, 952690, Instruction, 952688, Foreign Language Study & Reference, 952366, Education & Reference, 927726, Subjects, 916520, Books, 952996, Study & Teaching, 952956, Words, Language & Grammar, 952366, Education & Reference, 927726, Subjects, 916520, Books, 690384011, European, 690380011, World Literature, 15306451, Literature, 15306041, Humanities, 15115321, Textbooks, 927726, Subjects, 916520, Books, 690365011, German, 690362011, Foreign Languages, 15306041, Humanities, 15115321, Textbooks, 927726, Subjects, 916520, Books

Neues Buch Amazon.ca
Amazon.ca
Neuware Versandkosten:Temporarily out of stock. Order now and we'll deliver when available. We'll e-mail you with an estimated delivery date as soon as we have more information. Your credit card will not be charged until we ship the item., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben... - Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Krienke, Jutta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Krienke, Jutta:
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben... - Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der Kinderliteratur des 19. Jahrhunderts (Anna Stein, Elise Averdieck, Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher) - Taschenbuch

2001, ISBN: 9783631376348

[ED: Taschenbuch], [PU: Lang, Peter Frankfurt], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 400g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der ... Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher).
Autor:

Jutta Krienke

Titel:

Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der ... Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher).

ISBN-Nummer:

3631376340

Detailangaben zum Buch - Liebste Freundin! Ich will dir gleich schreiben...: Zur Ausbildung des unmittelbaren Erzählens am Beispiel der Verwendung des Briefes in der ... Ottilie Wildermuth, Tony Schumacher).


EAN (ISBN-13): 9783631376348
ISBN (ISBN-10): 3631376340
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Lang, Peter Frankfurt

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 20:33:38
Buch zuletzt gefunden am 31.10.2016 23:54:32
ISBN/EAN: 3631376340

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-37634-0, 978-3-631-37634-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher