. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 54,29 €, größter Preis: 73,26 €, Mittelwert: 63,88 €
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants «Kritik der Urteilskraft» (German Edition) - Hjördis Nerheim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hjördis Nerheim:

Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants «Kritik der Urteilskraft» (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3631376839

Hardcover, [EAN: 9783631376836], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Book, [PU: Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften], Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Die zur Debatte stehende Grundthese, die zu verteidigen sein wird, kann so formuliert werden: Selbstbewußtsein bzw. Intersubjektivität und das heißt hier mögliches Verstehen überhaupt, gründen in der je eigenen Sensibilität. Diese These bliebe eine bloße Hypothese, ließe sich nicht eine rational gegründete Erklärung zustandebringen, die das widersinnig Erscheinende rechtfertigen könnte. Die Strategie der Verfasserin besteht daher in dem Versuch, den «einheitswissenschaftlich» positivistischen Blick durch eine mehrdimensionale Perspektive zu reflektieren, womit auf eine bewußtseinserweiternde, von der reinen Kontrollrationalität verdrängte «Tiefengrammatik» menschlicher Weltorientierung verwiesen wird. Das bedeutet den Übergang auf eine andere Ebene, die uns neue, bis jetzt noch nicht wahrgenommene, vielleicht auch übersehene Möglichkeiten des «In-der-Welt-Seins» in der gelebten Wirklichkeit auf vorprädikativer Ebene aufscheinen läßt – allgemeine Möglichkeiten unseres Daseins, die sich im theoretischen Fokus diskursiver Sprache nur indirekt vermitteln lassen., 11021, Aesthetics, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 11057, Modern, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 11039, Existentialism, 886134, Movements, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 11070, Reference, 11019, Philosophy, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 491424, Aesthetics, 468232, Philosophy, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491428, History & Surveys, 468232, Philosophy, 468206, Humanities, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
SuperBookDeals-
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants ´´Kritik der Urteilskraft´´ - Hjördis Nerheim
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hjördis Nerheim:

Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants ´´Kritik der Urteilskraft´´ - neues Buch

2001, ISBN: 9783631376836

ID: 125753889

Die zur Debatte stehende Grundthese, die zu verteidigen sein wird, kann so formuliert werden: Selbstbewusstsein bzw. Intersubjektivität und das heisst hier mögliches Verstehen überhaupt, gründen in der je eigenen Sensibilität. Diese These bliebe eine blosse Hypothese, liesse sich nicht eine rational gegründete Erklärung zustandebringen, die das widersinnig Erscheinende rechtfertigen könnte. Die Strategie der Verfasserin besteht daher in dem Versuch, den «einheitswissenschaftlich» positivistischen Blick durch eine mehrdimensionale Perspektive zu reflektieren, womit auf eine bewusstseinserweiternde, von der reinen Kontrollrationalität verdrängte «Tiefengrammatik» menschlicher Weltorientierung verwiesen wird. Das bedeutet den Übergang auf eine andere Ebene, die uns neue, bis jetzt noch nicht wahrgenommene, vielleicht auch übersehene Möglichkeiten des «In-der-Welt-Seins» in der gelebten Wirklichkeit auf vorprädikativer Ebene aufscheinen lässt allgemeine Möglichkeiten unseres Daseins, die sich im theoretischen Fokus diskursiver Sprache nur indirekt vermitteln lassen. Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants ´´Kritik der Urteilskraft´´ Bücher > Fachbücher > Philosophie > Allgemeines & Lexika gebundene Ausgabe 13.11.2001, Lang, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 10656900 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hjördis Nerheim:
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants "Kritik der Urteilskraft" - neues Buch

ISBN: 9783631376836

ID: 60edb974094725348f4b5f994eacbed6

Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants "Kritik der Urteilskraft" Die zur Debatte stehende Grundthese, die zu verteidigen sein wird, kann so formuliert werden: Selbstbewußtsein bzw. Intersubjektivität und das heißt hier mögliches Verstehen überhaupt, gründen in der je eigenen Sensibilität. Diese These bliebe eine bloße Hypothese, ließe sich nicht eine rational gegründete Erklärung zustandebringen, die das widersinnig Erscheinende rechtfertigen könnte. Die Strategie der Verfasserin besteht daher in dem Versuch, den «einheitswissenschaftlich» positivistischen Blick durch eine mehrdimensionale Perspektive zu reflektieren, womit auf eine bewußtseinserweiternde, von der reinen Kontrollrationalität verdrängte «Tiefengrammatik» menschlicher Weltorientierung verwiesen wird. Das bedeutet den Übergang auf eine andere Ebene, die uns neue, bis jetzt noch nicht wahrgenommene, vielleicht auch übersehene Möglichkeiten des «In-der-Welt-Seins» in der gelebten Wirklichkeit auf vorprädikativer Ebene aufscheinen läßt allgemeine Möglichkeiten unseres Daseins, die sich im theoretischen Fokus diskursiver Sprache nur indirekt vermitteln lassen. Bücher / Fachbücher / Philosophie / Allgemeines & Lexika 978-3-631-37683-6, Lang

Neues Buch Buch.de
Nr. 10656900 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hjördis Nerheim:
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants "Kritik der Urteilskraft" - neues Buch

2001, ISBN: 3631376839

ID: 20284960856

[EAN: 9783631376836], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Nov 2001], Philosophy|General, Philosophy|Reference, Neuware - Die zur Debatte stehende Grundthese, die zu verteidigen sein wird, kann so formuliert werden: Selbstbewußtsein bzw. Intersubjektivität und das heißt hier mögliches Verstehen überhaupt, gründen in der je eigenen Sensibilität. Diese These bliebe eine bloße Hypothese, ließe sich nicht eine rational gegründete Erklärung zustandebringen, die das widersinnig Erscheinende rechtfertigen könnte. Die Strategie der Verfasserin besteht daher in dem Versuch, den «einheitswissenschaftlich» positivistischen Blick durch eine mehrdimensionale Perspektive zu reflektieren, womit auf eine bewußtseinserweiternde, von der reinen Kontrollrationalität verdrängte «Tiefengrammatik» menschlicher Weltorientierung verwiesen wird. Das bedeutet den Übergang auf eine andere Ebene, die uns neue, bis jetzt noch nicht wahrgenommene, vielleicht auch übersehene Möglichkeiten des «In-der-Welt-Seins» in der gelebten Wirklichkeit auf vorprädikativer Ebene aufscheinen läßt - allgemeine Möglichkeiten unseres Daseins, die sich im theoretischen Fokus diskursiver Sprache nur indirekt vermitteln lassen. 244 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hjördis Nerheim:
Zur kritischen Funktion ästhetischer Rationalität in Kants "Kritik der Urteilskraft" - neues Buch

2001, ISBN: 3631376839

ID: 20284969304

[EAN: 9783631376836], Neubuch, [PU: Peter Gmbh Lang Nov 2001], Philosophy|General, Philosophy|Reference, Neuware - Die zur Debatte stehende Grundthese, die zu verteidigen sein wird, kann so formuliert werden: Selbstbewußtsein bzw. Intersubjektivität und das heißt hier mögliches Verstehen überhaupt, gründen in der je eigenen Sensibilität. Diese These bliebe eine bloße Hypothese, ließe sich nicht eine rational gegründete Erklärung zustandebringen, die das widersinnig Erscheinende rechtfertigen könnte. Die Strategie der Verfasserin besteht daher in dem Versuch, den «einheitswissenschaftlich» positivistischen Blick durch eine mehrdimensionale Perspektive zu reflektieren, womit auf eine bewußtseinserweiternde, von der reinen Kontrollrationalität verdrängte «Tiefengrammatik» menschlicher Weltorientierung verwiesen wird. Das bedeutet den Übergang auf eine andere Ebene, die uns neue, bis jetzt noch nicht wahrgenommene, vielleicht auch übersehene Möglichkeiten des «In-der-Welt-Seins» in der gelebten Wirklichkeit auf vorprädikativer Ebene aufscheinen läßt - allgemeine Möglichkeiten unseres Daseins, die sich im theoretischen Fokus diskursiver Sprache nur indirekt vermitteln lassen. 244 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zur kritischen Funktion ästetischer Rationalität in Kants "Kritik der Urteilskraft"
Autor:

Hjördis Nerheim, Heinz Kulas

Titel:

Zur kritischen Funktion ästetischer Rationalität in Kants "Kritik der Urteilskraft"

ISBN-Nummer:

3631376839

Die zur Debatte stehende Grundthese, die zu verteidigen sein wird, kann so formuliert werden: Selbstbewußtsein bzw. Intersubjektivität und das heißt hier mögliches Verstehen überhaupt, gründen in der je eigenen Sensibilität. Diese These bliebe eine bloße Hypothese, ließe sich nicht eine rational gegründete Erklärung zustandebringen, die das widersinnig Erscheinende rechtfertigen könnte. Die Strategie der Verfasserin besteht daher in dem Versuch, den «einheitswissenschaftlich» positivistischen Blick durch eine' mehrdimensionale' Perspektive zu reflektieren, womit auf eine bewußtseinserweiternde, von der reinen Kontrollrationalität verdrängte «Tiefengrammatik» menschlicher Weltorientierung verwiesen wird. Das bedeutet den Übergang auf eine andere Ebene, die uns neue, bis jetzt noch nicht wahrgenommene, vielleicht auch übersehene Möglichkeiten des «In-der-Welt-Seins» in der gelebten Wirklichkeit auf vorprädikativer Ebene aufscheinen läßt - allgemeine Möglichkeiten unseres Daseins, die sich im theoretischen Fokus diskursiver Sprache nur 'indirekt' vermitteln lassen.

Detailangaben zum Buch - Zur kritischen Funktion ästetischer Rationalität in Kants "Kritik der Urteilskraft"


EAN (ISBN-13): 9783631376836
ISBN (ISBN-10): 3631376839
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Peter Lang

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 22:22:40
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 21:06:43
ISBN/EAN: 3631376839

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-37683-9, 978-3-631-37683-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher