. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 69,90 €, größter Preis: 69,99 €, Mittelwert: 69,95 €
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - Sebastian Mehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Mehrmann:

Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - neues Buch

ISBN: 9783638263696

ID: 9783638263696

Moderne Unternehmen könnten im Wettbewerb nicht bestehen, wenn Sie sich heute noch an die Aussage von Henry Ford hielten: `Sie bekommen das Auto in jeder Farbe, die sie wollen - Hauptsache, sie ist schwarz!`. Sie stehen durch die Globalisierung und insbesondere eine rapide Entwicklung in der Kommunikations- und Informationstechnologie in einem intensiven Wettbewerb miteinander. Dem Kunden ist es nun möglich, Waren über das Internet zu vergleichen, auszuwählen und zu bestellen. Damit rückt das Kundenbedürfnis in den Mittelpunkt des Unternehmens. Aufgrund der verbesserten Marktstellung des Kunden steigen auch seine Ansprüche an Qualität, schnelle Verfügbarkeit und Erfüllung seiner individuellen Anforderungen. Zudem sind die Kunden nicht bereit, einen höheren Preis zu zahlen. Aufgrund dieser Entwicklung sahen sich die Unternehmen gezwungen, ihre Strategien zu ändern, was auch zu veränderten Anforderungen an die Produktion führte. Maßgebend waren nicht mehr allein eine hohe Auslastung, beständige Qualität und kostengünstige Produktion, sondern auch kurze Lieferzeiten und ein kurzfristiger Innovationszyklus. Aus der klassischen Push-Strategie der Unternehmen ist eine Pull-Strategie der Kunden geworden. Die Unternehmen müssen bestrebt sein, durch zunehmende Kundenindividualität der Produktion variabel, kostengünstig und schnell genau das zu liefern, was der Kunde verlangt. Als besonders erfolgsversprechend werden solche Ansätze betrachtet, die versuchen, die Vorteile des Internets bereits in der Produktion nutzbar zu machen. Eine herausragende Stellung nimmt dabei das im Jahre 1998 entwickelte Produktionskonzept des `Electronic Manufacturing` ein, welches eine medienbruchfreie Produktion anstrebt. Dieses Ziel soll durch die Integration der Kunden und Lieferantensysteme mit den Produktions- und Supply-Chain-Systemen des Unternehmens durch den Einsatz von Webtechnologie erreicht werden. Doch ist E-Manufacturing zur Zeit nicht mehr als eine noch relativ unstrukturierte Sammlung von Ansätzen und Technologien, die sich auf einen Einsatz von modernen Kommunikations- und Informationsmitteln im Zeitalter des Electronic-Business beziehen. Das Problem ist, dass E-Manufacturing-Lösungen bisher nur für Detailprobleme entwickelt wurden. Eine Kombination verschiedener E-Manufacturing-Lösungen zur Klärung eines größeren Problemkomplexes gibt es nicht. Die vorliegende Arbeit soll deshalb klären, wo die Erfolgspotentiale von E-Manufacturing und Einsatzmöglichkeiten liegen. Erfolgspotentiale des E-Manufacturing: Moderne Unternehmen könnten im Wettbewerb nicht bestehen, wenn Sie sich heute noch an die Aussage von Henry Ford hielten: `Sie bekommen das Auto in jeder Farbe, die sie wollen - Hauptsache, sie ist schwarz!`. Sie stehen durch die Globalisierung und insbesondere eine rapide Entwicklung in der Kommunikations- und Informationstechnologie in einem intensiven Wettbewerb miteinander. Dem Kunden ist es nun möglich, Waren über das Internet zu vergleichen, auszuwählen und zu bestellen. Damit rückt das Kundenbedürfnis in den Mittelpunkt des Unternehmens. Aufgrund der verbesserten Marktstellung des Kunden steigen auch seine Ansprüche an Qualität, schnelle Verfügbarkeit und Erfüllung seiner individuellen Anforderungen. Zudem sind die Kunden nicht bereit, einen höheren Preis zu zahlen. Aufgrund dieser Entwicklung sahen sich die Unternehmen gezwungen, ihre Strategien zu ändern, was auch zu veränderten Anforderungen an die Produktion führte. Maßgebend waren nicht mehr allein eine hohe Auslastung, beständige Qualität und kostengünstige Produktion, sondern auch kurze Lieferzeiten und ein kurzfristiger Innovationszyklus. Aus der klassischen Push-Strategie der Unternehmen ist eine Pull-Strategie der Kunden geworden. Die Unternehmen müssen bestrebt sein, durch zunehmende Kundenindividualität der Produktion variabel, kostengünstig und schnell genau das zu liefern, was der Kunde verlangt. Als besonders erfolgsversprechend werden solche Ansätze betrachtet, die versuchen, die Vorteile des Internets bereits in der Produktion nutzbar zu machen. Eine herausragende Stellung nimmt dabei das im Jahre 1998 entwickelte Produktionskonzept des `Electronic Manufacturing` ein, welches eine medienbruchfreie Produktion anstrebt. Dieses Ziel soll durch die Integration der Kunden und Lieferantensysteme mit den Produktions- und Supply-Chain-Systemen des Unternehmens durch den Einsatz von Webtechnologie erreicht werden. Doch ist E-Manufacturing zur Zeit nicht mehr als eine noch relativ unstrukturierte Sammlung von Ansätzen und Technologien, die sich auf einen Einsatz von modernen Kommunikations- und Informationsmitteln im Zeitalter des Electronic-Business beziehen. Das Problem ist, dass E-Manufacturing-Lösungen bisher nur für Detailprobleme entwickelt wurden. Eine Kombination verschiedener E-Manufacturing-Lösungen zur Klärung eines größeren Problemkomplexes gibt es nicht. Die vorliegende Arbeit soll deshalb klären, wo die Erfolgspotentiale von E-Manufacturing und Einsatzmöglichkeiten liegen. E-Manufacturing Erfolgspotentiale, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - Sebastian Mehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sebastian Mehrmann:

Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - neues Buch

2004, ISBN: 9783638263696

ID: 9783638263696

Moderne Unternehmen könnten im Wettbewerb nicht bestehen, wenn Sie sich heute noch an die Aussage von Henry Ford hielten: sie bekommen das Auto in jeder Farbe, die sie wollen Hauptsache, sie ist schwarz!. Sie stehen durch die Globalisierung und insbesondere eine rapide Entwicklung in der Kommunikations- und Informationstechnologie in einem intensiven Wettbewerb miteinander. Dem Kunden ist es nun möglich, Waren über das Internet zu vergleichen, auszuwählen und zu bestellen. Damit rückt das Kundenbedürfnis in den Mittelpunkt des Unternehmens. Aufgrund der verbesserten Marktstellung des Kunden steigen auch seine Ansprüche an Qualität, schnelle Verfügbarkeit und Erfüllung seiner individuellen Anforderungen. Zudem sind die Kunden nicht bereit, einen höheren Preis zu zahlen. Aufgrund dieser Entwicklung sahen sich die Unternehmen gezwungen, ihre Strategien zu ändern, was auch zu veränderten Anforderungen an die Produktion führte. Maßgebend waren nicht mehr allein eine hohe Auslastung, beständige Qualität und kostengünstige Produktion, sondern auch kurze Lieferzeiten und ein kurzfristiger Innovationszyklus. Aus der klassischen Push-Strategie der Unternehmen ist eine Pull-Strategie der Kunden geworden. Die Unternehmen müssen bestrebt sein, durch zunehmende Kundenindividualität der Produktion variabel, kostengünstig und schnell genau das zu liefern, was der Kunde verlangt. Als besonders erfolgsversprechend werden solche Ansätze betrachtet, die versuchen, die Vorteile des Internets bereits in der Produktion nutzbar zu machen. Eine herausragende Stellung nimmt dabei das im Jahre 1998 entwickelte Produktionskonzept des Electronic Manufacturing ein, welches eine medienbruchfreie Produktion anstrebt. Dieses Ziel soll durch die Integration der Kunden und Lieferantensysteme mit den Produktions- und Supply-Chain-Systemen des Unternehmens durch den Einsatz von Webtechnologie erreicht werden. Doch ist E-Manufacturing zur Zeit nicht mehr als eine noch relativ unstrukturierte Sammlung von Ansätzen und Technologien, die sich auf einen Einsatz von modernen Kommunikations- und Informationsmitteln im Zeitalter des Electronic-Business beziehen. Das Problem ist, dass E-Manufacturing-Lösungen bisher nur für Detailprobleme entwickelt wurden. Eine Kombination verschiedener E-Manufacturing-Lösungen zur Klärung eines größeren Problemkomplexes gibt es nicht. Die vorliegende Arbeit soll deshalb klären, wo die Erfolgspotentiale von E-Manufacturing und Einsatzmöglichkeiten liegen. Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Wirtschaft - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, 77 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch., [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - Sebastian Mehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Mehrmann:
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - neues Buch

ISBN: 363826369X

Broschüre, [EAN: 9783638263696], GRIN Verlag, GRIN Verlag, Book, [PU: GRIN Verlag], GRIN Verlag, 403434, Business & Karriere, 467432, Bewerbung, 655640, Bilanzierung & Buchhaltung, 467352, Branchen & Berufe, 467554, E-Business, 467452, Job & Karriere, 467524, Kommunikation & Psychologie, 655610, Kosten & Controlling, 467640, Management, 467752, Marketing & Verkauf, 467784, Personal, 467818, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
grin-e-books
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - Sebastian Mehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Mehrmann:
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - neues Buch

ISBN: 9783638263696

ID: 9783638263696

Erfolgspotentiale des E-Manufacturing:, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - Sebastian Mehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sebastian Mehrmann:
Erfolgspotentiale des E-Manufacturing - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783638263696

ID: 21721267

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.