. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 15.45 EUR, Mittelwert: 13.51 EUR
Militarismus in La Grande-Duchesse de Gerolstein und Exotismus in La Perichole von Jacques Offenbach - Georgine Maria-Magdalena Balk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georgine Maria-Magdalena Balk:

Militarismus in La Grande-Duchesse de Gerolstein und Exotismus in La Perichole von Jacques Offenbach - neues Buch

ISBN: 9783638311694

ID: 9783638311694

Das Second Empire stand 1867 bereits kurz vor seinem Untergang. Doch Bürger Frankreichs nahmen den Ernst der Lage nicht wahr, statt dessen besuchten sie das Theater und verdrängten die eigene Realität, während auf der Bühne z.B. in Offenbachs `La Grande-Duchesse de Gérolstein` eine Karikatur der europäischen Zustände gezeigt wurde. Bereits im gleichen Jahr löste die opéra bouffe in Wien, in England und den Vereinigten Staaten geradezu eine Offenbach-Manie aus. Da aber mit Blick auf Preußen und Napoleon III. die Grundzüge des Librettos nicht ganz aus der Luft gegriffen waren und außerdem die Sensibilität gegenüber der Brisanz des Stoffs zunehmend wuchs, wurde das Stück Ende der 1860er Jahre immer häufiger aus dem Spielplan genommen. Nach der Niederlage der Franzosen gegen die Deutschen 1871 wurde es gar verboten. Schon ein halbes Jahrhundert später galt die opéra bouffe nur mehr als historischer Militärschwank, wurde unbesorgt mitten im ersten Weltkrieg herausgebracht und verursachte keinerlei empörte Reaktionen. Neben `La Grande-Duchesse de Gérolstein` fällt auch `La Périchole` in die Zeit der sogenannten Goldenen Jahre der Offenbach`schen Operettenproduktion In beiden Fällen soll gleichermaßen historischer Stoff plausibel gemacht werden - in `La Périchole` erinnert man dabei an eine wohl historische Begebenheit, in `La Grande-Duchesse de Gérolstein` ist die Handlung zwar absolut frei erfunden, doch die Anlehnungen an aktuelle Zustände ist unverkennbar. Um keine Angriffsfläche für die Zensur zu bieten spielen beide Werke an einem fernen oder sogar imaginären Ort, hundert Jahre vor der Zeit Offenbachs. Der Spielort von `La Périchole` nämlich Lima, die Hauptstadt Perus bedient jedoch ein weiteres zentrales Klischee der Zeit: den Exotismus. Das Exotische als das ganz Andere, Unbekannte, regte stets die Phantasie stark an, das Interesse gipfelte in den Weltausstellungen von London und Paris ab 1851. Die vorliegende Arbeit stellt allerdings fest, dass `La Périchole` in ihrer Klischeehaftigkeit nicht über sich selbst hinausweist und die opéra bouffe der den Offenbach`schen Werken sonst so eigenen Doppelbödigkeit entbehrt. Militarismus in La Grande-Duchesse de Gerolstein und Exotismus in La Perichole von Jacques Offenbach: Das Second Empire stand 1867 bereits kurz vor seinem Untergang. Doch Bürger Frankreichs nahmen den Ernst der Lage nicht wahr, statt dessen besuchten sie das Theater und verdrängten die eigene Realität, während auf der Bühne z.B. in Offenbachs `La Grande-Duchesse de Gérolstein` eine Karikatur der europäischen Zustände gezeigt wurde. Bereits im gleichen Jahr löste die opéra bouffe in Wien, in England und den Vereinigten Staaten geradezu eine Offenbach-Manie aus. Da aber mit Blick auf Preußen und Napoleon III. die Grundzüge des Librettos nicht ganz aus der Luft gegriffen waren und außerdem die Sensibilität gegenüber der Brisanz des Stoffs zunehmend wuchs, wurde das Stück Ende der 1860er Jahre immer häufiger aus dem Spielplan genommen. Nach der Niederlage der Franzosen gegen die Deutschen 1871 wurde es gar verboten. Schon ein halbes Jahrhundert später galt die opéra bouffe nur mehr als historischer Militärschwank, wurde unbesorgt mitten im ersten Weltkrieg herausgebracht und verursachte keinerlei empörte Reaktionen. Neben `La Grande-Duchesse de Gérolstein` fällt auch `La Périchole` in die Zeit der sogenannten Goldenen Jahre der Offenbach`schen Operettenproduktion In beiden Fällen soll gleichermaßen historischer Stoff plausibel gemacht werden - in `La Périchole` erinnert man dabei an eine wohl historische Begebenheit, in `La Grande-Duchesse de Gérolstein` ist die Handlung zwar absolut frei erfunden, doch die Anlehnungen an aktuelle Zustände ist unverkennbar. Um keine Angriffsfläche für die Zensur zu bieten spielen beide Werke an einem fernen oder sogar imaginären Ort, hundert Jahre vor der Zeit Offenbachs. Der Spielort von `La Périchole` nämlich Lima, die Hauptstadt Perus bedient jedoch ein weiteres zentrales Klischee der Zeit: den Exotismus. Das Exotische als das ganz Andere, Unbekannte, regte stets die Phantasie stark an, das Interesse gipfelte in den Weltausstellungen von London und Paris ab 1851. Die vorliegende Arbeit stellt allerdings fest, dass `La Périchole` in ihrer Klischeehaftigkeit nicht über sich selbst hinausweist und die opéra bouffe der den Offenbach`schen Werken sonst so eigenen Doppelbödigkeit entbehrt. Exotismus Gerolstein Grande-Duchesse Hauptseminar Jacques Militarismus Offenbach Perichole, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - Georgine Maria-Magdalena Balk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Georgine Maria-Magdalena Balk:

Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - neues Buch

1, ISBN: 9783638311694

ID: 166819783638311694

Das Second Empire stand 1867 bereits kurz vor seinem Untergang. Doch Bürger Frankreichs nahmen den Ernst der Lage nicht wahr, statt dessen besuchten sie das Theater und verdrängten die eigene Realität, während auf der Bühne z.B. in Offenbachs 'La Grande-Duchesse de Gérolstein' eine Karikatur der europäischen Zustände gezeigt wurde. Bereits im gleichen Jahr löste die opéra bouffe in Wien, in England und den Vereinigten Staaten geradezu eine Offenbach-Manie aus. Da aber mit Blick auf PreuBen und N Das Second Empire stand 1867 bereits kurz vor seinem Untergang. Doch Bürger Frankreichs nahmen den Ernst der Lage nicht wahr, statt dessen besuchten sie das Theater und verdrängten die eigene Realität, während auf der Bühne z.B. in Offenbachs 'La Grande-Duchesse de Gérolstein' eine Karikatur der europäischen Zustände gezeigt wurde. Bereits im gleichen Jahr löste die opéra bouffe in Wien, in England und den Vereinigten Staaten geradezu eine Offenbach-Manie aus. Da aber mit Blick auf PreuBen und Napoleon III. die Grundzüge des Librettos nicht ganz aus der Luft gegriffen waren und auBerdem die Sensibilität gegenüber der Brisanz des Stoffs zunehmend wuchs, wurde das Stück Ende der 1860er Jahre immer häufiger aus dem Spielplan genommen. Nach der Niederlage der Franzosen gegen die Deutschen 1871 wurde es gar verboten. Schon ein halbes Jahrhundert später galt die opéra bouffe nur mehr als historischer Militärschwank, wurde unbesorgt mitten im ersten Weltkrieg herausgebracht und verursachte keinerlei empörte Reaktionen. Neben 'La Grande-Duchesse de Gérolstein' fällt auch 'La Périchole' in die Zeit der sogenannten Goldenen Jahre der Offenbach'schen Operettenproduktion In beiden Fällen soll gleichermaBen historischer Stoff plausibel gemacht werden - in 'La Périchole' erinnert man dabei an eine wohl historische Begebenheit, in 'La Grande-Duchesse de Gérolstein' ist die Handlung zwar absolut frei erfunden, doch die Anlehnungen an aktuelle Zustände ist unverkennbar. Um keine Angriffsfläche für die Zensur zu bieten spielen beide Werke an einem fernen oder sogar imaginären Ort, hundert Jahre vor der Zeit Offenbachs. Der Spielort von 'La Périchole' nämlich Lima, die Hauptstadt Perus bedient jedoch ein weiteres zentrales Klischee der Zeit: den Exotismus. Das Exotische als das ganz Andere, Unbekannte, regte stets die Phantasie stark an, das Interesse gipfelte in den Weltausstellungen von London und Paris ab 1851. Die vorliegende Arbeit stellt allerdings fest, dass 'La Périchole' in i Theatre, Performing Arts, Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach~~ Georgine Maria-Magdalena Balk~~Theatre~~Performing Arts~~9783638311694, de, Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach, Georgine Maria-Magdalena Balk, 9783638311694, GRIN Verlag, 01/01/2004, , , , GRIN Verlag, 01/01/2004

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - Georgine Maria-Magdalena Balk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georgine Maria-Magdalena Balk:
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - neues Buch

ISBN: 9783638311694

ID: 9783638311694

Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach Militarismus-In-La-Grande-Duchesse-De-Gerolstein-Und-Exotismus-In-La-Perichole-Von-Jacques-Offenbach~~Georgine-Maria-Magdalena-Balk Theater Arts And Drama>Theatre Arts>Theatre Arts NOOK Book (eBook), GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - Georgine Maria-Magdalena Balk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georgine Maria-Magdalena Balk:
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - neues Buch

ISBN: 9783638311694

ID: 9783638311694

Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach Militarismus-In-La-Grande-Duchesse-De-Gerolstein-Und-Exotismus-In-La-Perichole-Von-Jacques-Offenbach~~Georgine-Maria-Magdalena-Balk Theater Arts And Drama>Theatre Arts>Theatre Arts NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - Georgine Maria-Magdalena Balk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georgine Maria-Magdalena Balk:
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach - Erstausgabe

2004, ISBN: 9783638311694

ID: 21725672

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach
Autor:

Balk, Georgine Maria-Magdalena

Titel:

Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach

ISBN-Nummer:

3638311694

Detailangaben zum Buch - Militarismus in 'La Grande-Duchesse de Gerolstein' und Exotismus in 'La Perichole' von Jacques Offenbach


EAN (ISBN-13): 9783638311694
ISBN (ISBN-10): 3638311694
Erscheinungsjahr: 2004
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 26.05.2007 10:38:23
Buch zuletzt gefunden am 08.10.2016 17:17:37
ISBN/EAN: 3638311694

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-31169-4, 978-3-638-31169-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher