. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 23,90 €, größter Preis: 23,92 €, Mittelwert: 23,91 €
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Wesselman, Leni
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wesselman, Leni:

Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Taschenbuch

ISBN: 3639877721

ID: 19728983065

[EAN: 9783639877724], Neubuch, Publisher/Verlag: AV Akademikerverlag | Über den Dialog formaler und inhaltlicher Wirkungsebenen | Die Konzeptkünstlerin Jenny Holzer ist für ihre Arbeiten im öffentlichen Raum international bekannt. Das auffälligste Merkmal ihrer gesellschaftskritischen Arbeit ist der Einsatz von Schrift, die in ihrem Werk zum direkten Bildelement und damit zum entscheidenden künstlerischen Mittel wird. Das Spannungsverhältnis zwischen Text und Bild lässt sich im Blick auf die Dialektik von inhaltlicher und formaler Wirkungsebene geradezu eine "Inszenierung" nennen, die Raum, Zeit und Ort in eine deutbare Beziehung setzt._ Jenny Holzers Arbeiten sind mehr als nur eine bloße Abbildung oder ein Bild vom Bild. Holzer schafft einen erweiterten Bildbegriff, der unmittelbar "erlebbar" wird. Jenny Holzers Arbeiten fordern Aufmerksamkeit, sie möchten den Rezipienten erreichen, bewusst von ihm wahrgenommen werden und ihn auffordern, sich intensiv mit ihnen auseinanderzusetzen. Hinter ihren Werken steht eine Intention, die sich durch ihr gesamtes Schaffen zieht: die Intention eine Botschaft zu übermitteln. In diesem Buch wird Holzers Bildbegriff anhand zweier Projektionen des Textes ARNO untersucht und aufgezeigt, mit welchen Mitteln ihr diese faszinierend in das Individuum eingreifende Wirkung gelingt. | Format: Paperback | 97 gr | 220x150x3 mm | 60 pp, [PU: VDM Verlag Dr. Müller, Saarbrücken]

Neues Buch Abebooks.de
English-Book-Service Mannheim, Mannheim, Germany [1048135] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Leni Wesselman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Leni Wesselman:

Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Taschenbuch

2016, ISBN: 3639877721

ID: 19190243651

[EAN: 9783639877724], Neubuch, [PU: AV Akademikerverlag Mai 2016], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die Konzeptkünstlerin Jenny Holzer ist für ihre Arbeiten im öffentlichen Raum international bekannt. Das auffälligste Merkmal ihrer gesellschaftskritischen Arbeit ist der Einsatz von Schrift, die in ihrem Werk zum direkten Bildelement und damit zum entscheidenden künstlerischen Mittel wird. Das Spannungsverhältnis zwischen Text und Bild lässt sich im Blick auf die Dialektik von inhaltlicher und formaler Wirkungsebene geradezu eine 'Inszenierung' nennen, die Raum, Zeit und Ort in eine deutbare Beziehung setzt.¿ Jenny Holzers Arbeiten sind mehr als nur eine bloße Abbildung oder ein Bild vom Bild. Holzer schafft einen erweiterten Bildbegriff, der unmittelbar 'erlebbar' wird. Jenny Holzers Arbeiten fordern Aufmerksamkeit, sie möchten den Rezipienten erreichen, bewusst von ihm wahrgenommen werden und ihn auffordern, sich intensiv mit ihnen auseinanderzusetzen. Hinter ihren Werken steht eine Intention, die sich durch ihr gesamtes Schaffen zieht: die Intention eine Botschaft zu übermitteln. In diesem Buch wird Holzers Bildbegriff anhand zweier Projektionen des Textes ARNO untersucht und aufgezeigt, mit welchen Mitteln ihr diese faszinierend in das Individuum eingreifende Wirkung gelingt. 60 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 9.57
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Leni Wesselman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Leni Wesselman:
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Taschenbuch

ISBN: 9783639877724

[ED: Taschenbuch], [PU: AV Akademikerverlag], Neuware - Die Konzeptkünstlerin Jenny Holzer ist für ihre Arbeiten im öffentlichen Raum international bekannt. Das auffälligste Merkmal ihrer gesellschaftskritischen Arbeit ist der Einsatz von Schrift, die in ihrem Werk zum direkten Bildelement und damit zum entscheidenden künstlerischen Mittel wird. Das Spannungsverhältnis zwischen Text und Bild lässt sich im Blick auf die Dialektik von inhaltlicher und formaler Wirkungsebene geradezu eine 'Inszenierung' nennen, die Raum, Zeit und Ort in eine deutbare Beziehung setzt._ Jenny Holzers Arbeiten sind mehr als nur eine bloße Abbildung oder ein Bild vom Bild. Holzer schafft einen erweiterten Bildbegriff, der unmittelbar 'erlebbar' wird. Jenny Holzers Arbeiten fordern Aufmerksamkeit, sie möchten den Rezipienten erreichen, bewusst von ihm wahrgenommen werden und ihn auffordern, sich intensiv mit ihnen auseinanderzusetzen. Hinter ihren Werken steht eine Intention, die sich durch ihr gesamtes Schaffen zieht: die Intention eine Botschaft zu übermitteln. In diesem Buch wird Holzers Bildbegriff anhand zweier Projektionen des Textes ARNO untersucht und aufgezeigt, mit welchen Mitteln ihr diese faszinierend in das Individuum eingreifende Wirkung gelingt., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220x150x4 mm, [GW: 106g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Leni Wesselman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Leni Wesselman:
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Taschenbuch

2016, ISBN: 3639877721

ID: 19725710545

[EAN: 9783639877724], Neubuch, [PU: AV Akademikerverlag Mai 2016], Neuware - Die Konzeptkünstlerin Jenny Holzer ist für ihre Arbeiten im öffentlichen Raum international bekannt. Das auffälligste Merkmal ihrer gesellschaftskritischen Arbeit ist der Einsatz von Schrift, die in ihrem Werk zum direkten Bildelement und damit zum entscheidenden künstlerischen Mittel wird. Das Spannungsverhältnis zwischen Text und Bild lässt sich im Blick auf die Dialektik von inhaltlicher und formaler Wirkungsebene geradezu eine 'Inszenierung' nennen, die Raum, Zeit und Ort in eine deutbare Beziehung setzt._ Jenny Holzers Arbeiten sind mehr als nur eine bloße Abbildung oder ein Bild vom Bild. Holzer schafft einen erweiterten Bildbegriff, der unmittelbar 'erlebbar' wird. Jenny Holzers Arbeiten fordern Aufmerksamkeit, sie möchten den Rezipienten erreichen, bewusst von ihm wahrgenommen werden und ihn auffordern, sich intensiv mit ihnen auseinanderzusetzen. Hinter ihren Werken steht eine Intention, die sich durch ihr gesamtes Schaffen zieht: die Intention eine Botschaft zu übermitteln. In diesem Buch wird Holzers Bildbegriff anhand zweier Projektionen des Textes ARNO untersucht und aufgezeigt, mit welchen Mitteln ihr diese faszinierend in das Individuum eingreifende Wirkung gelingt. 60 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 10.64
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Leni Wesselman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Leni Wesselman:
Zum Bildbegriff bei Jenny Holzer - Taschenbuch

2016, ISBN: 9783639877724

ID: 35168461

Über den Dialog formaler und inhaltlicher Wirkungsebenen, Softcover, Buch, [PU: AV Akademikerverlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.