. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 22.80 EUR, größter Preis: 34.99 EUR, Mittelwert: 28.56 EUR
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Tauber:

Elvis Presley 2001 - neues Buch

1, ISBN: 9783656120285

ID: 166819783656120285

'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch 'live' auf. 1998 startete 'Elvis 'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch 'live' auf. 1998 startete 'Elvis - The Concert', die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett 'the first live tour starring a performer who is no longer living'. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die 'Elvis Presley Enterprises', die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam auBerdem dieses Jahr ein 'neuer' Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte 'Special Edition' des Dokumentarfilm-Klassikers 'Elvis - That's The Way It Is'. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die 'Special Edition' erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller - das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen - immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein groBes Publikum. Der Ausspruch 'Elvis lebt!' ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, daB Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht blo Anthologies, Drama, Elvis Presley 2001~~ Stefanie Tauber~~Anthologies~~Drama~~9783656120285, de, Elvis Presley 2001, Stefanie Tauber, 9783656120285, GRIN Verlag, 01/01/2012, , , , GRIN Verlag, 01/01/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stefanie Tauber:

Elvis Presley 2001 - neues Buch

2, ISBN: 9783656120285

ID: 166819783656120285

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: 'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: 'For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy.' Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch 'live' auf. 1998 startete 'Elvis - The Concert', die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett 'the first live tour starring a performer who is no longer living'. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die 'Elvis Presley Enterprises', die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam auBerdem dieses Jahr ein 'neuer' Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte 'Special Edition' des Dokumentarfilm-Klassikers 'Elvis - That's The Way It Is'. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die 'Special Edition' erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller - das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen - immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein groBes Publikum. Der Ausspruch 'Elvis lebt!' ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, Anthologies, Drama, Elvis Presley 2001~~ Stefanie Tauber~~Anthologies~~Drama~~9783656120285, de, Elvis Presley 2001, Stefanie Tauber, 9783656120285, GRIN Verlag, 02/03/2012, , , , GRIN Verlag, 02/03/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Tauber:
Elvis Presley 2001 - neues Buch

2001

ISBN: 9783656120285

ID: 689166627

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F.-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy. Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch live auf. 1998 startete Elvis The Concert, die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett the first live tour starring a performer who is no longer living. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die Elvis Presley Enterprises, die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam ausserdem dieses Jahr ein neuer Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte Special Edition des Dokumentarfilm-Klassikers Elvis Thats The Way It Is. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die Special Edition erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein grosses Publikum. Der Ausspruch Elvis lebt! ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, dass Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht bloss ein toter Star, Elvis ist ein (pop)kulturelles Phänomen. Eine amerikanische Odyssee eBooks > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft PDF 03.02.2012, GRIN, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 31371369 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Tauber:
Elvis Presley 2001 - neues Buch

2001, ISBN: 9783656120285

ID: 125848333

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F.-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy. Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch live auf. 1998 startete Elvis The Concert, die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett the first live tour starring a performer who is no longer living. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die Elvis Presley Enterprises, die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam ausserdem dieses Jahr ein neuer Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte Special Edition des Dokumentarfilm-Klassikers Elvis Thats The Way It Is. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die Special Edition erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein grosses Publikum. Der Ausspruch Elvis lebt! ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, dass Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht bloss ein toter Star, Elvis ist ein (pop)kulturelles Phänomen. Eine amerikanische Odyssee eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 31371369 Versandkosten:AT (EUR 12.82)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Elvis Presley 2001 - Stefanie Tauber
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefanie Tauber:
Elvis Presley 2001 - neues Buch

2001, ISBN: 9783656120285

ID: 1d57c2809f1088a1ef34dbbe6938f5d5

Eine amerikanische Odyssee Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Amerikanistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,0, Freie Universität Berlin (John-F.-Kennedy-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: For a dead man, Elvis Presley is awfully noisy. Elvis Presley starb am 16. August 1977. 24 Jahre nach seinem Tod erfreut er sich (nicht nur) in der amerikanischen Kultur einer Präsenz, der kaum ein anderer (noch lebender) Star gleichkommt. Die Masse an Dingen, die mehr oder weniger direkt mit Elvis zu tun haben, ist nur sehr schwer bis gar nicht zu überblicken und zu erfassen. Und was besonders erstaunlich ist: Obwohl Elvis längst tot ist, tritt er immer noch live auf. 1998 startete Elvis The Concert, die erste Welttournee von Elvis. Seine ehemalige Band steht live auf der Bühne, während er als Projektion auf einer Videoleinwand erscheint. Das Guinessbuch der Rekorde notiert diese Veranstaltung als offiziellen Weltrekordhalter mit dem Etikett the first live tour starring a performer who is no longer living. Ist das ein makabrer Scherz? Offensichtlich nicht. Offizieller Veranstalter der Tournee sind die Elvis Presley Enterprises, die Tour dauert seit drei Jahren an, und weltweit füllt Elvis auf seiner posthumen Tour die Arenen. Pünktlich zu seinem Todestag kam außerdem dieses Jahr ein neuer Elvis-Film in die deutschen Kinos, die sogenannte Special Edition des Dokumentarfilm-Klassikers Elvis Thats The Way It Is. Ein Kamerateam hatte Elvis 1970 zu Beginn seines legendären Las-Vegas-Engagements begleitet, drei Tage lang den Proben beigewohnt und sechs Konzerte mitgeschnitten. Die Special Edition erweist sich tatsächlich als ein neuer Medientext, dessen Hauptdarsteller das ist nicht uninteressant, noch einmal zu wiederholen immerhin schon seit 24 Jahren tot ist! Und dieser Medientext findet heute, auch wenn er eigentlich 31 Jahre alt ist, ein großes Publikum. Der Ausspruch Elvis lebt! ist an sich nicht nur ein Kalauer, der zum popkulturellen Gemeinplatz mutiert ist, er verweist auch darauf, daß Elvis Presley selbst mehr als ein Star ist und vielmehr gerade in seiner posthumen Omnipräsenz eine kulturelle Mutation darstellt. Elvis ist nicht bloß ein toter Star, Elvis ist ein (pop)kulturelles Phänomen. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 31371369 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Elvis Presley 2001
Autor:

Tauber, Stefanie

Titel:

Elvis Presley 2001

ISBN-Nummer:

3656120285

Detailangaben zum Buch - Elvis Presley 2001


EAN (ISBN-13): 9783656120285
ISBN (ISBN-10): 3656120285
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 24.10.2009 00:26:16
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 13:50:28
ISBN/EAN: 3656120285

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-12028-5, 978-3-656-12028-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher