. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 14,99 €, größter Preis: 17,81 €, Mittelwert: 15,55 €
Organisationen europäischer Rüstungskooperation - Stefan Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Dietrich:

Organisationen europäischer Rüstungskooperation - neues Buch

1, ISBN: 9783656311935

ID: 166819783656311935

Im Jahr 2010 gaben die Staaten der Europäischen Union 197 Mrd. für den Unterhalt ihrer Streitkräften aus - davon entfielen allerdings nur etwas mehr als 8 Mrd. auf gemeinsame Rüstungsprojekte. Die Frage drängt sich auf, warum in einem hoch integrierten Europa die Synergieeffekte im Rüstungsbereich nicht stärker genutzt werden. Rüstungskooperationen, wie Eurofighter, A400M und Tiger, sind dabei bekannte Begriffe. Die maBgeblichen internationalen Organisationen EDA (European Defense Agency) un Im Jahr 2010 gaben die Staaten der Europäischen Union 197 Mrd. für den Unterhalt ihrer Streitkräften aus - davon entfielen allerdings nur etwas mehr als 8 Mrd. auf gemeinsame Rüstungsprojekte. Die Frage drängt sich auf, warum in einem hoch integrierten Europa die Synergieeffekte im Rüstungsbereich nicht stärker genutzt werden. Rüstungskooperationen, wie Eurofighter, A400M und Tiger, sind dabei bekannte Begriffe. Die maBgeblichen internationalen Organisationen EDA (European Defense Agency) und OCCAR (Organisation Conjointe de Coopération en Matière d'ARmement, deutsch: Organisation für die gemeinsame Rüstungszusammenarbeit), die hinter vielen Projekten der europäischen Rüstungskooperation stehen, genieBen jedoch weit weniger öffentliche Aufmerksamkeit. Dieses Buch beschäftigt sich mit diesen beiden zentralen Organisationen der europäischen Rüstungskooperation. Die EDA und die OCCAR wurden dabei mit dem Ziel gegründet, die europäische Kooperation zu intensivieren und Synergieeffekte zu erschlieBen. Um Gegenwart und Zukunft der europäischen Verteidigungs- und Rüstungspolitik zu verstehen, sind diese Organisationen und die ihnen zugrunde liegende Interessenkonstellation von entscheidender Bedeutung. Daher wird in der vorliegenden Arbeit die Entstehungsgeschichte dieser Organisationen beleuchtet, der organisatorische Aufbau aufgezeigt und die rechtlichen Rahmenbedingungen skizziert. Darüber hinaus wird das Zusammenwirken der Organisationen betrachtet und deren Aufgabenstellung und Arbeit analysiert. Mit Hilfe von spieltheoretischen und organisationsanalytischen Verfahren wird untersucht, welchen Beitrag OCCAR und EDA zur Weiterentwicklung der europäischen Rüstungskooperation leisten und welchen Problemen und Herausforderungen sich diese gegenübersehen. Diese Arbeit umfasst hierzu eine Analyse der Fallbeispiele GTK Boxer, A400M, des Code of Conduct und des Capability Development Plan. Die Untersuchung dieser Fälle führt zu aufschlussreichen Ergebnissen hinsichtlich de International Relations, International, Organisationen europäischer Rüstungskooperation~~ Stefan Dietrich~~International Relations~~International~~9783656311935, de, Organisationen europäischer Rüstungskooperation, Stefan Dietrich, 9783656311935, GRIN Verlag, 01/01/2012, , , , GRIN Verlag, 01/01/2012

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisationen europäischer Rüstungskooperation (eBook, PDF) - Dietrich, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dietrich, Stefan:

Organisationen europäischer Rüstungskooperation (eBook, PDF) - neues Buch

2012, ISBN: 9783656311935

ID: cec839596ebb536eb658f49b6974ea6e

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2010 gaben die Staaten der Europäischen Union 197 Mrd. ? für den Unterhalt ihrer Streitkräften aus ? davon entfielen allerdings nur etwas mehr als 8 Mrd. ? auf gemeinsame Rüstungsprojekte. Die Frage drängt sich auf, warum in einem hoch integrierten Europa die Synergieeffekte im Rüstungsbereich nicht stärker genutzt werden.Rüstungskooperationen, wie Eurofighter, A400M und Tiger, sind dabei bekannte Begriffe. Die maßgeblichen internationalen Organisationen EDA (European Defense Agency) und OCCAR (Organisation Conjointe de Coopération en Matière d'ARmement, deutsch: Organisation für die gemeinsame Rüstungszusammenarbeit), die hinter vielen Projekten der europäischen Rüstungskooperation stehen, genießen jedoch weit weniger öffentliche Aufmerksamkeit. Dieses Buch beschäftigt sich mit diesen beiden zentralen Organisationen der europäischen Rüstungskooperation. Die EDA und die OCCAR wurden dabei mit dem Ziel gegründet, die europäische Kooperation zu intensivieren und Synergieeffekte zu erschließen. Um Gegenwart und Zukunft der europäischen Verteidigungs- und Rüstungspolitik zu verstehen, sind diese Organisationen und die ihnen zugrunde liegende Interessenkonstellation von entscheidender Bedeutung.Daher wird in der vorliegenden Arbeit die Entstehungsgeschichte dieser Organisationen beleuchtet, der organisatorische Aufbau aufgezeigt und die rechtlichen Rahmenbedingungen skizziert. Darüber hinaus wird das Zusammenwirken der Organisationen betrachtet und deren Aufgabenstellung und Arbeit analysiert. Mit Hilfe von spieltheoretischen und organisationsanalytischen Verfahren wird untersucht, welchen Beitrag OCCAR und EDA zur Weiterentwicklung der europäischen Rüstungskooperation leisten und welchen Problemen und Herausforderungen sich diese gegenübersehen.Diese Arbeit umfasst hierzu eine Analyse der Fallbeispiele GTK Boxer, A400M, des Code of Conduct und des Capability Development Plan. Die Untersuchung dieser Fälle führt zu aufschlussreichen Ergebnissen hinsichtlich der Durchsetzungs- und Leistungsfähigkeit der betrachteten Organisationen und öffnet den Blick für neue Ansätze in der europäischen Rüstungspolitik. E-Book

Neues Buch Buecher.de
Nr. 37558222 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisationen europäischer Rüstungskooperation - Stefan Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Dietrich:
Organisationen europäischer Rüstungskooperation - neues Buch

2012

ISBN: 9783656311935

ID: 9783656311935

EDA, OCCAR und die europäische Rüstungspolitik Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2010 gaben die Staaten der Europäischen Union 197 Mrd. ¤ für den Unterhalt ihrer Streitkräften aus . Organisationen europäischer Rüstungskooperation: Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Int. Organisationen u. Verbände, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Im Jahr 2010 gaben die Staaten der Europäischen Union 197 Mrd. ¤ für den Unterhalt ihrer Streitkräften aus . A400M Außenpolitik Capability Cobra Code of Conduct Deutschland EDA EU EVG Eurofighter Europa Frankreich GTK Boxer Kooperation LoI-Abkommen Militär NATO OCCAR Organisation RTIB Rüstung Rüstungskooperation Rüstungspolitik Sicherheit, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisationen europäischer Rüstungskooperation: EDA, OCCAR und die europäische Rüstungspolitik - Stefan Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Dietrich:
Organisationen europäischer Rüstungskooperation: EDA, OCCAR und die europäische Rüstungspolitik - neues Buch

ISBN: 9783656311935

ID: 9783656311935

Organisationen europäischer Rüstungskooperation: EDA, OCCAR und die europäische Rüstungspolitik Organisationen-europ-ischer-R-stungskooperation~~Stefan-Dietrich Language>German>Bks In German NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisationen europäischer Rüstungskooperation - Stefan Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Dietrich:
Organisationen europäischer Rüstungskooperation - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783656311935

ID: 25430858

EDA, OCCAR und die europäische Rüstungspolitik, [ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Organisationen europäischer Rüstungskooperation
Autor:

Dietrich, Stefan

Titel:

Organisationen europäischer Rüstungskooperation

ISBN-Nummer:

3656311935

Detailangaben zum Buch - Organisationen europäischer Rüstungskooperation


EAN (ISBN-13): 9783656311935
ISBN (ISBN-10): 3656311935
Erscheinungsjahr: 1
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 24.06.2007 19:11:31
Buch zuletzt gefunden am 21.05.2016 17:38:22
ISBN/EAN: 3656311935

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-656-31193-5, 978-3-656-31193-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher