. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.80 EUR, größter Preis: 60.05 EUR, Mittelwert: 51.85 EUR
Handschriften, Historiographie und Recht - Gustav Pfeifer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gustav Pfeifer:

Handschriften, Historiographie und Recht - Taschenbuch

ISBN: 9783702904609

ID: 9783702904609

Winfried Stelzer zum 60. Geburtstag Aus dem Inhalt: Thomas Ertl, Kanonistik als angewandte Wissenschaft. Balduin von Brandenburg und der Streit um die Brandenburger Bischofswahl. Rainer Murauer, Zwei Formen der gütlichen Streitbeilegung im 12. und 13. Jahrhundert: transactio und amicabilis compositio Christoph Egger, Heidnische Götter in Admont: eine anonyme Genealogia deorum gentilium. Margit Kamptner, Philologische Bemerkungen zu Johann von Viktring Martin Wagendorfer, Horaz, die Chronik von den 95 Herrschaften und Friedrich III. Überlegungen zum Widmungsbrief der Historia Austrialis des Aeneas Silvius de Piccolominibus. Karel Hruza, Liber Pauli de Slauikouicz. Der hussitische Codex 4937 der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien und sein ursprünglicher Besitzer. Martin Roland, Studien zur Buchmalerei für das Wiener Dominikanerkloster während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Peter Wiesflecker, Zur Adelsliste in Jakob Unrests Kärntner Chronik. Karl Ubl, Die österreichischen Ketzer aus der Sicht zeitgenössischer Theologen. Roman Zehetmayer, Advocati und defensores. Die adeligen Neben- und Untervögte der steirischen Klöster im 12. und 13. Jahrhundert. Christian Lackner, Archivordnung im 14. Jahrhundert: Zur Geschichte des habsburgischen Hausarchivs in Baden im Aargau. Andrea Rzihacek-Bedö, Staufische Kaiserurkunde und normannisch-sizilische Urkundentradition. Die Träger der Kanzleiarbeit im Königreich Sizilien. Gustav Pfeifer, Sigillum boni burgi Bolzani. Überlegungen zur den mittelalterlichen Siegeln der Stadt Bozen. Winfried Stelzer ist ordentlicher Professor für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien und lehrt Paläographie am Institut für Österreichische Geschichtsforschung. Handschriften, Historiographie und Recht: Aus dem Inhalt: Thomas Ertl, Kanonistik als angewandte Wissenschaft. Balduin von Brandenburg und der Streit um die Brandenburger Bischofswahl. Rainer Murauer, Zwei Formen der gütlichen Streitbeilegung im 12. und 13. Jahrhundert: transactio und amicabilis compositio Christoph Egger, Heidnische Götter in Admont: eine anonyme Genealogia deorum gentilium. Margit Kamptner, Philologische Bemerkungen zu Johann von Viktring Martin Wagendorfer, Horaz, die Chronik von den 95 Herrschaften und Friedrich III. Überlegungen zum Widmungsbrief der Historia Austrialis des Aeneas Silvius de Piccolominibus. Karel Hruza, Liber Pauli de Slauikouicz. Der hussitische Codex 4937 der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien und sein ursprünglicher Besitzer. Martin Roland, Studien zur Buchmalerei für das Wiener Dominikanerkloster während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Peter Wiesflecker, Zur Adelsliste in Jakob Unrests Kärntner Chronik. Karl Ubl, Die österreichischen Ketzer aus der Sicht zeitgenössischer Theologen. Roman Zehetmayer, Advocati und defensores. Die adeligen Neben- und Untervögte der steirischen Klöster im 12. und 13. Jahrhundert. Christian Lackner, Archivordnung im 14. Jahrhundert: Zur Geschichte des habsburgischen Hausarchivs in Baden im Aargau. Andrea Rzihacek-Bedö, Staufische Kaiserurkunde und normannisch-sizilische Urkundentradition. Die Träger der Kanzleiarbeit im Königreich Sizilien. Gustav Pfeifer, Sigillum boni burgi Bolzani. Überlegungen zur den mittelalterlichen Siegeln der Stadt Bozen. Winfried Stelzer ist ordentlicher Professor für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien und lehrt Paläographie am Institut für Österreichische Geschichtsforschung., Boehlau Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handschriften, Historiographie und Recht - Boehlau Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Boehlau Verlag:

Handschriften, Historiographie und Recht - neues Buch

2002, ISBN: 9783702904609

ID: 149480660

Aus dem Inhalt: Thomas Ertl, Kanonistik als angewandte Wissenschaft. Balduin von Brandenburg und der Streit um die Brandenburger Bischofswahl. Rainer Murauer, Zwei Formen der gütlichen Streitbeilegung im 12. und 13. Jahrhundert: transactio und amicabilis compositio Christoph Egger, Heidnische Götter in Admont: eine anonyme Genealogia deorum gentilium. Margit Kamptner, Philologische Bemerkungen zu Johann von Viktring Martin Wagendorfer, Horaz, die Chronik von den 95 Herrschaften und Friedrich III. Überlegungen zum Widmungsbrief der Historia Austrialis des Aeneas Silvius de Piccolominibus. Karel Hruza, Liber Pauli de Slauikouicz. Der hussitische Codex 4937 der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien und sein ursprünglicher Besitzer. Martin Roland, Studien zur Buchmalerei für das Wiener Dominikanerkloster während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Peter Wiesflecker, Zur Adelsliste in Jakob Unrests Kärntner Chronik. Karl Ubl, Die österreichischen Ketzer aus der Sicht zeitgenössischer Theologen. Roman Zehetmayer, Advocati und defensores. Die adeligen Neben- und Untervögte der steirischen Klöster im 12. und 13. Jahrhundert. Christian Lackner, Archivordnung im 14. Jahrhundert: Zur Geschichte des habsburgischen Hausarchivs in Baden im Aargau. Andrea Rzihacek-Bedö, Staufische Kaiserurkunde und normannisch-sizilische Urkundentradition. Die Träger der Kanzleiarbeit im Königreich Sizilien. Gustav Pfeifer, Sigillum boni burgi Bolzani. Überlegungen zur den mittelalterlichen Siegeln der Stadt Bozen. Winfried Stelzer ist ordentlicher Professor für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien und lehrt Paläographie am Institut für Österreichische Geschichtsforschung. Winfried Stelzer zum 60. Geburtstag Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Allgemeines & Lexika Taschenbuch 2002, Boehlau Verlag, 2002

Neues Buch Buch.ch
No. 16929704 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handschriften, Historiographie und Recht - Boehlau Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Boehlau Verlag:
Handschriften, Historiographie und Recht - neues Buch

ISBN: 9783702904609

ID: 116511295

Aus dem Inhalt: Thomas Ertl, Kanonistik als angewandte Wissenschaft. Balduin von Brandenburg und der Streit um die Brandenburger Bischofswahl. Rainer Murauer, Zwei Formen der gütlichen Streitbeilegung im 12. und 13. Jahrhundert: transactio und amicabilis compositio Christoph Egger, Heidnische Götter in Admont: eine anonyme Genealogia deorum gentilium. Margit Kamptner, Philologische Bemerkungen zu Johann von Viktring Martin Wagendorfer, Horaz, die Chronik von den 95 Herrschaften und Friedrich III. Überlegungen zum Widmungsbrief der Historia Austrialis des Aeneas Silvius de Piccolominibus. Karel Hruza, Liber Pauli de Slauikouicz. Der hussitische Codex 4937 der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien und sein ursprünglicher Besitzer. Martin Roland, Studien zur Buchmalerei für das Wiener Dominikanerkloster während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Peter Wiesflecker, Zur Adelsliste in Jakob Unrests Kärntner Chronik. Karl Ubl, Die österreichischen Ketzer aus der Sicht zeitgenössischer Theologen. Roman Zehetmayer, Advocati und defensores. Die adeligen Neben- und Untervögte der steirischen Klöster im 12. und 13. Jahrhundert. Christian Lackner, Archivordnung im 14. Jahrhundert: Zur Geschichte des habsburgischen Hausarchivs in Baden im Aargau. Andrea Rzihacek-Bedö, Staufische Kaiserurkunde und normannisch-sizilische Urkundentradition. Die Träger der Kanzleiarbeit im Königreich Sizilien. Gustav Pfeifer, Sigillum boni burgi Bolzani. Überlegungen zur den mittelalterlichen Siegeln der Stadt Bozen. Winfried Stelzer ist ordentlicher Professor für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien und lehrt Paläographie am Institut für Österreichische Geschichtsforschung. Winfried Stelzer zum 60. Geburtstag Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Allgemeines & Lexika, Boehlau Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 16929704 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handschriften, Historiographie und Recht - Gustav Pfeifer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gustav Pfeifer:
Handschriften, Historiographie und Recht - Taschenbuch

ISBN: 9783702904609

[ED: Taschenbuch], [PU: Boehlau Verlag], Neuware - Aus dem Inhalt: Thomas Ertl, Kanonistik als angewandte Wissenschaft. Balduin von Brandenburg und der Streit um die Brandenburger Bischofswahl. Rainer Murauer, Zwei Formen der gütlichen Streitbeilegung im 12. und 13. Jahrhundert: transactio und amicabilis compositio Christoph Egger, Heidnische Götter in Admont: eine anonyme Genealogia deorum gentilium. Margit Kamptner, Philologische Bemerkungen zu Johann von Viktring Martin Wagendorfer, Horaz, die Chronik von den 95 Herrschaften und Friedrich III. Überlegungen zum Widmungsbrief der Historia Austrialis des Aeneas Silvius de Piccolominibus. Karel Hruza, Liber Pauli de Slauikouicz. Der hussitische Codex 4937 der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien und sein ursprünglicher Besitzer. Martin Roland, Studien zur Buchmalerei für das Wiener Dominikanerkloster während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Peter Wiesflecker, Zur Adelsliste in Jakob Unrests Kärntner Chronik. Karl Ubl, Die österreichischen Ketzer aus der Sicht zeitgenössischer Theologen. Roman Zehetmayer, Advocati und defensores. Die adeligen Neben- und Untervögte der steirischen Klöster im 12. und 13. Jahrhundert. Christian Lackner, Archivordnung im 14. Jahrhundert: Zur Geschichte des habsburgischen Hausarchivs in Baden im Aargau. Andrea Rzihacek-Bedö, Staufische Kaiserurkunde und normannisch-sizilische Urkundentradition. Die Träger der Kanzleiarbeit im Königreich Sizilien. Gustav Pfeifer, Sigillum boni burgi Bolzani. Überlegungen zur den mittelalterlichen Siegeln der Stadt Bozen. Winfried Stelzer ist ordentlicher Professor für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien und lehrt Paläographie am Institut für Österreichische Geschichtsforschung., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 238x169x30 mm, [GW: 554g]

Neues Buch Booklooker.de
Carl Hübscher GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Handschriften, Historiographie und Recht - Gustav Pfeifer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gustav Pfeifer:
Handschriften, Historiographie und Recht - Taschenbuch

2014, ISBN: 9783702904609

[ED: Taschenbuch], [PU: Boehlau Verlag], Neuware - Aus dem Inhalt: Thomas Ertl, Kanonistik als angewandte Wissenschaft. Balduin von Brandenburg und der Streit um die Brandenburger Bischofswahl. Rainer Murauer, Zwei Formen der gütlichen Streitbeilegung im 12. und 13. Jahrhundert: transactio und amicabilis compositio Christoph Egger, Heidnische Götter in Admont: eine anonyme Genealogia deorum gentilium. Margit Kamptner, Philologische Bemerkungen zu Johann von Viktring Martin Wagendorfer, Horaz, die Chronik von den 95 Herrschaften und Friedrich III. Überlegungen zum Widmungsbrief der Historia Austrialis des Aeneas Silvius de Piccolominibus. Karel Hruza, Liber Pauli de Slauikouicz. Der hussitische Codex 4937 der Österreichischen Nationalbibliothek in Wien und sein ursprünglicher Besitzer. Martin Roland, Studien zur Buchmalerei für das Wiener Dominikanerkloster während der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts Peter Wiesflecker, Zur Adelsliste in Jakob Unrests Kärntner Chronik. Karl Ubl, Die österreichischen Ketzer aus der Sicht zeitgenössischer Theologen. Roman Zehetmayer, Advocati und defensores. Die adeligen Neben- und Untervögte der steirischen Klöster im 12. und 13. Jahrhundert. Christian Lackner, Archivordnung im 14. Jahrhundert: Zur Geschichte des habsburgischen Hausarchivs in Baden im Aargau. Andrea Rzihacek-Bedö, Staufische Kaiserurkunde und normannisch-sizilische Urkundentradition. Die Träger der Kanzleiarbeit im Königreich Sizilien. Gustav Pfeifer, Sigillum boni burgi Bolzani. Überlegungen zur den mittelalterlichen Siegeln der Stadt Bozen. Winfried Stelzer ist ordentlicher Professor für mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften an der Universität Wien und lehrt Paläographie am Institut für Österreichische Geschichtsforschung., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, FixedPrice, [GW: 550g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kühn GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Handschriften, Historiographie und Recht
Autor:

Gustav Pfeifer

Titel:

Handschriften, Historiographie und Recht

ISBN-Nummer:

3702904603

Detailangaben zum Buch - Handschriften, Historiographie und Recht


EAN (ISBN-13): 9783702904609
ISBN (ISBN-10): 3702904603
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2002
Herausgeber: Böhlau Wien

Buch in der Datenbank seit 05.09.2014 21:07:53
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 11:33:00
ISBN/EAN: 3702904603

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7029-0460-3, 978-3-7029-0460-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher