. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 60,00 €, größter Preis: 196,85 €, Mittelwert: 166,07 €
Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - Paul Klee (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Klee (Autor):

Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783716512197

ID: 541661386

Benteli, 2000. 2000. Hardcover. 30,9 x 25 x 4 cm. Klees künstlerisches Schaffen und Kunsttheorie im Dialog.Paul Klees «Pädagogischer Nachlass» mit Aufzeichnungen zum Unterricht am Bauhaus in Weimar und Dessau umfasst fast 4'000 Manuskriptseiten.Deponiert ist er in der Paul Klee Stiftung, Kunstmuseum Bern. Diese Publikation stellt 80 Blätter aus der «Bildnerischen Gestaltungslehre» ebenso vielen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen Klees gegenüber und stiftet einen Dialog zwischen Klees theoretischem und künstlerischem Schaffen. Die Paul Klee Stiftung ist auch Herausgeberin des Catalogue raisonné Paul Klee, der ebenfalls im Benteli Verlag Wabern/Bern erscheint.Paul Klee, geb. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, geht 1898 zum Studium nach München. 1906 heiratet er Lily, 1907 wird der Sohn Felix geboren. 1920 Berufung an das Bauhaus in Weimar. 1924 Gründung der Künstlergruppe 'Die Blaue Vier' mit Kandinsky, Jawlensky und Feininger und große Klee-Ausstellung im MoMA in New York. 1933 verliert Klee seine Stellung als Lehrer am Bauhaus und seine Kunst wird als"entartet"diffamiert. Rückkehr in die Schweiz, wo ihm ein Antrag auf Einbürgerung nicht gewährt wird. 1935 Diagnose der unheilbaren Krankheit Sklerodermie, an der er 1940 stirbt. Klees künstlerisches Schaffen und Kunsttheorie im Dialog.Paul Klees «Pädagogischer Nachlass» mit Aufzeichnungen zum Unterricht am Bauhaus in Weimar und Dessau umfasst fast 4'000 Manuskriptseiten.Deponiert ist er in der Paul Klee Stiftung, Kunstmuseum Bern. Diese Publikation stellt 80 Blätter aus der «Bildnerischen Gestaltungslehre» ebenso vielen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen Klees gegenüber und stiftet einen Dialog zwischen Klees theoretischem und künstlerischem Schaffen. Die Paul Klee Stiftung ist auch Herausgeberin des Catalogue raisonné Paul Klee, der ebenfalls im Benteli Verlag Wabern/Bern erscheint.Paul Klee, geb. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, geht 1898 zum Studium nach München. 1906 heiratet er Lily, 1907 wird der Sohn Felix geboren. 1920 Berufung an das Bauhaus in Weimar. 1924 Gründung der Künstlergruppe 'Die Blaue Vier' mit Kandinsky, Jawlensky und Feininger und große Klee-Ausstellung im MoMA in New York. 1933 verliert Klee seine Stellung als Lehrer am Bauhaus und seine Kunst wird als"entartet"diffamiert. Rückkehr in die Schweiz, wo ihm ein Antrag auf Einbürgerung nicht gewährt wird. 1935 Diagnose der unheilbaren Krankheit Sklerodermie, an der er 1940 stirbt., Benteli, 2000

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.13
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - Paul Klee (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Paul Klee (Autor):

Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 3716512192

ID: BN18955

2000 Hardcover 272 S. 30,9 x 25 x 4 cm Gebundene Ausgabe Klees künstlerisches Schaffen und Kunsttheorie im Dialog.Paul Klees «Pädagogischer Nachlass» mit Aufzeichnungen zum Unterricht am Bauhaus in Weimar und Dessau umfasst fast 4`000 Manuskriptseiten.Deponiert ist er in der Paul Klee Stiftung, Kunstmuseum Bern. Diese Publikation stellt 80 Blätter aus der «Bildnerischen Gestaltungslehre» ebenso vielen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen Klees gegenüber und stiftet einen Dialog zwischen Klees theoretischem und künstlerischem Schaffen. Die Paul Klee Stiftung ist auch Herausgeberin des Catalogue raisonné Paul Klee, der ebenfalls im Benteli Verlag Wabern/Bern erscheint.Paul Klee, geb. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, geht 1898 zum Studium nach München. 1906 heiratet er Lily, 1907 wird der Sohn Felix geboren. 1920 Berufung an das Bauhaus in Weimar. 1924 Gründung der Künstlergruppe `Die Blaue Vier` mit Kandinsky, Jawlensky und Feininger und große Klee-Ausstellung im MoMA in New York. 1933 verliert Klee seine Stellung als Lehrer am Bauhaus und seine Kunst wird als""entartet""diffamiert. Rückkehr in die Schweiz, wo ihm ein Antrag auf Einbürgerung nicht gewährt wird. 1935 Diagnose der unheilbaren Krankheit Sklerodermie, an der er 1940 stirbt. Klees künstlerisches Schaffen und Kunsttheorie im Dialog.Paul Klees «Pädagogischer Nachlass» mit Aufzeichnungen zum Unterricht am Bauhaus in Weimar und Dessau umfasst fast 4`000 Manuskriptseiten.Deponiert ist er in der Paul Klee Stiftung, Kunstmuseum Bern. Diese Publikation stellt 80 Blätter aus der «Bildnerischen Gestaltungslehre» ebenso vielen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen Klees gegenüber und stiftet einen Dialog zwischen Klees theoretischem und künstlerischem Schaffen. Die Paul Klee Stiftung ist auch Herausgeberin des Catalogue raisonné Paul Klee, der ebenfalls im Benteli Verlag Wabern/Bern erscheint.Paul Klee, geb. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, geht 1898 zum Studium nach München. 1906 heiratet er Lily, 1907 wird der Sohn Felix geboren. 1920 Berufung an das Bauhaus in Weimar. 1924 Gründung der Künstlergruppe `Die Blaue Vier` mit Kandinsky, Jawlensky und Feininger und große Klee-Ausstellung im MoMA in New York. 1933 verliert Klee seine Stellung als Lehrer am Bauhaus und seine Kunst wird als""entartet""diffamiert. Rückkehr in die Schweiz, wo ihm ein Antrag auf Einbürgerung nicht gewährt wird. 1935 Diagnose der unheilbaren Krankheit Sklerodermie, an der er 1940 stirbt. gebraucht; sehr gut, [PU:Benteli]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - Paul Klee (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Klee (Autor):
Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - gebunden oder broschiert

2000

ISBN: 3716512192

ID: BN18955

2000 Hardcover 272 S. 30,9 x 25 x 4 cm Klees künstlerisches Schaffen und Kunsttheorie im Dialog.Paul Klees «Pädagogischer Nachlass» mit Aufzeichnungen zum Unterricht am Bauhaus in Weimar und Dessau umfasst fast 4`000 Manuskriptseiten.Deponiert ist er in der Paul Klee Stiftung, Kunstmuseum Bern. Diese Publikation stellt 80 Blätter aus der «Bildnerischen Gestaltungslehre» ebenso vielen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen Klees gegenüber und stiftet einen Dialog zwischen Klees theoretischem und künstlerischem Schaffen. Die Paul Klee Stiftung ist auch Herausgeberin des Catalogue raisonné Paul Klee, der ebenfalls im Benteli Verlag Wabern/Bern erscheint.Paul Klee, geb. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, geht 1898 zum Studium nach München. 1906 heiratet er Lily, 1907 wird der Sohn Felix geboren. 1920 Berufung an das Bauhaus in Weimar. 1924 Gründung der Künstlergruppe `Die Blaue Vier` mit Kandinsky, Jawlensky und Feininger und große Klee-Ausstellung im MoMA in New York. 1933 verliert Klee seine Stellung als Lehrer am Bauhaus und seine Kunst wird als""entartet""diffamiert. Rückkehr in die Schweiz, wo ihm ein Antrag auf Einbürgerung nicht gewährt wird. 1935 Diagnose der unheilbaren Krankheit Sklerodermie, an der er 1940 stirbt. Versand D: 6,95 EUR Klees künstlerisches Schaffen und Kunsttheorie im Dialog.Paul Klees «Pädagogischer Nachlass» mit Aufzeichnungen zum Unterricht am Bauhaus in Weimar und Dessau umfasst fast 4`000 Manuskriptseiten.Deponiert ist er in der Paul Klee Stiftung, Kunstmuseum Bern. Diese Publikation stellt 80 Blätter aus der «Bildnerischen Gestaltungslehre» ebenso vielen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen Klees gegenüber und stiftet einen Dialog zwischen Klees theoretischem und künstlerischem Schaffen. Die Paul Klee Stiftung ist auch Herausgeberin des Catalogue raisonné Paul Klee, der ebenfalls im Benteli Verlag Wabern/Bern erscheint.Paul Klee, geb. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, geht 1898 zum Studium nach München. 1906 heiratet er Lily, 1907 wird der Sohn Felix geboren. 1920 Berufung an das Bauhaus in Weimar. 1924 Gründung der Künstlergruppe `Die Blaue Vier` mit Kandinsky, Jawlensky und Feininger und große Klee-Ausstellung im MoMA in New York. 1933 verliert Klee seine Stellung als Lehrer am Bauhaus und seine Kunst wird als""entartet""diffamiert. Rückkehr in die Schweiz, wo ihm ein Antrag auf Einbürgerung nicht gewährt wird. 1935 Diagnose der unheilbaren Krankheit Sklerodermie, an der er 1940 stirbt., [PU:Benteli]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - Paul Klee (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Klee (Autor):
Paul Klee, die Kunst des Sichtbarmachens von Paul Klee (Autor) - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783716512197

[ED: Hardcover], [PU: Benteli], Klees künstlerisches Schaffen und Kunsttheorie im Dialog.Paul Klees Pädagogischer Nachlass mit Aufzeichnungen zum Unterricht am Bauhaus in Weimar und Dessau umfasst fast 4'000 Manuskriptseiten.Deponiert ist er in der Paul Klee Stiftung, Kunstmuseum Bern. Diese Publikation stellt 80 Blätter aus der Bildnerischen Gestaltungslehre ebenso vielen Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen Klees gegenüber und stiftet einen Dialog zwischen Klees theoretischem und künstlerischem Schaffen. Die Paul Klee Stiftung ist auch Herausgeberin des Catalogue raisonné Paul Klee, der ebenfalls im Benteli Verlag Wabern/Bern erscheint.Paul Klee, geb. 1879 in Münchenbuchsee bei Bern, geht 1898 zum Studium nach München. 1906 heiratet er Lily, 1907 wird der Sohn Felix geboren. 1920 Berufung an das Bauhaus in Weimar. 1924 Gründung der Künstlergruppe 'Die Blaue Vier' mit Kandinsky, Jawlensky und Feininger und große Klee-Ausstellung im MoMA in New York. 1933 verliert Klee seine Stellung als Lehrer am Bauhaus und seine Kunst wird als"entartet"diffamiert. Rückkehr in die Schweiz, wo ihm ein Antrag auf Einbürgerung nicht gewährt wird. 1935 Diagnose der unheilbaren Krankheit Sklerodermie, an der er 1940 stirbt., [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 30,9 x 25 x 4 cm, [GW: 2000g], 2000

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
PAUL KLEE  DIE KUNST DES SICHTBARMACHENS Materialien zu Klees Unterricht am Bauhaus  [Ausstellung im Seedamm Kulturzentrum, Pfäffikon SZ, Stiftung Charles und Agnes Vögele, 14. Mai bis 30. Juli 2000] Herausgegeben vom Kunstmuseum Bern, Paul-Klee-Stiftung  - Klee, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Klee, Paul:
PAUL KLEE DIE KUNST DES SICHTBARMACHENS Materialien zu Klees Unterricht am Bauhaus [Ausstellung im Seedamm Kulturzentrum, Pfäffikon SZ, Stiftung Charles und Agnes Vögele, 14. Mai bis 30. Juli 2000] Herausgegeben vom Kunstmuseum Bern, Paul-Klee-Stiftung - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3716512192

ID: 18776

EA., Frontispiz-Abbildung, 272 S. mit zahlr. Abb. in s/w +farbig im Text und auf Tafeln, Verzeichnis der reproduzierten Blätter aus dem "Pädagogischen Nachlass", Bibliografie 30 x 24cm 4° Sprache : de OKart. mit farbig illustr. OUmschlag, Umschlag etwas angerändert & leicht berieben. Ein sauberes, gutes Exemplar., [KW:Paul KLEE, DIE KUNST DES SICHTBARMACHENS, Das kunsttheoretische Werk des Lehrers Paul Klee in der Gegenüberstellung mit seinem Künstlerischem Oeuvre, Paul Klee: BAUHAUS in Weimar und Dessau, Bildnerische Gestaltungslehre, Zeichnungen, Aquarelle, Gemälde, KLEES theoretisches & künstlerisches Schaffen, Nachschlagewerk, Principielle & Specielle Ordnung, Gliederung, Bildnerische Mechanik (oder Stillehre), Planimetrische Gestaltung, "Exzentrisches Zentrum". Klee als Lehrer, Paul Klee am Bauhaus /Chronologie,], [PU:Bern, Benteli Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Hadler Antiquariat, 21762 Otterndorf
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
PAUL KLEE DIE KUNST DES SICHTBARMACHENS Materialien zu Klees Unterricht am Bauhaus [Ausstellung im Seedamm Kulturzentrum, Pfäffikon SZ, Stiftung Charles und Agnes Vögele, 14. Mai bis 30. Juli 2000] Herausgegeben vom Kunstmuseum Bern, Paul-Klee-S
Autor:

Paul KLEE, DIE KUNST DES SICHTBARMACHENS, Das kunsttheoretische Werk des Lehrers Paul Klee in der Gegenüberstellung mit seinem Künstlerischem Oeuvre, Paul Klee: BAUHAUS in Weimar und Dessau, Bildnerische Gestaltungslehre, Zeichnungen, Aquarelle,

Titel:

PAUL KLEE DIE KUNST DES SICHTBARMACHENS Materialien zu Klees Unterricht am Bauhaus [Ausstellung im Seedamm Kulturzentrum, Pfäffikon SZ, Stiftung Charles und Agnes Vögele, 14. Mai bis 30. Juli 2000] Herausgegeben vom Kunstmuseum Bern, Paul-Klee-S

ISBN-Nummer:

3716512192

Detailangaben zum Buch - PAUL KLEE DIE KUNST DES SICHTBARMACHENS Materialien zu Klees Unterricht am Bauhaus [Ausstellung im Seedamm Kulturzentrum, Pfäffikon SZ, Stiftung Charles und Agnes Vögele, 14. Mai bis 30. Juli 2000] Herausgegeben vom Kunstmuseum Bern, Paul-Klee-S


EAN (ISBN-13): 9783716512197
ISBN (ISBN-10): 3716512192
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Bern, Benteli Verlag, 2000.

Buch in der Datenbank seit 17.02.2014 21:59:58
Buch zuletzt gefunden am 05.01.2017 14:43:30
ISBN/EAN: 3716512192

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7165-1219-2, 978-3-7165-1219-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher