. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.90 EUR, größter Preis: 59.90 EUR, Mittelwert: 51.9 EUR
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - Hans-Rudolf Meier#Marion Wohlleben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans-Rudolf Meier#Marion Wohlleben:

Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - neues Buch

2000, ISBN: 9783728127327

ID: 690916782

Ohne Baukunst könne man zwar leben, auch beten, aber sich erinnern, das könne man ohne sie nicht, meinte bereits John Ruskin. Dass Erinnerung an Orte gebunden ist, gehört zu den Grundeinsichten eines Diskurses, der in den letzten Jahren an Aktualität gewonnen hat. Und welche Disziplin wäre mehr als die Denkmalpflege berufen, um über Orte und Bauten der Erinnerung nachzudenken? Es ist ihre Aufgabe, die materielle Substanz zu erkunden, zu erhalten, zu pflegen und zu tradieren - um der Menschen und Gesellschaften willen, die sich erinnern wollen oder müssen, und nicht zuletzt auch, um geschichtliches ´´Beweismaterial´´ für jene Zeiten zu sichern, die von persönlichen und kollektiven Erinnerungen nicht mehr erreicht werden. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung über Formen und Funktionen der Erinnerung spielte sich in den neunziger Jahren aber vornehmlich in und zwischen anderen Disziplinen ab, ohne die Theoriedebatte der Denkmalpflege zu berühren. Dieses Defizit des fehlenden Bezugs der Erinnerungsdiskussion zu Theorie und Praxis der Denkmalpflege war Anlass für eine fächerübergreifende Tagung im Herbst 1998, organisiert vom Institut für Denkmalpflege an der ETH Zürich und unterstützt vom Schweizerischen Nationalfonds. Die Tagungsbeiträge werden im vorliegenden Band zusammengefasst. Repräsentanten des eigenen Faches wie auch wichtige Vertreterinnen und Vertreter der Psychologie, Geschichte, Architektur- und Kunstgeschichte der Archäologie untersuchen spezifische Aspekte - von der psychischen Notwendigkeit des Erinnerns, der Diskussion der Begriffe der Erinnerung, Geschichte und Authentizität über die Bezüge zur Historismusdebatte bis hin zur Analyse verschiedener kunsthistorischer Gegenstände (antike Spolien, Ruinenbilder des 18. Jahrhunderts, Kriegerdenkmäler oder Stadtplanung der Nachkriegszeit) hinsichtlich ihrer Verarbeitung von Erinnerung und ihrem Beitrag für die Erinnernden. Die Beiträge bieten nicht nur Einblick in die fachspezifische Auseinandersetzung, es deutet sich auch Verbindendes an, was das Phänomen der Erinnerung als anthropologisches, gesellschaftliches und individuelles um so bedeutungsvoller macht. Nicht zuletzt zeichnet sich dadurch auch eine Erweiterung des theoretischen Fundaments der Denkmalpflege um psychologische und andere Grundeinsichten ab. Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege Bücher > Fachbücher > Kunstwissenschaft > Architektur & Denkmalpflege gebundene Ausgabe 2000, Vdf Hochschulverlag, 2000

Neues Buch Buch.ch
No. 1607893 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - Hans-Rudolf Meier#Marion Wohlleben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans-Rudolf Meier#Marion Wohlleben:

Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - neues Buch

ISBN: 9783728127327

ID: 116463598

Ohne Baukunst könne man zwar leben, auch beten, aber sich erinnern, das könne man ohne sie nicht, meinte bereits John Ruskin. Dass Erinnerung an Orte gebunden ist, gehört zu den Grundeinsichten eines Diskurses, der in den letzten Jahren an Aktualität gewonnen hat. Und welche Disziplin wäre mehr als die Denkmalpflege berufen, um über Orte und Bauten der Erinnerung nachzudenken? Es ist ihre Aufgabe, die materielle Substanz zu erkunden, zu erhalten, zu pflegen und zu tradieren - um der Menschen und Gesellschaften willen, die sich erinnern wollen oder müssen, und nicht zuletzt auch, um geschichtliches ´´Beweismaterial´´ für jene Zeiten zu sichern, die von persönlichen und kollektiven Erinnerungen nicht mehr erreicht werden. Die wissenschaftliche Auseinandersetzung über Formen und Funktionen der Erinnerung spielte sich in den neunziger Jahren aber vornehmlich in und zwischen anderen Disziplinen ab, ohne die Theoriedebatte der Denkmalpflege zu berühren. Dieses Defizit des fehlenden Bezugs der Erinnerungsdiskussion zu Theorie und Praxis der Denkmalpflege war Anlass für eine fächerübergreifende Tagung im Herbst 1998, organisiert vom Institut für Denkmalpflege an der ETH Zürich und unterstützt vom Schweizerischen Nationalfonds. Die Tagungsbeiträge werden im vorliegenden Band zusammengefasst. Repräsentanten des eigenen Faches wie auch wichtige Vertreterinnen und Vertreter der Psychologie, Geschichte, Architektur- und Kunstgeschichte der Archäologie untersuchen spezifische Aspekte - von der psychischen Notwendigkeit des Erinnerns, der Diskussion der Begriffe der Erinnerung, Geschichte und Authentizität über die Bezüge zur Historismusdebatte bis hin zur Analyse verschiedener kunsthistorischer Gegenstände (antike Spolien, Ruinenbilder des 18. Jahrhunderts, Kriegerdenkmäler oder Stadtplanung der Nachkriegszeit) hinsichtlich ihrer Verarbeitung von Erinnerung und ihrem Beitrag für die Erinnernden. Die Beiträge bieten nicht nur Einblick in die fachspezifische Auseinandersetzung, es deutet sich auch Verbindendes an, was das Phänomen der Erinnerung als anthropologisches, gesellschaftliches und individuelles um so bedeutungsvoller macht. Nicht zuletzt zeichnet sich dadurch auch eine Erweiterung des theoretischen Fundaments der Denkmalpflege um psychologische und andere Grundeinsichten ab. Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Kunstwissenschaft>Architektur & Denkmalpflege, Vdf Hochschulverlag

Neues Buch Thalia.de
No. 1607893 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung. (Bd. 21) Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege - Meier, Hans-Rudolf (Herausgeber); Wohlleben, Marion (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meier, Hans-Rudolf (Herausgeber); Wohlleben, Marion (Herausgeber):
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung. (Bd. 21) Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege - gebunden oder broschiert

2000

ISBN: 3728127329

ID: A3200676

Gebundene Ausgabe Denkmal - Denkmalpflege - Denkmalschutz, Denkmalpflege - Denkmalschutz ( Denkmal ), Denkmalschutz ( Denkmal - Denkmalpflege ), Erinnerungskultur, mit Schutzumschlag neu, [PU:Vdf Hochschulverlag AG]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege - Meier, Hans R Wohlleben, Marion
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meier, Hans R Wohlleben, Marion:
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783728127327

[ED: Gebunden], [PU: vdf Hochschulvlg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1057g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - Hans R Meier; Marion Wohlleben
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans R Meier; Marion Wohlleben:
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung - gebunden oder broschiert

2000, ISBN: 9783728127327

ID: 2656266

Die Erinnerungsdebatte und die Denkmalpflege, Hardcover, Buch, [PU: vdf Hochschulvlg]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Bauten und Orte als Träger von Erinnerung. (Bd. 21)
Autor:

Unknown Author

Titel:

Bauten und Orte als Träger von Erinnerung. (Bd. 21)

ISBN-Nummer:

3728127329

Detailangaben zum Buch - Bauten und Orte als Träger von Erinnerung. (Bd. 21)


EAN (ISBN-13): 9783728127327
ISBN (ISBN-10): 3728127329
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Vdf Hochschulverlag AG
229 Seiten
Gewicht: 1,061 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.04.2007 21:59:07
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 16:12:51
ISBN/EAN: 3728127329

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7281-2732-9, 978-3-7281-2732-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher