. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,00 €, größter Preis: 23,00 €, Mittelwert: 13,88 €
Asta Nielsen : ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen u. zeitgenöss. Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel u. Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier - Nielsen, Asta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nielsen, Asta:

Asta Nielsen : ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen u. zeitgenöss. Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel u. Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 9783800410071

ID: OR32001904 (1064217)

München, Universitas-Verlag, 263 S. : 406 Ill. ; 28 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. Gutes Ex.; Umschl. berieben u.m. kl. Läsur; Kopfschnitt etwas fleckig. // INHALT : Vorwort von Svend Kragh-Jacobsen - Kindheit und Jugend: 18 81-1900 - Das Elternhaus - Astas Leben in Schweden und Dänemark - Lehr- und Wander jahre: 1900-1910 Schauspielschülerin am Königlichen Theater Tournee durch Skandinavien mit der "Acht" Engagements am Dagmar-Theater und Neuen Theater Die Tochter Jesta - Beginn der Filmarbeit: 1910-1912 - Triumph auf der Leinwand - Die Filmbranche entsteht - Zensur und Moral - Eheschließung mit dem Regisseur Peter Urban Gad - Programmheft und Filmplakat - Entwicklungsjahre: 1913-1914 - Tragödien wechseln mit Lustspielen - Reisefilme nach Granada - Urlaub in Dänemark - Reise mit dem Ozeanriesen "Vaterland" - Filme während des ersten Weltkrieges: 1914-1920 - Mobilmachung - Trennung von Peter Urban Gad - Reise mit dem schwedischen Premierleutnant Freddy Wingaardh - nach Südamerika, Stationen in Santos, Rio de Janeiro und Bahia - Aufenthalt in New York - Pantomimendarstellung in europäischen Großstädten - Jahre der künstlerischen Reife: 1920-1923 - Von dramatischen Spielszenen zu Charakterdarstellungen - Gründung der eigenen Produktionsfirma "Art-Film" - Shakespeare, Dostojewski, Strindberg, Wedekind, Sudermann, Ibsen - werden verfilmt - Arbeit mit großen Regisseuren: Lubitsch, Oswald, Jeßner, Pabst - und mit großen Schauspielern: Veidt, Winterstein, Wegener, Dorsch, - Sandrock, Granach, Bassermann, George - Filmische Meisterwerke und Erfolge auf der Bühne: 1923-1936 - Leben mit dem russischen Schauspieler Grigori Chmara - Berlin der zwanziger Jahre - Meisterwerke entstehen: "Hedda Gabler", "Freudlose Gasse", - "Dirnentragödie" - Zusammenarbeit mit Porten, Steinrück, Haack, Krauss, Garbo - Gastspieltourneen im In- und Ausland mit der "Kameliendame" - Berühmte Zeitgenossen über Asta Nielsen - Der Faschismus gelangt an die Macht - Die letzten Sommer auf der Insel Hiddensee - Rückkehr nach Dänemark: 1936-1971 - Überfall des faschistischen Deutschland auf Dänemark - Leben unter der Besatzungsmacht - Die letzte Wohnung: Kopenhagen, Peter Bangsvej - Nach dreißig Jahren wieder auf einer dänischen Bühne - Lebenserinnerungen "Die schweigende Muse" entstehen - Arbeit an Stoff Collagen - Tod der Tochter - Der selbstgedrehte Film - Heirat mit Christian Theede - Zum 90. Geburtstag - Letzte Bilder - Der Friedhof: das Grab der Ungenannten - Epilog "Zu Ehren von Asta Nielsen" von Lotte H. Eisner - Anhang. ISBN 9783800410071Film und Fernsehen [Nielsen, Asta ; Bildband, Theater, Kino / Cinema; Film; Filmwissenschaft; Stummfilm; Filmgeschichte; Schauspiel / Bühne] 1981 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: Universitas, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Asta Nielsen : ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen u. zeitgenöss. Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel u. Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier - Nielsen, Asta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nielsen, Asta:

Asta Nielsen : ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen u. zeitgenöss. Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel u. Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 9783800410071

ID: 1064217

263 S. : 406 Ill. ; 28 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. Gutes Ex.; Umschl. berieben u.m. kl. Läsur; Kopfschnitt etwas fleckig. // INHALT : Vorwort von Svend Kragh-Jacobsen - Kindheit und Jugend: 18 81-1900 - Das Elternhaus - Astas Leben in Schweden und Dänemark - Lehr- und Wander jahre: 1900-1910 Schauspielschülerin am Königlichen Theater Tournee durch Skandinavien mit der "Acht" Engagements am Dagmar-Theater und Neuen Theater Die Tochter Jesta - Beginn der Filmarbeit: 1910-1912 - Triumph auf der Leinwand - Die Filmbranche entsteht - Zensur und Moral - Eheschließung mit dem Regisseur Peter Urban Gad - Programmheft und Filmplakat - Entwicklungsjahre: 1913-1914 - Tragödien wechseln mit Lustspielen - Reisefilme nach Granada - Urlaub in Dänemark - Reise mit dem Ozeanriesen "Vaterland" - Filme während des ersten Weltkrieges: 1914-1920 - Mobilmachung - Trennung von Peter Urban Gad - Reise mit dem schwedischen Premierleutnant Freddy Wingaardh - nach Südamerika, Stationen in Santos, Rio de Janeiro und Bahia - Aufenthalt in New York - Pantomimendarstellung in europäischen Großstädten - Jahre der künstlerischen Reife: 1920-1923 - Von dramatischen Spielszenen zu Charakterdarstellungen - Gründung der eigenen Produktionsfirma "Art-Film" - Shakespeare, Dostojewski, Strindberg, Wedekind, Sudermann, Ibsen - werden verfilmt - Arbeit mit großen Regisseuren: Lubitsch, Oswald, Jeßner, Pabst - und mit großen Schauspielern: Veidt, Winterstein, Wegener, Dorsch, - Sandrock, Granach, Bassermann, George - Filmische Meisterwerke und Erfolge auf der Bühne: 1923-1936 - Leben mit dem russischen Schauspieler Grigori Chmara - Berlin der zwanziger Jahre - Meisterwerke entstehen: "Hedda Gabler", "Freudlose Gasse", - "Dirnentragödie" - Zusammenarbeit mit Porten, Steinrück, Haack, Krauss, Garbo - Gastspieltourneen im In- und Ausland mit der "Kameliendame" - Berühmte Zeitgenossen über Asta Nielsen - Der Faschismus gelangt an die Macht - Die letzten Sommer auf der Insel Hiddensee - Rückkehr nach Dänemark: 1936-1971 - Überfall des faschistischen Deutschland auf Dänemark - Leben unter der Besatzungsmacht - Die letzte Wohnung: Kopenhagen, Peter Bangsvej - Nach dreißig Jahren wieder auf einer dänischen Bühne - Lebenserinnerungen "Die schweigende Muse" entstehen - Arbeit an Stoff Collagen - Tod der Tochter - Der selbstgedrehte Film - Heirat mit Christian Theede - Zum 90. Geburtstag - Letzte Bilder - Der Friedhof: das Grab der Ungenannten - Epilog "Zu Ehren von Asta Nielsen" von Lotte H. Eisner - Anhang. ISBN 9783800410071 Versand D: 5,50 EUR Nielsen, Asta ; Bildband, Theater, Kino / Cinema; Film; Filmwissenschaft; Stummfilm; Filmgeschichte; Schauspiel / Bühne, [PU:München : Universitas-Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 5.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Asta Nielsen : ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen u. zeitgenöss. Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel u. Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier - Nielsen, Asta
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nielsen, Asta:
Asta Nielsen : ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen u. zeitgenöss. Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel u. Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier - gebrauchtes Buch

1981

ISBN: 9783800410071

ID: OR32001904 (1064217)

München, Universitas-Verlag, 263 S. : 406 Ill. ; 28 cm. Originalleinen mit Schutzumschlag. Gutes Ex.; Umschl. berieben u.m. kl. Läsur; Kopfschnitt etwas fleckig. // INHALT : Vorwort von Svend Kragh-Jacobsen - Kindheit und Jugend: 18 81-1900 - Das Elternhaus - Astas Leben in Schweden und Dänemark - Lehr- und Wander jahre: 1900-1910 Schauspielschülerin am Königlichen Theater Tournee durch Skandinavien mit der "Acht" Engagements am Dagmar-Theater und Neuen Theater Die Tochter Jesta - Beginn der Filmarbeit: 1910-1912 - Triumph auf der Leinwand - Die Filmbranche entsteht - Zensur und Moral - Eheschließung mit dem Regisseur Peter Urban Gad - Programmheft und Filmplakat - Entwicklungsjahre: 1913-1914 - Tragödien wechseln mit Lustspielen - Reisefilme nach Granada - Urlaub in Dänemark - Reise mit dem Ozeanriesen "Vaterland" - Filme während des ersten Weltkrieges: 1914-1920 - Mobilmachung - Trennung von Peter Urban Gad - Reise mit dem schwedischen Premierleutnant Freddy Wingaardh - nach Südamerika, Stationen in Santos, Rio de Janeiro und Bahia - Aufenthalt in New York - Pantomimendarstellung in europäischen Großstädten - Jahre der künstlerischen Reife: 1920-1923 - Von dramatischen Spielszenen zu Charakterdarstellungen - Gründung der eigenen Produktionsfirma "Art-Film" - Shakespeare, Dostojewski, Strindberg, Wedekind, Sudermann, Ibsen - werden verfilmt - Arbeit mit großen Regisseuren: Lubitsch, Oswald, Jeßner, Pabst - und mit großen Schauspielern: Veidt, Winterstein, Wegener, Dorsch, - Sandrock, Granach, Bassermann, George - Filmische Meisterwerke und Erfolge auf der Bühne: 1923-1936 - Leben mit dem russischen Schauspieler Grigori Chmara - Berlin der zwanziger Jahre - Meisterwerke entstehen: "Hedda Gabler", "Freudlose Gasse", - "Dirnentragödie" - Zusammenarbeit mit Porten, Steinrück, Haack, Krauss, Garbo - Gastspieltourneen im In- und Ausland mit der "Kameliendame" - Berühmte Zeitgenossen über Asta Nielsen - Der Faschismus gelangt an die Macht - Die letzten Sommer auf der Insel Hiddensee - Rückkehr nach Dänemark: 1936-1971 - Überfall des faschistischen Deutschland auf Dänemark - Leben unter der Besatzungsmacht - Die letzte Wohnung: Kopenhagen, Peter Bangsvej - Nach dreißig Jahren wieder auf einer dänischen Bühne - Lebenserinnerungen "Die schweigende Muse" entstehen - Arbeit an Stoff Collagen - Tod der Tochter - Der selbstgedrehte Film - Heirat mit Christian Theede - Zum 90. Geburtstag - Letzte Bilder - Der Friedhof: das Grab der Ungenannten - Epilog "Zu Ehren von Asta Nielsen" von Lotte H. Eisner - Anhang. ISBN 9783800410071Film und Fernsehen [Nielsen, Asta ; Bildband, Theater, Kino / Cinema; Film; Filmwissenschaft; Stummfilm; Filmgeschichte; Schauspiel / Bühne] 1981, [PU: Universitas, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
ASTA NIELSEN : Ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen und zeitgenössischen Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel und Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier. Erstausgabe [und einzige Ausgabe].
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
ASTA NIELSEN : Ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen und zeitgenössischen Betrachtungen. Hrsg. von Renate Seydel und Allan Hagedorff. Gestaltet von Bernd Meier. Erstausgabe [und einzige Ausgabe]. - gebrauchtes Buch

1981, ISBN: 9783800410071

[PU: München : Universitas-Verlag. 1981.], 263 S. : 406 sw Ill. [aus den schwarz-weiss Stummfilm-Pionierjahren des Films...]. 4, Quart, 28 cm, O-Leinen mit floraler Jugenstil-Blindprägung [zur Hälfte abgebildet] in OU, dieser randrissig und in Brodart-Folie geschützt. - leichte Gebrauchsspuren, GUT. "Sie war die erste Diva [= Göttin] des Films. Sie wurde verehrt wie später nur Greta Garbo. Armselige Hinterhofkindkeit in Malmö, Schauspielschülerin am Königlichen Theater in Koopenhagen, Tournee durch Skandinavien Anfang 1900, ab 1910 im neu entstehenden Medium : Film ! Binnen kurzem wurde sie "Die ASTA", berühmt und angebetet wie ein Idol. Die Begeisterungswelle dauerte zwanzig Jahre (1910-1930) und erfaßte ganz Europa. Die produktiven Arbeitsjahre in Deutschland. Gründung ihrer eigenen Produktionsfirma, Entstehung von 'Hamlet', 'Fräulein Julie', 'Rausch', 'Absturz', 'Dirnentragödie' und 'Freudlose Gasse'. Zusammenarbeit mit großen Regisseuren wie Lubitsch, Pabst und Jeßner, Schauspielerkollegen Paul Wegener, Albert Bassermann, Käthe Dorsch, Greta Garbo, Eduard von Winterstein, Henny Porten, Adele Sandrock, Alexander Granach. Theatertourneen mit ihrer Paraderolle der 'Kameliendame', Pantomimendarstellunge, erster Tonfilm ! Mit Beginn der Naziherrschaft brach ihre Karriere in Deutschland abrupt ab, sie ging nach Dänemark zurück. Erscheinen ihrer Lebenserinnerungen 'Die schweigende Muse'. Anfertigung von Stoffcollagen aus ihren alten Stummfilmkostümen... 'Das Grab der Ungenannten'. Viele ihrer Filme sind heute verschollen, es existiert nur noch ein Drittel, so daß die Szenefotos und die Rezensionen oft die einzigen Zeugnisse dieser wichtigen Filme aus der Frühzeit des Kinos darstellen. Viele der hier erstmals veröffentlichten Szenenfots und vor allem auch Arbeitsfotos aus dem Nachlaß der Schauspielerin, sind filmhistorisch außerordentlich wertvolle Dokumente, die noch nie veröffentlicht wurden." [Eine der ersten öffentlich dargestellten 'lebendig Toten' - betrachten Sie ihre Grufthand auf dem Titelbild ! und die dunkle Augenpartie - eine 'schwarze Madonna' = Kali-Variante des Westens. Faszinierend und abstoßend. Die Tragödie des Menschen in einer Person.] u154o, [SC: 5.50], gebraucht gut, gewerbliches Angebot, [GW: 1400g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Fa. SURAT, Internet Antiquariat
Versandkosten: EUR 5.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Asta Nielsen. - Meier, Bernd, Asta Nielsen und Renate Seydel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Meier, Bernd, Asta Nielsen und Renate Seydel:
Asta Nielsen. - gebrauchtes Buch

1983, ISBN: 3800410079

ID: 14404

Großformat, Sondereinband. 263 Seiten. Sondereinband Kaum Lagerspuren. Tadellos. Asta Nielsen, Biographie, Leben und Werk, Schauspiel, DDR gebraucht; wie neu, [PU:Universitas-Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Antiquariat Plate Iris Plate, 48720 Rosendahl
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Asta Nielsen: Ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen und zeitgenossischen Betrachtungen (German Edition)
Autor:

Asta Nielsen

Titel:

Asta Nielsen: Ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen und zeitgenossischen Betrachtungen (German Edition)

ISBN-Nummer:

3800410079

HARDCOVER: Asta Nielsen (Bernd Meier),Asta Nielsen

Detailangaben zum Buch - Asta Nielsen: Ihr Leben in Fotodokumenten, Selbstzeugnissen und zeitgenossischen Betrachtungen (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783800410071
ISBN (ISBN-10): 3800410079
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1981
Herausgeber: München Universitas Verlag,

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 02:13:43
Buch zuletzt gefunden am 15.12.2016 12:33:27
ISBN/EAN: 3800410079

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8004-1007-9, 978-3-8004-1007-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher