. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0.75 EUR, größter Preis: 14.00 EUR, Mittelwert: 8.45 EUR
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut. - Derwall, Jupp, Hrsg. Derwall, Jupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Derwall, Jupp, Hrsg. Derwall, Jupp:

Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut. - gebrauchtes Buch

1983, ISBN: 9783800410415

[ED: Pappe], [PU: Universitas-Verlag], Was für die Spitzenfußballer der Nation gut ist, das sollte auch gut sein für alle sportlichen Menschen. Mit Bundestrainer Jupp Derwall schaut der Leser hier den Stars der Weltmeisterschaft 1982 in den Kochtopf. Rezepte zum Nachmachen und anekdotische Randbemerkungen zum Thema Ernährung und Leistungssport. Vorwort Mit Rezepten ist das so eine Sache. Man nehme ... Man nehme zum Beispiel einen absolut sicheren Torwart, einen Libero mit Übersicht, ein paar kampfstarke Abwehrspieler, fleißige Leute im Mittelfeld, durchschlagkräftige und unberechenbare Spitzen -schon hat man eine Elf, die kaum zu schlagen ist, die jeden Gegner aus dem Weg räumt. So einfach ist das natürlich nicht. Da gibt es viele Köche, die unter Umständen den Brei verderben können. Vor allem vor Welt- und Europameisterschaften. Die Öffentlichkeit hat ihre Lieblinge, die Vereine wollen ihre Spieler in der Nationalmannschaft sehen, Zeitungen stellen Traum-Mannschaften auf. Aber einen gibt es, der auf jeden Fall die Suppe auslöffeln muß. Das ist der Bundestrainer. Daß er ohne Mitarbeiter nicht auskommen kann, ist klar. Da sind zum Beispiel der Arzt, der Physiotherapeut, der Schuhspezialist, der Organisator, die Co-Trainer und natürlich die Spieler. Aber ein richtiger, ein wirklicher Koch gehört dazu, wie der Trainer zur Mannschaft. Früher, beispielsweise als Deutschland 1954 in der Schweiz zum ersten Mal Fußball-Weltmeister werden konnte, schien das alles nicht so wichtig. Die Spieler trainierten in ihren Vereinen zwei- oder dreimal wöchentlich, und am Sonntag wurde gespielt. Aber heute müssen die Fußball- Profis an fünf Tagen in der Woche zum Training erscheinen und am sechsten Tag spielen. Da spielt die Ernährung eine große Rolle. Der Deutsche Fußball-Bund hat das schon lange erkannt. So wie in den vergangenen Jahrzehnten immer neue Trainingserkenntnisse gewonnen wurden, wie sich die Sportmedizin immer weiter entwickelte, so wurde auch auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaften immer mehr Neuland entdeckt. Heute ist es jedem klar: Ein Spieler, der sich nicht richtig ernährt, ist außerstande, Höchstleistungen zu vollbringen. Deswegen nimmt die Nationalmannschaft fast immer den eigenen Koch mit. Denn wichtig ist, daß die Spieler auch im fernsten Ausland die gewohnte Kost erhalten und sich nicht umstellen müssen. Nun nähert sich die Mitgliederzahl des Deutschen Fußball-Bundes ja der Fünfmillionengrenze. Und damit sind noch nicht einmal alle erfaßt, die dem runden Leder nachjagen. Da finden sich unter Kindern und Jugendlichen Straßenmannschaften zusammen, da findet im Betriebssport ein reger Spielbetrieb statt. Doch nur wenige von ihnen sind Hochleistungssportler, aber viele von ihnen möchten einmal so leben wie diese, sie möchten so essen wie die Nationalmannschaft. Deswegen wurde hier einmal zusammengetragen, wie unsere Fußball-Profis vor ....... Zahlr. Abb., 8 Farbtaf., [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 650g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
asamedien
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut. - Derwall, Jupp, Hrsg. Derwall, Jupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Derwall, Jupp, Hrsg. Derwall, Jupp:

Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut. - gebrauchtes Buch

1983, ISBN: 9783800410415

[ED: Pappe], [PU: Universitas-Verlag], Was für die Spitzenfußballerder Nation gut ist, das sollte auch gutsein für alle sportlichen Menschen.Mit Bundestrainer Jupp Derwallschaut der Leser hier den Starsder Weltmeisterschaft 1982in den Kochtopf. Rezepte zumNachmachen und anekdotischeRandbemerkungen zum ThemaErnährung und Leistungssport.VorwortMit Rezepten ist das so eine Sache. Man nehme ...Man nehme zum Beispiel einen absolut sicheren Torwart, einen Libero mit Übersicht, ein paar kampfstarke Abwehrspieler, fleißige Leute im Mittelfeld, durchschlagkräftige und unberechenbare Spitzen -schon hat man eine Elf, die kaum zu schlagen ist, die jeden Gegner aus dem Weg räumt.So einfach ist das natürlich nicht. Da gibt es viele Köche, die unter Umständen den Brei verderben können. Vor allem vor Welt- und Europameisterschaften. Die Öffentlichkeit hat ihre Lieblinge, die Vereine wollen ihre Spieler in der Nationalmannschaft sehen, Zeitungen stellen Traum-Mannschaften auf. Aber einen gibt es, der auf jeden Fall die Suppe auslöffeln muß. Das ist der Bundestrainer.Daß er ohne Mitarbeiter nicht auskommen kann, ist klar. Da sind zum Beispiel der Arzt, der Physiotherapeut, der Schuhspezialist, der Organisator, die Co-Trainer und natürlich die Spieler. Aber ein richtiger, ein wirklicher Koch gehört dazu, wie der Trainer zur Mannschaft.Früher, beispielsweise als Deutschland 1954 in der Schweiz zum ersten Mal Fußball-Weltmeister werden konnte, schien das alles nicht so wichtig. Die Spieler trainierten in ihren Vereinen zwei- oder dreimal wöchentlich, und am Sonntag wurde gespielt. Aber heute müssen die Fußball-Profis an fünf Tagen in der Woche zum Training erscheinen und am sechsten Tag spielen. Da spielt die Ernährung eine große Rolle.Der Deutsche Fußball-Bund hat das schon lange erkannt. So wie in den vergangenen Jahrzehnten immer neue Trainingserkenntnisse gewonnen wurden, wie sich die Sportmedizin immer weiter entwickelte, so wurde auch auf dem Gebiet der Ernährungswissenschaften immer mehr Neuland entdeckt.Heute ist es jedem klar: Ein Spieler, der sich nicht richtig ernährt, ist außerstande, Höchstleistungen zu vollbringen. Deswegen nimmt die Nationalmannschaft fast immer den eigenen Koch mit. Denn wichtig ist, daß die Spieler auch im fernsten Ausland die gewohnte Kost erhalten und sich nicht umstellen müssen.Nun nähert sich die Mitgliederzahl des Deutschen Fußball-Bundes ja der Fünfmillionengrenze. Und damit sind noch nicht einmal alle erfaßt, die dem runden Leder nachjagen. Da finden sich unter Kindern und Jugendlichen Straßenmannschaften zusammen, da findet im Betriebssport ein reger Spielbetrieb statt.Doch nur wenige von ihnen sind Hochleistungssportler, aber viele von ihnen möchten einmal so leben wie diese, sie möchten so essen wie die Nationalmannschaft. Deswegen wurde hier einmal zusammengetragen, wie unsere Fußball-Profis vor .......Zahlr. Abb., 8 Farbtaf., [SC: 6.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 650g], [PU: München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
asamedien
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut by Derwall, Jupp - noname
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
noname:
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut by Derwall, Jupp - gebunden oder broschiert

ISBN: 3800410419

Relié, [EAN: 9783800410415], Book, SCHNELLVERSAND! 1-2 Werktage. 22 cm Gebundene Ausgabe München Universitas, 3811983. 279 Seiten Zustand: Sehr guter Zustand, 301130, Thèmes, 689215031, Actu, Politique et Société, 4237308031, Adolescents, 301144, Art, Musique et Cinéma, 301133, Bandes dessinées, 293136011, Beaux livres, 8434456031, Calendriers et Agendas, 302050, Cuisine et Vins, 301147, Dictionnaires, langues et encyclopédies, 301985, Droit, 301135, Entreprise et Bourse, 573312, Érotisme, 406310, Esotérisme et Paranormal, 3961911, Etudes supérieures, 301142, Famille, Santé et Bien-être, 301138, Fantasy et Terreur, 689214031, Histoire, 302009, Humour, 301131, Informatique et Internet, 301137, Livres pour enfants, 355635011, Loisirs créatifs, décoration et bricolage, 302004, Manga, 355636011, Nature et animaux, 301997, Religions et Spiritualités, 302042, Romance et littérature sentimentale, 301132, Romans et littérature, 301134, Romans policiers et polars, 1381962031, Science-Fiction, 301139, Sciences humaines, 301141, Sciences, Techniques et Médecine, 301146, Scolaire et Parascolaire, 301143, Sports et passions, 302051, Tourisme et Voyages, 301061, Livres, 207156031, Livres en langues étrangères, 69633011, Subjects, 52042011, Livres anglais et étrangers, [PU: Universitas, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.fr
Versandantiquariat Andrös Preise inkl. MwSt.
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb Deutschland, Italien, Luxembourg, Holland und UK. Plus 1.55 EUR pro Produkt sowie lokale Versandkosten.. Expédition sous 1 à 2 jours ouvrés (EUR 4.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut - Derwall, Jupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Derwall, Jupp:
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut - gebunden oder broschiert

1983, ISBN: 9783800410415

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: Universitas-Verlag], Universitas-Verlag, 1983, [SC: 2.35], deutliche Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 410g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
LOOK Werbeflächen GmbH & CoKG
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.35)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geguckt - Derwall, Jupp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Derwall, Jupp:
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geguckt - gebrauchtes Buch

1983, ISBN: 3800410419

ID: 1136a

Universitas, München, 1983. 279 S. mit einigen Bildern, Pbd. Pappband Fußball, Genußmittel gebraucht; gut, [PU: Universitas, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Celler Versandantiquariat, 29358 Eicklingen
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut
Autor:

Jupp Derwall, Jupp Derwall

Titel:

Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut

ISBN-Nummer:

3800410419

Detailangaben zum Buch - Der Nationalmannschaft in den Kochtopf geschaut


EAN (ISBN-13): 9783800410415
ISBN (ISBN-10): 3800410419
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1983
Herausgeber: Universitas-Verlag

Buch in der Datenbank seit 02.11.2007 15:33:45
Buch zuletzt gefunden am 13.11.2016 20:48:58
ISBN/EAN: 3800410419

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8004-1041-9, 978-3-8004-1041-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher