. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 41.16 EUR, größter Preis: 49.99 EUR, Mittelwert: 46.54 EUR
Altsein in Deutschland - Inge Strüder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inge Strüder:

Altsein in Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783810021601

ID: 691137044

15 Vorwort Die Studie ´´Altsein in Deutschland´´ ist eine Konzeptstudie. Ihr Ziel ist es, an einem Thema vorzuführen, wie eine handlungs-strukturationstheoretisch fundierte Untersuchung von sozialen Wirklichkeiten aussehen kann. Von der Anfangsintention, Alltagsbeschreibungen der Handlungen älterer Frauen und ihrer Raumnutzung in unterschiedlichen Räumen (Münster als Beispiel für die alten Bundesländer, Erfurt als Beispiel für die neuen Bundesländer) zu erstellen, entwickelte sich durch genaue Beobachtung und Analyse die vor­ liegende komplexe Studie. Der Einfluss der Politik auf Alltagshandlungen von Menschen über die normative Ebene, Gesetze und Verordnungen, ihr Einfluss auf Sprachgebrauch und darüber gesteuerte Deutungen von Hand­ lungen und materieller Umwelt erhielten im Verlauf der Untersuchungen ei­ ne immer grössere Bedeutung. Dies hat sich insbesondere durch den Ver­ gleich der Lebenssituation älterer Menschen in unterschiedlichen materiell­ sozialen Kontexten in Münster bzw. Erfurt entwickelt. Wenn auch zu Anfang der Raumvergleich angestrebt wurde, kristallisierte sich im Verlauf der empirischen Arbeiten die Bedeutung des Sozialen immer deutlicher und dominanter heraus. Die Abstrahierung vom ´´Raum´´ ergab sich zwangsläufig. Daher wurde die soziale Konstruktion einer Lebensform ´´Altsein´´ in unterschiedlichen sozialen Kontexten zum Kernbereich der Analyse. Prof. Dr. G. Wittkämper hat die Studie von Anfang an inhaltlich gestützt und begleitet. Ihm gilt mein ganz besonderer Dank für viele Anregungen in Ge­ sprächen. Prof. Dr. P. Gans hat mir in Erfurt für mehr als ein halbes Jahr ei­ nen Arbeitsplatz mit Tisch, PC und Telefon zur Verfügung gestellt. Seine kritischen Fragen und Anregungen waren eine grosse Hilfe für die Realisie­ rung der schriftlichen Fassung. Ein Beitrag zur raumbezogenen Handlungssteuerung Bücher > Fachbücher > Sozialwissenschaft Taschenbuch 30.01.1999, VS Verlag für Sozialwissenschaften, .199

Neues Buch Buch.ch
No. 3060040 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altsein in Deutschland - Inge Strüder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Inge Strüder:

Altsein in Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783810021601

ID: 3169a5c83aecc2ee3f203c261c3364ab

Ein Beitrag zur raumbezogenen Handlungssteuerung 15 Vorwort Die Studie "Altsein in Deutschland" ist eine Konzeptstudie. Ihr Ziel ist es, an einem Thema vorzuführen, wie eine handlungs-strukturationstheoretisch fundierte Untersuchung von sozialen Wirklichkeiten aussehen kann. Von der Anfangsintention, Alltagsbeschreibungen der Handlungen älterer Frauen und ihrer Raumnutzung in unterschiedlichen Räumen (Münster als Beispiel für die alten Bundesländer, Erfurt als Beispiel für die neuen Bundesländer) zu erstellen, entwickelte sich durch genaue Beobachtung und Analyse die vor­ liegende komplexe Studie. Der Einfluss der Politik auf Alltagshandlungen von Menschen über die normative Ebene, Gesetze und Verordnungen, ihr Einfluss auf Sprachgebrauch und darüber gesteuerte Deutungen von Hand­ lungen und materieller Umwelt erhielten im Verlauf der Untersuchungen ei­ ne immer grössere Bedeutung. Dies hat sich insbesondere durch den Ver­ gleich der Lebenssituation älterer Menschen in unterschiedlichen materiell­ sozialen Kontexten in Münster bzw. Erfurt entwickelt. Wenn auch zu Anfang der Raumvergleich angestrebt wurde, kristallisierte sich im Verlauf der empirischen Arbeiten die Bedeutung des Sozialen immer deutlicher und dominanter heraus. Die Abstrahierung vom "Raum" ergab sich zwangsläufig. Daher wurde die soziale Konstruktion einer Lebensform "Altsein" in unterschiedlichen sozialen Kontexten zum Kernbereich der Analyse. Prof. Dr. G. Wittkämper hat die Studie von Anfang an inhaltlich gestützt und begleitet. Ihm gilt mein ganz besonderer Dank für viele Anregungen in Ge­ sprächen. Prof. Dr. P. Gans hat mir in Erfurt für mehr als ein halbes Jahr ei­ nen Arbeitsplatz mit Tisch, PC und Telefon zur Verfügung gestellt. Seine kritischen Fragen und Anregungen waren eine grosse Hilfe für die Realisie­ rung der schriftlichen Fassung. Bücher / Fachbücher / Sozialwissenschaft 978-3-8100-2160-1, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Buch.ch
Nr. 3060040 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 1-2 Werktagen., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altsein in Deutschland - Inge Strüder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inge Strüder:
Altsein in Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783810021601

ID: 9362ffedbc91a79dfd467c087202b98a

Ein Beitrag zur raumbezogenen Handlungssteuerung 15 Vorwort Die Studie "Altsein in Deutschland" ist eine Konzeptstudie. Ihr Ziel ist es, an einem Thema vorzuführen, wie eine handlungs-strukturationstheoretisch fundierte Untersuchung von sozialen Wirklichkeiten aussehen kann. Von der Anfangsintention, Alltagsbeschreibungen der Handlungen älterer Frauen und ihrer Raumnutzung in unterschiedlichen Räumen (Münster als Beispiel für die alten Bundesländer, Erfurt als Beispiel für die neuen Bundesländer) zu erstellen, entwickelte sich durch genaue Beobachtung und Analyse die vor­ liegende komplexe Studie. Der Einfluß der Politik auf Alltagshandlungen von Menschen über die normative Ebene, Gesetze und Verordnungen, ihr Einfluß auf Sprachgebrauch und darüber gesteuerte Deutungen von Hand­ lungen und materieller Umwelt erhielten im Verlauf der Untersuchungen ei­ ne immer größere Bedeutung. Dies hat sich insbesondere durch den Ver­ gleich der Lebenssituation älterer Menschen in unterschiedlichen materiell­ sozialen Kontexten in Münster bzw. Erfurt entwickelt. Wenn auch zu Anfang der Raumvergleich angestrebt wurde, kristallisierte sich im Verlauf der empirischen Arbeiten die Bedeutung des Sozialen immer deutlicher und dominanter heraus. Die Abstrahierung vom "Raum" ergab sich zwangsläufig. Daher wurde die soziale Konstruktion einer Lebensform "Altsein" in unterschiedlichen sozialen Kontexten zum Kernbereich der Analyse. Prof. Dr. G. Wittkämper hat die Studie von Anfang an inhaltlich gestützt und begleitet. Ihm gilt mein ganz besonderer Dank für viele Anregungen in Ge­ sprächen. Prof. Dr. P. Gans hat mir in Erfurt für mehr als ein halbes Jahr ei­ nen Arbeitsplatz mit Tisch, PC und Telefon zur Verfügung gestellt. Seine kritischen Fragen und Anregungen waren eine große Hilfe für die Realisie­ rung der schriftlichen Fassung. Bücher / Fachbücher / Sozialwissenschaft 978-3-8100-2160-1, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Buch.de
Nr. 3060040 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altsein in Deutschland - Inge Strüder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inge Strüder:
Altsein in Deutschland - neues Buch

ISBN: 9783810021601

ID: 116940278

15 Vorwort Die Studie ´´Altsein in Deutschland´´ ist eine Konzeptstudie. Ihr Ziel ist es, an einem Thema vorzuführen, wie eine handlungs-strukturationstheoretisch fundierte Untersuchung von sozialen Wirklichkeiten aussehen kann. Von der Anfangsintention, Alltagsbeschreibungen der Handlungen älterer Frauen und ihrer Raumnutzung in unterschiedlichen Räumen (Münster als Beispiel für die alten Bundesländer, Erfurt als Beispiel für die neuen Bundesländer) zu erstellen, entwickelte sich durch genaue Beobachtung und Analyse die vor­ liegende komplexe Studie. Der Einfluß der Politik auf Alltagshandlungen von Menschen über die normative Ebene, Gesetze und Verordnungen, ihr Einfluß auf Sprachgebrauch und darüber gesteuerte Deutungen von Hand­ lungen und materieller Umwelt erhielten im Verlauf der Untersuchungen ei­ ne immer größere Bedeutung. Dies hat sich insbesondere durch den Ver­ gleich der Lebenssituation älterer Menschen in unterschiedlichen materiell­ sozialen Kontexten in Münster bzw. Erfurt entwickelt. Wenn auch zu Anfang der Raumvergleich angestrebt wurde, kristallisierte sich im Verlauf der empirischen Arbeiten die Bedeutung des Sozialen immer deutlicher und dominanter heraus. Die Abstrahierung vom ´´Raum´´ ergab sich zwangsläufig. Daher wurde die soziale Konstruktion einer Lebensform ´´Altsein´´ in unterschiedlichen sozialen Kontexten zum Kernbereich der Analyse. Prof. Dr. G. Wittkämper hat die Studie von Anfang an inhaltlich gestützt und begleitet. Ihm gilt mein ganz besonderer Dank für viele Anregungen in Ge­ sprächen. Prof. Dr. P. Gans hat mir in Erfurt für mehr als ein halbes Jahr ei­ nen Arbeitsplatz mit Tisch, PC und Telefon zur Verfügung gestellt. Seine kritischen Fragen und Anregungen waren eine große Hilfe für die Realisie­ rung der schriftlichen Fassung. Ein Beitrag zur raumbezogenen Handlungssteuerung Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sozialwissenschaft, VS Verlag für Sozialwissenschaften

Neues Buch Thalia.de
No. 3060040 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altsein in Deutschland - Inge Strüder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Inge Strüder:
Altsein in Deutschland - Taschenbuch

1999, ISBN: 3810021601

ID: 10675003203

[EAN: 9783810021601], Neubuch, [PU: VS Verlag Für Sozialwissenschaften Jan 1999], ALTER / GESELLSCHAFT, POLITIK, RECHT, WIRTSCHAFT; SOZIOLOGIE FAMILIE, JUGEND,, This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Die Konzeptstudie führt am Beispiel des Themas Altsein vor, wie eine Analyse von gesellschaftlicher Wirklichkeit aus der raumbezogenen Außenperspektive und der kontextbezogenen Innenperspektive aussehen kann. Aufbauend auf Aspekten der Strukturationstheorie von Anthony Giddens werden ein Untersuchungsansatz und Kategorien entwickelt, mittels derer soziale Strukturen, materielle Artefakte, Menschen in ihren sozialen Beziehungen und ihre Nutzung der materiellen Umwelt analysiert werden können. Im Mittelpunkt der Untersuchung von Altsein als sozialer Konstruktion der Lebensphase Alter in den neuen und alten Bundesländern stehen die Wohnbedingungen und sozialen Netzwerke älterer Menschen. Die aktuelle Politik zu diesen Aspekten wird präsentiert als eine Handlungssteuerung, die die Nutzung von materieller Umwelt und die Zugänge zu diversen Ressourcen wie z.B. ambulanten Diensten oder dem Seniorenheim als stationärer Einrichtung reglementiert. Zentrales Steuerungsinstrument (autoritative Ressource nach Giddens) ist das Pflegeversicherungsgesetz. Aus der kontextbezogenen Innenperspektive wird die aktuelle Nutzung der sozialen und materiellen Umwelt von älteren Frauen in den alten und neuen Bundesländern mittels des Ansatzes der Geschlechterforschung analysiert. 389 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 29.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Altsein in Deutschland: Ein Beitrag zur raumbezogenen Handlungssteuerung
Autor:

Inge Strüder

Titel:

Altsein in Deutschland: Ein Beitrag zur raumbezogenen Handlungssteuerung

ISBN-Nummer:

3810021601

Detailangaben zum Buch - Altsein in Deutschland: Ein Beitrag zur raumbezogenen Handlungssteuerung


EAN (ISBN-13): 9783810021601
ISBN (ISBN-10): 3810021601
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1999
Herausgeber: Leske + Budrich Verlag

Buch in der Datenbank seit 09.05.2012 21:33:17
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 15:37:15
ISBN/EAN: 3810021601

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8100-2160-1, 978-3-8100-2160-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher