. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 50.00 EUR, größter Preis: 59.58 EUR, Mittelwert: 53.66 EUR
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - Doris Mader
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Mader:

Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - Taschenbuch

ISBN: 9783825310660

ID: 9783825310660

Eine themen- und strukturanalytische Untersuchung ausgewählter großer Bühnendramen Tom Stoppards Diese Studie untersucht die in Tom Stoppards dramatischem Werk prominente Frage von Realitätsillusion und Realitätserkenntnis. Kultur- und kommunikationstheoretische Prämissen sowie strukturelle und semiotische Aspekte werden zu einem dramenanalytischen Zugriff kondensiert und in fünf Einzelanalysen angewendet. Die dramatische Syntax wird in ihren ästhetischen Strategien und ihrer intertextuellen und metadramatischen Qualität als Reflex auf die epistemologische und ethische Herausforderung unserer `abstrakten Gesellschaft` aufgefasst. Stoppards Dramen arbeiten der dargestellten epistemischen Atrophie des vergesellschafteten Menschen im konstruktivistischen Sinn einer `Verführung` zur konsensuellen Realität eindrucksvoll entgegen. Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis: Diese Studie untersucht die in Tom Stoppards dramatischem Werk prominente Frage von Realitätsillusion und Realitätserkenntnis. Kultur- und kommunikationstheoretische Prämissen sowie strukturelle und semiotische Aspekte werden zu einem dramenanalytischen Zugriff kondensiert und in fünf Einzelanalysen angewendet. Die dramatische Syntax wird in ihren ästhetischen Strategien und ihrer intertextuellen und metadramatischen Qualität als Reflex auf die epistemologische und ethische Herausforderung unserer `abstrakten Gesellschaft` aufgefasst. Stoppards Dramen arbeiten der dargestellten epistemischen Atrophie des vergesellschafteten Menschen im konstruktivistischen Sinn einer `Verführung` zur konsensuellen Realität eindrucksvoll entgegen., Universitätsverlag Winter

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - Doris Mader
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Doris Mader:

Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - neues Buch

10, ISBN: 9783825310660

ID: 691078823

Diese Studie untersucht die in Tom Stoppards dramatischem Werk prominente Frage von Realitätsillusion und Realitätserkenntnis. Kultur- und kommunikationstheoretische Prämissen sowie strukturelle und semiotische Aspekte werden zu einem dramenanalytischen Zugriff kondensiert und in fünf Einzelanalysen angewendet. Die dramatische Syntax wird in ihren ästhetischen Strategien und ihrer intertextuellen und metadramatischen Qualität als Reflex auf die epistemologische und ethische Herausforderung unserer ´abstrakten Gesellschaft´ aufgefasst. Stoppards Dramen arbeiten der dargestellten epistemischen Atrophie des vergesellschafteten Menschen im konstruktivistischen Sinn einer ´Verführung´ zur konsensuellen Realität eindrucksvoll entgegen. Eine themen- und strukturanalytische Untersuchung ausgewählter großer Bühnendramen Tom Stoppards Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Taschenbuch 10.2000, Universitätsverlag WINTER, 10.2000

Neues Buch Buch.ch
No. 2806241 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - Doris Mader
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Mader:
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - neues Buch

ISBN: 9783825310660

ID: 3d1d3e549d0806a33fd63494442c6854

Eine themen- und strukturanalytische Untersuchung ausgewählter großer Bühnendramen Tom Stoppards Diese Studie untersucht die in Tom Stoppards dramatischem Werk prominente Frage von Realitätsillusion und Realitätserkenntnis. Kultur- und kommunikationstheoretische Prämissen sowie strukturelle und semiotische Aspekte werden zu einem dramenanalytischen Zugriff kondensiert und in fünf Einzelanalysen angewendet. Die dramatische Syntax wird in ihren ästhetischen Strategien und ihrer intertextuellen und metadramatischen Qualität als Reflex auf die epistemologische und ethische Herausforderung unserer 'abstrakten Gesellschaft' aufgefasst. Stoppards Dramen arbeiten der dargestellten epistemischen Atrophie des vergesellschafteten Menschen im konstruktivistischen Sinn einer 'Verführung' zur konsensuellen Realität eindrucksvoll entgegen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-8253-1066-0, Universitätsverlag Winter

Neues Buch Buch.ch
Nr. 2806241 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 1-2 Werktagen., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - Doris Mader
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Doris Mader:
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - neues Buch

ISBN: 9783825310660

ID: 116702308

Diese Studie untersucht die in Tom Stoppards dramatischem Werk prominente Frage von Realitätsillusion und Realitätserkenntnis. Kultur- und kommunikationstheoretische Prämissen sowie strukturelle und semiotische Aspekte werden zu einem dramenanalytischen Zugriff kondensiert und in fünf Einzelanalysen angewendet. Die dramatische Syntax wird in ihren ästhetischen Strategien und ihrer intertextuellen und metadramatischen Qualität als Reflex auf die epistemologische und ethische Herausforderung unserer ´abstrakten Gesellschaft´ aufgefasst. Stoppards Dramen arbeiten der dargestellten epistemischen Atrophie des vergesellschafteten Menschen im konstruktivistischen Sinn einer ´Verführung´ zur konsensuellen Realität eindrucksvoll entgegen. Eine themen- und strukturanalytische Untersuchung ausgewählter großer Bühnendramen Tom Stoppards Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, Universitätsverlag Winter

Neues Buch Thalia.de
No. 2806241 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - Eine themen- und strukturanalytische Untersuchung ausgewählter großer Bühnendramen Tom Stoppards - Mader, Doris
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mader, Doris:
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis - Eine themen- und strukturanalytische Untersuchung ausgewählter großer Bühnendramen Tom Stoppards - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783825310660

[ED: Taschenbuch], [PU: Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 800g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis
Autor:

Mader, Doris

Titel:

Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis

ISBN-Nummer:

3825310663

Diese Studie untersucht die in Tom Stoppards dramatischem Werk prominente Frage von Realitätsillusion und Realitätserkenntnis. Kultur- und kommunikationstheoretische Prämissen sowie strukturelle und semiotische Aspekte werden zu einem dramenanalytischen Zugriff kondensiert und in fünf Einzelanalysen angewendet. Die dramatische Syntax wird in ihren ästhetischen Strategien und ihrer intertextuellen und metadramatischen Qualität als Reflex auf die epistemologische und ethische Herausforderung unserer 'abstrakten Gesellschaft' aufgefasst. Stoppards Dramen arbeiten der dargestellten epistemischen Atrophie des vergesellschafteten Menschen im konstruktivistischen Sinn einer 'Verführung' zur konsensuellen Realität eindrucksvoll entgegen.

Detailangaben zum Buch - Wirklichkeitsillusion und Wirklichkeitserkenntnis


EAN (ISBN-13): 9783825310660
ISBN (ISBN-10): 3825310663
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Universitätsverlag Winter
380 Seiten
Gewicht: 0,504 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.07.2008 18:26:10
Buch zuletzt gefunden am 10.11.2016 12:56:50
ISBN/EAN: 3825310663

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-1066-3, 978-3-8253-1066-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher