. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 117.90 EUR, größter Preis: 179.90 EUR, Mittelwert: 133.33 EUR
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Sch&aum - Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz:

Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Sch&aum - gebunden oder broschiert

2002, ISBN: 9783830406358

ID: 696012015

Karl F. Haug Fachbuchverlag, 1996. 1996. Hardcover. Das 'Tao der Medizin' stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränkten sich die bisherigen Beschreibungen auf zu behandelnde Krankheiten, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischenGleichgewichts und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Der Band ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachvollziehbare Darstellung der Behandlung mit Akupressur und Akupunktur. Das taoistische Denken wird auch für den westlichen Behandler lebendig. Wissens- und Erfahrungsgut der Chinesen in unsere westliche Medizin zu integrieren, ist gefragt wie nie zuvor. Beide Kulturen haben aber ein so unterschiedliches Welt- und Menschenbild, daß die Verständigung häufig schwierig ist und schnell wichtige Inhalte verloren gehen. Dieses Buch überwindet die Distanz zwischen der östlichen und westlichen medizinischen Welt. "Das Tao der Medizin" stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränken sich bisher die Beschreibungen der Punkteindikationen auf zu behandelnde Krankheiten und Beschwerden, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischen Gleichgewichtes und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Vor allem die energetischen und psychischen Wirkungen der einzelnen Punkte werden, jeweils gesondert für Akupunktur und Akupressur, detailliert beschrieben. Im Zusammenhang mit den der Tradition entsprechenden medizinischen Indikationen ergibt sich daraus ein umfassendes und exaktes Bild der Psychosomatik, werden die Akupunktur- und Akupressurpunkte zu einem facettenreichen Spiegel der Seele. Der Leser findet eine exakte Beschreibung der 361 Akupunkturpunkte, zusammen mit einer Auswahl von 25 der am meisten verwendeten Extrapunkte. Die chinesischen Punktenamen wurden mit aller Sorgfalt neu übersetzt. Besonderes Gewicht wurde auf die grafische Ausgestaltung gelegt. Das Buch ist mit Bildmaterial versehen, das erstmals zur Verdeutlichung der einzelnen Funktionskreise der Akupunktur Menschen darstellt, die körperlich konstitutionelle Eigenarten aufweisen, wie sie typischerweise bei Patienten anzutreffen sind, die Erkrankungen des betreffenden Funktionskreises aufweisen. In die ästhetisch ansprechenden wie anatomisch sorgfältig gestalteten Zeichnungen wurden Meridiane und Punkte exakt eingefügt, so daß sich der Leser - zusammen mit der Punktbeschreibung - rasch orientieren kann. "Das Tao der Medizin" ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachzuvollziehende Darstellung der Behandlung mit Akupunktur und Akupressur. Das taoistische Denken, welches auf den chinesischen Philosophen Laotse zurückgeht, wird auch für den westlichen Behandler plötzlich lebendig. Das vorliegende Buch ist deshalb für den Arzt, den Physiotherapeuten, aber auch für den vorgebildeten Laien instruktiv und gut verständlich. Über den AutorAchim Eckert Dr. med., Ph. D., 1956 in Baden bei Wien geboren, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus. Das Buch führt alle 361 Meridianpunkte auf, was man bei weitem nicht von jedem Buch sagen kann. Der Text ist auch für den Laien gut verständlich und nachvollziehbar. Die Darstellung der Meridianpunkte in den Grafiken ist sehr detailliert. Erfreulich finde ich auch, daß es nicht einfach eine Wiederholung des Wissens aus anderen Büchern ist.Insgesamt sehr gelungen. ISBN-10 3830406355 ISBN-13 978-3830406358 Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Gebundene Ausgabe 351 Seiten # Verlag Karl F. Haug Fachbuchverlag (August 2002) Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur (Gebundene Ausgabe) von Achim Eckert Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Das 'Tao der Medizin' stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränkten sich die bisherigen Beschreibungen auf zu behandelnde Krankheiten, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischenGleichgewichts und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Der Band ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachvollziehbare Darstellung der Behandlung mit Akupressur und Akupunktur. Das taoistische Denken wird auch für den westlichen Behandler lebendig. Wissens- und Erfahrungsgut der Chinesen in unsere westliche Medizin zu integrieren, ist gefragt wie nie zuvor. Beide Kulturen haben aber ein so unterschiedliches Welt- und Menschenbild, daß die Verständigung häufig schwierig ist und schnell wichtige Inhalte verloren gehen. Dieses Buch überwindet die Distanz zwischen der östlichen und westlichen medizinischen Welt. "Das Tao der Medizin" stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränken sich bisher die Beschreibungen der Punkteindikationen auf zu behandelnde Krankheiten und Beschwerden, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischen Gleichgewichtes und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Vor allem die energetischen und psychischen Wirkungen der einzelnen Punkte werden, jeweils gesondert für Akupunktur und Akupressur, detailliert beschrieben. Im Zusammenhang mit den der Tradition entsprechenden medizinischen Indikationen ergibt sich daraus ein umfassendes und exaktes Bild der Psychosomatik, werden die Akupunktur- und Akupressurpunkte zu einem facettenreichen Spiegel der Seele. Der Leser findet eine exakte Beschreibung der 361 Akupunkturpunkte, zusammen mit einer Auswahl von 25 der am meisten verwendeten Extrapunkte. Die chinesischen Punktenamen wurden mit aller Sorgfalt neu übersetzt. Besonderes Gewicht wurde auf die grafische Ausgestaltung gelegt. Das Buch ist mit Bildmaterial versehen, das erstmals zur Verdeutlichung der einzelnen Funktionskreise der Akupunktur Menschen darstellt, die körperlich konstitutionelle Eigenarten aufweisen, wie sie typischerweise bei Patienten anzutreffen sind, die Erkrankungen des betreffenden Funktionskreises aufweisen. In die ästhetisch ansprechenden wie anatomisch sorgfältig gestalteten Zeichnungen wurden Meridiane und Punkte exakt eingefügt, so daß sich der Leser - zusammen mit der Punktbeschreibung - rasch orientieren kann. "Das Tao der Medizin" ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachzuvollziehende Darstellung der Behandlung mit Akupunktur und Akupressur. Das taoistische Denken, welches auf den chinesischen Philosophen Laotse zurückgeht, wird auch für den westlichen Behandler plötzlich lebendig. Das vorliegende Buch ist deshalb für den Arzt, den Physiotherapeuten, aber auch für den vorgebildeten Laien instruktiv und gut verständlich. Über den AutorAchim Eckert Dr. med., Ph. D., 1956 in Baden bei Wien geboren, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus. Das Buch führt alle 361 Meridianpunkte auf, was man bei weitem nicht von jedem Buch sagen kann. Der Text ist auch für den Laien gut verständlich und nachvollziehbar. Die Darstellung der Meridianpunkte in den Grafiken ist sehr detailliert. Erfreulich finde ich auch, daß es nicht einfach eine Wiederholung des Wissens aus anderen Büchern ist.Insgesamt sehr gelungen. ISBN-10 3830406355 ISBN-13 978-3830406358 Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Gebundene Ausgabe 351 Seiten # Verlag Karl F. Haug Fachbuchverlag (August 2002) Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur (Gebundene Ausgabe) von Achim Eckert, Karl F. Haug Fachbuchverlag, 1996

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des  - Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz:

Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des - gebunden oder broschiert

1996, ISBN: 3830406355

ID: BN27898

1996 Hardcover 351 S. Gebundene Ausgabe Das `Tao der Medizin` stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränkten sich die bisherigen Beschreibungen auf zu behandelnde Krankheiten, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischenGleichgewichts und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Der Band ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachvollziehbare Darstellung der Behandlung mit Akupressur und Akupunktur. Das taoistische Denken wird auch für den westlichen Behandler lebendig. Wissens- und Erfahrungsgut der Chinesen in unsere westliche Medizin zu integrieren, ist gefragt wie nie zuvor. Beide Kulturen haben aber ein so unterschiedliches Welt- und Menschenbild, daß die Verständigung häufig schwierig ist und schnell wichtige Inhalte verloren gehen. Dieses Buch überwindet die Distanz zwischen der östlichen und westlichen medizinischen Welt. ""Das Tao der Medizin"" stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränken sich bisher die Beschreibungen der Punkteindikationen auf zu behandelnde Krankheiten und Beschwerden, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischen Gleichgewichtes und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Vor allem die energetischen und psychischen Wirkungen der einzelnen Punkte werden, jeweils gesondert für Akupunktur und Akupressur, detailliert beschrieben. Im Zusammenhang mit den der Tradition entsprechenden medizinischen Indikationen ergibt sich daraus ein umfassendes und exaktes Bild der Psychosomatik, werden die Akupunktur- und Akupressurpunkte zu einem facettenreichen Spiegel der Seele. Der Leser findet eine exakte Beschreibung der 361 Akupunkturpunkte, zusammen mit einer Auswahl von 25 der am meisten verwendeten Extrapunkte. Die chinesischen Punktenamen wurden mit aller Sorgfalt neu übersetzt. Besonderes Gewicht wurde auf die grafische Ausgestaltung gelegt. Das Buch ist mit Bildmaterial versehen, das erstmals zur Verdeutlichung der einzelnen Funktionskreise der Akupunktur Menschen darstellt, die körperlich konstitutionelle Eigenarten aufweisen, wie sie typischerweise bei Patienten anzutreffen sind, die Erkrankungen des betreffenden Funktionskreises aufweisen. In die ästhetisch ansprechenden wie anatomisch sorgfältig gestalteten Zeichnungen wurden Meridiane und Punkte exakt eingefügt, so daß sich der Leser - zusammen mit der Punktbeschreibung - rasch orientieren kann. ""Das Tao der Medizin"" ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachzuvollziehende Darstellung der Behandlung mit Akupunktur und Akupressur. Das taoistische Denken, welches auf den chinesischen Philosophen Laotse zurückgeht, wird auch für den westlichen Behandler plötzlich lebendig. Das vorliegende Buch ist deshalb für den Arzt, den Physiotherapeuten, aber auch für den vorgebildeten Laien instruktiv und gut verständlich. Über den AutorAchim Eckert Dr. med., Ph. D., 1956 in Baden bei Wien geboren, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus. Das Buch führt alle 361 Meridianpunkte auf, was man bei weitem nicht von jedem Buch sagen kann. Der Text ist auch für den Laien gut verständlich und nachvollziehbar. Die Darstellung der Meridianpunkte in den Grafiken ist sehr detailliert. Erfreulich finde ich auch, daß es nicht einfach eine Wiederholung des Wissens aus anderen Büchern ist.Insgesamt sehr gelungen. ISBN-10 3830406355 ISBN-13 978-3830406358 Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Gebundene Ausgabe 351 Seiten # Verlag Karl F. Haug Fachbuchverlag (August 2002) Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur (Gebundene Ausgabe) von Achim Eckert Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Das `Tao der Medizin` stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränkten sich die bisherigen Beschreibungen auf zu behandelnde Krankheiten, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischenGleichgewichts und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Der Band ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachvollziehbare Darstellung der Behandlung mit Akupressur und Akupunktur. Das taoistische Denken wird auch für den westlichen Behandler lebendig. Wissens- und Erfahrungsgut der Chinesen in unsere westliche Medizin zu integrieren, ist gefragt wie nie zuvor. Beide Kulturen haben aber ein so unterschiedliches Welt- und Menschenbild, daß die Verständigung häufig schwierig ist und schnell wichtige Inhalte verloren gehen. Dieses Buch überwindet die Distanz zwischen der östlichen und westlichen medizinischen Welt. ""Das Tao der Medizin"" stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränken sich bisher die Beschreibungen der Punkteindikationen auf zu behandelnde Krankheiten und Beschwerden, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischen Gleichgewichtes und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Vor allem die energetischen und psychischen Wirkungen der einzelnen Punkte werden, jeweils gesondert für Akupunktur und Akupressur, detailliert beschrieben. Im Zusammenhang mit den der Tradition entsprechenden medizinischen Indikationen ergibt sich daraus ein umfassendes und exaktes Bild der Psychosomatik, werden die Akupunktur- und Akupressurpunkte zu einem facettenreichen Spiegel der Seele. Der Leser findet eine exakte Beschreibung der 361 Akupunkturpunkte, zusammen mit einer Auswahl von 25 der am meisten verwendeten Extrapunkte. Die chinesischen Punktenamen wurden mit aller Sorgfalt neu übersetzt. Besonderes Gewicht wurde auf die grafische Ausgestaltung gelegt. Das Buch ist mit Bildmaterial versehen, das erstmals zur Verdeutlichung der einzelnen Funktionskreise der Akupunktur Menschen darstellt, die körperlich konstitutionelle Eigenarten aufweisen, wie sie typischerweise bei Patienten anzutreffen sind, die Erkrankungen des betreffenden Funktionskreises aufweisen. In die ästhetisch ansprechenden wie anatomisch sorgfältig gestalteten Zeichnungen wurden Meridiane und Punkte exakt eingefügt, so daß sich der Leser - zusammen mit der Punktbeschreibung - rasch orientieren kann. ""Das Tao der Medizin"" ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachzuvollziehende Darstellung der Behandlung mit Akupunktur und Akupressur. Das taoistische Denken, welches auf den chinesischen Philosophen Laotse zurückgeht, wird auch für den westlichen Behandler plötzlich lebendig. Das vorliegende Buch ist deshalb für den Arzt, den Physiotherapeuten, aber auch für den vorgebildeten Laien instruktiv und gut verständlich. Über den AutorAchim Eckert Dr. med., Ph. D., 1956 in Baden bei Wien geboren, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus. Das Buch führt alle 361 Meridianpunkte auf, was man bei weitem nicht von jedem Buch sagen kann. Der Text ist auch für den Laien gut verständlich und nachvollziehbar. Die Darstellung der Meridianpunkte in den Grafiken ist sehr detailliert. Erfreulich finde ich auch, daß es nicht einfach eine Wiederholung des Wissens aus anderen Büchern ist.Insgesamt sehr gelungen. ISBN-10 3830406355 ISBN-13 978-3830406358 Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Gebundene Ausgabe 351 Seiten # Verlag Karl F. Haug Fachbuchverlag (August 2002) Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur (Gebundene Ausgabe) von Achim Eckert gebraucht; sehr gut, [PU:Karl F. Haug Fachbuchverlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des  - Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz:
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des - gebunden oder broschiert

1996

ISBN: 3830406355

ID: BN27898

1996 Hardcover 351 S. Das `Tao der Medizin` stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränkten sich die bisherigen Beschreibungen auf zu behandelnde Krankheiten, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischenGleichgewichts und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Der Band ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachvollziehbare Darstellung der Behandlung mit Akupressur und Akupunktur. Das taoistische Denken wird auch für den westlichen Behandler lebendig. Wissens- und Erfahrungsgut der Chinesen in unsere westliche Medizin zu integrieren, ist gefragt wie nie zuvor. Beide Kulturen haben aber ein so unterschiedliches Welt- und Menschenbild, daß die Verständigung häufig schwierig ist und schnell wichtige Inhalte verloren gehen. Dieses Buch überwindet die Distanz zwischen der östlichen und westlichen medizinischen Welt. ""Das Tao der Medizin"" stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränken sich bisher die Beschreibungen der Punkteindikationen auf zu behandelnde Krankheiten und Beschwerden, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischen Gleichgewichtes und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Vor allem die energetischen und psychischen Wirkungen der einzelnen Punkte werden, jeweils gesondert für Akupunktur und Akupressur, detailliert beschrieben. Im Zusammenhang mit den der Tradition entsprechenden medizinischen Indikationen ergibt sich daraus ein umfassendes und exaktes Bild der Psychosomatik, werden die Akupunktur- und Akupressurpunkte zu einem facettenreichen Spiegel der Seele. Der Leser findet eine exakte Beschreibung der 361 Akupunkturpunkte, zusammen mit einer Auswahl von 25 der am meisten verwendeten Extrapunkte. Die chinesischen Punktenamen wurden mit aller Sorgfalt neu übersetzt. Besonderes Gewicht wurde auf die grafische Ausgestaltung gelegt. Das Buch ist mit Bildmaterial versehen, das erstmals zur Verdeutlichung der einzelnen Funktionskreise der Akupunktur Menschen darstellt, die körperlich konstitutionelle Eigenarten aufweisen, wie sie typischerweise bei Patienten anzutreffen sind, die Erkrankungen des betreffenden Funktionskreises aufweisen. In die ästhetisch ansprechenden wie anatomisch sorgfältig gestalteten Zeichnungen wurden Meridiane und Punkte exakt eingefügt, so daß sich der Leser - zusammen mit der Punktbeschreibung - rasch orientieren kann. ""Das Tao der Medizin"" ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachzuvollziehende Darstellung der Behandlung mit Akupunktur und Akupressur. Das taoistische Denken, welches auf den chinesischen Philosophen Laotse zurückgeht, wird auch für den westlichen Behandler plötzlich lebendig. Das vorliegende Buch ist deshalb für den Arzt, den Physiotherapeuten, aber auch für den vorgebildeten Laien instruktiv und gut verständlich. Über den AutorAchim Eckert Dr. med., Ph. D., 1956 in Baden bei Wien geboren, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus. Das Buch führt alle 361 Meridianpunkte auf, was man bei weitem nicht von jedem Buch sagen kann. Der Text ist auch für den Laien gut verständlich und nachvollziehbar. Die Darstellung der Meridianpunkte in den Grafiken ist sehr detailliert. Erfreulich finde ich auch, daß es nicht einfach eine Wiederholung des Wissens aus anderen Büchern ist.Insgesamt sehr gelungen. ISBN-10 3830406355 ISBN-13 978-3830406358 Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Gebundene Ausgabe 351 Seiten # Verlag Karl F. Haug Fachbuchverlag (August 2002) Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur (Gebundene Ausgabe) von Achim Eckert Versand D: 6,95 EUR Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Das `Tao der Medizin` stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränkten sich die bisherigen Beschreibungen auf zu behandelnde Krankheiten, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischenGleichgewichts und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Der Band ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachvollziehbare Darstellung der Behandlung mit Akupressur und Akupunktur. Das taoistische Denken wird auch für den westlichen Behandler lebendig. Wissens- und Erfahrungsgut der Chinesen in unsere westliche Medizin zu integrieren, ist gefragt wie nie zuvor. Beide Kulturen haben aber ein so unterschiedliches Welt- und Menschenbild, daß die Verständigung häufig schwierig ist und schnell wichtige Inhalte verloren gehen. Dieses Buch überwindet die Distanz zwischen der östlichen und westlichen medizinischen Welt. ""Das Tao der Medizin"" stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränken sich bisher die Beschreibungen der Punkteindikationen auf zu behandelnde Krankheiten und Beschwerden, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischen Gleichgewichtes und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Vor allem die energetischen und psychischen Wirkungen der einzelnen Punkte werden, jeweils gesondert für Akupunktur und Akupressur, detailliert beschrieben. Im Zusammenhang mit den der Tradition entsprechenden medizinischen Indikationen ergibt sich daraus ein umfassendes und exaktes Bild der Psychosomatik, werden die Akupunktur- und Akupressurpunkte zu einem facettenreichen Spiegel der Seele. Der Leser findet eine exakte Beschreibung der 361 Akupunkturpunkte, zusammen mit einer Auswahl von 25 der am meisten verwendeten Extrapunkte. Die chinesischen Punktenamen wurden mit aller Sorgfalt neu übersetzt. Besonderes Gewicht wurde auf die grafische Ausgestaltung gelegt. Das Buch ist mit Bildmaterial versehen, das erstmals zur Verdeutlichung der einzelnen Funktionskreise der Akupunktur Menschen darstellt, die körperlich konstitutionelle Eigenarten aufweisen, wie sie typischerweise bei Patienten anzutreffen sind, die Erkrankungen des betreffenden Funktionskreises aufweisen. In die ästhetisch ansprechenden wie anatomisch sorgfältig gestalteten Zeichnungen wurden Meridiane und Punkte exakt eingefügt, so daß sich der Leser - zusammen mit der Punktbeschreibung - rasch orientieren kann. ""Das Tao der Medizin"" ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachzuvollziehende Darstellung der Behandlung mit Akupunktur und Akupressur. Das taoistische Denken, welches auf den chinesischen Philosophen Laotse zurückgeht, wird auch für den westlichen Behandler plötzlich lebendig. Das vorliegende Buch ist deshalb für den Arzt, den Physiotherapeuten, aber auch für den vorgebildeten Laien instruktiv und gut verständlich. Über den AutorAchim Eckert Dr. med., Ph. D., 1956 in Baden bei Wien geboren, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus. Das Buch führt alle 361 Meridianpunkte auf, was man bei weitem nicht von jedem Buch sagen kann. Der Text ist auch für den Laien gut verständlich und nachvollziehbar. Die Darstellung der Meridianpunkte in den Grafiken ist sehr detailliert. Erfreulich finde ich auch, daß es nicht einfach eine Wiederholung des Wissens aus anderen Büchern ist.Insgesamt sehr gelungen. ISBN-10 3830406355 ISBN-13 978-3830406358 Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Gebundene Ausgabe 351 Seiten # Verlag Karl F. Haug Fachbuchverlag (August 2002) Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur (Gebundene Ausgabe) von Achim Eckert, [PU:Karl F. Haug Fachbuchverlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration stru - Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration struktueller Körperarbeit Meridianmassage Acht Schätze des Taoismus, Andreas Schwirtz:
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur Die Psychosomatik der Punkte (Gebundene Ausgabe) von Dr. med. Ph. D. Achim Eckert Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration stru - gebunden oder broschiert

1996, ISBN: 9783830406358

[ED: Hardcover], [PU: Karl F. Haug Fachbuchverlag], Das 'Tao der Medizin' stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränkten sich die bisherigen Beschreibungen auf zu behandelnde Krankheiten, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischenGleichgewichts und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Der Band ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachvollziehbare Darstellung der Behandlung mit Akupressur und Akupunktur. Das taoistische Denken wird auch für den westlichen Behandler lebendig. Wissens- und Erfahrungsgut der Chinesen in unsere westliche Medizin zu integrieren, ist gefragt wie nie zuvor. Beide Kulturen haben aber ein so unterschiedliches Welt- und Menschenbild, daß die Verständigung häufig schwierig ist und schnell wichtige Inhalte verloren gehen. Dieses Buch überwindet die Distanz zwischen der östlichen und westlichen medizinischen Welt. "Das Tao der Medizin" stellt einen Markstein in der Akupunktur und Akupressurliteratur dar. Beschränken sich bisher die Beschreibungen der Punkteindikationen auf zu behandelnde Krankheiten und Beschwerden, so nimmt hier erstmals die Beschreibung der Punktewirkungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit, der Vitalität und Sexualität, des seelischen Gleichgewichtes und geistiger Fähigkeiten breiten Raum ein. Vor allem die energetischen und psychischen Wirkungen der einzelnen Punkte werden, jeweils gesondert für Akupunktur und Akupressur, detailliert beschrieben. Im Zusammenhang mit den der Tradition entsprechenden medizinischen Indikationen ergibt sich daraus ein umfassendes und exaktes Bild der Psychosomatik, werden die Akupunktur- und Akupressurpunkte zu einem facettenreichen Spiegel der Seele. Der Leser findet eine exakte Beschreibung der 361 Akupunkturpunkte, zusammen mit einer Auswahl von 25 der am meisten verwendeten Extrapunkte. Die chinesischen Punktenamen wurden mit aller Sorgfalt neu übersetzt. Besonderes Gewicht wurde auf die grafische Ausgestaltung gelegt. Das Buch ist mit Bildmaterial versehen, das erstmals zur Verdeutlichung der einzelnen Funktionskreise der Akupunktur Menschen darstellt, die körperlich konstitutionelle Eigenarten aufweisen, wie sie typischerweise bei Patienten anzutreffen sind, die Erkrankungen des betreffenden Funktionskreises aufweisen. In die ästhetisch ansprechenden wie anatomisch sorgfältig gestalteten Zeichnungen wurden Meridiane und Punkte exakt eingefügt, so daß sich der Leser - zusammen mit der Punktbeschreibung - rasch orientieren kann. "Das Tao der Medizin" ist eine lebendige, lückenlose und in sich abgerundete, leicht nachzuvollziehende Darstellung der Behandlung mit Akupunktur und Akupressur. Das taoistische Denken, welches auf den chinesischen Philosophen Laotse zurückgeht, wird auch für den westlichen Behandler plötzlich lebendig. Das vorliegende Buch ist deshalb für den Arzt, den Physiotherapeuten, aber auch für den vorgebildeten Laien instruktiv und gut verständlich. Über den AutorAchim Eckert Dr. med., Ph. D., 1956 in Baden bei Wien geboren, ist Autor und Forscher im Bereich der chinesischen Medizin. Er leitet Seminare und Ausbildungen in Posturaler Integration (struktueller Körperarbeit) und chinesischer Medizin, insbesondere über Meridianmassage und die Acht Schätze des Taoismus. Das Buch führt alle 361 Meridianpunkte auf, was man bei weitem nicht von jedem Buch sagen kann. Der Text ist auch für den Laien gut verständlich und nachvollziehbar. Die Darstellung der Meridianpunkte in den Grafiken ist sehr detailliert. Erfreulich finde ich auch, daß es nicht einfach eine Wiederholung des Wissens aus anderen Büchern ist.Insgesamt sehr gelungen. ISBN-10 3830406355 ISBN-13 978-3830406358 Akupressur Akupunktur Lexika Nachschlagewerke TCM Chinesische Medizin Ganzheitsmedizin Psychosomatik Gebundene Ausgabe 351 Seiten # Verlag Karl F. Haug Fachbuchverlag (August 2002) Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur (Gebundene Ausgabe) von Achim Eckert, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 2000g], 1996

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur - Achim Eckert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Achim Eckert:
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur - gebunden oder broschiert

ISBN: 3830406355

[SR: 690068], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783830406358], Karl F. Haug Fachbuchverlag, Karl F. Haug Fachbuchverlag, Book, [PU: Karl F. Haug Fachbuchverlag], Karl F. Haug Fachbuchverlag, 404352, Akupressur, 404350, Alternative Heilmethoden, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 404354, Akupunktur, 404350, Alternative Heilmethoden, 290522, Medizin, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340615031, Östliche Weisheitslehren, 340611031, Lehren & Weisheiten, 340583031, Esoterik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
LLU Buchservice
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur
Autor:

Achim Eckert

Titel:

Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur

ISBN-Nummer:

3830406355

Detailangaben zum Buch - Das Tao der Medizin. Grundlagen der Akupunktur und Akupressur


EAN (ISBN-13): 9783830406358
ISBN (ISBN-10): 3830406355
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1996
Herausgeber: Karl F. Haug Fachbuchverlag

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 11:57:38
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 06:49:09
ISBN/EAN: 3830406355

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8304-0635-5, 978-3-8304-0635-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher