. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38.00 EUR, größter Preis: 38.00 EUR, Mittelwert: 38 EUR
Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - Annett Janke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Annett Janke:

Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - neues Buch

ISBN: 9783832420468

ID: 9783832420468

Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge Inhaltsangabe:Einleitung: Die Unternehmensnachfolge ist ein sehr komplexes und aktuelles Themengebiet. In dieser Arbeit wird der spezielle Fall der Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH und die Nachfolge über GmbH-Geschäftsanteile untersucht. Sie stellt eine Orientierungshilfe bei der Planung der Unternehmensnachfolge dar und gibt Anregungen zur Gestaltung. Zunächst werden die rechtlichen Voraussetzungen und Besonderheiten des GmbH-Rechts erläutert. Diese Gestaltung ist bewußt so gewählt, da die Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH ein wesentlicher Schritt für das Unternehmen ist. Der Leser hat so die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über die relevanten Punkte des GmbH-Rechts zu erhalten. Anschließend werden die handelsrechtlichen und steuerlichen Auswirkungen einer Umwandlung erläutert. Insbesondere wird auch auf die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten eingegangen. Die so entstandenen GmbH-Geschäftsanteile können dann im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf einen Nachfolger übertragen werden. Dargestellt sind die steuerlichen Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen. Zur vereinfachten Darstellung dieses komplexen Sachverhalts sind in der Anlage mehrere Beispiele zu den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten der Umwandlung und den einkommen- und schenkungsteuerlichen Auswirkungen der Anteilsübertragung aufgeführt. Diese Beispiele sind besonders praxisnah gestaltet. Eine geplante Umwandlung oder eine Anteilsübertragung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge kann mit Hilfe dieser vereinfachten Darstellung sehr gut nachvollzogen werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVII TabellenverzeichnisVIII 1.Einleitung1 1.1Zielsetzung1 1.2Notwendigkeit der Unternehmensnachfolge3 1.2.1Allgemeines zur Unternehmensnachfolge3 1.2.2Unternehmensnachfolge im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge7 1.3Gründe für den Rechtsformwechsel in eine GmbH11 2.Gesellschaftsrecht einer GmbH14 2.1Errichtung und Entstehung einer GmbH14 2.1.1Allgemeines14 2.1.2Errichtung einer GmbH14 2.1.3Die Phasen der Entstehung einer GmbH15 2.1.4Sachgründungsrecht einer GmbH17 2.2Haftung der Gesellschafter einer GmbH19 2.3Die Auflösung der GmbH und das Ausscheiden von Gesell-schaftern20 2.4Kapitalerhöhung21 3.Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH24 3.1Grundsätze zur Umwandlung24 3.1.1Arten der Vermögensübertragung24 3.1.1.1Einzelrechtsnachfolge24 3.1.1.2Gesamtrechtsnachfolge24 3.1.1.3Wertung der Übertragungsmöglichkeiten24 3.1.2Handels- und steuerrechtliche Einordnung25 3.2Handelsrechtliche Vorschriften der Ausgliederung27 3.2.1Rechtsgeschäftliche Grundlagen27 3.2.2Schutzbedürftige Interessengruppen30 3.3Steuerrechtliche Neutralitätsvoraussetzungen32 3.3.1Allgemeines32 3.3.2Der einzubringende Betrieb33 3.3.3Die Steuerpflicht des übernehmenden und übergebenden Rechtsträgers34 3.3.4Einbringung gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten34 3.4Besteuerung der übernehmenden GmbH35 3.4.1Wertansätze35 3.4.1.1Einschränkungen des Wertansatzwahlrechts35 3.4.1.2Buchwert37 3.4.1.3Zwischenwert38 3.4.1.4Teilwert39 3.4.2Aufnahmebilanz und Einbringungsbilanz40 3.4.3Steuerlicher Übertragungsstichtag42 3.5Besteuerung des übertragenden Rechtsträgers44 3.5.1Einbringungsgewinn44 3.5.2Steuerverhaftung der einbringungsgeborenen Anteile45 4.Steuerliche Auswirkungen der vorweggenommenen Erbfolge über GmbH-Geschäftsanteile48 4.1Allgemeines48 4.1.1Möglichkeiten des Gesellschaftswechsels48 4.1.2Bewertung der GmbH-Geschäftsanteile49 4.1.2.1Allgemeine Grundsätze49 4.1.2.2Das Stuttgarter Verfahren49 4.1.2.3Wertung51 4.2Einkommensteuerliche Auswirkungen52 4.2.1Einkommensteuerliches Entgelt52 4.2.2Die unentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen57 4.2.3Die teilentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen60 4.2.4Die voll entgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen62 4.3Schenkungsteuerliche Auswirkungen63 4.3.1Zuwendung im Zivilrecht63 4.3.2Freigebige Zuwendung von Geschäftsanteilen63 4.3.3Schenkung unter Auflage64 4.3.4Die gemischte Schenkung65 4.3.5Mittelbare Zuwendungen66 4.3.5.1Mittelbare Zuwendungen von Geschäftsanteilen66 4.3.5.2Mittelbare Zuwendungen durch Wertübertragungen66 4.3.6Steuerliche Vergünstigungen für die Übertragung von Geschäftsanteilen67 4.3.7Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs und der Schenkung-steuer aus der Zuwendung von Geschäftsanteilen68 Anlagen LiteraturverzeichnisIX QuellenverzeichnisXII Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH: Inhaltsangabe:Einleitung: Die Unternehmensnachfolge ist ein sehr komplexes und aktuelles Themengebiet. In dieser Arbeit wird der spezielle Fall der Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH und die Nachfolge über GmbH-Geschäftsanteile untersucht. Sie stellt eine Orientierungshilfe bei der Planung der Unternehmensnachfolge dar und gibt Anregungen zur Gestaltung. Zunächst werden die rechtlichen Voraussetzungen und Besonderheiten des GmbH-Rechts erläutert. Diese Gestaltung ist bewußt so gewählt, da die Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH ein wesentlicher Schritt für das Unternehmen ist. Der Leser hat so die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über die relevanten Punkte des GmbH-Rechts zu erhalten. Anschließend werden die handelsrechtlichen und steuerlichen Auswirkungen einer Umwandlung erläutert. Insbesondere wird auch auf die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten eingegangen. Die so entstandenen GmbH-Geschäftsanteile können dann im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf einen Nachfolger übertragen werden. Dargestellt sind die steuerlichen Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen. Zur vereinfachten Darstellung dieses komplexen Sachverhalts sind in der Anlage mehrere Beispiele zu den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten der Umwandlung und den einkommen- und schenkungsteuerlichen Auswirkungen der Anteilsübertragung aufgeführt. Diese Beispiele sind besonders praxisnah gestaltet. Eine geplante Umwandlung oder eine Anteilsübertragung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge kann mit Hilfe dieser vereinfachten Darstellung sehr gut nachvollzogen werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVII TabellenverzeichnisVIII 1.Einleitung1 1.1Zielsetzung1 1.2Notwendigkeit der Unternehmensnachfolge3 1.2.1Allgemeines zur Unternehmensnachfolge3 1.2.2Unternehmensnachfolge im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge7 1.3Gründe für den Rechtsformwechsel in eine GmbH11 2.Gesellschaftsrecht einer GmbH14 2.1Errichtung und Entstehung einer GmbH14 2.1.1Allgemeines14 2.1.2Errichtung einer GmbH14 2.1.3Die Phasen der Entstehung einer GmbH15 2.1.4Sachgründungsrecht einer GmbH17 2.2Haftung der Gesellschafter einer GmbH19 2.3Die Auflösung der GmbH und das Ausscheiden von Gesell-schaftern20 2.4Kapitalerhöhung21 3.Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH24 3.1Grundsätze zur Umwandlung24 3.1.1Arten der Vermögensübertragung24 3.1.1.1Einzelrechtsnachfolge24 3.1.1.2Gesamtrechtsnachfolge24 3.1.1.3Wertung der Übertragungsmöglichkeiten24 3.1.2Handels- und steuerrechtliche Einordnung25 3.2Handelsrechtliche Vorschriften der Ausgliederung27 3.2.1Rechtsgeschäftliche Grundlagen27 3.2.2Schutzbedürftige Interessengruppen30 3.3Steuerrechtliche Neutralitätsvoraussetzungen32 3.3.1Allgemeines32 3.3.2Der einzubringende Betrieb33 3.3.3Die Steuerpflicht des übernehmenden und übergebenden Rechtsträgers34 3.3.4Einbringung gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten34 3.4Besteuerung der übernehmenden GmbH35 3.4.1Wertansätze35 3.4.1.1Einschränkungen des Wertansatzwahlrechts35 3.4.1.2Buchwert37 3.4.1.3Zwischenwert38 3.4.1.4Teilwert39 3.4.2Aufnahmebilanz und Einbringungsbilanz40 3.4.3Steuerlicher Übertragungsstichtag42 3.5Besteuerung des übertragenden Rechtsträgers44 3.5.1Einbringungsgewinn44 3.5.2Steuerverhaftung der einbringungsgeborenen Anteile45 4.Steuerliche Auswirkungen der vorweggenommenen Erbfolge über GmbH-Geschäftsanteile48 4.1Allgemeines48 4.1.1Möglichkeiten des Gesellschaftswechsels48 4.1.2Bewertung der GmbH-Geschäftsanteile49 4.1.2.1Allgemeine Grundsätze49 4.1.2.2Das Stuttgarter Verfahren49 4.1.2.3Wertung51 4.2Einkommensteuerliche Auswirkungen52 4.2.1Einkommensteuerliches Entgelt52 4.2.2Die unentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen57 4.2.3Die teilentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen60 4.2.4Die voll entgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen62 4.3Schenkungsteuerliche Auswirkungen63 4.3.1Zuwendung im Zivilrecht63 4.3.2Freigebige Zuwendung von Geschäftsanteilen63 4.3.3Schenkung unter Auflage64 4.3.4Die gemischte Schenkung65 4.3.5Mittelbare Zuwendungen66 4.3.5.1Mittelbare Zuwendungen von Geschäftsanteilen66 4.3.5.2Mittelbare Zuwendungen durch Wertübertragungen66 4.3.6Steuerliche Vergünstigungen für die Übertragung von Geschäftsanteilen67 4.3.7Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs und der Schenkung-steuer aus der Zuwendung von Geschäftsanteilen68 Anlagen LiteraturverzeichnisIX QuellenverzeichnisXII BUSINESS & ECONOMICS / Business Law, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Umwandlung Eines Einzelunternehmens In Eine Gmbh - Annett Janke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Annett Janke:

Die Umwandlung Eines Einzelunternehmens In Eine Gmbh - neues Buch

ISBN: 9783832420468

ID: 9783832420468

Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge Inhaltsangabe:Einleitung: Die Unternehmensnachfolge ist ein sehr komplexes und aktuelles Themengebiet. In dieser Arbeit wird der spezielle Fall der Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH und die Nachfolge über GmbH-Geschäftsanteile untersucht. Sie stellt eine Orientierungshilfe bei der Planung der Unternehmensnachfolge dar und gibt Anregungen zur Gestaltung. Zunächst werden die rechtlichen Voraussetzungen und Besonderheiten des GmbH-Rechts erläutert. Diese Gestaltung ist bewußt so gewählt, da die Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH ein wesentlicher Schritt für das Unternehmen ist. Der Leser hat so die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über die relevanten Punkte des GmbH-Rechts zu erhalten. Anschließend werden die handelsrechtlichen und steuerlichen Auswirkungen einer Umwandlung erläutert. Insbesondere wird auch auf die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten eingegangen. Die so entstandenen GmbH-Geschäftsanteile können dann im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf einen Nachfolger übertragen werden. Dargestellt sind die steuerlichen Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen. Zur vereinfachten Darstellung dieses komplexen Sachverhalts sind in der Anlage mehrere Beispiele zu den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten der Umwandlung und den einkommen- und schenkungsteuerlichen Auswirkungen der Anteilsübertragung aufgeführt. Diese Beispiele sind besonders praxisnah gestaltet. Eine geplante Umwandlung oder eine Anteilsübertragung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge kann mit Hilfe dieser vereinfachten Darstellung sehr gut nachvollzogen werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVII TabellenverzeichnisVIII 1.Einleitung1 1.1Zielsetzung1 1.2Notwendigkeit der Unternehmensnachfolge3 1.2.1Allgemeines zur Unternehmensnachfolge3 1.2.2Unternehmensnachfolge im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge7 1.3Gründe für den Rechtsformwechsel in eine GmbH11 2.Gesellschaftsrecht einer GmbH14 2.1Errichtung und Entstehung einer GmbH14 2.1.1Allgemeines14 2.1.2Errichtung einer GmbH14 2.1.3Die Phasen der Entstehung einer GmbH15 2.1.4Sachgründungsrecht einer GmbH17 2.2Haftung der Gesellschafter einer GmbH19 2.3Die Auflösung der GmbH und das Ausscheiden von Gesell-schaftern20 2.4Kapitalerhöhung21 3.Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH24 3.1Grundsätze zur Umwandlung24 3.1.1Arten der Vermögensübertragung24 3.1.1.1Einzelrechtsnachfolge24 3.1.1.2Gesamtrechtsnachfolge24 3.1.1.3Wertung der Übertragungsmöglichkeiten24 3.1.2Handels- und steuerrechtliche Einordnung25 3.2Handelsrechtliche Vorschriften der Ausgliederung27 3.2.1Rechtsgeschäftliche Grundlagen27 3.2.2Schutzbedürftige Interessengruppen30 3.3Steuerrechtliche Neutralitätsvoraussetzungen32 3.3.1Allgemeines32 3.3.2Der einzubringende Betrieb33 3.3.3Die Steuerpflicht des übernehmenden und übergebenden Rechtsträgers34 3.3.4Einbringung gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten34 3.4Besteuerung der übernehmenden GmbH35 3.4.1Wertansätze35 3.4.1.1Einschränkungen des Wertansatzwahlrechts35 3.4.1.2Buchwert37 3.4.1.3Zwischenwert38 3.4.1.4Teilwert39 3.4.2Aufnahmebilanz und Einbringungsbilanz40 3.4.3Steuerlicher Übertragungsstichtag42 3.5Besteuerung des übertragenden Rechtsträgers44 3.5.1Einbringungsgewinn44 3.5.2Steuerverhaftung der einbringungsgeborenen Anteile45 4.Steuerliche Auswirkungen der vorweggenommenen Erbfolge über GmbH-Geschäftsanteile48 4.1Allgemeines48 4.1.1Möglichkeiten des Gesellschaftswechsels48 4.1.2Bewertung der GmbH-Geschäftsanteile49 4.1.2.1Allgemeine Grundsätze49 4.1.2.2Das Stuttgarter Verfahren49 4.1.2.3Wertung51 4.2Einkommensteuerliche Auswirkungen52 4.2.1Einkommensteuerliches Entgelt52 4.2.2Die unentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen57 4.2.3Die teilentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen60 4.2.4Die voll entgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen62 4.3Schenkungsteuerliche Auswirkungen63 4.3.1Zuwendung im Zivilrecht63 4.3.2Freigebige Zuwendung von Geschäftsanteilen63 4.3.3Schenkung unter Auflage64 4.3.4Die gemischte Schenkung65 4.3.5Mittelbare Zuwendungen66 4.3.5.1Mittelbare Zuwendungen von Geschäftsanteilen66 4.3.5.2Mittelbare Zuwendungen durch Wertübertragungen66 4.3.6Steuerliche Vergünstigungen für die Übertragung von Geschäftsanteilen67 4.3.7Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs und der Schenkung-steuer aus der Zuwendung von Geschäftsanteilen68 Anlagen LiteraturverzeichnisIX QuellenverzeichnisXII Die Umwandlung Eines Einzelunternehmens In Eine Gmbh: Inhaltsangabe:Einleitung: Die Unternehmensnachfolge ist ein sehr komplexes und aktuelles Themengebiet. In dieser Arbeit wird der spezielle Fall der Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH und die Nachfolge über GmbH-Geschäftsanteile untersucht. Sie stellt eine Orientierungshilfe bei der Planung der Unternehmensnachfolge dar und gibt Anregungen zur Gestaltung. Zunächst werden die rechtlichen Voraussetzungen und Besonderheiten des GmbH-Rechts erläutert. Diese Gestaltung ist bewußt so gewählt, da die Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH ein wesentlicher Schritt für das Unternehmen ist. Der Leser hat so die Möglichkeit, einen schnellen Überblick über die relevanten Punkte des GmbH-Rechts zu erhalten. Anschließend werden die handelsrechtlichen und steuerlichen Auswirkungen einer Umwandlung erläutert. Insbesondere wird auch auf die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten eingegangen. Die so entstandenen GmbH-Geschäftsanteile können dann im Wege der vorweggenommenen Erbfolge auf einen Nachfolger übertragen werden. Dargestellt sind die steuerlichen Auswirkungen und Gestaltungsmöglichkeiten der Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen. Zur vereinfachten Darstellung dieses komplexen Sachverhalts sind in der Anlage mehrere Beispiele zu den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten der Umwandlung und den einkommen- und schenkungsteuerlichen Auswirkungen der Anteilsübertragung aufgeführt. Diese Beispiele sind besonders praxisnah gestaltet. Eine geplante Umwandlung oder eine Anteilsübertragung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge kann mit Hilfe dieser vereinfachten Darstellung sehr gut nachvollzogen werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisV AbbildungsverzeichnisVII TabellenverzeichnisVIII 1.Einleitung1 1.1Zielsetzung1 1.2Notwendigkeit der Unternehmensnachfolge3 1.2.1Allgemeines zur Unternehmensnachfolge3 1.2.2Unternehmensnachfolge im Rahmen der vorweggenommenen Erbfolge7 1.3Gründe für den Rechtsformwechsel in eine GmbH11 2.Gesellschaftsrecht einer GmbH14 2.1Errichtung und Entstehung einer GmbH14 2.1.1Allgemeines14 2.1.2Errichtung einer GmbH14 2.1.3Die Phasen der Entstehung einer GmbH15 2.1.4Sachgründungsrecht einer GmbH17 2.2Haftung der Gesellschafter einer GmbH19 2.3Die Auflösung der GmbH und das Ausscheiden von Gesell-schaftern20 2.4Kapitalerhöhung21 3.Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH24 3.1Grundsätze zur Umwandlung24 3.1.1Arten der Vermögensübertragung24 3.1.1.1Einzelrechtsnachfolge24 3.1.1.2Gesamtrechtsnachfolge24 3.1.1.3Wertung der Übertragungsmöglichkeiten24 3.1.2Handels- und steuerrechtliche Einordnung25 3.2Handelsrechtliche Vorschriften der Ausgliederung27 3.2.1Rechtsgeschäftliche Grundlagen27 3.2.2Schutzbedürftige Interessengruppen30 3.3Steuerrechtliche Neutralitätsvoraussetzungen32 3.3.1Allgemeines32 3.3.2Der einzubringende Betrieb33 3.3.3Die Steuerpflicht des übernehmenden und übergebenden Rechtsträgers34 3.3.4Einbringung gegen Gewährung von Gesellschaftsrechten34 3.4Besteuerung der übernehmenden GmbH35 3.4.1Wertansätze35 3.4.1.1Einschränkungen des Wertansatzwahlrechts35 3.4.1.2Buchwert37 3.4.1.3Zwischenwert38 3.4.1.4Teilwert39 3.4.2Aufnahmebilanz und Einbringungsbilanz40 3.4.3Steuerlicher Übertragungsstichtag42 3.5Besteuerung des übertragenden Rechtsträgers44 3.5.1Einbringungsgewinn44 3.5.2Steuerverhaftung der einbringungsgeborenen Anteile45 4.Steuerliche Auswirkungen der vorweggenommenen Erbfolge über GmbH-Geschäftsanteile48 4.1Allgemeines48 4.1.1Möglichkeiten des Gesellschaftswechsels48 4.1.2Bewertung der GmbH-Geschäftsanteile49 4.1.2.1Allgemeine Grundsätze49 4.1.2.2Das Stuttgarter Verfahren49 4.1.2.3Wertung51 4.2Einkommensteuerliche Auswirkungen52 4.2.1Einkommensteuerliches Entgelt52 4.2.2Die unentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen57 4.2.3Die teilentgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen60 4.2.4Die voll entgeltliche Übertragung von Geschäftsanteilen62 4.3Schenkungsteuerliche Auswirkungen63 4.3.1Zuwendung im Zivilrecht63 4.3.2Freigebige Zuwendung von Geschäftsanteilen63 4.3.3Schenkung unter Auflage64 4.3.4Die gemischte Schenkung65 4.3.5Mittelbare Zuwendungen66 4.3.5.1Mittelbare Zuwendungen von Geschäftsanteilen66 4.3.5.2Mittelbare Zuwendungen durch Wertübertragungen66 4.3.6Steuerliche Vergünstigungen für die Übertragung von Geschäftsanteilen67 4.3.7Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs und der Schenkung-steuer aus der Zuwendung von Geschäftsanteilen68 Anlagen LiteraturverzeichnisIX QuellenverzeichnisXII Business & Economics / Business Law, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge - Annett Janke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Annett Janke:
Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge - neues Buch

ISBN: 3832420460

[SR: 3532387], Pappbilderbuch, [EAN: 9783832420468], Diplomica, Diplomica, Book, Diplomica, Diplomica, 572732, Erbfolge, 572726, Erbrecht, 572688, BGB ohne Sondergebiete, 572684, Zivilrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 616963011, Condition (condition-type), 616965011, Neu, 616967011, Gebraucht, 362683011, Refinements, 186606, Bücher, 182014031, Normale Größe, 182013031, Font Size (format_browse-bin), 362683011, Refinements, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
diplomica
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (soferne Lieferung möglich) (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - Janke, Annett
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Janke, Annett:
Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - neues Buch

ISBN: 3832420460

ID: 9783832420468

Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge. 1. Auflage, Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge. 1. Auflage, [KW: PDF ,WIRTSCHAFT,SONSTIGES ,BUSINESS ECONOMICS , BUSINESS LAW ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , SONSTIGES ,GMBH RECHT ERBFOLGE ANTEILSUEBERTRAGUNG UMWANDLUNG STEUERN ,WIRTSCHAFTSRECHT] <-> <-> PDF ,WIRTSCHAFT,SONSTIGES ,BUSINESS ECONOMICS , BUSINESS LAW ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , SONSTIGES ,GMBH RECHT ERBFOLGE ANTEILSUEBERTRAGUNG UMWANDLUNG STEUERN ,WIRTSCHAFTSRECHT

Neues Buch DE Libri.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge
Autor:

Janke, Annett

Titel:

Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge

ISBN-Nummer:

3832420460

Detailangaben zum Buch - Die Umwandlung eines Einzelunternehmens in eine GmbH - Unter Berücksichtigung der vorweggenommenen Erbfolge


EAN (ISBN-13): 9783832420468
ISBN (ISBN-10): 3832420460
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 15.03.2008 14:57:19
Buch zuletzt gefunden am 12.09.2016 16:49:17
ISBN/EAN: 3832420460

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-2046-0, 978-3-8324-2046-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher