. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 57,67 €, größter Preis: 79,10 €, Mittelwert: 62,15 €
Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen - Christian Grüttner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Grüttner:

Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen - neues Buch

2001, ISBN: 9783838643069

ID: 213127885

Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: In der bankorientierten Literatur und Praxis findet sich bereits seit Anfang der achtziger Jahre, als unerwartete Zinsvolatilitäten bei einigen Kreditinstituten zu erheblichen Ertragsausfällen führten, eine weitreichende Auseinandersetzung mit der Thematik des Zinsrisikos. Die betriebswirtschaftliche Literatur hingegen konzentrierte sich parallel dazu vorwiegend auf Wechselkursrisiken, denn Zinsrisiken waren durch Festsatzfinanzierungen überwiegend ausgeschlossen. Die weltweite Integration und Liberalisierung der Geld- und Kapitalmärkte sowie die Entwicklung moderner Finanzinstrumente veränderte jedoch in jüngerer Zeit das Finanzierungsverhalten international tätiger Unternehmungen nachhaltig. In zunehmendem Maße finanzierten sich Unternehmen über zinsvariable Geschäfte zu niedrigeren kurzfristigen Finanzmarktkonditionen. Die daraus resultierenden Zinsrisiken versucht man heute mittels derivativer Finanzinstrumente abzusichern. Eine theoretisch fundierte Auseinandersetzung mit dem Zinsrisiko internationaler Unternehmungen ist bislang allerdings nur langsam vorangeschritten. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über den aktuellen Stand in Literatur und Praxis zu bieten. Dabei stehen insbesondere Ansätze zur Identifizierung und Quantifizierung des Zinsrisikos von Industrie- und Handelsunternehmungen im Vordergrund. Da das Zinsrisiko nicht notwendigerweise vom Internationalisierungsgrad abhängt, beschäftigt sich ein separater Abschnitt mit den Zinsrisiken internationaler Unternehmungen. Aufgrund der genannten Themen gliedert sich die Arbeit in sechs Kapitel. Dieser Problemstellung folgend werden im zweiten Kapitel der Begriff und die Komponenten des Zinsrisikos sowie die Erfassungsmöglichkeiten in Unternehmungen dargelegt. Kapitel drei liefert das Instrumentarium zur Quantifizierung der identifizierten Zinsrisiken. Neben den gängigen Verfahren der Durationsanalysen werden auch neuere Ansätze vorgestellt. Das vierte Kapitel geht dann, Bewusstsein und Kenntnis des Ausmaßes des Zinsrisikos vorausgesetzt, auf Strategien und Finanzinstrumente zu deren Absicherung ein. Die Ergebnisse der zu dieser Thematik verfassten Studien werden in Kapitel fünf dargestellt. Hierbei zeigt sich, dass die Auseinandersetzung in Literatur und Praxis bislang vor allem auf das Management von Zinsrisiken konzentriert war und somit nur einen Teil des gesamten Themenkomplexes abdeckte. Kapitel sechs fasst die wesentlichen Aspekte der Arbeit abschließend zusammen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisI AbkürzungsverzeichnisIII I.Problemstellung1 II.Zinsrisiko2 1.Der Begriff des Zinsrisikos2 1.1Was ist Zinsrisiko?2 1.2Zeitstruktur der Zinssätze4 1.3Komponenten des Zinsrisikos7 2.Zinsrisiko in Unternehmungen9 2.1Zinsrisiko in Kreditinstituten9 2.2Zinsrisiko in Industrie- und Handelsunternehmungen12 2.2.1Unterschiede zu Kreditinstituten12 2.2.2Systematik zur Erfassung des Zinsrisikos13 2.2.3Erfassung des Zinsrisikos finanzwirtschaftlicher Anlagen und Cash-Flows14 2.2.4Erfassung des Zinsrisikos realwirtschaftlicher Anlagen und Cash-Flows18 2.2.5Besonderheiten internationaler Unternehmungen19 III.Messung des Zinsrisikos21 1.Kurswertrisiko21 1.1Macaulay Duration21 1.2Modified Duration22 2.Variables Zinsrisiko25 2.1Nettozinsaufwand25 2.2Regressionsanalysen27 3.Neuere Ansätze29 3.1Value at Risk29 3.2Cash-Flow at Risk34 IV.Management des Zinsrisikos36 1.Strategien zum Management des Zinsrisikos36 1.1Laisser-faire36 1.2Selective Hedging37 1.3Total Hedging39 2.Fina... Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, Diplom.de

Neues Buch Thalia.de
No. 38672507 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen - Christian Grüttner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Grüttner:

Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen - Taschenbuch

2001, ISBN: 3838643062

ID: 12097881517

[EAN: 9783838643069], Neubuch, [PU: Diplom.De Jul 2001], This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: In der bankorientierten Literatur und Praxis findet sich bereits seit Anfang der achtziger Jahre, als unerwartete Zinsvolatilitäten bei einigen Kreditinstituten zu erheblichen Ertragsausfällen führten, eine weitreichende Auseinandersetzung mit der Thematik des Zinsrisikos. Die betriebswirtschaftliche Literatur hingegen konzentrierte sich parallel dazu vorwiegend auf Wechselkursrisiken, denn Zinsrisiken waren durch Festsatzfinanzierungen überwiegend ausgeschlossen. Die weltweite Integration und Liberalisierung der Geld- und Kapitalmärkte sowie die Entwicklung moderner Finanzinstrumente veränderte jedoch in jüngerer Zeit das Finanzierungsverhalten international tätiger Unternehmungen nachhaltig. In zunehmendem Maße finanzierten sich Unternehmen über zinsvariable Geschäfte zu niedrigeren kurzfristigen Finanzmarktkonditionen. Die daraus resultierenden Zinsrisiken versucht man heute mittels derivativer Finanzinstrumente abzusichern. Eine theoretisch fundierte Auseinandersetzung mit dem Zinsrisiko internationaler Unternehmungen ist bislang allerdings nur langsam vorangeschritten. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über den aktuellen Stand in Literatur und Praxis zu bieten. Dabei stehen insbesondere Ansätze zur Identifizierung und Quantifizierung des Zinsrisikos von Industrie- und Handelsunternehmungen im Vordergrund. Da das Zinsrisiko nicht notwendigerweise vom Internationalisierungsgrad abhängt, beschäftigt sich ein separater Abschnitt mit den Zinsrisiken internationaler Unternehmungen. Aufgrund der genannten Themen gliedert sich die Arbeit in sechs Kapitel. Dieser Problemstellung folgend werden im zweiten Kapitel der Begriff und die Komponenten des Zinsrisikos sowie die Erfassungsmöglichkeiten in Unternehmungen dargelegt. Kapitel drei liefert das Instrumentarium zur Quantifizierung der identifizierten Zinsrisiken. Neben den gängigen Verfahren der Durationsanalysen werden auch neuere Ansätze vorgestellt. Das vierte Kapitel geht dann, Bewusstsein und Kenntnis des Ausmaßes des Zinsrisikos vorausgesetzt, auf Strategien und Finanzinstrumente zu deren Absicherung ein. Die Ergebnisse der zu dieser Thematik verfassten Studien werden in Kapitel fünf dargestellt. Hierbei zeigt sich, dass die Auseinandersetzung in Literatur und Praxis bislang vor allem auf das Management von Zinsrisiken konzentriert war und somit nur einen Teil des gesamten Themenkomplexes abdeckte. Kapitel sechs fasst die wesentlichen Aspekte der Arbeit abschließend zusammen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisI AbkürzungsverzeichnisIII I.Problemstellung1 II.Zinsrisiko2 1.Der Begriff des Zinsrisikos2 1.1Was ist Zinsrisiko 2 1.2Zeitstruktur der Zinssätze4 1.3Komponenten des Zinsrisikos7 2.Zinsrisiko in Unternehmungen9 2.1Zinsrisiko in Kreditinstituten9 2.2Zinsrisiko in Industrie- und Handelsunternehmungen12 2.2.1Unterschiede zu Kreditinstituten12 2.2.2Systematik zur Erfassung des Zinsrisikos13 2.2.3Erfassung des Zinsrisikos finanzwirtschaftlicher Anlagen und Cash-Flows14 2.2.4Erfassung des Zinsrisikos realwirtschaftlicher Anlagen und Cash-Flows18 2.2.5Besonderheiten internationaler Unternehmungen19 III.Messung des Zinsrisikos21 1.Kurswertrisiko21 1.1Macaulay Duration21 1.2Modified Duration22 2.Variables Zinsrisiko25 2.1Nettozinsaufwand25 2.2Regressionsanalysen27 3.Neuere Ansätze29 3.1Value at Risk29 3.2Cash-Flow at Risk34 IV.Management des Zinsrisikos36 1.Strategien zum Management des Zinsrisikos36 1.1Laisser-faire36 1.2Selective Hedging37 1.3Total Hedging39 2.Fina. 88 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen - Grüttner, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grüttner, Christian:
Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen - Taschenbuch

2001

ISBN: 9783838643069

[ED: Softcover], [PU: Grin Verlag Diplom.De], Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Justus-Liebig-Universität Gießen (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung: In der bankorientierten Literatur und Praxis findet sich bereits seit Anfang der achtziger Jahre, als unerwartete Zinsvolatilitäten bei einigen Kreditinstituten zu erheblichen Ertragsausfällen führten, eine weitreichende Auseinandersetzung mit der Thematik des Zinsrisikos. Die betriebswirtschaftliche Literatur hingegen konzentrierte sich parallel dazu vorwiegend auf Wechselkursrisiken, denn Zinsrisiken waren durch Festsatzfinanzierungen überwiegend ausgeschlossen. Die weltweite Integration und Liberalisierung der Geld- und Kapitalmärkte sowie die Entwicklung moderner Finanzinstrumente veränderte jedoch in jüngerer Zeit das Finanzierungsverhalten international tätiger Unternehmungen nachhaltig. In zunehmendem Maße finanzierten sich Unternehmen über zinsvariable Geschäfte zu niedrigeren kurzfristigen Finanzmarktkonditionen. Die daraus resultierenden Zinsrisiken versucht man heute mittels derivativer Finanzinstrumente abzusichern. Eine theoretisch fundierte Auseinandersetzung mit dem Zinsrisiko internationaler Unternehmungen ist bislang allerdings nur langsam vorangeschritten. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über den aktuellen Stand in Literatur und Praxis zu bieten. Dabei stehen insbesondere Ansätze zur Identifizierung und Quantifizierung des Zinsrisikos von Industrie- und Handelsunternehmungen im Vordergrund. Da das Zinsrisiko nicht notwendigerweise vom Internationalisierungsgrad abhängt, beschäftigt sich ein separater Abschnitt mit den Zinsrisiken internationaler Unternehmungen. Aufgrund der genannten Themen gliedert sich die Arbeit in sechs Kapitel. Dieser Problemstellung folgend werden im zweiten Kapitel der Begriff und die Komponenten des Zinsrisikos sowie die Erfassungsmöglichkeiten in Unternehmungen dargelegt. Kapiteldrei liefert das Instrumentarium zur Quantifizierung der identifizierten Zinsrisiken. Neben den gängigen Verfahren der Durationsanalysen werden auch neuere Ansätze vorgestellt. Das vierte Kapitel geht dann, Bewusstsein und Kenntnis des Ausmaßes des Zinsrisikos vorausgesetzt, auf Strategien und Finanzinstrumente zu deren Absicherung ein. Die Ergebnisse der zu dieser Thematik verfassten Studien werden in Kapitel fünf dargestellt. Hierbei zeigt sich, dass die Auseinandersetzung in Literatur und Praxis bislang vor allem auf das Management von Zinsrisiken konzentriert war und somit nur einen Teil des gesamten Themenkomplexes abdeckte. Kapitel sechs fasst die wesentlichen Aspekte der Arbeit abschließend zusammen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisI AbkürzungsverzeichnisIII I.Problemstellung1 II.Zinsrisiko2 1.Der Begriff des Zinsrisikos2 1.1Was ist Zinsrisiko?2 1.2Zeitstruktur der Zinssätze4 1.3Komponenten des Zinsrisikos7 2.Zinsrisiko in Unternehmungen9 2.1Zinsrisiko in Kreditinstituten9 2.2Zinsrisiko in Industrie- und Handelsunternehmungen12 2.2.1Unterschiede zu Kreditinstituten12 2.2.2Systematik zur Erfassung des Zinsrisikos13 2.2.3Erfassung des Zinsrisikos finanzwirtschaftlicher Anlagen und Cash-Flows14 2.2.4Erfassung des Zinsrisikos realwirtschaftlicher Anlagen und Cash-Flows18 2.2.5Besonderheiten internationaler Unternehmungen19 III.Messung des Zinsrisikos21 1.Kurswertrisiko21 1.1Macaulay Duration21 1.2Modified Duration22 2.Variables Zinsrisiko25 2.1Nettozinsaufwand25 2.2Regressionsanalysen27 3.Neuere Ansätze29 3.1Value at Risk29 3.2Cash-Flow at Risk34 IV.Management des Zinsrisikos36 1.Strategien zum Management des Zinsrisikos36 1.1Laisser-faire36 1.2Selective Hedging37 1.3Total Hedging39 2.Fina... 2001. 88 S. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zinsrisiko Und Zinsrisikomanagement in Internationalen Unternehmungen - Christian Gruttner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Gruttner:
Zinsrisiko Und Zinsrisikomanagement in Internationalen Unternehmungen - neues Buch

2001, ISBN: 9783838643069

ID: 9783838643069

Zinsrisiko Und Zinsrisikomanagement in Internationalen Unternehmungen: Paperback: Diplom. de: 9783838643069: 12 Jul 2001: Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Justus-Liebig-Universität GieBen (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: In der bankorientierten Literatur und Praxis findet sich bereits seit Anfang der achtziger Jahre, als unerwartete Zinsvolatilitäten bei ein. Diplomarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 2,7, Justus-Liebig-Universität GieBen (Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe: Einleitung: In der bankorientierten Literatur und Praxis findet sich bereits seit Anfang der achtziger Jahre, als unerwartete Zinsvolatilitäten bei einigen Kreditinstituten zu erheblichen Ertragsausfällen führten, eine weitreichende Auseinandersetzung mit der Thematik des Zinsrisikos. Die betriebswirtschaftliche Literatur hingegen konzentrierte sich parallel dazu vorwiegend auf Wechselkursrisiken, denn Zinsrisiken waren durch Festsatzfinanzierungen überwiegend ausgeschlossen. Die weltweite Integration und Liberalisierung der Geld- und Kapitalmärkte sowie die Entwicklung moderner Finanzinstrumente veränderte jedoch in jüngerer Zeit das Finanzierungsverhalten international tätiger Unternehmungen nachhaltig. In zunehmendem MaBe finanzierten sich Unternehmen über zinsvariable Geschäfte zu niedrigeren kurzfristigen Finanzmarktkonditionen. Die daraus resultierenden Zinsrisiken versucht man heute mittels derivativer Finanzinstrumente abzusichern. Eine theoretisch fundierte Auseinandersetzung mit dem Zinsrisiko internationaler Unternehmungen ist bislang allerdings nur langsam vorangeschritten. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Überblick über den aktuellen Stand in Literatur und Praxis zu bieten. Dabei stehen insbesondere Ansätze zur Identifizierung und Quantifizierung des Zinsrisikos von Industrie- und Handelsunternehmungen im Vordergrund. Da das Zinsrisiko nicht notwendigerweise vom Internationalisierungsgrad abhängt, beschäftigt sich ein separater Abschnitt mit den Zinsrisiken internationaler Unternehmungen. Aufgrund der genannten Themen gliedert sich die Arbeit in sechs Kapitel. Dieser Problemstellung folgend werden im zweiten Kapitel der Begriff und die Komponenten des Zinsrisikos sowie die Erfassungsmöglichkeiten in Unternehmungen da. Management & Management Techniques, , , , Zinsrisiko Und Zinsrisikomanagement in Internationalen Unternehmungen, Christian Gruttner, 9783838643069, Diplom.de, , , , ,

Neues Buch Wordery.com
MPN: , SKU 9783838643069 Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zinsrisiko Und Zinsrisikomanagement in Internationalen Unternehmungen - Christian Grüttner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Grüttner:
Zinsrisiko Und Zinsrisikomanagement in Internationalen Unternehmungen - Taschenbuch

2001, ISBN: 3838643062

ID: 13880997676

[EAN: 9783838643069], Neubuch, [PU: Diplom.de], CHRISTIAN GRüTTNER,MANAGEMENT, Paperback. 84 pages. Dimensions: 10.4in. x 7.4in. x 0.2in.Diplomarbeit, die am 25. 04. 2001 erfolgreich an einer Universitt in Deutschland im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften eingereicht wurde. Einleitung: In der bankorientierten Literatur und Praxis findet sich bereits seit Anfang der achtziger Jahre, als unerwartete Zinsvolatilitten bei einigen Kreditinstituten zu erheblichen Ertragsausfllen fhrten, eine weitreichende Auseinandersetzung mit der Thematik des Zinsrisikos. Die betriebswirtschaftliche Literatur hingegen konzentrierte sich parallel dazu vorwiegend auf Wechselkursrisiken, denn Zinsrisiken waren durch Festsatzfinanzierungen berwiegend ausgeschlossen. Die weltweite Integration und Liberalisierung der Geld- und Kapitalmrkte sowie die Entwicklung moderner Finanzinstrumente vernderte jedoch in jngerer Zeit das Finanzierungsverhalten international ttiger Unternehmungen nachhaltig. In zunehmendem Mae finanzierten sich Unternehmen ber zinsvariable Geschfte zu niedrigeren kurzfristigen Finanzmarktkonditionen. Die daraus resultierenden Zinsrisiken versucht man heute mittels derivativer Finanzinstrumente abzusichern. Eine theoretisch fundierte Auseinandersetzung mit dem Zinsrisiko internationaler Unternehmungen ist bislang allerdings nur langsam vorangeschritten. Ziel dieser Arbeit ist es, einen berblick ber den aktuellen Stand in Literatur und Praxis zu bieten. Dabei stehen insbesondere Anstze zur Identifizierung und Quantifizierung des Zinsrisikos von Industrie- und Handelsunternehmungen im Vordergrund. Da das Zinsrisiko nicht notwendigerweise vom Internationalisierungsgrad abhngt, beschftigt sich ein separater Abschnitt mit den Zinsrisiken internationaler Unternehmungen. Aufgrund der genannten Themen gliedert sich die Arbeit in sechs Kapitel. Dieser Problemstellung folgend werden im zweiten Kapitel der Begriff und die Komponenten des Zinsrisikos sowie die Erfassungsmglichkeiten in Unternehmungen dargelegt. Kapitel drei liefert das Instrumentarium zur Quantifizierung der identifizierte. . . This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN.

Neues Buch Abebooks.de
BuySomeBooks, Las Vegas, NV, U.S.A. [52360437] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 11.71
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen (German Edition)
Autor:

Christian Grüttner

Titel:

Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen (German Edition)

ISBN-Nummer:

3838643062

Detailangaben zum Buch - Zinsrisiko und Zinsrisikomanagement in internationalen Unternehmungen (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783838643069
ISBN (ISBN-10): 3838643062
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Diplom.de

Buch in der Datenbank seit 22.07.2009 12:38:48
Buch zuletzt gefunden am 26.11.2016 22:30:26
ISBN/EAN: 3838643062

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8386-4306-2, 978-3-8386-4306-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher