. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.00 EUR, größter Preis: 16.52 EUR, Mittelwert: 13.7 EUR
Die schöpferischen Kräfte der Antike - Deutscher Altphilologenverband
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Deutscher Altphilologenverband:

Die schöpferischen Kräfte der Antike - Taschenbuch

ISBN: 9783860570739

ID: 9783860570739

Marburger humanistische Reden Die `produktive Kraft der Antike` gewinnt im Zeitalter der Globalisierung und des drohenden clash of civilizations eine ganz neue, für viele unerwartete Aktualität. Wurde früher vor allem danach gefragt, was der Einzelne von der Beschäftigung mit der antiken Kultur habe, so beziehen nun Roman Herzog, Richard Schröder und andere die Frage mit ein: Was verlieren wir Europäer insgesamt, wenn unsere Kinder die Wurzeln der europäischen Kultur nicht mehr kennen Werden wir im Dialog der Weltkulturen bestehen können Noch einen Schritt weiter geht der aus Damaskus stammende deutsche Wissenschaftler Bassam Tibi: Er empfiehlt nicht nur den Europäern, sondern auch den Muslimen die Neubelebung ihrer vom Griechentum geprägten Traditionen denn dieses gemeinsame Erbe könne zu einer Brücke zwischen beiden Zivilisationen werden! Die schöpferischen Kräfte der Antike: Die `produktive Kraft der Antike` gewinnt im Zeitalter der Globalisierung und des drohenden clash of civilizations eine ganz neue, für viele unerwartete Aktualität. Wurde früher vor allem danach gefragt, was der Einzelne von der Beschäftigung mit der antiken Kultur habe, so beziehen nun Roman Herzog, Richard Schröder und andere die Frage mit ein: Was verlieren wir Europäer insgesamt, wenn unsere Kinder die Wurzeln der europäischen Kultur nicht mehr kennen Werden wir im Dialog der Weltkulturen bestehen können Noch einen Schritt weiter geht der aus Damaskus stammende deutsche Wissenschaftler Bassam Tibi: Er empfiehlt nicht nur den Europäern, sondern auch den Muslimen die Neubelebung ihrer vom Griechentum geprägten Traditionen denn dieses gemeinsame Erbe könne zu einer Brücke zwischen beiden Zivilisationen werden! Antike (griechisch-römisch) Griechenland (Antike) / Antike (griechisch-römisch) Europa / Bildung, Erziehung Globalisierung Humanismus Kultur / Multikulturell Multikulturell Tradition Überlieferung, Stauffenburg Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schöpferischen Kräfte der Antike: Marburger humanistische Reden - Deutscher Altphilologenverband, Helmut Meissner, Helmut Meissner, Richard Schröder, Roman Herzog, Bassam Tibi, Friedrich Maier, Hartmut Müller-Kinet, Ulrich Greiner, Michael Rutz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Deutscher Altphilologenverband, Helmut Meissner, Helmut Meissner, Richard Schröder, Roman Herzog, Bassam Tibi, Friedrich Maier, Hartmut Müller-Kinet, Ulrich Greiner, Michael Rutz:

Die schöpferischen Kräfte der Antike: Marburger humanistische Reden - Taschenbuch

ISBN: 3860570730

[SR: 5838269], Taschenbuch, [EAN: 9783860570739], Stauffenburg, Stauffenburg, Book, [PU: Stauffenburg], Stauffenburg, 117, Belletristik, 419887031, Kurzgeschichten & Anthologien, 419895031, Dramatik, 419914031, Gegenwartsliteratur, 419916031, Historische Krimis, 419922031, Historische Romane, 419944031, Humor, 419915031, Klassiker, 420222031, Liebesromane, 419989031, Lyrik, 420015031, Märchen, Sagen & Legenden, 420047031, Biografische Romane, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189123, Globalisierung, 467844, Wirtschaft international, 467818, Wirtschaft, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188328, Antike, 405042, Geschichte, Gesellschaft & Individuum, 404964, Lexika, Hand- & Jahrbücher, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schöpferischen Kräfte der Antike - Helmut Meissner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helmut Meissner:
Die schöpferischen Kräfte der Antike - neues Buch

2001

ISBN: 9783860570739

ID: 691158607

Die produktive Kraft der Antike gewinnt im Zeitalter der Globalisierung und des drohenden clash of civilizations eine ganz neue, für viele unerwartete Aktualität. Wurde früher vor allem danach gefragt, was der Einzelne von der Beschäftigung mit der antiken Kultur habe, so beziehen nun Roman Herzog, Richard Schröder und andere die Frage mit ein: Was verlieren wir Europäer insgesamt, wenn unsere Kinder die Wurzeln der europäischen Kultur nicht mehr kennen? Werden wir im Dialog der Weltkulturen bestehen können? Noch einen Schritt weiter geht der aus Damaskus stammende deutsche Wissenschaftler Bassam Tibi: Er empfiehlt nicht nur den Europäern, sondern auch den Muslimen die Neubelebung ihrer vom Griechentum geprägten Traditionen; denn dieses gemeinsame Erbe könne zu einer Brücke zwischen beiden Zivilisationen werden! Marburger humanistische Reden. Hrsg.: Dtsch. Altphilologenverband Bücher > Fachbücher > Pädagogik Taschenbuch 2001, Stauffenburg, 2001

Neues Buch Buch.ch
No. 3113545 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schöpferischen Kräfte der Antike - Helmut Meissner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helmut Meissner:
Die schöpferischen Kräfte der Antike - neues Buch

ISBN: 9783860570739

ID: 616f09cb3fa953741d1ea2b9f03d9a49

Marburger humanistische Reden. Hrsg.: Dtsch. Altphilologenverband Die produktive Kraft der Antike gewinnt im Zeitalter der Globalisierung und des drohenden clash of civilizations eine ganz neue, für viele unerwartete Aktualität. Wurde früher vor allem danach gefragt, was der Einzelne von der Beschäftigung mit der antiken Kultur habe, so beziehen nun Roman Herzog, Richard Schröder und andere die Frage mit ein: Was verlieren wir Europäer insgesamt, wenn unsere Kinder die Wurzeln der europäischen Kultur nicht mehr kennen? Werden wir im Dialog der Weltkulturen bestehen können? Noch einen Schritt weiter geht der aus Damaskus stammende deutsche Wissenschaftler Bassam Tibi: Er empfiehlt nicht nur den Europäern, sondern auch den Muslimen die Neubelebung ihrer vom Griechentum geprägten Traditionen; denn dieses gemeinsame Erbe könne zu einer Brücke zwischen beiden Zivilisationen werden! Bücher / Fachbücher / Pädagogik 978-3-86057-073-9, Stauffenburg

Neues Buch Buch.de
Nr. 3113545 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die schöpferischen Kräfte der Antike - Helmut Meissner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helmut Meissner:
Die schöpferischen Kräfte der Antike - neues Buch

ISBN: 9783860570739

ID: 116998697

Die produktive Kraft der Antike gewinnt im Zeitalter der Globalisierung und des drohenden clash of civilizations eine ganz neue, für viele unerwartete Aktualität. Wurde früher vor allem danach gefragt, was der Einzelne von der Beschäftigung mit der antiken Kultur habe, so beziehen nun Roman Herzog, Richard Schröder und andere die Frage mit ein: Was verlieren wir Europäer insgesamt, wenn unsere Kinder die Wurzeln der europäischen Kultur nicht mehr kennen? Werden wir im Dialog der Weltkulturen bestehen können? Noch einen Schritt weiter geht der aus Damaskus stammende deutsche Wissenschaftler Bassam Tibi: Er empfiehlt nicht nur den Europäern, sondern auch den Muslimen die Neubelebung ihrer vom Griechentum geprägten Traditionen; denn dieses gemeinsame Erbe könne zu einer Brücke zwischen beiden Zivilisationen werden! Marburger humanistische Reden. Hrsg.: Dtsch. Altphilologenverband Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Pädagogik, Stauffenburg

Neues Buch Thalia.de
No. 3113545 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.