. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.90 EUR, größter Preis: 17.56 EUR, Mittelwert: 14.45 EUR
Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - Werner Nickolai#Jürgen Sehrig#Michael N. Ebertz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Nickolai#Jürgen Sehrig#Michael N. Ebertz:

Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - neues Buch

2006, ISBN: 9783866280502

ID: 690848668

Ausgangspunkt für das Projekt war eine Woche der Begegnung, zu der die Stadt Breisach ihre noch lebenden ehemaligen jüdischen Mitbürger im Jahre 2000 einlud. Dozenten und Studierende der Katholischen Fachhochschule Freiburg führten Gespräche mit Überlebenden über ihre Erinnerungen an das Zusammenleben zwischen Juden und Nichtjuden im Kontext der NS-Diktatur. Bei der Auswertung der oft auch schmerzlichen Erfahrungen entstand die Idee, nun auch Breisacher Nichtjuden aus derselben Generation über ihre Erinnerungen zum Zusammenleben in der Zeit zwischen 1933 und 1940 erzählen zu lassen. Wie wäre es, die Wahrnehmungen zu den verschiedenen Lebensbereichen aus den verschiedenen Perspektiven der Betroffenheit nebeneinander zu legen und zu vergleichen? Welche Erkenntnisse liessen sich daraus gewinnen? Dies war Gegenstand einer Seminarreihe an der Katholischen Fachhochschule Freiburg, einer Diplomarbeit und mehrerer Hausarbeiten von Studierenden. Der vorliegende Band macht diese Materialien nun der Öffentlichkeit zugänglich und dient der Dokumentation erzählter Geschichte aus der Sicht von Zeitzeugen zum Thema ´´Inklusions- und Exklusionsprozesse im Nationalsozialismus´´. Werner Nickolai: Dipl. Sozialarbeiter (FH), Professor für Soziale Arbeit an der Katholischen Fachhochschule Freiburg. Jürgen Sehrig: Sozialarbeiter, freiberuflicher Supervisor und wissenschaftlicher Mitarbeiter im zweijährigen Forschungsprojekt ´´Mit alten Menschen über den Nationalsozialismus sprechen´´, zuständig für die gesprächsmethodische Vorbereitung der Studierenden und für die Nachbereitung der Interviews. Michael N. Ebertz: Dr. rer. soc. und Dr. theol., Professor an der Katholischen Fachhochschule in Freiburg und Privatdozent an der Universität Konstanz. Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg Bücher Taschenbuch 27.01.2006, Hartung-Gorre, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 11523519 Versandkosten:, , CH, wird besorgt, Lieferzeit unbekannt (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - Werner Nickolai#Jürgen Sehrig#Michael N. Ebertz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Werner Nickolai#Jürgen Sehrig#Michael N. Ebertz:

Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - neues Buch

2000, ISBN: 9783866280502

ID: c1d0313cd6cba50f801e36f9bc855671

Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg Ausgangspunkt für das Projekt war eine Woche der Begegnung, zu der die Stadt Breisach ihre noch lebenden ehemaligen jüdischen Mitbürger im Jahre 2000 einlud. Dozenten und Studierende der Katholischen Fachhochschule Freiburg führten Gespräche mit Überlebenden über ihre Erinnerungen an das Zusammenleben zwischen Juden und Nichtjuden im Kontext der NS-Diktatur. Bei der Auswertung der oft auch schmerzlichen Erfahrungen entstand die Idee, nun auch Breisacher Nichtjuden aus derselben Generation über ihre Erinnerungen zum Zusammenleben in der Zeit zwischen 1933 und 1940 erzählen zu lassen. Wie wäre es, die Wahrnehmungen zu den verschiedenen Lebensbereichen aus den verschiedenen Perspektiven der Betroffenheit nebeneinander zu legen und zu vergleichen? Welche Erkenntnisse liessen sich daraus gewinnen? Dies war Gegenstand einer Seminarreihe an der Katholischen Fachhochschule Freiburg, einer Diplomarbeit und mehrerer Hausarbeiten von Studierenden. Der vorliegende Band macht diese Materialien nun der Öffentlichkeit zugänglich und dient der Dokumentation erzählter Geschichte aus der Sicht von Zeitzeugen zum Thema "Inklusions- und Exklusionsprozesse im Nationalsozialismus". Werner Nickolai: Dipl. Sozialarbeiter (FH), Professor für Soziale Arbeit an der Katholischen Fachhochschule Freiburg. Jürgen Sehrig: Sozialarbeiter, freiberuflicher Supervisor und wissenschaftlicher Mitarbeiter im zweijährigen Forschungsprojekt "Mit alten Menschen über den Nationalsozialismus sprechen", zuständig für die gesprächsmethodische Vorbereitung der Studierenden und für die Nachbereitung der Interviews. Michael N. Ebertz: Dr. rer. soc. und Dr. theol., Professor an der Katholischen Fachhochschule in Freiburg und Privatdozent an der Universität Konstanz. Bücher 978-3-86628-050-2, Hartung-Gorre

Neues Buch Buch.ch
Nr. 11523519 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., wird besorgt, Lieferzeit unbekannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - Michael N. Ebertz#Jürgen Sehrig#Werner Nickolai
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael N. Ebertz#Jürgen Sehrig#Werner Nickolai:
Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - neues Buch

2000

ISBN: 9783866280502

ID: c1d0313cd6cba50f801e36f9bc855671

Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg Ausgangspunkt für das Projekt war eine Woche der Begegnung, zu der die Stadt Breisach ihre noch lebenden ehemaligen jüdischen Mitbürger im Jahre 2000 einlud. Dozenten und Studierende der Katholischen Fachhochschule Freiburg führten Gespräche mit Überlebenden über ihre Erinnerungen an das Zusammenleben zwischen Juden und Nichtjuden im Kontext der NS-Diktatur. Bei der Auswertung der oft auch schmerzlichen Erfahrungen entstand die Idee, nun auch Breisacher Nichtjuden aus derselben Generation über ihre Erinnerungen zum Zusammenleben in der Zeit zwischen 1933 und 1940 erzählen zu lassen. Wie wäre es, die Wahrnehmungen zu den verschiedenen Lebensbereichen aus den verschiedenen Perspektiven der Betroffenheit nebeneinander zu legen und zu vergleichen? Welche Erkenntnisse liessen sich daraus gewinnen? Dies war Gegenstand einer Seminarreihe an der Katholischen Fachhochschule Freiburg, einer Diplomarbeit und mehrerer Hausarbeiten von Studierenden.Der vorliegende Band macht diese Materialien nun der Öffentlichkeit zugänglich und dient der Dokumentation erzählter Geschichte aus der Sicht von Zeitzeugen zum Thema "Inklusions- und Exklusionsprozesse im Nationalsozialismus".Werner Nickolai: Dipl. Sozialarbeiter (FH), Professor für Soziale Arbeit an der Katholischen Fachhochschule Freiburg.Jürgen Sehrig: Sozialarbeiter, freiberuflicher Supervisor und wissenschaftlicher Mitarbeiter im zweijährigen Forschungsprojekt "Mit alten Menschen über den Nationalsozialismus sprechen", zuständig für die gesprächsmethodische Vorbereitung der Studierenden und für die Nachbereitung der Interviews.Michael N. Ebertz: Dr. rer. soc. und Dr. theol., Professor an der Katholischen Fachhochschule in Freiburg und Privatdozent an der Universität Konstanz. Bücher 978-3-86628-050-2, Hartung-Gorre

Neues Buch Buch.ch
Nr. 11523519 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., wird besorgt, Lieferzeit unbekannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach: Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg - Werner Nickolai, Jürgen Sehrig, Michael N Ebertz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Nickolai, Jürgen Sehrig, Michael N Ebertz:
Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach: Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg - Taschenbuch

ISBN: 3866280505

[SR: 4067473], Taschenbuch, [EAN: 9783866280502], Hartung-Gorre, Hartung-Gorre, Book, [PU: Hartung-Gorre], Hartung-Gorre, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354551, Nationalsozialismus, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3355321, Holocaust, 3355271, Nationalsozialismus, 3354841, Neuzeit, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
hartung_gorre_verlag
Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - Werner Nickolai; Jürgen Sehrig; Michael N Ebertz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Werner Nickolai; Jürgen Sehrig; Michael N Ebertz:
Juden in Breisach / Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783866280502

Taschenbuch, ID: 7221694

Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Hartung-Gorre]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Juden in Breisach: Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach: Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg: Bd 2 (Livre en allemand)
Autor:

Werner Nickolai

Titel:

Juden in Breisach: Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach: Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg: Bd 2 (Livre en allemand)

ISBN-Nummer:

3866280505

Detailangaben zum Buch - Juden in Breisach: Das Zusammenleben von Juden und Nichtjuden in der Zeit von 1933 bis 1940 in Breisach: Ein Projekt der Katholischen Fachhochschule Freiburg: Bd 2 (Livre en allemand)


EAN (ISBN-13): 9783866280502
ISBN (ISBN-10): 3866280505
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1940
Herausgeber: Hartung-Gorre

Buch in der Datenbank seit 24.04.2007 17:12:55
Buch zuletzt gefunden am 24.10.2016 18:03:42
ISBN/EAN: 3866280505

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-86628-050-5, 978-3-86628-050-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher